Seite 52 von 53 ErsteErste ... 24250515253 LetzteLetzte
Ergebnis 1.531 bis 1.560 von 1568

Thema: Fcb Europa Saison 2019/2020

  1. #1531
    Erfahrener Benutzer Avatar von Asselerade
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    3.410

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Das Prinzip Hoffnung funktioniert in solchen Fällen doch eh nie, egal ob Fussballer oder 08/15 Bürger.
    hehehe, kenne aber dennoch genug leute die trotzdem das prinzip hoffnung versucht haben - wer kann es ihnen verdenken? ist ein versuch wert (und kenne auch 2 fälle, bei denen es geklappt hat)
    Einige gingen hinter die Theke und stellten weitere Bratwürste auf den Grill und reichten sie den hungrigen Fans

  2. #1532
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    699

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Eigentlich sött d UEFA so Sache nit zueloo und grad e Forfaitniederlag ussspräche gege Krasnodar. Denn hört so scheiss vellicht mol uff vo de Behörde!!

    Dr Edon het kei Visum bekho (lut Baz)
    Zum Glück! Wenigstens einer, der am Sonntag gegen YB fit ist. Die lange Russland-Reise zehrt Kräfte, die wir gegen YB bitter nötig hätten. Deshalb frage ich mich schon, warum nicht mehr von den wichtigeren Spielern zu Hause geblieben sind (Alderete, Omlin, Widmer, Okafor), denn das Sechspunkte-Spiel gegen YB kann die Meisterschaft entscheiden, beim Krasnodar-Spiel geht's nur noch um den Gruppensieg. Da hätte man auch ein paar Junioren mal Einsatzzeit geben können, sowie denen, die am Sonntag eh gesperrt sind

    So könnte man gegen die Russen spielen:

    Nikolic
    Dimitriou - Kaiser - Cömert - Riveros
    Stocker - Frei - Campo - Bua
    Pululu - Ademi

    Und dann gegen YB

    Omlin
    Widmer - Cömert - Alderete - Petretta (?)
    Xhaka - Frei
    Zhegrova - Zuffi - Okafor
    Cabral

  3. #1533
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nino Brown
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.665

    Standard

    Zitat Zitat von FC Bâle Beitrag anzeigen
    Zum Glück! Wenigstens einer, der am Sonntag gegen YB fit ist. Die lange Russland-Reise zehrt Kräfte, die wir gegen YB bitter nötig hätten. Deshalb frage ich mich schon, warum nicht mehr von den wichtigeren Spielern zu Hause geblieben sind (Alderete, Omlin, Widmer, Okafor), denn das Sechspunkte-Spiel gegen YB kann die Meisterschaft entscheiden, beim Krasnodar-Spiel geht's nur noch um den Gruppensieg. Da hätte man auch ein paar Junioren mal Einsatzzeit geben können, sowie denen, die am Sonntag eh gesperrt sind

    So könnte man gegen die Russen spielen:

    Nikolic
    Dimitriou - Kaiser - Cömert - Riveros
    Stocker - Frei - Campo - Bua
    Pululu - Ademi

    Und dann gegen YB

    Omlin
    Widmer - Cömert - Alderete - Petretta (?)
    Xhaka - Frei
    Zhegrova - Zuffi - Okafor
    Cabral
    Das wäre ein Traum. Schick dem mäse mal ein imail
    sig stolz uf d Lüt im stadion...JEDERZIIT

    Now I suppose I'm doing quite alright
    Ever since I blew
    Never worry about me or worry about mine player
    Worry about you
    Big K.R.I.T

  4. #1534
    Erfahrener Benutzer Avatar von Idealist
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    4052
    Beiträge
    599

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Allgemeingültige Regeln sollen also für Sportler ausser Kraft gesetzt werden ?
    Soll ein Fussballspieler also mehr Rechte haben als ein anderer Bürger dieses Staates ?
    Wenn ein Fussballverein nicht mehr gewährleisten kann, dass sämtliche Spieler des Gegners bei der Austragung eines Matches anwesend sein können, hat dies nichts mit "Allgemeingültigen Regeln" zu tun.
    Der Verband (UEFA) muss sicherstellen, dass es zu keiner Wettbewerbsverzerrung kommt. Wenn ein Verein in einem Land seine Spiele austrägt, in welchem selektiv Spieler die Einreise verweigert wird (Ausnahme strafrechtlich relevante Sachverhalte), müsste dieser umgehend sanktioniert und ausgeschlossen werden. Es gelten die Statuten des verantwortlichen Verbandes und daran hat sich jeder teilnehmende Verein zu halten und die UEFA ist in der Pflicht, diese durchzusetzen! Dies sollte man klar differenzieren, d.h. es geht nicht darum, dass Fussballer wichtige sind als Otto-Normal-Bürger, es geht darum, den Wettbewerb zu schützen und dies ohne Wenn und Aber.

  5. #1535
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.155

    Standard

    Zitat Zitat von Idealist Beitrag anzeigen
    Wenn ein Fussballverein nicht mehr gewährleisten kann, dass sämtliche Spieler des Gegners bei der Austragung eines Matches anwesend sein können, hat dies nichts mit "Allgemeingültigen Regeln" zu tun.
    Der Verband (UEFA) muss sicherstellen, dass es zu keiner Wettbewerbsverzerrung kommt. Wenn ein Verein in einem Land seine Spiele austrägt, in welchem selektiv Spieler die Einreise verweigert wird (Ausnahme strafrechtlich relevante Sachverhalte), müsste dieser umgehend sanktioniert und ausgeschlossen werden. Es gelten die Statuten des verantwortlichen Verbandes und daran hat sich jeder teilnehmende Verein zu halten und die UEFA ist in der Pflicht, diese durchzusetzen! Dies sollte man klar differenzieren, d.h. es geht nicht darum, dass Fussballer wichtige sind als Otto-Normal-Bürger, es geht darum, den Wettbewerb zu schützen und dies ohne Wenn und Aber.
    Der FCB muss sparen und kann sich somit die Schmiergelder nicht leisten.
    Noch fragen?
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  6. #1536
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.311

    Standard

    Zitat Zitat von Idealist Beitrag anzeigen
    Wenn ein Verein in einem Land seine Spiele austrägt, in welchem selektiv Spieler die Einreise verweigert wird (Ausnahme strafrechtlich relevante Sachverhalte), müsste dieser umgehend sanktioniert und ausgeschlossen werden.
    Da es in den europäischen Wettbewerben nicht gestattet ist in einem anderen Land die Spiele auszutragen, macht es keinen Sinn, dass der Verein bestraft wird.

  7. #1537
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    371

    Standard

    Schmeisst die ganzen Länder eifach raus!
    Haben für mich eh nichts in der CL und EL zu suchen ...
    « Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der FCZ auch am Schluss noch Letzter ist. »

    Ancillo Canepa

  8. #1538
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.958

    Standard

    Zitat Zitat von Idealist Beitrag anzeigen
    Wenn ein Fussballverein nicht mehr gewährleisten kann, dass sämtliche Spieler des Gegners bei der Austragung eines Matches anwesend sein können, hat dies nichts mit "Allgemeingültigen Regeln" zu tun.....
    Es ist die Sache des arbeitgebenden Vereins, um die Ausgangslagen seiner Spieler zu wissen. Dazu gehören auch allfällige Reisekomplikationen aufgrund der Nationalität. Jedes Land hat das Recht, einer Person die Einreise zu verweigern - wenn es aufgrund der Nationalität ist, ist das transparent. Dieses Recht des Staates wiegt mehr als die Wünsche irgendeines Sportverbandes.
    Geändert von nobilissa (27.11.2019 um 17:17 Uhr)

  9. #1539
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.958

    Standard

    Übrigens soll der Visaantrag gar nicht komplett abgelehnt worden sein - die ganze Angelegenheit wäre aber kompliziert geworden, und so hat der FCB darauf verzichtet.
    Zu spät daran gedacht ?

  10. #1540
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.310

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Übrigens soll der Visaantrag gar nicht komplett abgelehnt worden sein - die ganze Angelegenheit wäre aber kompliziert geworden, und so hat der FCB darauf verzichtet.
    Zu spät daran gedacht ?
    Zhergova hätte für den Antrag nach Serbien reisen müssen, ein bisschen gar viel Aufwand für ein Spiel welches jetzt nicht gerade das wichtigste der Saison darstellt.. oder?
    Der Antrag wurde nicht abgelehnt, sondern aufgrund der Modalitäten erst gar nicht eingereicht.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  11. #1541
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.435

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nur, warum er dann überhaupt mitgereist ist? Kann mir nicht vorstellen, dass der FCB und Zhegrova nichtsahnend und blauäugig zum Flughafen marschierten, wenn eh keine Aussicht auf die Einreise nach Russland bestanden hat.
    Gemäss BaZ ist er nicht mitgereist.

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Übrigens soll der Visaantrag gar nicht komplett abgelehnt worden sein - die ganze Angelegenheit wäre aber kompliziert geworden, und so hat der FCB darauf verzichtet.
    Zu spät daran gedacht ?
    Gemäss BaZ hätte Zhegrova für ein Visum nach Belgrad reisen müssen... Dass man beim FCB deshalb darauf verzichtet (in Anbetracht der Tatsache, dass das Spiel für den FCB keine grosse bedeutung mehr hat) empfinde ich eher als weitsichtig.

  12. #1542
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.958

    Standard

    Die Schiedsrichter des Spiels morgen stammen aus Schottland.

  13. #1543
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.958

    Standard

    Ein Platz an der Gruppenspitze bedeutet 500000 Euro zusätzliche Prämie.

  14. #1544
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    301

    Standard

    Zitat Zitat von Asselerade Beitrag anzeigen
    ja aber um die dortigen behörden gehts ja. sein pass existiert dort nicht. wie kann demnach ein visum ausgestellt werden? die basis hierfür ist ja gar nicht vorhanden.

    ich denke jeder schnallt was sache ist. der kosovo ist nunmal nicht überall anerkannt (u.a. auch in spanien) und dementsprechend ist der pass in den jeweiligen ländern ungültig. in den eu-ländern darf er sich jedoch auf grund des ausgestellten ausländerausweis der schweiz bewegen und auch "arbeit" ausführen (ich glaube solche einsätze laufen im schweizer migrationsrecht unter "dienstleister" (wie z.b zirkuskünstler usw). das ist der grund wieso er in getafe spielen durfte und in russland nicht. russland ist nicht teil der EU. hätte er jedoch diesen zur freizügigkeit erlaubenden schweizer ausländerausweis nicht, dürfte er ebenfalls nicht nach spanien einreisen. völlig logisch aus migrationstechnischer sicht

    so ist es halt - jetzt alles auf die pösen, pösen russen zu schieben halte ich falsch. einige eu-länder haben das land nicht anerkannt und genauso wie die annerkennung ist auch die nicht-annerkennung als freier wille des jeweiligen landes zu akzeptieren. demzufolge auch die visum-verweigerung
    Ich denke nicht, dass das so einfach ist. Nach dieser Logik dürften für Länderspiele des Kosovo keine Spieler aus der heimischen Liga für ein Länderspiel gegen Spanien, die Slowakei, Rumänien und Griechenland in die entsprechenden Länder einreisen. Zwar sind meines Wissens alle kosovarischen Nationalspieler Legionäre, aber eine solche Praxis wie du sie beschrieben hast, käme faktisch einer Diskriminierung der kosovarischen Liga gleich. Wenn für die Nomination als Nationalspieler ein Auslandsengagement (und damit einen Aufenthaltstitel eines EU-Landes) Bedingung ist, hemmt das die Entwicklung der kosovarischen Liga und damit auch den Aufstieg Kosovos in der 5-Jahres-Wertung.

    Andererseits hat es in der Nations League offenbar problemlos geklappt, dass der Kosovo in Baku gegen Aserbaidjan spielen konnte, obwohl Aserbaidjan den Kosovo aus ähnlichen Gründen nicht anerkennt wie Spanien oder die Ukraine.

    Historisches Detail: In den 1950er-Jahren hat die BRD Länderspiele gegen die Sowjetunion und Ungarn durchgeführt und die DDR Länderspiele gegen westliche Staaten. Und Europacup-Begegnungen über den eisernen Vorhang hinweg waren vor den 1970er-Jahren ebenfalls üblich, und das obwohl die DDR bis 1972 nicht vom Westen anerkannt wurde, resp. die BRD nicht vom Ostblock.

    Daher überkommt mich persönlich das Gefühl, dass Russland im Fall von Zhegrova ein Exempel statuiert. Zhegrova hat doch überhaupt keine politische Bedeutung! Was ist so staatsgefährdend dran, wenn ein Kicker aus dem Kosovo für 3 Tage einreist, was ist so schwierig daran, so einen Visumsantrag kurz dem Innenminister vorzulegen, damit er eine Ausnahme unterschreibt?

    Ich denke, die UEFA und die FIFA müssen sehr bald mal eine Lösung in dieser Frage finden. In letzter Zeit mehren sich die Probleme, sei es das "Heimspiel" der Ukraine gegen den Kosovo 2016, das aus diesen Gründen in Polen stattfand, sei es die Auslosung zur EM 2020, die schon jetzt zur Farce verkommt oder sei es die Fälle Mchitarjan oder eben Zhegrova. Ich könnte mir beispielsweise ein UEFA-Visum, ein UEFA-Pass vorstellen, der für Spieler von Europacup-Wettbewerben und Nationalmannschaftsaufgeboten gültig ist. Von mir aus kann man ja auf das Flaggen- und Nationalhymmnengedöns verzichten und den betroffenen Staaten neutrale Trikots finanzieren, hauptsache, der Wettbewerb kann ohne Verzerrung durchgeführt werden!

  15. #1545
    Erfahrener Benutzer Avatar von Idealist
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    4052
    Beiträge
    599

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Es ist die Sache des arbeitgebenden Vereins, um die Ausgangslagen seiner Spieler zu wissen. Dazu gehören auch allfällige Reisekomplikationen aufgrund der Nationalität. Jedes Land hat das Recht, einer Person die Einreise zu verweigern - wenn es aufgrund der Nationalität ist, ist das transparent. Dieses Recht des Staates wiegt mehr als die Wünsche irgendeines Sportverbandes.
    Es geht doch überhaupt nicht darum, was ein Land für Restriktionen aufstellt. Jeder Staat soll autonom seine Gesetze schützen und pflegen können. Entscheidend ist, dass der durch die UEFA organisierte Wettbewerb, welcher auf der Grundlage ihrer Statuten durchgeführt wird, geschützt werden muss. Mitglieder dieses Verbandes müssen die Vorgaben gewährleisten ansonsten sollen sie konsequenterweise nicht teilnehmen. Die UEFA verliert seine Glaubwürdigkeit, wenn sie stillschweigend akzeptiert , dass Fussballern aufgrund ihres Passes die Teilnahme an einem Spiel verunmöglicht wird.
    Das Verhältnis zwischen Capri-Sonne Sanktionen und Auswüchse politischer Willkür lassen mich ratlos zurück.

  16. #1546
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.554

    Standard

    3 Gool FCB : 2 Krassoitar

    Erwarte ein schnelles Spiel mit vielen kleinen Fouls

  17. #1547
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    261

    Standard

    Ab heute abend kommen ein paar championsleague gruppen 3 in die El und währen potenzielle FCB gegner im frühling. Und die auslosung der nächste währe am nächsten Montag.
    Hopp FCB!

  18. #1548
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.554

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Ab heute abend kommen ein paar championsleague gruppen 3 in die El und währen potenzielle FCB gegner im frühling. Und die auslosung der nächste währe am nächsten Montag.
    Hopp FCB!
    Auf jedenfall GEIL ist der FCB weiter ! Und ein attraktiver Gegner wäre auch geil natürlich
    Und bring bitte Hela mit. Heeela

  19. #1549
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.045

    Standard

    Inter von Antonio Conte hat zwar gegen Barcelona 1-2 verloren, aber haben einen begeisternden Fussball gespielt.
    Nun, Inter (mit 7 Punkten) landet auf dem dritten Platz hinter Barca (mit 14), BVB (mit 10) und vor Slavia Prag (mit 2). Das wäre ein rechtes Kaliber für den FCB... aber Revanche (da war doch was), steht noch aus!
    Geändert von Basler_Monarch (10.12.2019 um 23:14 Uhr)
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  20. #1550
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    618

    Standard

    Inter wird wahrscheinlich zu den vier besten Gruppendritten gehören, entsprechend würde man ihnen in der ersten Runde aus dem Weg gehen mit einem Heimsieg am Donnerstag. Salzburg und Ajax wohl auch. Dass heisst, wir sollten schon gewinnen wollen gegen Trabzonspor...

  21. #1551
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    676

    Standard

    Ajax oder Döschen wären irgendwie schon noch geil...aber auch verdammt schwierig.

    Dann lieber ein Frankfurt, dass auf keinen grünen Zweig kommt und so trotz Attraktivität in deren aktuellen Verfassung schlagbar wäre.

  22. #1552
    Erfahrener Benutzer Avatar von DDiegoR
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    119

    Standard

    Mit unserem Losglück gits für uns eh nur Sevilla, Sporting, LASK, Cluj, Porto, Ludogorez, AS Rom, ManUtd, Benfica oder d Dose
    Je nach dem ob Gruppeerster oder Zweiter und wer halt alles witerkunnt...

  23. #1553
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.155

    Standard

    Zitat Zitat von DDiegoR Beitrag anzeigen
    Mit unserem Losglück gits für uns eh nur Sevilla, Sporting, LASK, Cluj, Porto, Ludogorez, AS Rom, ManUtd, Benfica oder d Dose
    Je nach dem ob Gruppeerster oder Zweiter und wer halt alles witerkunnt...
    Die zwei würd ich jetzt noch nehmen
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  24. #1554
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.435

    Standard

    Zitat Zitat von DDiegoR Beitrag anzeigen
    Mit unserem Losglück gits für uns eh nur Sevilla, Sporting, LASK, Cluj, Porto, Ludogorez, AS Rom, ManUtd, Benfica oder d Dose
    Je nach dem ob Gruppeerster oder Zweiter und wer halt alles witerkunnt...
    Ich hätte gerne nochmals den LASK, einfach um zu zeigen, dass wir besser sind!

  25. #1555
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    272

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne nochmals den LASK, einfach um zu zeigen, dass wir besser sind!
    Ähnlich wie bei den Duellen gegen St. Gallen sehe ich uns auch gegen den LASK ziemlich chancenlos, dieser Stil liegt uns einfach nicht.

  26. #1556
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.197

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne nochmals den LASK, einfach um zu zeigen, dass wir besser sind!
    Bitte nicht. Falls wir erneut verlieren, wird das Forum für Monate zu einem Schlachtfeld, an dem nur die üblichen Verdächtigen ihre Freude haben.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  27. #1557
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.311

    Standard

    Zitat Zitat von edmond n`tiamoah Beitrag anzeigen
    Ähnlich wie bei den Duellen gegen St. Gallen sehe ich uns auch gegen den LASK ziemlich chancenlos, dieser Stil liegt uns einfach nicht.
    +1

  28. #1558
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.117

    Standard

    Zitat Zitat von DDiegoR Beitrag anzeigen
    Mit unserem Losglück gits für uns eh nur Sevilla, Sporting, LASK, Cluj, Porto, Ludogorez, AS Rom, ManUtd, Benfica oder d Dose
    Je nach dem ob Gruppeerster oder Zweiter und wer halt alles witerkunnt...
    ludogorez wird es sicher nicht, da diese morgen abend gegen FRADI spielen, verlieren und somit dritter werden.

    HAJRÁ ZÖLD SASOK!

  29. #1559
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.435

    Standard

    Zitat Zitat von edmond n`tiamoah Beitrag anzeigen
    Ähnlich wie bei den Duellen gegen St. Gallen sehe ich uns auch gegen den LASK ziemlich chancenlos, dieser Stil liegt uns einfach nicht.

  30. #1560
    Erfahrener Benutzer Avatar von repplyfire
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    4450
    Beiträge
    1.626

    Standard

    Wie schon im CL Thread geschrieben:


    1/16 Ajax - zuerst 3:3 auswärts und dann 2:2 zuhause nach Rückstand bis 85 Minute
    1/8 Inter - 2:1 zuhause und 0:0 Auswärts. Omlin hält Penalty in 89'
    1/4 ManU - 4:1 Auswärtssieg und 5:0 Heimsieg
    1/2 Frankfurt - 1:1 Auswärts, 3:2 zuhause
    Finale egal

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •