Seite 23 von 24 ErsteErste ... 1321222324 LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 690 von 697

Thema: Transferwünsche 19/20

  1. #661
    Erfahrener Benutzer Avatar von harry99
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    1.565

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    lustig ist ja, dass wenn man die leihspieler abzieht, nur noch durchschnitt auf dem platz rumrennt. also die einzig verbliebene klasse haben wir mittlerweile noch auf pump...
    ja deswegen wollte ich einfach nur noch diese Rückrunde geniessen aber es kommt anders :-9
    FC BASEL FOREVER

  2. #662
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.280

    Standard

    Zitat Zitat von salve Beitrag anzeigen
    Das kann ich dir nur persönlich sagen
    Sonst bekommt es noch ein Scout mit...
    Und das sollte welchen Schaden anrichten ?

  3. #663
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.398

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    lustig ist ja, dass wenn man die leihspieler abzieht, nur noch durchschnitt auf dem platz rumrennt. also die einzig verbliebene klasse haben wir mittlerweile noch auf pump...
    Naja, welchen Leihspieler - ausser Cabral - würdest du denn verpflichten wollen?

  4. #664
    Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    76

    Standard

    Timothé Cognat von Servette

  5. #665
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.886

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Naja, welchen Leihspieler - ausser Cabral - würdest du denn verpflichten wollen?
    Zhegrova, aber er muss unbedingt an sein Ego bzw Timing arbeiten, wann er abspielen muss anstatt dauernd sich im Dribbling zu verheddern.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #666
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.108

    Standard

    nächste Saison sollten nicht mehr im Kader sein:

    Bergström
    Petretta
    Frei
    Zuffi
    Kuzmanovic
    Campo
    van Wolfswinkel
    Pululu
    Ademi

    Bei einigen läuft der Vertrag eh aus, die anderen sollte man irgendwie verscherbeln oder verleihen.

    Dafür behalten:

    Zhegrova
    Cabral
    Ramires (falls er dann mal spielen darf und was drauf hat)

  7. #667
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    4132 Muttenz
    Beiträge
    889

    Standard

    Falls Omlin geht,sollte man mal den Müller von Luzern ins Auge fassen
    Kein Geld für eine Signatur

  8. #668
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.277

    Standard

    Martin Schmidt wäre als Trainer wieder frei

  9. #669
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    946

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Martin Schmidt wäre als Trainer wieder frei
    Soll auch so bleiben.
    Sali zämme.

  10. #670
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von Tee Beitrag anzeigen
    Soll auch so bleiben.
    Absolut. Der Typ ist bei mir untendurch seit er vor ca. 2-3 Jahren mal eine Schwalbe (?) eines Spielers im Interview rechtfertigte und meinte bescheissen gehöre halt beim Fussball dazu.

  11. #671
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.202

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    nächste Saison sollten nicht mehr im Kader sein:

    Bergström
    Petretta
    Frei
    Zuffi
    Kuzmanovic
    Campo
    van Wolfswinkel
    Pululu
    Ademi

    Bei einigen läuft der Vertrag eh aus, die anderen sollte man irgendwie verscherbeln oder verleihen.

    Dafür behalten:

    Zhegrova
    Cabral
    Ramires (falls er dann mal spielen darf und was drauf hat)
    du bisch e luschtige. dr frei, wo aktuell in jedem zweite spiel trifft, willsch nümmi. aber für dr ramires, wo gfühlt 10 minute gspielt het und me sich null bild ka mache, für dä willsch wider x millione für di definitivi übernahm abdrugge. mhm. ähnliches bim zuffi. dä isch sit joore eigentlich immer gsetzt. ununffällige arbeiter. klar am obere limit vo sine möglichkeite, aber solid und sicher nid so tüür.

    petretta het e tief, aber wenn de dä ufd lischte stellsch und dr riveros nid, denn weissi au nit.

    bim räschte bini iverstande.

  12. #672
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    939

    Standard

    Meine Transferwünsche:

    fürs Tor...
    - neue, stabile Nr. 2 holen, falls Nikolic wider Erwarten floppen/sich verletzen würde und man nicht mehrere Spiele mit einem U21-Goalie bestreiten will (Annahme Omlin geht)

    für die Defensive:

    - IV mit Alderete und Cömert sowie vdW als Ersatz zusammenhalten.
    - endlich ein RV Backup für Widmer, evtl. Isufi pushen
    - neuer, stabiler LV holen (Kaliber Benito/Safari), der sich mit Petretta um den Stammplatz duellieren kann
    - Bergström abgeben und Riveros ausleihen/verkaufen

    fürs Mittelfeld:
    - 1 dynamischer ZM mit Stammplatzqualitäten -> evtl. mit Bunjaku oder Ramires abgedeckt?
    - evtl. ablösefreier Kasami, da Zuffi langzeitverletzt und Frei und Xhaka eher auf der 6 anzuftreffen
    - Kuzmanovic und Campo abgeben

    für die Flügel:
    - Zhegrova behalten
    - neuer Flügel holen (Al-Tamari von Nikosia?)

    für den Sturm:

    - Cabral übernehmen und Zeqiri holen.
    - van Wolfswinkel stark leistungsbezogener Vertrag geben
    - Ademi und Pululu abgeben

    Bernie soll das ganze noch mit 1-2 südamerikanischen Perlen aus Ruedis Aktenmappe garnieren und ich bin zuversichtlich für den Meistertitel im nächsten Jahr!
    Geändert von Felipe (12.03.2020 um 21:55 Uhr)

  13. #673
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.308

    Standard

    FF hat doch jetzt langsam bewiesen, dass er nicht auf die 6 sondern auf die 10 gehört.
    Hinter ihm würde ich Bunjaku aufbauen. Ademi hinter Cabral.
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  14. #674
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.681

    Standard

    Zitat Zitat von Shakespeare Beitrag anzeigen
    Absolut. Der Typ ist bei mir untendurch seit er vor ca. 2-3 Jahren mal eine Schwalbe (?) eines Spielers im Interview rechtfertigte und meinte bescheissen gehöre halt beim Fussball dazu.
    Und dann ärgert man sich darüber, dass Fussballer und Trainer nur noch "weichgespülte" Statements von sich geben... Wenn sie authentisch sind, wird ihnen eine verunglückte Aussage auch nach drei (!) Jahren noch um die Ohren gehauen!

    Wer bei Koller Emotionen vermisst, wäre mit Schmidt eigentlich gut bedient.

  15. #675
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    521

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    du bisch e luschtige. dr frei, wo aktuell in jedem zweite spiel trifft, willsch nümmi. aber für dr ramires, wo gfühlt 10 minute gspielt het und me sich null bild ka mache, für dä willsch wider x millione für di definitivi übernahm abdrugge. mhm. ähnliches bim zuffi. dä isch sit joore eigentlich immer gsetzt. ununffällige arbeiter. klar am obere limit vo sine möglichkeite, aber solid und sicher nid so tüür.

    petretta het e tief, aber wenn de dä ufd lischte stellsch und dr riveros nid, denn weissi au nit.

    bim räschte bini iverstande.
    Problem wird sein - verpissen werden sich vermutlich alle, die ein Auslandwechsel anstreben und keine vertragliche Option zur Übernahme besteht:

    -Omlin
    -Alderete
    -Cömert

    Das heisst, eigtl. Im Sommer wirds wohl absolute Baustellen auf den zentralen Positionen geben. Im Mittelfeld fehlt dort seit langem ein Kreativer und ein Box-to-Box Spieler. Die IV komplett zu ersetzen wird wohl schwierig, Burgener wird aber bestimmt wieder den Cash für Alderete, Omlin und Cömert nehmen, dabei müsste man alles tun um Leistungsträger zu halten - auch als Signal an die Fans und die Mannschaft.

  16. #676
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    939

    Standard

    Doumbia und Kasami wären gratis zu holen...

    Gemäss Blick hat CC allen Spielern fristlos gekündigt, da sie Kurzarbeit nicht akzeptierten.

  17. #677
    Erfahrener Benutzer Avatar von The_Dark_Knight
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Basel City
    Beiträge
    2.386

    Standard

    kasami wäre top
    Z'Basel an mym Rhy

    Z'Basel an mym Rhy

  18. #678
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    939

    Standard

    Angenommen
    - alle Kaufoptionen (Zhegrova, Cabral, Ramires, Bergström) können nicht gezogen werden
    - unser Tafelsilber muss verkauft werden (Omlin, Alderete, Cömert)
    - alle Leihspieler kehren zurück (Oberlin, Kalulu, Kaiser, Dimitrou,...)
    - der Trainer wird evtl gewechselt
    - nur ablösefreie Spieler können verpflichtet werden

    wie würdet ihr ab Sommer die Startelf aufstellen?

  19. #679
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    939

    Standard

    Bei mir wohl so

    Nikolic
    Widmer - van der Werff - Klose (Leihe) - Pettretta

    Xhaka - Frei

    Stocker - Kasami (ablösefrei) - Bua (verlängern)

    Doumbia (ablösefrei)

  20. #680
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.440

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    wie würdet ihr ab Sommer die Startelf aufstellen?
    D U21 verstärkt mit em Widmer, VdW, Xhaka und Stocker uff e Platz stelle. Dr Percy reglet mit de Juniore, bis dahin muess me halt e biz verzichte uff Schämpis-Gingg und Meischterkampf.

    S Gäld wome iispart mit de Löhn kame jo für Rotblaui Nastiechli verwände, damit d Erfolgsfans ihri Tränli könne trockne.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  21. #681
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    309

    Standard

    https://www.transfermarkt.ch/jordi-q...spieler/166679

    https://www.transfermarkt.ch/lucas-r...spieler/380996

    https://www.transfermarkt.ch/fabio-d.../spieler/66109

    https://www.transfermarkt.ch/jung-bi...spieler/217684

    https://www.transfermarkt.ch/alexand...spieler/291656

    https://www.transfermarkt.ch/virgil-...spieler/340977

    https://www.transfermarkt.ch/nahuel-...spieler/424042

    Ablösefreie gibt es eigentlich inmer was, bei quintilla sollte sollte man ganz sicher anfragen. Physisch nicht so stark dafür gutes stellungsspiel und spielmacher qualitäten.

    Daprela wäre ein knallharter iv mit dem man sicher noch um die 3 jahre planen könnte.

    Sollte bua nicht verlängern könnte ich mir pak von servette als ersatz vorstellen, gross ablöse dürfte er wohl nicht mehr einbringen, dafür wäre er ein sehr quirliges spielelement.

    Den rest kann ich nicht richtig beurteilen verfügt aber über ein interessantes profil.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  22. #682
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    939

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    ....
    - Quintilla ablösfrei holen wäre sicher eine spannende Alternative, jetzt da Ramires nicht übernommen werden kann. Allerdings hätten wir dann im ZM mit Zuffi, Frei, Campo, Xhaka, Bunjaku ein Überangebot, weswegen wohl dann mind. 1 anderer weichen müsste.Sicherlich kommt es auch noch drauf an, ob sich die Option bei SG verlängert. Und ob JQ überhaupt will. Ganz ehrlich, wenn ichj JQ wäre, würde ich zurzeit ein Verbleib bei SG einem Wechsel zum FCB vorziehen....
    - Rodriguez, Ghita und Paun sagen mir ebenfalls gar nichts. V.a. Paun dünkt mich doch ein bisschen alt.
    - Daprelà ist mMn einer der unsympathischsten Spieler im CH-Fussball. Den will ich persönlich nicht in Rotblau sehen, Härte hin oder her (meine Meinung)
    - Park wäre sicher eine Option
    - Molina kann ich mir als Backup zu Widmer vorstellen - die Frage ist hier ob man hier eher auf Isufi setzt. Molina scheint ja bei Boca auch keine Stricke ausgerissen zu haben.

    Wer ich noch in die Diskussion schmeissen will:

    Alen Halilovic: https://www.transfermarkt.ch/alen-ha...spieler/226074
    Der Typ kann was! Leider hatte er einfach viel zu oft das falsche Umfeld oder war noch unreif. mMn wäre der eine Option für auf die 10 als Alternative zu Zuffi/Campo. Ist ja noch jünger als Campo.
    Nehme an, Milan wird auch nix grosses verlangen. Wenn er also keine Gehaltskapriolen macht, könnte das gut passen und er à la Sulejmani bei YB zu alter Stärke aufblühen.

  23. #683
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.886

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    https://www.transfermarkt.ch/jordi-q...spieler/166679

    https://www.transfermarkt.ch/lucas-r...spieler/380996

    https://www.transfermarkt.ch/fabio-d.../spieler/66109

    https://www.transfermarkt.ch/jung-bi...spieler/217684

    https://www.transfermarkt.ch/alexand...spieler/291656

    https://www.transfermarkt.ch/virgil-...spieler/340977

    https://www.transfermarkt.ch/nahuel-...spieler/424042

    Ablösefreie gibt es eigentlich inmer was, bei quintilla sollte sollte man ganz sicher anfragen. Physisch nicht so stark dafür gutes stellungsspiel und spielmacher qualitäten.

    Daprela wäre ein knallharter iv mit dem man sicher noch um die 3 jahre planen könnte.

    Sollte bua nicht verlängern könnte ich mir pak von servette als ersatz vorstellen, gross ablöse dürfte er wohl nicht mehr einbringen, dafür wäre er ein sehr quirliges spielelement.

    Den rest kann ich nicht richtig beurteilen verfügt aber über ein interessantes profil.
    Daprela nein danke, aber dieser Park würde ich nehmen.

  24. #684
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    - Quintilla ablösfrei holen wäre sicher eine spannende Alternative, jetzt da Ramires nicht übernommen werden kann. Allerdings hätten wir dann im ZM mit Zuffi, Frei, Campo, Xhaka, Bunjaku ein Überangebot, weswegen wohl dann mind. 1 anderer weichen müsste.Sicherlich kommt es auch noch drauf an, ob sich die Option bei SG verlängert. Und ob JQ überhaupt will. Ganz ehrlich, wenn ichj JQ wäre, würde ich zurzeit ein Verbleib bei SG einem Wechsel zum FCB vorziehen....
    - Rodriguez, Ghita und Paun sagen mir ebenfalls gar nichts. V.a. Paun dünkt mich doch ein bisschen alt.
    - Daprelà ist mMn einer der unsympathischsten Spieler im CH-Fussball. Den will ich persönlich nicht in Rotblau sehen, Härte hin oder her (meine Meinung)
    - Park wäre sicher eine Option
    - Molina kann ich mir als Backup zu Widmer vorstellen - die Frage ist hier ob man hier eher auf Isufi setzt. Molina scheint ja bei Boca auch keine Stricke ausgerissen zu haben.

    Wer ich noch in die Diskussion schmeissen will:

    Alen Halilovic: https://www.transfermarkt.ch/alen-ha...spieler/226074
    Der Typ kann was! Leider hatte er einfach viel zu oft das falsche Umfeld oder war noch unreif. mMn wäre der eine Option für auf die 10 als Alternative zu Zuffi/Campo. Ist ja noch jünger als Campo.
    Nehme an, Milan wird auch nix grosses verlangen. Wenn er also keine Gehaltskapriolen macht, könnte das gut passen und er à la Sulejmani bei YB zu alter Stärke aufblühen.
    Kommt deine abneigung gegen daprela allein wegen seinem horrorfoul oder steckt da noch mehr dahinter?
    Wenn ich bedenke das tauli bei fans aus anderem lager, ein in etwa identisches standing geniesst kann ich eigentlich getrost darüber hinweg sehen.
    Rein sportlich betrachtet finde ich daprela eine interesannte option, weil ich mit abgängen in der iv rechne.
    Gut möglich das man alderete gleich zusammen mit cömert verliert und da kommt ein daprela in's spiel, da er innerhalb der rsl wohlmöglich etwas vom besten ist was ablösefrei auf dem markt ist und von der härte wie auch aggresivität ein ersatz für alderete sein könnte.
    Klar wäre es kein 1 zu 1 ersatz ohne aussicht auf viel transfererlös, dafür ein erfahrener spieler mit dem man bis ende vertrag planen könnte, was auch gewisse vorteile mit sich bringt.
    Ein ghita dagegen könnte bei positiver entwicklung dagegen eine wertanlage sein, aber dies trifft auch für kaiser und dimitriou zu.

    Molina ist ja gerade weil er sich noch nicht nachhaltig in argentiniens 1.liga durchsetzen konnte so interesannt und überhaupt erst realisierbar.
    Anders als du würde ich ihn aber als stamm-rv vor isufi einplanen und im gegenzug widmer verkaufen.
    Bitte nicht falsch verstehen ich finde widmer ja echt supi, aber für rsl-verhältnisse ist er als rv schlicht zu teuer im unterhalt.
    Anderseits bieten sich die aussenpositionen ja an um spieler aufzubauen. Ein spieler von solchem kaliber würde ich mir auf der 10 oder im sturm wünschen.

    Der von dir genannte spieler könnte schon passen, aber wen zhegrova für unsere führung schon zu viel risiko war dürfte er höchstens ablösefrei ein thema sein und ob basel momentan das richtige umfeld wäre?
    Geändert von El Oso Locote (29.04.2020 um 16:43 Uhr)
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  25. #685
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    939

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Kommt deine abneigung gegen daprela allein wegen seinem horrorfoul oder steckt da noch mehr dahinter?
    Lustig, dass du diese Frage bringst. Die habe ich mir beim Schreiben des Posts mit genau gleichen Gedanken zu Tauli und Stocker ebenfalls gestellt.
    Ich denke es ist etwas dazwischen. Die Yapi-Geschichte spielt eine Rolle. Aber auch bei seinen Auftritten beim Joggeli kamen seine Grätschen mir immer mehr als Roundhouse-Kick denn als Fussballgrätschen vor.
    Aber bin wohl ein bisschen biast. Wenn ich aber zwischen Grippo und Daprela entscheiden müsste, würde ich Grippo nehmen, da spielerisch besser. Höchstens Grippo neben Daprela, dass könnte gehen (z.B. falls Cömert, Bergström und Alderete alle gehen). Wäre dann aber eine Niveauverlust. Aktuell aber nicht auszuschliessen.

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Molina ist ja gerade weil er sich noch nicht nachhaltig in argentiniens 1.liga durchsetzen konnte so interesannt und überhaupt erst realisierbar.
    Sollte Widmer den FCB aus Kostengründen verlassen und man einen neuen RV brauchen -eine Möglichkeit. Dann müsste man aber überzeugt von ihm sein..

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Der von dir genannte spieler könnte schon passen, aber wen zhegrova für unsere führung schon zu viel risiko war dürfte er höchstens ablösefrei ein thema sein und ob basel momentan das richtige umfeld wäre?
    Wahre Worte. Zurzeit spekuliere ich mehr drauf, dass man gar KEINE spieler verpflichtet und nur Jugendspieler raufzieht, sollte kein Geld mehr vorhanden sein und ein Investor/Publikumsspiele nicht absehbar bis Oktober.
    Da wird man alle - auch umbequeme Massnahmen ergreifen MÜSSEN um Kosten zu sparen.

  26. #686
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen

    Sollte Widmer den FCB aus Kostengründen verlassen und man einen neuen RV brauchen -eine Möglichkeit. Dann müsste man aber überzeugt von ihm sein..
    Wäre ja zu hoffen das man überzeugt von einem spieler ist bevor man ihn verpflichtet, aber genug der klugscheisserei

    Wir hatten ja auch schon gauchos die in ihrer heimat auch nicht unbedingt die überflieger waren, bei uns aber mitlerweille legendenstatus haben, ein delgado zum beispiel ist wen ich mich nicht irre nie in der arg.1.liga aufgelaufen, dieser spieler jedoch schon 47 mal.
    Das es bei den boca juniors nicht gereicht hat sollte für basel ja kein k.o kriterium sein.
    Auch für den spieler könnte basel eine interessante option sein um in europa fuss zu fassen.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  27. #687
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    2.119

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Sollte Widmer den FCB aus Kostengründen verlassen und man einen neuen RV brauchen -eine Möglichkeit. Dann müsste man aber überzeugt von ihm sein..
    Widmer ist ein Top-Mann. Aber ja, in der momentanen Situatiom viel zu teuer. Für ein Sackgeld ist er nicht von Udinese zu uns gewechselt.

    Würde es bei einem Widmer-Abgang aber erst einmal bei Michi Lang probieren. Der ist in der BuLi komplett gescheitert, und dürfte keine grossen Ansprüche stellen.

    Lang als erfahrener Mann in der Kette, und in der IV und links die Jungen. Das passt.

  28. #688
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    939

    Standard

    Zitat Zitat von Ergic89 Beitrag anzeigen
    Widmer ist ein Top-Mann. Aber ja, in der momentanen Situatiom viel zu teuer. Für ein Sackgeld ist er nicht von Udinese zu uns gewechselt.

    Würde es bei einem Widmer-Abgang aber erst einmal bei Michi Lang probieren. Der ist in der BuLi komplett gescheitert, und dürfte keine grossen Ansprüche stellen.

    Lang als erfahrener Mann in der Kette, und in der IV und links die Jungen. Das passt.
    Ich fürchte, auch Lang wieder inzwischen nicht mehr zu günstig zu haben sein und wird höchstens für seinen Heimatclub auf Bezüge verzichten - das ist aber St. Gallen und nicht wir.

  29. #689
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    138

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, auch Lang wieder inzwischen nicht mehr zu günstig zu haben sein und wird höchstens für seinen Heimatclub auf Bezüge verzichten - das ist aber St. Gallen und nicht wir.
    und aus welchem grund? laut transfermarkt hat er noch einen wert von einem 1/6 gegenüber vor zwei jahren.
    das bankdrücken in den letzten buli jahren hat ihn mit sicherheit nicht wertvoller gemacht.

  30. #690
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von tauli Beitrag anzeigen
    und aus welchem grund? laut transfermarkt hat er noch einen wert von einem 1/6 gegenüber vor zwei jahren.
    das bankdrücken in den letzten buli jahren hat ihn mit sicherheit nicht wertvoller gemacht.
    Ablösefrei gibt es ihn kaum, aber viel wichtiger mit seinem buli-wechsel ist dieser in eine ganze andere lohnstufe aufgestiegen.
    Vermutlich ist selbst das gehalt das er davor bezog, mitlerweille zu hoch.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

Seite 23 von 24 ErsteErste ... 1321222324 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •