Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 510 von 552

Thema: Transferwünsche 19/20

  1. #481
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.702

    Standard

    Man wird bestimmt den Stürmermarkt sondieren. Ricky van Wolfswinkels Vertrag läuft im 2020 aus. Je nach Grösse des Aneurysmas und Operationserfolges ein halbes Jahr Reha, keine anstrengenden Tätigkeiten -> rechne ....Oder zeigt sich Menschlichkeit im Verein?
    Geändert von nobilissa (16.08.2019 um 11:55 Uhr)

  2. #482
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    87

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Man wird bestimmt den Stürmermarkt sondieren. Ricky van Wolfswinkels Vertrag läuft im 2020 aus. Je nach Grösse des Aneurysmas und Operationserfolges ein halbes Jahr Reha, keine anstrengenden Tätigkeiten -> rechne ....Oder zeigt sich Menschlichkeit im Verein?
    Der FCB hat sich in der Vergangenheit oft grosszügig gezeigt bei längerfristig verletzten Spielern, von daher ist zu hoffen, dass auch mit RvW eine Lösung gefunden wird. Realistischerweise wird es aber keine Verlängerung zu ähnlichen Konditionen geben. Das ist aber dann zu entscheiden, wenn der Heilungsprozess abgeschlossen ist.

    Dass es aber jetzt noch einen Zuzug im Sturm braucht, scheint mir klar. Ich würde allerdings nicht noch ein Talent holen, sondern einen "Alten", von dessen Erfahrung unsere Jungen profitieren können. Der muss dann auch nicht unbedingt wahnsinnig laufstark sein... Ich habs schon mal geschrieben, Alex Frei hat am Anfang seiner Karriere grosse Fortschritte gemacht, als er in Luzern mit Kuby zusammengespielt hat. Mit dem Zückerchen EL dürfte sicher ein solcher Spielertyp hierherzulotsen sein.

  3. #483
    Erfahrener Benutzer Avatar von SvenBK
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    519

    Standard

    Zitat Zitat von Totomat Beitrag anzeigen

    Dass es aber jetzt noch einen Zuzug im Sturm braucht, scheint mir klar. Ich würde allerdings nicht noch ein Talent holen, sondern einen "Alten", von dessen Erfahrung unsere Jungen profitieren können. Der muss dann auch nicht unbedingt wahnsinnig laufstark sein... Ich habs schon mal geschrieben, Alex Frei hat am Anfang seiner Karriere grosse Fortschritte gemacht, als er in Luzern mit Kuby zusammengespielt hat. Mit dem Zückerchen EL dürfte sicher ein solcher Spielertyp hierherzulotsen sein.
    Die Zeit ist reif für Mario Gomez in rotblau *flüster*

  4. #484
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    zu weit vom Joggeli
    Beiträge
    430

    Standard

    Mario Gomez,Fernando Lorente oder Wilfried Bony
    Sollte man mal kontaktieren
    Die beiden letzten sind ohne Job momentan

  5. #485
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.118

    Standard

    dä do. erscht 16 aber het gege dr psg vo aafang ah gspielt.

    https://www.transfermarkt.ch/eduardo...spieler/640428
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  6. #486
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2005
    Beiträge
    869

    Standard

    Claudio Pizarro��
    Ohne Taktik, ohne System, ohne Umschaltspiel zum Meister 2015/16; dasch e mol e Leischtig!

  7. #487
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasrotehaus
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    920

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Man wird bestimmt den Stürmermarkt sondieren. Ricky van Wolfswinkels Vertrag läuft im 2020 aus. Je nach Grösse des Aneurysmas und Operationserfolges ein halbes Jahr Reha, keine anstrengenden Tätigkeiten -> rechne ....Oder zeigt sich Menschlichkeit im Verein?
    Cerebrales Aneurysma und Kopfballspiel....hohe Bälle sind nicht nur fussballerisch das brachiale Armutszeugnis, sie sind auch ein hohes gesundheitliches Risiko. So gesehen wünsche ich Herrn van Wolfswinkel eine gute Alternative zum Fussball.

  8. #488
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2005
    Beiträge
    869

    Standard

    Zitat Zitat von dasrotehaus Beitrag anzeigen
    Cerebrales Aneurysma und Kopfballspiel....hohe Bälle sind nicht nur fussballerisch das brachiale Armutszeugnis, sie sind auch ein hohes gesundheitliches Risiko. So gesehen wünsche ich Herrn van Wolfswinkel eine gute Alternative zum Fussball.
    Sorry, Ich kann gerade nicht richtig folgen.

    1. Frage:
    kausaler Zusammenhang zu van Wolfswinkels Erkrankung und Fussball (respektive "Kopfballspiel") wo?
    2. Frage: falls ein Zusammenhang besteht (was ich stark bezweifle): hohe Bälle und Kopfballspiel im Fussball demnach abschaffen ?
    3. Frage: was haben hohe Bälle im Fussball mit "brachialem Armutszeugnis" zu tun?
    Ohne Taktik, ohne System, ohne Umschaltspiel zum Meister 2015/16; dasch e mol e Leischtig!

  9. #489
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    34

    Standard

    Roger Schmidt als Koller-Nachfolger. Wann immer dies sein mag.

  10. #490
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.702

    Standard

    Ich nehme an, man hat den ganzen Kopf gescannt und andere übliche Orte von Aneurysmen untersucht. Nach erfolgreicher Operation ist das Aneurysma ja keines mehr und die Spirale eingewachsen. Der Blutdruck im Gehirn wird nicht ins Unermessliche steigen. Man könnte einen Kopfschutz tragen. Von dem her ist Fussball physisch vielleicht schon wieder möglich. Aber solche Dinge richten natürlich mentalen Schaden an.
    Ich habe allerdings wirklich überhaupt keine Ahnung von endovasculärem Coiling und und ob sowas dem Gewebe gut tut, es lokal schwächt oder stärkt.

  11. #491
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasrotehaus
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    920

    Standard

    @Keule
    1. Kopf all Spiel i. Diesem Fall nicht ursächlich, aber kopfballspiel ist ein Risiko für cerebrale Traumata mit entsprechender Langzeitauswirkung.
    2.u.3. Kopfballspiel ist ungesund. Und hohe Bälle im Fussball sind leider zu häufig das Allerheilmittel, wenn es spielerisch nicht anders geht.

  12. #492
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasrotehaus
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    920

    Standard

    @Keule und an alle die es interessiert

    es gibt seitens neurowissenschaftler tatsächlich Untersuchungen über Schädigungen durch Kopfballspiel, zB.
    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...ige-Kopfbaelle, Dies als Beispiel aus der deutschen Litertatur.
    Ausgelöst wurde das ganze durch Kopfverletzungen beim American Football.
    Jetzt der Stoss gegen den Ball ist ein winziges Trauma, summiert über die Jahre scheinen Folgeschäden möglich. Der Zusammenprall mnit des Gegners Kopf endet häufig in Gehirnerschütterung, dies ist eine "minimal brain injury". wiederholte derartige Verletzungen sind wirklich nicht erstrebenswert.
    Die Situation beim operierten Aneurysma ist aus der Ferne nicht zu berurteilen. Welches Gefäss?, welche Kollateraldurchblutung? Klar, das Aneurysma ist ausgeschaltet, aber ist das Inkaufnehmen von rezidivierenden Minitraumata sinnvoll?
    Empfehlen könnte ich es nicht

  13. #493
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nino Brown
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.659

    Standard

    Zitat Zitat von Keule Beitrag anzeigen
    Sorry, Ich kann gerade nicht richtig folgen.

    1. Frage:
    kausaler Zusammenhang zu van Wolfswinkels Erkrankung und Fussball (respektive "Kopfballspiel") wo?
    2. Frage: falls ein Zusammenhang besteht (was ich stark bezweifle): hohe Bälle und Kopfballspiel im Fussball demnach abschaffen ?
    3. Frage: was haben hohe Bälle im Fussball mit "brachialem Armutszeugnis" zu tun?
    Frag mal Dominique Herr

    @quokka: besoffen beiträge schreiben kommt nie gut
    sig stolz uf d Lüt im stadion...JEDERZIIT

    Now I suppose I'm doing quite alright
    Ever since I blew
    Never worry about me or worry about mine player
    Worry about you
    Big K.R.I.T

  14. #494
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Nino Brown Beitrag anzeigen
    besoffen beiträge schreiben kommt nie gut
    Bin nicht überrascht das sowas kommt.
    Da dies ein Thread zu Wünschen ist, hab ich den Namen erwähnt. Denke der könnte richtig Schwung in eine Mannschaft bringen.

  15. #495
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.235

    Standard

    Zitat Zitat von Quokka Beitrag anzeigen
    Bin nicht überrascht das sowas kommt.
    Da dies ein Thread zu Wünschen ist, hab ich den Namen erwähnt. Denke der könnte richtig Schwung in eine Mannschaft bringen.
    Vor allem war der Name nicht mal so schlecht. Einen Pressing-Fanatiker können wir mMn sehr gut gebrauchen. Ob er offensiv gescheite Laufwege einstudieren kann, bin ich mir aber nicht sicher. Gemäss Buli-Fans war dies sein Schwachpunkt in Leverkusen. Weiter könnte natürlich die Finanzierung problematisch sein und die Vorgeschichte mit den beiden RB Spielen (da war Schmidt ja deren Trainer).

  16. #496
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Vor allem war der Name nicht mal so schlecht. Einen Pressing-Fanatiker können wir mMn sehr gut gebrauchen. Ob er offensiv gescheite Laufwege einstudieren kann, bin ich mir aber nicht sicher. Gemäss Buli-Fans war dies sein Schwachpunkt in Leverkusen. Weiter könnte natürlich die Finanzierung problematisch sein und die Vorgeschichte mit den beiden RB Spielen (da war Schmidt ja deren Trainer).
    Grundsätzlich würde ich eine gewisse Spielfreude erwarten unter diesem Trainer. So a la überhaupt erst laufen, dann erst Gedanken machen über die Laufwege xD.
    Glaube der ist aktuell in China. Denke mal der würde nicht wegen des Geldes den Club wechseln (und sicher nicht zu Konditionen die der FCB bieten könnte). Und wie du schon sagst, die Vorgeschichte spricht eher gegen uns ;-P

  17. #497
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.235

    Standard

    Zitat Zitat von Quokka Beitrag anzeigen
    Glaube der ist aktuell in China. Denke mal der würde nicht wegen des Geldes den Club wechseln (und sicher nicht zu Konditionen die der FCB bieten könnte).
    In China wurde er gefeuert (https://www.transfermarkt.de/roger-s...l/trainer/3865). Von dem her würde er schon passen.

    Die Frage ist eher wie stark die Konkurrenz ist und wie lange er überhaupt auf dem Markt ist (Koller wird sicherlich nicht so schnell entlassen/gehen).

  18. #498
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    In China wurde er gefeuert (https://www.transfermarkt.de/roger-s...l/trainer/3865). Von dem her würde er schon passen.
    Oh, das habe ich übersehen. Danke für die Info.

    Ich gehe mal davon aus das mit Koller die Saison zu Ende gespielt wird. Wie es danach weitergeht hängt von dieser Saison ab. Ob Schmidt dann noch zu haben wäre bezweifle ich aber stark.

  19. #499
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    513

    Standard

    Koller ist aktuell unser Trainer.

    Sollte Koller aber nicht mehr unser Trainer sein, fände ich Schmid eine tolle Lösung. Unklar, ob das aber auf Gegenseitigkeit beruht, der dünkt mich doch ein Regal zu hoch für uns.

  20. #500
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.265

    Standard

    Was würdet ihr denn konkret von Schmid erwarten? Was für ein Fussball?

    Ich bin jetzt auch nicht wirklich ein riesen Freund von Koller's Fussball - aber auch nicht sonderlich überrascht. Man wusste bereits letztes Jahr, welchen Fussball man mit Koller bekommen wird. Sicherheitsfussball. Dem einen gefällt das, dem anderen nicht. Schlussendlich wurden wir Cupsieger. Darum die Frage - was erwartet ihr euch von Schmid? Bisher ist er nicht aufgefallen mit Offensivspektakel. Gerade in Leverkusen ist er mir eher mit dem altbekannten Sicherheitsfussball aufgefallen - ein klares Spielkonzept konnte ich jetzt nie wirklich ausmachen, ausser, dass er in seinen Erklärungen immer auf Mini-Tuchel machen wollte und für jeden Grashalm eine Datenanalyse erstellt. Sein hochgelobtes Pressing gab es auch nur bei den Sky-Interviews.

    Wenn, dann sollte es ein Trainer sein mit klar erkennbarem Spielkonzept. Offensiv ausgerichtet. Ein Trainer der gerne mit jungen Spielern arbeitet.
    Geändert von stacheldraht (20.08.2019 um 14:25 Uhr)
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  21. #501
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.775

    Standard

    Schmid müsste praktisch das ganze Team austauschen um seinen pressing fussball zu zelebrieren. Wir haben viel zu viele lauffaule Spieler und viel zu viele Spieler die keine 90 Minuten laufen können - was sollte der bei uns?

  22. #502
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.235

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Schmid müsste praktisch das ganze Team austauschen um seinen pressing fussball zu zelebrieren. Wir haben viel zu viele lauffaule Spieler und viel zu viele Spieler die keine 90 Minuten laufen können - was sollte der bei uns?
    Es gibt sicherlich welche, die er aussortieren würde wegen der Lauffaulheit, aber ich bin mir sicher, dass er auch einige umpolen könnte zu richtigen Laufwundern. Genau das wäre aber nötig in meinen Augen um wieder etwas dominanter zu werden als Team. Zzu deiner Frage: Ich würde erwarten, dass er den Grundstein legt für einen richtig starken, offensiven Fussball (so wie 02/03).

  23. #503
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    690

    Standard

    Man sollte sich mal in Malaga nach Okazaki erkundigen. Die müssen ja dringend Spieler von der Lohnliste kriegen, um die finanziellen Auflagen zu erfüllen. Der wäre wohl aktuell unter Wert zu haben: https://www.transfermarkt.de/shinji-.../spieler/79642

  24. #504
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    BL
    Beiträge
    9.058

    Standard

    Zitat Zitat von FC Bâle Beitrag anzeigen
    Man sollte sich mal in Malaga nach Okazaki erkundigen. Die müssen ja dringend Spieler von der Lohnliste kriegen, um die finanziellen Auflagen zu erfüllen. Der wäre wohl aktuell unter Wert zu haben: https://www.transfermarkt.de/shinji-.../spieler/79642
    Der hat doch gerade erst dorthin gewechselt....

  25. #505
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.103

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Schmid müsste praktisch das ganze Team austauschen um seinen pressing fussball zu zelebrieren. Wir haben viel zu viele lauffaule Spieler und viel zu viele Spieler die keine 90 Minuten laufen können - was sollte der bei uns?
    Welche Spieler ausser FF meinst du genau?

  26. #506
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    34

    Standard

    Jo
    Zitat Zitat von FC Bâle Beitrag anzeigen
    Man sollte sich mal in Malaga nach Okazaki erkundigen. Die müssen ja dringend Spieler von der Lohnliste kriegen, um die finanziellen Auflagen zu erfüllen. Der wäre wohl aktuell unter Wert zu haben: https://www.transfermarkt.de/shinji-.../spieler/79642
    Wenn an den bisherigen Gerüchten was dran ist, wird ein eher grosser Spieler gesucht. Somit fällt Okazaki aus dem „Beuteschema“.
    - Eleke 1.90
    - Kamberi 1.89
    - Cadiz 1.91
    Geändert von Quokka (21.08.2019 um 18:15 Uhr)

  27. #507
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.656

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Welche Spieler ausser FF meinst du genau?
    Sinn eigentlich die date neume öffentlich zum gseh wär wieviel lauft??

  28. #508
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    110

    Standard

    meine transfer-wünsche stammen aus den eigenen reihen, was allerdings eine system-umstellung erfordern würde.

    ungefähr so:

    -----------------omlin-----------------
    ------kaiser----balanta----alderete-----
    widmer-------tauli-----zuffi------riveros
    ------okafor---------------stocker-----
    ----------------ademi-----------------

    würde die manschaft nur allzu gerne mal so sehen. und zwar mehrere spiele nacheinander.

    ein weiterer vorteil wäre, meiner ansicht nach, dass mit einem system mit 3 verteidigern insgesamt viel flexibler rotiert werden kann, was vor allem auch den jungen zu gute kommen würde.

    pro junge spieler, sie sollen mal eine faire chance bekommen. und zwar so, dass es ihnen spass macht fussball zu SPIELEN. und nicht fussball zu arbeiten.

    leider ist dieses szenario unter MK völlig undenkbar.

    edit: bei den vier "alten" spielern tauli, zuffi, stocker und frei kann so auch gut gewechselt werden. momentan sollte frei die wenigste spielzeit erhalten.

    ich wünsche mir einfach wieder erfrischenden fussball mit mehr tempo und zug nach vorne.
    Geändert von ayrton_michael_legends (22.08.2019 um 02:08 Uhr)

  29. #509
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.540

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Welche Spieler ausser FF meinst du genau?
    Zuffi, Xhaka Petretta und Frei sind lauffaul, besonders wenn nach Ballgewinn der Konter gestartet werden sollte traben diese Spieler meistens hinterher.

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  30. #510
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    513

    Standard

    Mohamed Elneny. Wäre ein Spieler, der eine grosse Lauffreude ins ZM bringen könnte und auch einen guten Schuss hat. Klar kein Delgado, aber eine Doppelsechs mit Balanta und Elneny - es gäbe schlechteres!
    Leidtragende wären Kuz und Frei, die weniger Spielanteile erhalten und sogar evtl. den Verein verlassen müssten.

    Elneny wurde bei Arsenal aussortiert. MW 8 Mio aktuell zu teuer, allerdings will Arsenal evtl. weniger für ihn.
    Am besten in Form einer Leihe mit KO, wobei man Cömert in die KO integrieren kann (Tausch jetzt geht ja wegen dem Transferfenster der PL nicht mehr).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •