Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 460

Thema: Transfergerüchte 19/20

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    2.943

    Standard

    Zitat Zitat von Streller (telebasel.ch)
    «Wenn allerdings die Möglichkeit besteht, sich punktuell zu verstärken, dann sind wir dem gegenüber nicht verschlossen. Die Spieler müssen aber erst verfügbar sein und dann auch finanzierbar. Was sehr schwer ist»
    Nicht "nicht verschlossen" sollte man aufgrund der momentanen Situation sein, sondern eher ENTschlossen, etwas zu tun!

    Und dass Verfügbarkeit und Preis (nebst dem Willen des Spielers) zwei unabdingbare Faktoren für das Tätigen eines Transfers sind, ist ja wohl nichts Neues... Daily Business eines Sportchefs!

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.590

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Nicht "nicht verschlossen" sollte man aufgrund der momentanen Situation sein, sondern eher ENTschlossen, etwas zu tun!

    Und dass Verfügbarkeit und Preis (nebst dem Willen des Spielers) zwei unabdingbare Faktoren für das Tätigen eines Transfers sind, ist ja wohl nichts Neues... Daily Business eines Sportchefs!
    Hat er das jetzt, im Hinblick auf die nächste Saison gesagt?
    Wenn ja ist das schon eher bedenklich. Zum Glück meint man nicht immer das, was man gegenüber Medien sagt. Über Winter hab ich ja jeweils Verständnis für solche Aussagen, wie schwer sein Job doch sei usw.... Trotzdem: Er ist weder der Einzige noch der Erste, der unter Kostendruck Verbesserungen bereitstellen muss.

  3. #33

  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.011

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Hat er das jetzt, im Hinblick auf die nächste Saison gesagt?
    Wenn ja ist das schon eher bedenklich. Zum Glück meint man nicht immer das, was man gegenüber Medien sagt. Über Winter hab ich ja jeweils Verständnis für solche Aussagen, wie schwer sein Job doch sei usw.... Trotzdem: Er ist weder der Einzige noch der Erste, der unter Kostendruck Verbesserungen bereitstellen muss.

    Steller kann und darf nichts anderes äussern, würde nur den eventuellen spieler verteuern / oder ihn in verlegenheit bringen

    Zudem sagt Stellers gesichtsausdruck mehr als seine worte

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    159

    Standard

    Timm Klose wäre wirklich eine interessante Option, sein Vertrag läuft aus und bei Norwich hat er kaum mehr Einsatzminuten. Er wäre groß und routiniert. Natürlich am besten bei einem gleichzeitigen Verbleib von Suchy, ansonsten halt als Ersatz. Aber falls uns Cömert tatsächlich verlassen sollte, stünde einer Verpflichtung des 30-jährigen 1,93 Hünen eigentlich nicht viel im Wege (außer evt. Clubs aus Deutschland).

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    6.973

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Timm Klose wäre wirklich eine interessante Option, sein Vertrag läuft aus und bei Norwich hat er kaum mehr Einsatzminuten. Er wäre groß und routiniert. Natürlich am besten bei einem gleichzeitigen Verbleib von Suchy, ansonsten halt als Ersatz. Aber falls uns Cömert tatsächlich verlassen sollte, stünde einer Verpflichtung des 30-jährigen 1,93 Hünen eigentlich nicht viel im Wege (außer evt. Clubs aus Deutschland).
    mittlerweile bin ich skeptisch was klose anbelangt. wieder so ein überteuerter bänkliwärmer aus dem ausland, diesmal sogar aus liga 2. hauptsach hier aufgewachsen, teuer im unterhalt, durchschnittlich leistungsfähig und schon über dem zenit.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.677

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    mittlerweile bin ich skeptisch was klose anbelangt. wieder so ein überteuerter bänkliwärmer aus dem ausland, diesmal sogar aus liga 2. hauptsach hier aufgewachsen, teuer im unterhalt, durchschnittlich leistungsfähig und schon über dem zenit.
    quatsch. klose ist nicht über dem zenit, wird langsam an die erste elf wieder herangeführt, war verletzt, deshalb spielt er nicht mehr. klose hat in der 2. englischen liga genau die skills erlernt, die wir in der abwehr brauchen, und ist zudem vorne bei eckbällen torgefährlich. klose wäre ein glücksfall.

    zu dem, was streller da im interview sagt. ich verstehe nicht, warum man, wenn man sonst für 10mio durchschnitt bekommt, wie er sagt, die besten spieler der schweiz YB überlässt (nsame, lauper, fassnacht, spielmann, tosetti(?)...): Der FCB muss diese spieler wieder zu sich holen, wie damals lang, steffen, akanji usw...

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.893

    Standard

    Zitat Zitat von MistahG Beitrag anzeigen
    zu dem, was streller da im interview sagt. ich verstehe nicht, warum man, wenn man sonst für 10mio durchschnitt bekommt, wie er sagt, die besten spieler der schweiz YB überlässt (nsame, lauper, fassnacht, spielmann, tosetti(?)...): Der FCB muss diese spieler wieder zu sich holen, wie damals lang, steffen, akanji usw...
    Die Frage ist natürlich, was Streller unter Durchschnitt versteht. Wenn er Spielr meint, welche es nur in eine mittelmässige Buli oder PL Mannschaft schafft mag er ja recht haben. Aber sicherlich nicht einen durschnittlichen SL-Spieler.
    Und klar ja zum 2.Teil des Posts.
    PS: Nsame wurde ja von unserer Führungsriege (ein Mix aus der alten und neuen Führung?) als zu leicht befunden. Da holte man statt dessen die Oberlin-Granate.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    382

    Standard

    Ich finde die Aussagen und das Auftreten von Streller in diesem "Talk" (jedenfalls in diesem Ausschnitt, mehr habe ich nicht gesehen) sehr überzeugend. Das Gezeter und der Hohn über Streller, was man hier im Forum manchmal lesen muss, verstehe ich nicht - jedenfalls hat es nichts mit Streller zu tun, sondern sagt nur etwas über die betreffenden Forumsteilnehmenden aus.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    2.943

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Die Frage ist natürlich, was Streller unter Durchschnitt versteht. Wenn er Spielr meint, welche es nur in eine mittelmässige Buli oder PL Mannschaft schafft mag er ja recht haben. Aber sicherlich nicht einen durschnittlichen SL-Spieler.
    Und klar ja zum 2.Teil des Posts.
    PS: Nsame wurde ja von unserer Führungsriege (ein Mix aus der alten und neuen Führung?) als zu leicht befunden. Da holte man statt dessen die Oberlin-Granate.
    Denke auch, dass es Streller vermutlich und hoffentlich eher so meinte.

    Aber dass man die Besten aus der Liga (oder je nachdem sogar aus dem B) versuchen muss, nach Basel zu lotsen, sollte ja eigentlich klar sein. Wie schon mehrfach erwähnt, haben wir mit solchen Transfers meist gute Erfahrungen gemacht. Die Bilanz betreffend Zuzüge aus dem Ausland ist da schon ausgeglichener...

    Klar wird man für so einen Spieler sofort etwas mehr zahlen müssen, weil wir ja schliesslich der "reiche" FCB sind. Das muss YB mittlerweile aber sicher auch, also zieht das Argument nicht... Anstelle eines Kalulus hätte man damals für gleich viel Geld z.B. sicher einen Spielmann gekriegt. Ich wage zu behaupten, dass uns der Neo-YBler mehr geholfen hätte...

  11. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Bin gespannt ob es überhaupt Transfers gibt. Streller kann ohne Burgeners OK gar nichts kaufen.

  12. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.301

    Standard

    "Wenn allerdings die Möglichkeit besteht, sich punktuell zu verstärken, dann sind wir dem gegenüber nicht verschlossen. Die Spieler müssen aber erst verfügbar sein und dann auch finanzierbar. Was sehr schwer ist»

    Warum sind gute Spieler für YB verfügbarer und finanzierbarer als für die Herren Streller / Burgener?

  13. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    "Wenn allerdings die Möglichkeit besteht, sich punktuell zu verstärken, dann sind wir dem gegenüber nicht verschlossen. Die Spieler müssen aber erst verfügbar sein und dann auch finanzierbar. Was sehr schwer ist»

    Warum sind gute Spieler für YB verfügbarer und finanzierbarer als für die Herren Streller / Burgener?
    Das habe ich mich auch schon gefragt. Anscheinend will oder muss man beim FCB in Zukunft mit kleineren Brötchen backen. Ich habe so die Befürchtung das das Kader verkleinert wird, sprich mehrere Abgänge und eventuell wenn ein ablösefreier passender Spieler zur Verfügung steht, dann verpflichtet man diesen.
    Ich hoffe ich irre mich hier gewaltig, ansonsten wird der Meistertitel und die Qualifikation für einen Europäischen Wettbewerb zur Herkulesaufgabe.

  14. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    4.756

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    "Wenn allerdings die Möglichkeit besteht, sich punktuell zu verstärken, dann sind wir dem gegenüber nicht verschlossen. Die Spieler müssen aber erst verfügbar sein und dann auch finanzierbar. Was sehr schwer ist»

    Warum sind gute Spieler für YB verfügbarer und finanzierbarer als für die Herren Streller / Burgener?
    Ehrlich gesagt schaudert mich diese Wortwahl sehr. Das klingt stark nach den letzten Transferperioden unter Streller, als durch Abgänge von Akanji und Elyounoussi riesige Substanzverluste resultierten. Letzter hatte wenn ich mich richtig erinnere einen Anteil an 50% der FCB Tore in seinen letzten Wochen hier.

    Das bedeutet vermutlich sogar ein weiterer Substanzverlust, indem Abgänge nicht ersetzt werden. Suchy z.B. der dann mit Cömert ersetzt wird.

    Ich meinem Kopf zeichnet sich ein düsteres Bild. Zuschauerschwund, die Unzufriedenheit der noch Anwesenden, der konstante Glaube das Kader sei stark genug und Festhalten an der Stagnation des Trainers.

    Der Trainer hatte nun seine eigene Vorbereitung, der Rückstand auf YB ist trotzdem angewachsen. Eine Verbesserung des Kaders wird es nicht geben. Man ist ja gut genug.

    So wird das höchstens ein SuperGau.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  15. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Cömert hat nur noch ein Jahr Vertrag und will scheinbar nicht verlängern. Unter diesen Voraussetzungen bringt es nicht viel, weiter auf ihn zu setzen. Daher sollte man ihn eher im Sommer verkaufen, schliesslich braucht Burgener jeden Rappen, um die chronischen Erfolglos-Defizite und verschossenen Patronen zu decken und in Indien müssen die Bäuche auch noch gestopft werden.
    Mal schauen, ob von der U18/U21 was günstiges hoch kommt, Ausserdem haben wir ja noch den Griechen und Kaiser.

  16. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.011

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Cömert hat nur noch ein Jahr Vertrag und will scheinbar nicht verlängern. Unter diesen Voraussetzungen bringt es nicht viel, weiter auf ihn zu setzen. Daher sollte man ihn eher im Sommer verkaufen, schliesslich braucht Burgener jeden Rappen, um die chronischen Erfolglos-Defizite und verschossenen Patronen zu decken und in Indien müssen die Bäuche auch noch gestopft werden.
    Mal schauen, ob von der U18/U21 was günstiges hoch kommt, Ausserdem haben wir ja noch den Griechen und Kaiser.

    Wo warst du seit sanstag?
    Cömert hat seinen vertrag bis 2022 verlängert

  17. #47
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    PS: Nsame wurde ja von unserer Führungsriege (ein Mix aus der alten und neuen Führung?) als zu leicht befunden. Da holte man statt dessen die Oberlin-Granate.
    Oberlin war eine gescheiterter Arbitrage Deal.
    Geändert von Back in town (17.04.2019 um 00:03 Uhr)

  18. #48
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Wo warst du seit sanstag?
    Cömert hat seinen vertrag bis 2022 verlängert
    Ach ja ? Wusste ich nicht. Das ändert natürlich einiges.
    Ich war im Stadion, wie immer.

  19. #49
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.259

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Wo warst du seit sanstag?
    Cömert hat seinen vertrag bis 2022 verlängert
    Cömert hat den wunderbaren Pass zum 1:0 Traumtor von Campo geschossen. Gegen Lugano gabs auch eine schöne Flanke, die Ajeti knapp neben das Tor schoss. Die Verteidigungsaufgaben von ihm sind auch in Ordnung. Er hat sich in den letzten Monaten klar verbessert, darum war die Vertragsverlängerung gut.

  20. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    190

    Standard

    Richtig und auch ein eventueller Verkauf wird verteuert... Interessant wäre die Lohnerhöhungen zu kennen. Die Schulter ist ein konstantes Risiko, dass (hoffentlich nicht!) teuer werden kann.

  21. #51
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.011

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Ach ja ? Wusste ich nicht. Das ändert natürlich einiges.
    Ich war im Stadion, wie immer.
    Juijui
    De hesch zur pause aber scho vill indus gha

  22. #52
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.011

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt schaudert mich diese Wortwahl sehr. Das klingt stark nach den letzten Transferperioden unter Streller, als durch Abgänge von Akanji und Elyounoussi riesige Substanzverluste resultierten. Letzter hatte wenn ich mich richtig erinnere einen Anteil an 50% der FCB Tore in seinen letzten Wochen hier.

    Das bedeutet vermutlich sogar ein weiterer Substanzverlust, indem Abgänge nicht ersetzt werden. Suchy z.B. der dann mit Cömert ersetzt wird.

    Ich meinem Kopf zeichnet sich ein düsteres Bild. Zuschauerschwund, die Unzufriedenheit der noch Anwesenden, der konstante Glaube das Kader sei stark genug und Festhalten an der Stagnation des Trainers.

    Der Trainer hatte nun seine eigene Vorbereitung, der Rückstand auf YB ist trotzdem angewachsen. Eine Verbesserung des Kaders wird es nicht geben. Man ist ja gut genug.

    So wird das höchstens ein SuperGau.
    Es geht hier im Transfergerüchte
    Nicht um schlechtes gefühl

    Wartet doch mal ab was juli und august so abgeht an dieser front, nachher habt ihr 36spiele lang zeit zu jammern

  23. #53
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.142

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Es geht hier im Transfergerüchte
    Nicht um schlechtes gefühl

    Wartet doch mal ab was juli und august so abgeht an dieser front, nachher habt ihr 36spiele lang zeit zu jammern
    Ist leider eine weit verbreitete Eigenschaft dieses Forums, dass präventiv gejammert bzw. gemotzt wird. Sollte dann der FCB überraschenderweise doch erfolgreich sein, wird es wohl an den schlechten Gegnern gelegen haben...

  24. #54
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.893

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Oberlin war eine gescheiterter Arbitrage Deal.
    Da kann ich dir nicht widersprechen...

  25. #55
    Erfahrener Benutzer Avatar von brewz_bana
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    basel.city
    Beiträge
    2.760

    Standard

    https://www.instagram.com/p/BwWVqWTH49T/

    Gaugler holt dr Ivan, nachdäm dä zum zweite Moll CL gwunne het.

  26. #56
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.507

    Standard

    Zitat Zitat von brewz_bana Beitrag anzeigen
    https://www.instagram.com/p/BwWVqWTH49T/

    Gaugler holt dr Ivan, nachdäm dä zum zweite Moll CL gwunne het.
    Ich hoff jetzt eifach mol das dr ivan s wappe nit no küsst het. Suscht goht är grad wieder.

  27. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Frage mich, was mit den Spielern passieren soll, die ausgeliehen sind.
    Welcher wird zurück geholt (hat einen Schritt vorwärts gemacht) ?

    Neftali Manzambi
    Geoffroy Serey Dié
    Martin Liechti
    Dominik Schmid
    Dimitri Oberlin
    Gezim Pepsi
    Djordje Nikolic
    Afimico Pululu

  28. #58
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Frage mich, was mit den Spielern passieren soll, die ausgeliehen sind.
    Welcher wird zurück geholt (hat einen Schritt vorwärts gemacht) ?

    Neftali Manzambi
    Geoffroy Serey Dié
    Martin Liechti
    Dominik Schmid
    Dimitri Oberlin
    Gezim Pepsi
    Djordje Nikolic
    Afimico Pululu
    - Pululu, Nikolic, Pepsi, Schmid und Liechti würde ich versuchen noch eine weitere Saison auszuleihen. Am ehesten sehe ich
    hier noch Pululu als möglichen Spieler für den erweiterten Stamm bei uns.

    - Serey Die wird leider nicht jünger. Denke da wäre eine vollständige Abgabe an Xamax das sinnvollste.

    - Oberlin scheint nicht wirklich einen Schritt vorwärts gemacht zu haben. Wenn möglich für mehr als 5 Mio verkaufen,
    ansonsten noch eine Saison ausleihen und hoffen er macht besagten Schritt.

    - Manzambi: Verkaufen.

  29. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von RVL
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    - Pululu, Nikolic, Pepsi, Schmid und Liechti würde ich versuchen noch eine weitere Saison auszuleihen. Am ehesten sehe ich
    hier noch Pululu als möglichen Spieler für den erweiterten Stamm bei uns.

    - Serey Die wird leider nicht jünger. Denke da wäre eine vollständige Abgabe an Xamax das sinnvollste.

    - Oberlin scheint nicht wirklich einen Schritt vorwärts gemacht zu haben. Wenn möglich für mehr als 5 Mio verkaufen,
    ansonsten noch eine Saison ausleihen und hoffen er macht besagten Schritt.


    - Manzambi: Verkaufen.
    Irgendwie habe ich den Glauben verloren, dass man Oberlin noch gewinnbringend verscherbeln kann.... ehrlich gesagt würde ich auch schon 4 Mio für ihn nehmen :]
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal!

  30. #60
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    343

    Standard

    An dieser Sendung auf Telebasel finde ich nur dr Erni gut, er weiß viel, ist ehrlich und Direkt, und trifft es fast immer auf denn Nagel.

Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •