Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 210 von 300

Thema: BSC Young Boys vs. FC Basel - So. 12.05.2019 16.00h

  1. #181
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.079

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen

    Ich bin erstaunt (fast etwas entsetzt), wievielen dieser krasse Unterschied betr. Physis, Laufvermögen, Schnelligkeit erst heute auffällt.
    Dafür haben wir das klar teuerste Kader. Man kann nicht überall top sein

  2. #182
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich muess sage, ha d'Ywäggslig vom Balanta nitt ganz verstande. Nitt wäge ihm, abr sZeiche offensive Maa use, defensive ine. Ansunschte Schwamm drüber, Niederlaag isch verdient.

  3. #183
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.575

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist für diese Leute Weihnachten und Ostern. Die FCB-Zahlen und heute gegen YB. ENDLICH!

    warte ab, wenn Thun der Cupsieger ist was zu hoffen wäre. Dies ist erst das grösste und ich freue mich auf die Bewertung der Leistung von Hr. Burgeners. Und auch die beleidigten Voten aller gestrigen hier drin.

    Zum Match: Total überfordert Klassen schlechter in Schnelligkeit, Einsatz, Körperlicher Robustheit und, und, und

  4. #184
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2014
    Beiträge
    275

    Standard

    Ich befürchte, dass man als erstes Okafor verkaufen wird. Er ist der einzige mit Potential und kann somit einige Millionen einbringen. Die alten Legionäre, welche Streller mit tollen Verträgen ausgestattet hat, wird man wohl kaum los. Die darf man jetzt schön weiter bezahlen, auch wenn sie keine äquivalente Leistung bringen.

  5. #185
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.079

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Naja, er hat doch trotzdem recht. Schau dir mal die Zweikämpfe an, die gegen den FCB jeweils abgepfiffen wurden. Und dann schaust du dir die Zweikämpfe an, die gegen YB nicht abgepfiffen wurden. Das waren heute klar 2 Ellen mit diesen gemessen wurde. Klar, Stocker kann man auch direkt rot geben und die Niederlage war von Anfang an hoch verdient, aber sobald man mal ähnlich wie die rein geht, wird konsequent gepfiffen. Und genau so macht YB doch das Spiel. Stehen hoch und gehen wie die Affen auf den Ball. Da hätte man x mal abpfeifen können, dann entsteht auch kein so krasses Ungleichgewicht in den Spielanteilen, auch wenn man physisch ohnehin krass untrlegen ist.
    Eine solche Analyse ist wohl nur möglich mit einer 3-fach rot-blauen Brille auf der Nase.

  6. #186
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Schlussendlich haben wir heute das gesehen was wir alle wissen. Oder hat jemand gemeint die Tabelle lügt? YB ist und klar voraus und das aufzuholen nächste Saison wird extrem, extrem schwierig. Vor allem wenn man den Artikel in der BAZ im Kopf hat, wo ganz klar ersichtlich wird das es unserem Verein weit "schlechter" geht als viele sich das überhaupt bewusst sind. Es gibt immer noch diejenigen wo meinen der FCB schwimmt im Geld weil über dem Joggeli nicht Regentropfen oder Schneeflocken sondern 100Frankennötli vom Himmel fallen. Wenn man diese Leute aber fragt woher den der FCB so viel Geld habe wird man nur blöd angeglotzt. Wo und wer nun Fehler wann und wo gemacht haben ist müssig zu diskutieren. Ich bin mir aber sicher Heusler/Heitz haben dies irgendwann vorausgesehen. Es kommen interessante aber schwierige Monate auf uns zu in sportlicher wie in finanzieller Hinsicht.

    Kurfristig aber freuen wir uns jetzt einfach auf den Cupfinal! :-)

    Noch etwas zu Teleclub. Was wir heute über uns ergehen lassen mussten spottet jeder Beschreibung. Das mindeste was man erwarten kann ist neutrale Berichterstattung wenn schon der Sachverstand nicht vorhanden ist. Mehr gibt's nicht mehr zu sagen.
    Geändert von BS-Supporter (12.05.2019 um 17:44 Uhr)

  7. #187
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    318

    Standard

    Mich hat das Auftreten vom FCB auch etwas erstaunt. Hätte ein Spiel auf Augenhöhe erwartet. Wäre Omlin nicht so stark gewesen, hätte das bös enden können. Mit dieser Vorstellung wäre am Cupfinal vermutlich nichts zu holen.

  8. #188
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.147

    Standard

    Zitat Zitat von BS-Supporter Beitrag anzeigen
    Schlussendlich haben wir heute das gesehen was wir alle wissen. Oder hat jemand gemeint die Tabelle lügt? YB ist und klar voraus und das aufzuholen nächste Saison wird extrem, extrem schwierig. Vor allem wenn man den Artikel in der BAZ im Kopf hat, wo ganz klar ersichtlich wird das es unserem Verein weit "schlechter" geht als viele sich das überhaupt bewusst sind. Es gibt immer noch diejenigen wo meinen der FCB schwimmt im Geld weil über dem Joggeli nicht Regentropfen oder Schneeflocken sondern 100Frankennötli vom Himmel fallen. Wenn man diese Leute aber fragt woher den der FCB so viel Geld habe wird man nur blöd angeglotzt. Wo und wer nun Fehler wann und wo gemacht haben ist müssig zu diskutieren. Ich bin mir aber sicher Heusler/Heitz haben dies irgendwann vorausgesehen. Es kommen interessante aber schwierige Monate auf uns zu in sportlicher wie in finanzieller Hinsicht.

    Kurfristig aber freuen wir uns jetzt einfach auf den Cupfinal! :-)

    Noch etwas zu Teleclub. Was wir heute über uns ergehen lassen mussten spottet jeder Beschreibung. Das mindeste was man erwarten kann ist neutrale Berichterstattung wenn schon der Sachverstand nicht vorhanden ist. Mehr gibt's nicht mehr zu sagen.
    Bezüglich Teleclub, was war da genau?

  9. #189
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    454

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Bezüglich Teleclub, was war da genau?
    Dani Wyler, bekennder FCZ Fan & anti FCBeee jedesmal ein greul wenn er FCBeee komentiert !

  10. #190
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.239

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Hätte auch noch höher ausfallen können, Omlin der beste Spieler von Rotblau. Knackpunkt war der Platzverweis, aber auch mit elf Mann konnten wir den Bernern nicht viel entgegensetzen, vor allem physisch aber auch spielerisch waren sie eine Klasse besser. Ist vielleicht nicht schlecht, so weiß man, dass es definitiv noch nicht reicht und man in der Sommerpause noch härter an sich arbeiten muss. Zambrano sollten wir behalten, ein ausgezeichneter Verteidiger, er bringt auch eine gewisse Robustheit aufs Feld.
    Mund abputzen und nächsten Sonntag den Cup nach Basel holen.
    Dein Wort in der Spieler Ohren! Es war schon krass wie unterlegen wir physisch waren. Zambrano (der leider auch zweimal sehr unfair einstieg und somit zurecht gelb/rot sah) und Okafor waren die einzigen, die körperlich mithalten konnten. Da muss in der Sommerpause wirklich hart gearbeitet werden (v.a. auch an der Laufbereitschaft! Diesbezüglich fand ich den Unterschied zwischen YB und dem FCB heute extrem krass.).
    Für mich war aber auch unverständlich, wie man im Sturm den bei jeder Berührung fallenden RvW dem klar robusteren Ajeti vorziehen kann. Dasselbe im Mittelfeld. Da gehört ein Balanta von Anfang an auf den Platz (egal, ob für den mittlerweile auch recht zweikampfschwachen Tauli oder den eher lauffaulen FF).
    Immerhin waren wir YB bezüglich Chancenauswertung überlegen!

  11. #191
    Erfahrener Benutzer Avatar von Längi
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    4133
    Beiträge
    1.533

    Standard

    Zitat Zitat von BS-Supporter Beitrag anzeigen
    Schlussendlich haben wir heute das gesehen was wir alle wissen. Oder hat jemand gemeint die Tabelle lügt? YB ist und klar voraus und das aufzuholen nächste Saison wird extrem, extrem schwierig. Vor allem wenn man den Artikel in der BAZ im Kopf hat, wo ganz klar ersichtlich wird das es unserem Verein weit "schlechter" geht als viele sich das überhaupt bewusst sind. Es gibt immer noch diejenigen wo meinen der FCB schwimmt im Geld weil über dem Joggeli nicht Regentropfen oder Schneeflocken sondern 100Frankennötli vom Himmel fallen. Wenn man diese Leute aber fragt woher den der FCB so viel Geld habe wird man nur blöd angeglotzt. Wo und wer nun Fehler wann und wo gemacht haben ist müssig zu diskutieren. Ich bin mir aber sicher Heusler/Heitz haben dies irgendwann vorausgesehen. Es kommen interessante aber schwierige Monate auf uns zu in sportlicher wie in finanzieller Hinsicht.

    Kurfristig aber freuen wir uns jetzt einfach auf den Cupfinal! :-)

    Noch etwas zu Teleclub. Was wir heute über uns ergehen lassen mussten spottet jeder Beschreibung. Das mindeste was man erwarten kann ist neutrale Berichterstattung wenn schon der Sachverstand nicht vorhanden ist. Mehr gibt's nicht mehr zu sagen.

    Gratulation an YB, verdiennt gewonnen!

    Inkompetenter Kommentator aus der Teleclub reihen, dieser schäummte beinahe wenn die gelbschwarzen im Ballbesitz waren... Das ist nicht das erste mal das nicht NEUTRAL berichtet wird...

    Das schlimmere übel ist, das es von den Verantwortlichen nicht mal bemerkt wird!


    Ich lasse mir die tolle Rückrunde auch durch diese Niederlage nicht nehmen, ab und zu tut es gut wieder zu fallen wenn man meint alles läuft bestens!

    Trotzdem wünsche ich dem FCB keine Cupniederlage wie einige schreiber vor mir, wie kann man nur auch...

    Mittwoch Luzern und Sonntag Thun!

    Auf gehts!!!
    ____________________

    © Längi - alle Rechte vorbehalten

  12. #192
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.441

    Standard

    Das Spiel hat keinerlei Aussagekraft aufgrund fehlenden Wettkampf Bedingungen. Weder YB noch wir mussten gewinnen und an die Limits. Das hätte geradesogut ein Uhrencup oder ein Marbella Spiel sein können, von daher kann man das Resultat knicken. Wir waren kurz am Drücker und haben wie so oft 2 Gänge runtergeschaltet. Unser ewiges Mentalitätsproblem hält also weiter an.

  13. #193
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Bezüglich Teleclub, was war da genau?
    Komplett einseitige Berichterstattung was nichts mehr mit neutralem kommentieren zu tun hat. Der Gipfel vom Höhepunkt war als er irgend einen YB Torrekord herbei geplappert hat welcher überhaupt nicht Tatsache ist. Man kann ja sagen "scheiss drauf", aber ich verlange von Teleclub ein Mindestmass an neutraler professioneller Berichterstattung welcher heute 90 Minuten lang nicht gegeben war.
    Geändert von BS-Supporter (12.05.2019 um 18:19 Uhr)

  14. #194
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    1.598

    Standard

    dr Teleclub isch kei öffentlich-rächtlichi Institution, also muess är au nit ussgwooge brichte. Alli wo so blöd sinn und dä Scheiss döört für Gäld konsumiere, sinn sälber schuld. Zum Match: ha s'Spiel nit gseh (siehe oobe), aber mir sinn momentan Längene hinter YB zrugg, well einersiits die jetzigi Mannschaft z'wenig Masseverdrängig uffzwyyse hett und well anderersiits die jetzigi Fiehrig irrtümlich immer no meint, sie heige e Topteam zämme gstellt.

  15. #195
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.239

    Standard

    Zitat Zitat von komposchti Beitrag anzeigen
    dr Teleclub isch kei öffentlich-rächtlichi Institution, also muess är au nit ussgwooge brichte. Alli wo so blöd sinn und dä Scheiss döört für Gäld konsumiere, sinn sälber schuld. Zum Match: ha s'Spiel nit gseh (siehe oobe), aber mir sinn momentan Längene hinter YB zrugg, well einersiits die jetzigi Mannschaft z'wenig Masseverdrängig uffzwyyse hett und well anderersiits die jetzigi Fiehrig irrtümlich immer no meint, sie heige e Topteam zämme gstellt.
    Wann und wo hast du das letztmals von der jetzigen Führung gehört?

  16. #196
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    4.787

    Standard

    Zitat Zitat von B.Richterstatter Beitrag anzeigen
    Ach, Burgener und Streller haben doch nicht allzu viel falsch gemacht. Sie brauchen halt Zeit. Sie haben einen langfristigen Plan vorgestellt, da klappt halt nicht alles auf Anhieb. Ich bin optimistisch, weil wir besser spielen als noch im Herbst. Burgener und Streller lernen aus ihren Fehlern. Wir waren sowieso erfolgsverwöhnt, das tut uns mal ganz gut, nichts zu gewinnen.

    Habe ich noch eine Floskel vergessen oder waren das alle?

    PS: Trotz Klassenunterschied noch locker flockig 20 Millionen einsparen. Und aufs CL-Geld verzichten. Und den Titel endlich wieder holen. Viel Spass. Und das Beste ist, dass einige hier drin immer noch nicht begreifen wollen, wie unglaublich inkompetent unsere Führung ist. Strellers Leistung als Spieler in Ehren, aber in seiner jetzigen Position ist er überfordert.
    Nur blöd hat man den 5 Jahresplan innerhalb eines halben Jahres durchgedrückt. Deshalb möchte ich deine Aussage korrigieren: Sie hätten halt Zeit gebraucht.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  17. #197
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.441

    Standard

    Die Ziele waren Meister, Cupsieg und europäisch überwintern. Solche Ziele werden nur ausgerufen, wenn man auch das Gefühl hat, man sei kompetitiv.
    Nächste Saison sollte man die Ziele umformulieren in "obere Tabellenhälfte", oder "Cup-Viertelfinal", wenn man nicht in mehrere bessere Spieler investieren will.

  18. #198
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    1.598

    Standard

    'Topteam' isch viilicht s'falsche Wort, aber kompetitiv gnueg stargg, ums mit YB uffnäh z'könne, trifft's eher, das sait dr Pipi stetig immer wyyder...... Drumm bestoht jo au kei Bedarf uff die neu Saison hi noch z'bessere, wie me hett könne kürzlich in dr Zytig lääse.

  19. #199
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    4.787

    Standard

    Zitat Zitat von komposchti Beitrag anzeigen
    'Topteam' isch viilicht s'falsche Wort, aber kompetitiv gnueg stargg, ums mit YB uffnäh z'könne, trifft's eher, das sait dr Pipi stetig immer wyyder...... Drumm bestoht jo au kei Bedarf uff die neu Saison hi noch z'bessere, wie me hett könne kürzlich in dr Zytig lääse.
    Mein letzter Stand: Man möchte sich punktuell verbessern, evt. Und Suchy scheint kein so wichtiger Eckpfeiler der neuen Saison zu sein.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  20. #200
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.279

    Standard

    War kein gutes Spiel des FCB. Hängt aber damit zusammen, dass wir in 1 Woche das wichtigste Spiel der Saison haben und YB völlig unbeschwert aufspielen konnte. Was sie auch getan haben.
    Die Niederlage nervt zwar, wurde aber durch den Trainer mit der Einwechslung von Balanta durch Zuffi perfekt angekündigt. Das war der Moment, als ich meinem "gäubschwarz" gekleideten Sitznachbarn zum Sieg gratuliert habe. Obwohl es erst 1:1 stand. Ich halte viel vom Trainer, aber teilweise entscheidet er Dinge, die im Normalfall nur den Schluss zuliessen, dass bewusstseinsverändernde Substanzen im Spiel sein müssen. Dazu gehört m.E. die konsequente Bevorzugung von RvW vor Ajeti. WTF!!! Für mich ohne Worte. Wo zum Henker schaut Koller hin, während wir die Spiele sehen?
    Obwohl ich einige unserer Jungs brutal schlecht gesehen habe, verzichte ich auf Einzelkritik. Was jetzt noch zählt ist nur der Cupsieg.

    Und an alle, die den Kommentar von Arschgeige Wyler beanstanden: Schreibt dem Teleclub!
    Werde mir das Spiel auch noch auf TC anschauen und allenfalls auch noch in die Tasten greifen, wenn es wirklich so schlimm war.

  21. #201
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    601

    Standard

    YB wollte heute gewinnen. Für sie wars ja praktische der Saisonabschluss, das letzte gute Spiel, um sich zu zeigen. Und wir schielten noch ein wenig auf den Cupfinal. So klar, wies jetzt scheint, wars auch nicht. Man ist immerhin in Führung gegangen und hat dann das gemacht, was man seit 2 Jahren ständig macht: Zwei Gänge runtergeschaltet. Dumm halt, dass das schon in der vierten Minute passiert ist. Danach ein bisschen weniger Biss & wie auch schon bekannt völlige Inkompetenz bei gegnerischen Kontern (nach Eckbällen...!). Bei Zambrano interessiert mich eher die erste Gelbe Karte, denn die zweite war klares Foul (aber auch da: Mbabu schubst danach rum und bekommt keine Karte...). Und ja, so kommt eine Niederlage zustande. Nicht tragisch, aber unschön und zeigt vor allem, dass da noch einiges an Arbeit vorne steht, bevor es im Juli nach Linz, Pilsen oder Istanbul geht...

  22. #202
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    1.598

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Mein letzter Stand: Man möchte sich punktuell verbessern, evt. Und Suchy scheint kein so wichtiger Eckpfeiler der neuen Saison zu sein.
    genau falsch, jetz in dr yygspielte Verteidigung wyyder z'wächsle, do kann-y numme dr Kopf schüttle. Punktuell verunsichern triffts wohl eher.

  23. #203
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.788

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Mein letzter Stand: Man möchte sich punktuell verbessern, evt. Und Suchy scheint kein so wichtiger Eckpfeiler der neuen Saison zu sein.
    Klar wollen sie sich punktuell verbessern. Klar wollen sie auch CL oder Uefa Cup spielen. Klar wollen sie wieder eine Heimmacht werden. Klar wollen sie YB Paroli bieten. Wer möchte das nicht? Aber sie wollen auch 20 Kisten sparen und haben manch mehrjährige und teuere Verträge am Hals, von Spielern, die bei diesen Wünschen nicht weiterhelfen können. Wie das alles unter einen Hut zu bringen ist da bin ich echt mal gespannt.

  24. #204
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.338

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    War kein gutes Spiel des FCB. Hängt aber damit zusammen, dass wir in 1 Woche das wichtigste Spiel der Saison haben und YB völlig unbeschwert aufspielen konnte. Was sie auch getan haben.

    Die Niederlage nervt zwar, wurde aber durch den Trainer mit der Einwechslung von Balanta durch Zuffi perfekt angekündigt. Das war der Moment, als ich meinem "gäubschwarz" gekleideten Sitznachbarn zum Sieg gratuliert habe. Obwohl es erst 1:1 stand. Ich halte viel vom Trainer, aber teilweise entscheidet er Dinge, die im Normalfall nur den Schluss zuliessen, dass bewusstseinsverändernde Substanzen im Spiel sein müssen.

    Dazu gehört m.E. die konsequente Bevorzugung von RvW vor Ajeti.
    Ich schätze ja deine Besonnenheit, aber jetzt hast du wirklich die Rosa-Brille angezogen und suchst (genauso wie die sportliche Leitung) im Heuhaufen nach Stecknadeln, die die klare Niederlage schönreden könnten. Bei den Herbstniederlagen hatte YB auch jeweils das wichtigste Spiel, während wir wohl irgend ein wichtiges Cupvorrundenspiel im Visier hatten. YB hätte schon vor dieser Auswechslung klar führen müssen, die sind uns schon in der ersten HZ reihenweise um die Ohren gelaufen, dass mir sogar vor dem TV schwindlig wurde.

    Nachvollziehen kann ich einzig dein Statement betr. RvW / Ajeti.

  25. #205
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.231

    Standard

    Der FCB hat in dieser Rückrunde eindeutig demonstriert, dass er hinter YB Bern die zweitbeste Mannschaft der Schweiz ist. An er dennoch ist der FCB noch weit von YB entfernt. Das Beste war heute das Resultat, denn den Spielverlauf hätte eine 1:7-Niederlage besser gespiegelt. Im Gegensatz zu anderen Teams, die sich nach dem Erringen des Meistertitels kaum noch motivieren können, gibt YB noch immer Vollgas, gegen den FCB noch etwas mehr.
    Geändert von Rotblau (13.05.2019 um 17:40 Uhr)

  26. #206
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    371

    Standard

    Shockierender Auftritt. YB eine Klasse besser.

  27. #207
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    War kein gutes Spiel des FCB. Hängt aber damit zusammen, dass wir in 1 Woche das wichtigste Spiel der Saison haben und YB völlig unbeschwert aufspielen konnte. Was sie auch getan haben.
    Die Niederlage nervt zwar, wurde aber durch den Trainer mit der Einwechslung von Balanta durch Zuffi perfekt angekündigt. Das war der Moment, als ich meinem "gäubschwarz" gekleideten Sitznachbarn zum Sieg gratuliert habe. Obwohl es erst 1:1 stand. Ich halte viel vom Trainer, aber teilweise entscheidet er Dinge, die im Normalfall nur den Schluss zuliessen, dass bewusstseinsverändernde Substanzen im Spiel sein müssen. Dazu gehört m.E. die konsequente Bevorzugung von RvW vor Ajeti. WTF!!! Für mich ohne Worte. Wo zum Henker schaut Koller hin, während wir die Spiele sehen?
    Obwohl ich einige unserer Jungs brutal schlecht gesehen habe, verzichte ich auf Einzelkritik. Was jetzt noch zählt ist nur der Cupsieg.

    Und an alle, die den Kommentar von Arschgeige Wyler beanstanden: Schreibt dem Teleclub!
    Werde mir das Spiel auch noch auf TC anschauen und allenfalls auch noch in die Tasten greifen, wenn es wirklich so schlimm war.
    Betreffend Kollers Entscheidungen...Könnte es sein das er RvW spielen lässt hinsichtlich auf die nächste Saison? Bei Balanta wollte er vielleicht jemand ins Spiel bringen, der physisch mit den jungen Buben aus Bern mithalten kann.

  28. #208
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.405

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Dein Wort in der Spieler Ohren! Es war schon krass wie unterlegen wir physisch waren. Zambrano (der leider auch zweimal sehr unfair einstieg und somit zurecht gelb/rot sah) und Okafor waren die einzigen, die körperlich mithalten konnten. Da muss in der Sommerpause wirklich hart gearbeitet werden (v.a. auch an der Laufbereitschaft! Diesbezüglich fand ich den Unterschied zwischen YB und dem FCB heute extrem krass.).
    Für mich war aber auch unverständlich, wie man im Sturm den bei jeder Berührung fallenden RvW dem klar robusteren Ajeti vorziehen kann. Dasselbe im Mittelfeld. Da gehört ein Balanta von Anfang an auf den Platz (egal, ob für den mittlerweile auch recht zweikampfschwachen Tauli oder den eher lauffaulen FF).
    Immerhin waren wir YB bezüglich Chancenauswertung überlegen!
    Was willst du mit Ajeti von Anfang an? Der hätte sich eine Lungenentzündung geholt auf dem Platz wenn die anderen und der 34 jährige an ihm vorbeigezogen wäre.

  29. #209
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.338

    Standard

    Dumme Frage: warum bezahlt und guckt ihre eigentlich Teleclub? Da kann ich dann auch nicht mehr helfen.

    Saison 18/19: YB - FCB 15:5 (einfach, damit das mal gesagt ist)

    Wir hatten in all den langen Titeljahren nie eine solche Dominanz in den Direktspielen gegen YB, auch nicht spielerisch. Ganz sicher nicht in den letzten 3 Titeljahren - da war YB in den Direktspielen zumindest spielerisch oft ebenbürtig.

    Trotzdem herrscht rundum das Prinzip Hoffnung: Nächste Saison können wir den Titel holen, falls YB seine U21-Mannschaft ins Rennen schickt.

  30. #210
    Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Und an alle, die den Kommentar von Arschgeige Wyler beanstanden: Schreibt dem Teleclub!
    Werde mir das Spiel auch noch auf TC anschauen und allenfalls auch noch in die Tasten greifen, wenn es wirklich so schlimm war.
    Habe ich gleich nach dem Schlusspfiff getan, es war ein graus.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •