Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 240 von 370

Thema: Transferwünsche 19/20

  1. #211
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.598

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Uns steht eine sehr interessante Transferperiode bevor. Suchy, Zambrano, RvW, Oberlin, Pululu, Riveros, Xhaka...

    Nach dem Cupfinal geht es vermutlich so richtig los, bin gespannt!
    Einverstanden was Suchy und Zambrano angeht. Aber was soll deiner Meinung spannendes mit dem Rest passieren?

  2. #212
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    2.954

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Einverstanden was Suchy und Zambrano angeht. Aber was soll deiner Meinung spannendes mit dem Rest passieren?
    RvW hat noch ein Jahr Vertrag, möchte man ihn noch mit Ablöse verkaufen, müsste dies im Sommer erfolgen. Wäre einem Verkauf (und einer Verpflichtung eines anderen MS) nicht abgeneigt...

    Bei Oberlin und Pululu stellt sich die Frage, ob man sie zurückholt oder ob deren Leihverträge jeweils verlängert werden.

    Betreffend Xhaka habe ich was von Interessenten aus Spanien/Deutschland gelesen (hoffe, er bleibt) und bei Riveros sieht es einfach aus, als ob Koller momentan nur auf ihn setzen würde, weil er im Hinblick auf den Cupfinal auf ihn angewiesen ist. Weiss nicht, ob er tatsächlich längerfristig mit ihm plant.

  3. #213
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.046

    Standard

    Zitat Zitat von tauli Beitrag anzeigen
    ja ich habe die beiden tore von ademi in den zusammenfassungen auch gesehen. allerdings kann ich ihn 0 beurteilen. meiner ansicht nach ist ein ersatzspieler von xamax trotzdem nicht besser als der letztjährige torschütenkönig und ein ehemaliger premier league stürmer.
    Dass der Spieler bei Xamax zur Zeit als Joker eingesetzt wird, ist m.E. zweitrangig. Und "ehemaliger Premier League Stürmer" ist für RvW ein irreführendes Prädikat. Er ging zu Norwich, spielte dort ein paar mal, schoss ein einziges Tor, stieg ab und wurde dann ausgeliehen. Eine Saison in St. Etienne, 5 Tore, abgeschoben zu Betis, 1 Saison, 1 Törchen. Soviel zu seinem "Gastspiel" in der PL. Die ruhmreiche Vergangenheit hatte er in Lissabon, vor 6 Jahren.

    Nur, Vereine wie der FCB sollten Spieler nicht verpflichten, weil man weiss, wie gut sie mal waren, sondern weil man ahnt, wie gut sie mal sein werden. Wer oder was war z.B. Manuel Akanji als wir ihn geholt haben. Ein Talent aus der NLB. Der Rest ist bekannt.

    Ob Ademi auch so einer werden könnte, weiss ich nicht. Aber er bewegt sich gut, hat Skorer Instinkte - und stellt auch physisch etwas dar, was nach Stürmer aussieht.

    Falls wir für die nächste Saison einen Stürmer verpflichten, denke ich jedenfalls nicht, dass es ein "grosser Name" sein wird. Grosse Namen sind für uns nur dann bezahlbar, wenn sie den Zenit ihrer Laufbahn längst überschritten haben. Hohes Salär, kleines Entwicklungspotenzial. Wir brauchen das Gegenteil. Kleines Salär, grosses Potenzial. Dazu ist aber überdurchschnittliche Scouting Kompetenz notwendig.

  4. #214
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.874

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Dass der Spieler bei Xamax zur Zeit als Joker eingesetzt wird, ist m.E. zweitrangig. Und "ehemaliger Premier League Stürmer" ist für RvW ein irreführendes Prädikat. Er ging zu Norwich, spielte dort ein paar mal, schoss ein einziges Tor, stieg ab und wurde dann ausgeliehen. Eine Saison in St. Etienne, 5 Tore, abgeschoben zu Betis, 1 Saison, 1 Törchen. Soviel zu seinem "Gastspiel" in der PL. Die ruhmreiche Vergangenheit hatte er in Lissabon, vor 6 Jahren.

    Nur, Vereine wie der FCB sollten Spieler nicht verpflichten, weil man weiss, wie gut sie mal waren, sondern weil man ahnt, wie gut sie mal sein werden. Wer oder was war z.B. Manuel Akanji als wir ihn geholt haben. Ein Talent aus der NLB. Der Rest ist bekannt.

    Ob Ademi auch so einer werden könnte, weiss ich nicht. Aber er bewegt sich gut, hat Skorer Instinkte - und stellt auch physisch etwas dar, was nach Stürmer aussieht.

    Falls wir für die nächste Saison einen Stürmer verpflichten, denke ich jedenfalls nicht, dass es ein "grosser Name" sein wird. Grosse Namen sind für uns nur dann bezahlbar, wenn sie den Zenit ihrer Laufbahn längst überschritten haben. Hohes Salär, kleines Entwicklungspotenzial. Wir brauchen das Gegenteil. Kleines Salär, grosses Potenzial. Dazu ist aber überdurchschnittliche Scouting Kompetenz notwendig.
    Ich sehe bei Ademi auch Potential. Mit seinen 1.97 m wäre er ein verspäteter Janko-Ersatz.
    Für immer Rotblau - egal in welcher Liga

  5. #215
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Zitat Zitat von Cuore Matto Beitrag anzeigen
    Ich sehe bei Ademi auch Potential. Mit seinen 1.97 m wäre er ein verspäteter Janko-Ersatz.
    Ich auch, aber hier wird ja meist eine neue Nummer 1 im Sturm gefordert. Und das sehe ich bei ihn nun wirklich nicht.

  6. #216
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.598

    Standard

    vW wird man nicht abgeben können/wollen. Weils kein Geld gibt. In dessen Genuss kommen wir jetzt wohl bis zum bitteren Ende. Nächstes Jahr dann ablösefrei in die Heimat. Dann darf man davon ausgehen, dass Oberlin zurück kommt, für ihn muss erstmal ein neuer Leihverein gefunden werden bzw. die Leihe verlängert werden. Was auch geschieht. Danach wird die Option erneut nicht gezogen und Oberlin letztendlich verscherbelt/verschenkt. Dann ist noch die Frage was mit Pululu ist und ob Vonmoos mittelfristig mal ans 1 herangeführt werden soll.... Wo und wann sollen die Jungs denn alle spielen? Da wäre ein Ademi wohl schlicht ein weiteres 5. Rad.

    Ich fand den Transfer in der Grössenordnung eines vW nicht schlecht und zu Beginn ehrlich gesagt sehr verheissungsvoll. Klar, er ging daneben. Hatte auch mit Pech zu tun. Wenn noch ein Stürmer, dann müsste es wohl eine ähnliche Grössenordnung sein. Sonst lieber gar keinen.

  7. #217
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.920

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Dass der Spieler bei Xamax zur Zeit als Joker eingesetzt wird, ist m.E. zweitrangig. Und "ehemaliger Premier League Stürmer" ist für RvW ein irreführendes Prädikat. Er ging zu Norwich, spielte dort ein paar mal, schoss ein einziges Tor, stieg ab und wurde dann ausgeliehen. Eine Saison in St. Etienne, 5 Tore, abgeschoben zu Betis, 1 Saison, 1 Törchen. Soviel zu seinem "Gastspiel" in der PL. Die ruhmreiche Vergangenheit hatte er in Lissabon, vor 6 Jahren.

    Nur, Vereine wie der FCB sollten Spieler nicht verpflichten, weil man weiss, wie gut sie mal waren, sondern weil man ahnt, wie gut sie mal sein werden. Wer oder was war z.B. Manuel Akanji als wir ihn geholt haben. Ein Talent aus der NLB. Der Rest ist bekannt.

    Ob Ademi auch so einer werden könnte, weiss ich nicht. Aber er bewegt sich gut, hat Skorer Instinkte - und stellt auch physisch etwas dar, was nach Stürmer aussieht.

    Falls wir für die nächste Saison einen Stürmer verpflichten, denke ich jedenfalls nicht, dass es ein "grosser Name" sein wird. Grosse Namen sind für uns nur dann bezahlbar, wenn sie den Zenit ihrer Laufbahn längst überschritten haben. Hohes Salär, kleines Entwicklungspotenzial. Wir brauchen das Gegenteil. Kleines Salär, grosses Potenzial. Dazu ist aber überdurchschnittliche Scouting Kompetenz notwendig.
    Einige User fordern doch einen Gestandenen SPieler als Partner für Ajeti.
    Und jetzt kommt wieder ein Teil der Sagt, wir brauchen junge um dann in genau 1 Jahr wieder das gleiche über Ajeti und den Jungen zu schreiben.

    Ich kanns langsam nicht mehr hören
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LordTamtam
    Obi geht die schwarze Farbe aus!

  8. #218
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.046

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Einige User fordern doch einen Gestandenen SPieler als Partner für Ajeti.
    Und jetzt kommt wieder ein Teil der Sagt, wir brauchen junge um dann in genau 1 Jahr wieder das gleiche über Ajeti und den Jungen zu schreiben.
    Was wir brauchen ist das eine. Was machbar ist, das andere. Wir könnten Benzema, Cavani, Suarez, Agüero oder Aubameyang brauchen. Oder halt eine Klasse darunter. Die kann man problemlos auch "fordern". Hilft einfach wenig.
    Mir wäre ein Starknipser als sicherer Wert natürlich auch lieber als ein junges Talent. Aber einfach keinen grossen Namen, der für uns nur bezahlbar ist, weil er schon auf die Zielgerade zum Ruhestand einbiegt.

  9. #219
    Erfahrener Benutzer Avatar von MichaelMason
    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    458

    Standard

    Celestini. Wenn nicht für die kommende Saison, dann für übernächste.

    Er hat bei Lausanne schon mit dem Aufstieg und in der SL gezeigt, dass er mehr aus einer Mannschaft rausholen und attraktiven Fussball spielen lassen kann.
    Und bei Lugano hat er mittlerweile bewiesen, dass er auch defensiv kann. Seit Amtsantritt im Oktober hat er aus dem Abstiegskandidaten einen Anwärter auf den 1. Platz nach YB und FCB geformt.

    Er ist brutal ehrgeizig und weiss wie man sein Team so richtig heiss macht, hat aber auch ein Faible für lateinisch geprägten Fussball mit Spielkultur.

    Celestini (oder Rene Weiler) wünsche ich mir schon lange für den FCB.

  10. #220
    Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    92

    Standard

    Sorgic!

  11. #221
    Erfahrener Benutzer Avatar von shady
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    1.876

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelMason Beitrag anzeigen
    Celestini. Wenn nicht für die kommende Saison, dann für übernächste.

    Er hat bei Lausanne schon mit dem Aufstieg und in der SL gezeigt, dass er mehr aus einer Mannschaft rausholen und attraktiven Fussball spielen lassen kann.
    Und bei Lugano hat er mittlerweile bewiesen, dass er auch defensiv kann. Seit Amtsantritt im Oktober hat er aus dem Abstiegskandidaten einen Anwärter auf den 1. Platz nach YB und FCB geformt.

    Er ist brutal ehrgeizig und weiss wie man sein Team so richtig heiss macht, hat aber auch ein Faible für lateinisch geprägten Fussball mit Spielkultur.

    Celestini (oder Rene Weiler) wünsche ich mir schon lange für den FCB.
    Rene Weiler? Der Trainer welcher nach einer hohen Niederlage mit Luzern und dem Ausscheiden aus dem UEFA Cup gegen eine durchschnittliche Mannschaft zufrieden war mit der Mannschaftsleistung!?
    declaravit iam mortuum vivere

  12. #222
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.920

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelMason Beitrag anzeigen
    Celestini. Wenn nicht für die kommende Saison, dann für übernächste.

    Er hat bei Lausanne schon mit dem Aufstieg und in der SL gezeigt, dass er mehr aus einer Mannschaft rausholen und attraktiven Fussball spielen lassen kann.
    Und bei Lugano hat er mittlerweile bewiesen, dass er auch defensiv kann. Seit Amtsantritt im Oktober hat er aus dem Abstiegskandidaten einen Anwärter auf den 1. Platz nach YB und FCB geformt.

    Er ist brutal ehrgeizig und weiss wie man sein Team so richtig heiss macht, hat aber auch ein Faible für lateinisch geprägten Fussball mit Spielkultur.

    Celestini (oder Rene Weiler) wünsche ich mir schon lange für den FCB.
    jährlich grüsst das murmeltier...
    WIESO kommen immer wieder die gleichen Trainernamen?
    WIESO dieskutieren wir seit Fink jede Saison über den Trainer? Können wir nicht mal einen Trainer für länger als eine Saison behalten bzw. nicht schon heir drin zum Teufel jagen?
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LordTamtam
    Obi geht die schwarze Farbe aus!

  13. #223
    Erfahrener Benutzer Avatar von bird
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    628
    ---------------------------------------------------------------------

    René, chunnt no öppis?

  14. #224
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.145

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    jährlich grüsst das murmeltier...
    WIESO kommen immer wieder die gleichen Trainernamen?
    WIESO dieskutieren wir seit Fink jede Saison über den Trainer? Können wir nicht mal einen Trainer für länger als eine Saison behalten bzw. nicht schon heir drin zum Teufel jagen?
    Na ja, Celestini scheint Fortschritte gemacht zu haben! Nach dem "Hurra-Fussball" ohne defensive Absicherung in Lausanne scheint er jetzt in Lugano einen Weg gefunden zu haben, wie man defensiv sicher stehen kann, ohne deshalb offensiv langweilig zu spielen.
    Das heisst übrigens nicht, dass ich Koller zum Teufel jagen will. Man kann sich auch mit ihm eine weitere Saison stabilisieren und danach nochmals einem moderneren (Jung-)Trainer eine Chance geben.

  15. #225
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Zitat Zitat von bird Beitrag anzeigen
    Lichtsteiner? Für was genau? Als Testimonial des Tertianiums? Noch mehr Geld verbrennen?

  16. #226
    Erfahrener Benutzer Avatar von bird
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    628

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Lichtsteiner? Für was genau? Als Testimonial des Tertianiums? Noch mehr Geld verbrennen?
    1.) Als Persönlichkeit und Agressivleader
    2.) Als Abwehrbollwerk (jaa… immer noch!!!!)
    ---------------------------------------------------------------------

    René, chunnt no öppis?

  17. #227
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2016
    Beiträge
    837

    Standard

    Lichtsteiner wäre tatsächlich ein sehr guter Transfer, eben wegen der Persönlichkeit und seinen Erfolgen. Defensiv ist er sehr stark, offensiv eigentlich auch, nur misslingt ihm hier und da mal eine Flanke, das ist klar. Für die Super League und internationalen Spiele ist er immer noch überdurchschnittlich begabt.

  18. #228
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    168

    Standard

    Lichtsteiner lol, nicht einmal als Backup für Widmer. Habt ihr ihn schon mal bei Arsenal spielen gesehen? Nicht annähernd Premier League tauglich, er spielt nur, weil das Arsenal Kader in der Breite wirklich schwach aufgestellt ist. Schluss mit satten "Altstars", auch wenn er natürlich bei Juve früher richtig gut war.

  19. #229
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vasil Levski
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    392

    Standard

    Shkëlzen Gashi zrugghole, isch vereinslos. LOS!
    S.P.Q.R.

  20. #230
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    221

    Standard

    Zitat Zitat von Vasil Levski Beitrag anzeigen
    Shkëlzen Gashi zrugghole, isch vereinslos. LOS!
    Unbedingt seit 2016 keine gute Saison mehr, setzt er oft mit Waden oder Achillessehnenverletzungen aus und hätte bis zum Saisonstart seit einem Jahr kaum Ernstkämpfe bestritten. Bitte unbedingt nicht verpflichten!!!

  21. #231
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.526

    Standard

    Zitat Zitat von edmond n`tiamoah Beitrag anzeigen
    Unbedingt seit 2016 keine gute Saison mehr, setzt er oft mit Waden oder Achillessehnenverletzungen aus und hätte bis zum Saisonstart seit einem Jahr kaum Ernstkämpfe bestritten. Bitte unbedingt nicht verpflichten!!!

    unbedingt hole, passt ins Streller Konzept = verletzt, ab Ersatzbank etc...

  22. #232
    Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    92

    Standard

    Dejan Sorgic! Wirt 29 wäre bezahlbar und schiesst immer seine tore! Für mich einder der meist unterschätzten stürmer in der schweiz! Und die liga jennt er auch noch! Ajeti/Sorgic

  23. #233
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    2.954

    Standard

    Zitat Zitat von meks Beitrag anzeigen
    Dejan Sorgic! Wirt 29 wäre bezahlbar und schiesst immer seine tore! Für mich einder der meist unterschätzten stürmer in der schweiz! Und die liga jennt er auch noch! Ajeti/Sorgic
    Sorgic ist ein bisschen ein Spätzünder, wäre aber sicher eine Überlegung wert.

    Würde jedoch nicht dem viel geäusserten Wunsch nach einem grossgewachsenen Stürmer entsprechen.

  24. #234
    Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    92

    Standard

    Ja mit der grösse stimme ich dir zu! Dan holt man halt den ademi von xamax noch dazu! Oder orhan ademi von würzburg!

  25. #235
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.046

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Lichtsteiner lol, nicht einmal als Backup für Widmer. Habt ihr ihn schon mal bei Arsenal spielen gesehen? Nicht annähernd Premier League tauglich, er spielt nur, weil das Arsenal Kader in der Breite wirklich schwach aufgestellt ist. Schluss mit satten "Altstars", auch wenn er natürlich bei Juve früher richtig gut war.
    Ja, bitte.
    Zudem, zur Personalie Lichtsteiner: Für mich mit dem Prädikat Hackfresse (fortgeschritten) ausgestattet. Und, viel wichtiger, Grossverdiener. Da hilft die tiefe Transfersumme auch nichts.

    Lichtsteiner ist m.E. genau die Art von Transfer, die jetzt grundfalsch wäre. Klassischer 'hands-off' Case.
    Aber ich denke eh nicht, dass wir lustig sind, für 2 Jahre ca. 5 Mio. abzudrücken (Transfer plus Gehalt).

  26. #236
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.013

    Standard

    Zambrano behalten.

    Und sollte Suchy gehen, um Zambrano herum die „neue IV 2019/2020“ aufbauen.

    Irgendwie so:

    Zambrano, Balanta, Barboza, Kaiser, Cömert, Dimitriou, und noch einen „Almerares“ 2.0 holen

  27. #237
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Ja, bitte.
    Zudem, zur Personalie Lichtsteiner: Für mich mit dem Prädikat Hackfresse (fortgeschritten) ausgestattet. Und, viel wichtiger, Grossverdiener. Da hilft die tiefe Transfersumme auch nichts.

    Lichtsteiner ist m.E. genau die Art von Transfer, die jetzt grundfalsch wäre. Klassischer 'hands-off' Case.
    Aber ich denke eh nicht, dass wir lustig sind, für 2 Jahre ca. 5 Mio. abzudrücken (Transfer plus Gehalt)
    .
    Genau das. Aber da habe ich jetzt Ausnahmsweise mal keine Angst, dass der bei uns landet :-)

  28. #238
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.046

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Genau das. Aber da habe ich jetzt Ausnahmsweise mal keine Angst, dass der bei uns landet :-)
    Wenn einen Oldie mit exorbitantem Salär, dann QUAGLIARELLA !!
    Würde mich finanziell beteiligen..

  29. #239
    Benutzer Avatar von lanos
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    63

    Standard

    Sali Zämme

    Frage....
    wie sehts uss mit usslaufende verträg das joor? Oder näggst joor?
    Usser demr RvW..?

  30. #240
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    2.954

    Standard

    transfermarkt.de

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •