Seite 59 von 64 ErsteErste ... 9495758596061 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.741 bis 1.770 von 1892

Thema: Transfergerüchte 19/20

  1. #1741
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    301

    Standard

    Zitat Zitat von harry99 Beitrag anzeigen
    Laut Blick so gut wie fix...12 millionen......okafor tschuess....
    Wobei man sagen muss, 12 Kisten bei dieser Hinrunde wären gar nicht so wenig. Damit könnte man Zhegrova und Cabral fix übernehmen. Aber warum ausgerechnet zu den Dosen.

  2. #1742
    Erfahrener Benutzer Avatar von harry99
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    1.551

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Wobei man sagen muss, 12 Kisten bei dieser Hinrunde wären gar nicht so wenig. Damit könnte man Zhegrova und Cabral fix übernehmen. Aber warum ausgerechnet zu den Dosen.
    Wenn jetzt der Zequiri oder wie er heisst kommt ist gut...aber wir sollten schon paar Spieler mit Niveau haben nicht nur Auslaufmodelle.......SStocker und Zhegrova alleine reichen wohl nicht auf den Flügeln...müssen Hoffen das Pululu zündet.....und Cabrals Knie hält.
    FC BASEL FOREVER

  3. #1743
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    814

    Standard

    Der FCB macht einen viel besseren Deal als viele hier drin meinen...

    Erstens wird Okafor in einem FCB Trikot kaum eine solche Ablöse generieren, andererseits gibt RBS ihm effektiv eine Bühne, welche wir im mittelfristig nicht mehr bieten können (wahrscheinlich)?

    Bei Lille wären die Reaktionen ganz anders, obwohl vergleichbares Standing.

  4. #1744
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von harry99 Beitrag anzeigen
    Wenn jetzt der Zequiri oder wie er heisst kommt ist gut...aber wir sollten schon paar Spieler mit Niveau haben nicht nur Auslaufmodelle.......SStocker und Zhegrova alleine reichen wohl nicht auf den Flügeln...müssen Hoffen das Pululu zündet.....und Cabrals Knie hält.
    Zeqiri ist interessant, geht aber auch in richtung experiment.
    Ausserdem ist der gerade als verletzt gemeldet, was auch immer das heissen mag.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  5. #1745
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Der FCB macht einen viel besseren Deal als viele hier drin meinen...

    Erstens wird Okafor in einem FCB Trikot kaum eine solche Ablöse generieren
    , andererseits gibt RBS ihm effektiv eine Bühne, welche wir im mittelfristig nicht mehr bieten können (wahrscheinlich)?

    Bei Lille wären die Reaktionen ganz anders, obwohl vergleichbares Standing.
    beides komplett falsch.

    wir sprechen hier von einem top talent das seit jahren regelmässig von top clubs aus top ligen gescoutet wurde.

    eine ablösesumme von 25-40mio wären bei weiteren guten leistungen im fcb dress (vor allem in internationalen spielen) möglich gewesen.

    falls dieser ratten-deal tatsächlich so zustande kommt verscherbelt der fcb sein tafelsilber zum discountpreis.

  6. #1746
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sarault
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    4132 Muttenz
    Beiträge
    867

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Der FCB macht einen viel besseren Deal als viele hier drin meinen...

    Erstens wird Okafor in einem FCB Trikot kaum eine solche Ablöse generieren, andererseits gibt RBS ihm effektiv eine Bühne, welche wir im mittelfristig nicht mehr bieten können (wahrscheinlich)?

    Bei Lille wären die Reaktionen ganz anders, obwohl vergleichbares Standing.
    Ich bin da bei dir das es Salzburg ist,das kann man,aber muss man nicht verstehen...
    Kein Geld für eine Signatur

  7. #1747
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.072

    Standard

    Zitat Zitat von ayrton_michael_legends Beitrag anzeigen
    beides komplett falsch.

    wir sprechen hier von einem top talent das seit jahren regelmässig von top clubs aus top ligen gescoutet wurde.

    eine ablösesumme von 25-40mio wären bei weiteren guten leistungen im fcb dress (vor allem in internationalen spielen) möglich gewesen.

    falls dieser ratten-deal tatsächlich so zustande kommt verscherbelt der fcb sein tafelsilber zum discountpreis.
    selbstverständlich... warum nicht gleich 200- 300 Mio.?

    kennst du das Sprichwort vom Spatz und der Taube? Das passt hier perfekt.

  8. #1748
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    223

    Standard

    salzburg ist doch nur zwischenstation für leipzig....da wird dr fcb garantiert nicht das grosse geld machen beim weiterverkauf

  9. #1749
    Erfahrener Benutzer Avatar von #10
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    471

    Standard

    Zitat Zitat von ayrton_michael_legends Beitrag anzeigen
    (...) wir sprechen hier von einem top talent (...)
    Na ja ... und wann hat er dieses gezeigt???
    "Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft." Jean-Paul Sartre.
    (@forum since 2009)

  10. #1750
    Erfahrener Benutzer Avatar von #10
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    471

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    (...) Oberlin einfach ein ärgerliches Missverständnis.
    Nein. Krasse Fehleinschätzung!!
    "Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft." Jean-Paul Sartre.
    (@forum since 2009)

  11. #1751
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    445

    Standard

    Assale geht ja angeblich auch weg bei YB. Der war doch ein bisschen die Hassfigur von Euch. Macht mich als YB Fan auch nicht extrem unglücklich. Etwa wie Okafor bei Euch. Beide schnell aber nicht unbedingt unverzichtbar. Also FCB - YB 1:1 in diesem Bereich.

  12. #1752
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.406

    Standard

    Falls die Meldung von Telebasel von A-Z stimmen sollte. Falls es also stimmen sollte, dass ein weiterer Verein das Doppelte von RB bieten sollte, aber Okafor noch beim FCB parkieren (ausleihen) möchte - NEIN, dann verstehe ich den Wechsel zu RB nicht, denn wenn das so stimmen sollte, dann hätte der FCB die besseren Karten, auch wenn Okafor teubelen sollte. Denn wenn dieser Deal so vereinbart / möglich wäre mit diesem ominösen dritten Verein - dann könnte Okafor jetzt anderthalb Jahre auf der Tribüne oder sogar neben dieser dahinschmolzen. Wobei Koller ja kaum über Juni 20 beim FCB bleiben dürfte - ausser es geschehen noch sportliche Wunder.

    Die Frage ist nur: stimmt diese Meldung in dieser Form?

  13. #1753
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Assale geht ja angeblich auch weg bei YB. Der war doch ein bisschen die Hassfigur von Euch. Macht mich als YB Fan auch nicht extrem unglücklich. Etwa wie Okafor bei Euch. Beide schnell aber nicht unbedingt unverzichtbar. Also FCB - YB 1:1 in diesem Bereich.
    So spieler wie assale mag man halt nur wen man sie in den eigenen reihen hat, nervt halt wenn er den sterben schwan markiert (was nicht grade zu knapp ausfällt).
    Denke aber das er für den moment euch mehr schwächt als okafor uns. Finde ja eigentlich das er die passende ergänzung zu nsame/hoarau ist, ohne in seit ihr schon ein stück berechenbarer.
    Aber theoretisch könntet ihr ihn ja mit spielmann und mambimbi intern ersetzen.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  14. #1754
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    So spieler wie assale mag man halt nur wen man sie in den eigenen reihen hat, nervt halt wenn er den sterben schwan markiert (was nicht grade zu knapp ausfällt).
    Denke aber das er für den moment euch mehr schwächt als okafor uns. Finde ja eigentlich das er die passende ergänzung zu nsame/hoarau ist, ohne in seit ihr schon ein stück berechenbarer.
    Aber theoretisch könntet ihr ihn ja mit spielmann und mambimbi intern ersetzen.
    Genau, Spielmann ist zu schade für die Bank.

  15. #1755
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.330

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Falls die Meldung von Telebasel von A-Z stimmen sollte. Falls es also stimmen sollte, dass ein weiterer Verein das Doppelte von RB bieten sollte, aber Okafor noch beim FCB parkieren (ausleihen) möchte - NEIN, dann verstehe ich den Wechsel zu RB nicht, denn wenn das so stimmen sollte, dann hätte der FCB die besseren Karten, auch wenn Okafor teubelen sollte. Denn wenn dieser Deal so vereinbart / möglich wäre mit diesem ominösen dritten Verein - dann könnte Okafor jetzt anderthalb Jahre auf der Tribüne oder sogar neben dieser dahinschmolzen. Wobei Koller ja kaum über Juni 20 beim FCB bleiben dürfte - ausser es geschehen noch sportliche Wunder.

    Die Frage ist nur: stimmt diese Meldung in dieser Form?
    Okafor müsste einem Wechsel zu diesem ominösen Verein auch noch zustimmen. Da er ja offenbar kein Bock mehr auf Koller/FCB hat, macht dies für ihn keinen Sinn.
    Von dem was ich gelesen habe, soll dieser Verein übrigens der AC Mailand sein. Da würde ich jetzt als Junger auch nicht zwingend hinwollen.

  16. #1756
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.283

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Falls die Meldung von Telebasel von A-Z stimmen sollte. Falls es also stimmen sollte, dass ein weiterer Verein das Doppelte von RB bieten sollte, aber Okafor noch beim FCB parkieren (ausleihen) möchte - NEIN, dann verstehe ich den Wechsel zu RB nicht, denn wenn das so stimmen sollte, dann hätte der FCB die besseren Karten, auch wenn Okafor teubelen sollte. Denn wenn dieser Deal so vereinbart / möglich wäre mit diesem ominösen dritten Verein - dann könnte Okafor jetzt anderthalb Jahre auf der Tribüne oder sogar neben dieser dahinschmolzen. Wobei Koller ja kaum über Juni 20 beim FCB bleiben dürfte - ausser es geschehen noch sportliche Wunder.

    Die Frage ist nur: stimmt diese Meldung in dieser Form?
    Wenn Okafor nicht will, dann passiert gar nix mit dem ominösen Verein. Soviel zu den besseren Karten. Wenn Basel nicht will, dann passiert auch nix. Dann läuft einfach der Vertrag irgendwann aus und es gibt keine Ablöse.
    Okafor hat die besseren Karten. Der FCB hat schon oft genug gezeigt, dass er den Schwanz einzieht und die Kohle nimmt, wenn sich ein Spieler quer stellt.

    Aber: es ist ja noch nix passiert. Und das Transferfenster schliesst ja sehr bald. Wir werden sehen.

  17. #1757
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    AC Milan? Wo hat man das gelesen? Quellenangabe fehlt.
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  18. #1758
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    814

    Standard

    Gestern war es Salzburg, heute schwirren bereits neue Vereinsnamen durch die Gerüchteküche rund um Noah Okafor. Dass nicht nur Salzburg den FCB-Flügel auf dem Radar hat, ist kein Geheimnis. Die spanische Zeitung "Estadio Deportivo" glaubt nun gar zu wissen, welche namhaften Klubs alle im Rennen um Noah Okafor mitmischen. So sind es laut der spanischen Tageszeitung Dortmund, Manchester City, Juventus Turin, Inter und AC Mailand sowie der FC Sevilla. Einem Journalisten von "Estadio Deportivo" soll gar Okafors Vater Auskunft gegeben haben. "Der FC Sevilla? Mal schauen, was passiert", soll Christian Okafor ihm gesagt haben. Das internationale Transferfenster ist noch bis morgen Abend, 31. Januar, geöffnet. Bis dahin bleibt es spannend um den Schweizer Jung-Nationalspieler.

    Bzbasel.ch

  19. #1759
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Okafor?
    sportlicher Abschreiber kann man noch auffangen;
    hoffe nicht auch noch auf ein mönetäres Investment-Desaster, dank der Entourage.


    Apropos: wie ich die Familie Xhaka zu schätzen weiss, sie gingen stets den steinigen Weg. Mit Respekt gegenüber dem jeweiligen Arbeitgeber, voller Elan. Und dennoch zugleich mit erfrischender Vernunft. Wer zieht eigentlich wirklich hinter den Xhakas die Fäden? Der Vater?
    Nein, eher GX selber. Seine Eltern wollten das Granit auf die Schule setzt weil er gut in der Schule war. GX ist einer der sich coachen lässt und anderen zuhört. Vor kurzem hat er seinen ehemaligen Lehrmeister als 15 Jahre alt war als sehr wichtig/Mentor erwähnt.

    Bin zwar Okafor-Fan und finde das Koller miserabel mit den Jungen arbeitet, aber bei Okafor vermisse ich ein wenig Demut.

    Scheiss Situation. Man muss ihn wohl ziehen lassen. Koller ist für mich aber der Hauptschuldige.. obwohl sich weigern gegen YB zu spielen das absolut unterste ist. Pfui!

  20. #1760
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    @ Felipe: danke link wäre auch ausreichend gewesen
    Zu den „Interessenten“ bleibt zu sagen: womöglich auf ein Wettbieten im Sommer warten? Würde er dann dennoch Leistung bringen - dass ist die andere Frage.
    Hab grad Fotos von ihm auf dem Fahrrad in Richtung Trainingsfelder gesehen: mit dicker Jacke, Mütze und jeweils ein grosser Flunker im Ohr. Kurz dachte ich, es wäre C. Ronaldo gewesen, aber neh, es ist ein junger FCB-Spieler welcher vom Nachwuchs den „Durchbruch“ geschafft hat.

    @ Markus: danke für dein Feedback zu den Xhakas. Traue ich Granit eigentlich zu. Würde zumindest ins Bild passen.
    Zur „Tirade“ gegen Koller sag ich mal nichts du weisst ja, dass ich Marcel Koller vorsichtig optimistisch gegenüber eingestellt bin.
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  21. #1761
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.489

    Standard

    Er hatte hier nicht die Geduld und die Cojones, um sich beim Jugendverein durchzusetzen. Wie soll er sich im Ausland, wo es noch viel grösseren Gegenwind gibt, jemals durchsetzen? Schade. 12 Mio. nehmen und einsetzen für Spieler, die Leihvertrag haben und wirklich alles dafür tun, damit sie im Sommer auch 100% übernommen werden.

  22. #1762
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    93

    Standard

    Ich würde mir einfach wünschen das unser Erfolg wie früher aus einem Mix von unseren Jungen, unseren Routiniers und ein paar Externen besteht. Solche Missverständnisse wie Oberlin, Campo und Kalulu dürfen sich nicht wiederholen. Alle haben noch Vertrag bei uns. Die Jungen hätten das Potential. Ich hätte lieber Marchand statt Campo gesehen gegen YB.

  23. #1763
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.171

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Er hatte hier nicht die Geduld und die Cojones, um sich beim Jugendverein durchzusetzen. Wie soll er sich im Ausland, wo es noch viel grösseren Gegenwind gibt, jemals durchsetzen? Schade. 12 Mio. nehmen und einsetzen für Spieler, die Leihvertrag haben und wirklich alles dafür tun, damit sie im Sommer auch 100% übernommen werden.
    Noah Okafor hat es nicht einmal hier zum Stammspieler geschafft (kein Trainer der Welt sträubt sich gegen den Einsatz von wahrlichen Granaten) - er hat sich eigentlich gar nicht in die Herzen der FCB-Fans gespielt oder spielen können - byebye.

  24. #1764
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Noah Okafor hat es nicht einmal hier zum Stammspieler geschafft (kein Trainer der Welt sträubt sich gegen den Einsatz von wahrlichen Granaten) - er hat sich eigentlich gar nicht in die Herzen der FCB-Fans gespielt oder spielen können - byebye.
    Korrekt. Er wäre „nur“ ein Versprechen für die Zukunft gewesen.

    Verlief so oder ähnlich auch beim Albian (beim ersten Mal, als er fluchtartig Basel verliess, mit der fadenscheinigen Begründung, in Ausland würde er seine Karriere besser lancieren). Mir tun solche Personen leid, weil ich denke, dass sie durch eine weisere Beratung ihre Karrieren vermutlich in vorteilhaftere Bahnen hätten lenken können.
    Geändert von Basler_Monarch (31.01.2020 um 08:03 Uhr)
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  25. #1765
    Erfahrener Benutzer Avatar von Späcki
    Registriert seit
    27.10.2005
    Beiträge
    868

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    ein wechsel in die ösi-liga ist vor allem ein schuss vor den bug für den verein. vor 5 jahren wäre sowas noch undenkbar gewesen. basel, in der schweiz eine vereins-gottheit, international fast immer in der cl, regelmässig im achtel. praktisch jedes jahr irgendeinen riesen getötet. bekannt für seine exporte wie shaq, granit, salah, rakitic, sommer u.ä. und heute verchecken wir unser tafelsilber NACH ÖSTERREICH! diletantisches provinzentum ist bei uns eingekehrt. wahnsinn.

    dass es dann auch noch diese drecks redbullratten sein müssen, ist dann noch die dreingabe. elend.
    Wohri Wort...

  26. #1766
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.440

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Korrekt. Er wäre „nur“ ein Versprechen für die Zukunft gewesen. Verlief so oder ähnlich beim Albian.
    Genau deswegen finde ich die kolportierten 12 Mio. CHF + Beteiligung an einem allfälligen Weiterverkauf ein cleverer Schachzug vom FCB.

    Momentan ist er nämlich "weniger wert". Und falls der Marktwert doch noch steigen und die Dosen ihn an einen grösseren Club verkaufen sollten, würden wir finanziell schon wieder profitieren.

    Zum Spieler: Sieht so aus, als wäre der Deal durch. Als junger Basler vom FCB zu RB, schrecklich... Und sich dann noch weigern, gegen YB zu spielen und sich einen Dreck interessieren, für das, was auf dem Spielfeld abgeht. Aber schön für ihn, wenn er jetzt mehr verdient, sich wie ein Star fühlt und das Gefühl hat, der Wechsel würde ihn sportlich weiterbringen. Ist für mich nämlich alles andere als sicher. Und falls doch, danke für die Knete.
    Geändert von Yazid (31.01.2020 um 08:33 Uhr)

  27. #1767
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Genau deswegen finde ich die kolportierten 12 Mio. CHF + Beteiligung an einem allfälligen Weiterverkauf ein cleverer Schachzug vom FCB.

    Momentan ist er nämlich "weniger wert". Und falls der Marktwert doch noch steigen und die Dosen ihn an einen grösseren Club verkaufen sollten, würden wir finanziell schon wieder profitieren.

    Zum Spieler: Sieht so aus, als wäre der Deal durch. Als junger Basler vom FCB zu RB, schrecklich... Und sich dann noch weigern, gegen YB zu spielen und sich einen Dreck interessieren, für was auf dem Spielfeld abgeht. Aber schön für ihn, wenn er jetzt mehr verdient, sich wie ein Star fühlt und das Gefühl hat, der Wechsel würde ihn sportlich weiterbringen. Ist für mich nämlich alles andere als sicher. Und falls doch, danke für die Knete.
    ... wenn ich daran denke, dass er gegen YB gemäss TV-Bilder auf seinem Handy rumtelefonierte. Das ist jenes Bild, welches ich beim Thema Okafor/YB/Spielverweigerung/Tribüne/Handy assoziiere...

    Armselig. Danke für die Knete und wünsche dem Okafor nach Salzburg einen horrend teuren Transfer (damit dem FCB wenigstens etwas zusätzliches zurückverbucht wird).

    Doch wie er sich weiterentwickeln mag, auch persönlich, dass soll von nun an hoffentlich ein Problem andere als von FCB sein.
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  28. #1768
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.382

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    ein wechsel in die ösi-liga ist vor allem ein schuss vor den bug für den verein. vor 5 jahren wäre sowas noch undenkbar gewesen. basel, in der schweiz eine vereins-gottheit, international fast immer in der cl, regelmässig im achtel. praktisch jedes jahr irgendeinen riesen getötet. bekannt für seine exporte wie shaq, granit, salah, rakitic, sommer u.ä. und heute verchecken wir unser tafelsilber NACH ÖSTERREICH! diletantisches provinzentum ist bei uns eingekehrt. wahnsinn.

    dass es dann auch noch diese drecks redbullratten sein müssen, ist dann noch die dreingabe. elend.
    Nüchtern betrachtet, und das eins vo de Hauptproblem im Schwizer Fuessball, sin uns d Ösis über die ganze Johre us mittlerwile meilewit vorus. Während me in dr ganze Schwiz hauptsächlich vom gross rede und Fingerzeige läbt, sin links und rächts die ganze Grümmpelländer an uns verbi zooge. Und anstatt sini schlüss druss zieh, wird me in dr Schwiz nid mied mit witer lache über d Ösis. S wär mol generell an dr Zyt, wenn me do würd igseh, dass me halt nur no e Rumpfliga het... aber me diskutiert jo lieber über e komplett lächerligi Liga-Revolution anstatt d Problem an dr Basis azpacke, nämlich im 2020 ako und probiere em Niveau entsprächend suber z schaffe.

    Ratteball isch mr z unwichig, als das i mi über dä Abschum gross würd uffrege. Soll dä klei halt dört ahne wächsle, s isch halt e Bachel wo sich in e langi Reihe vo dumme Fuessballer ireie duet. Hauptsach mir hän dr Cash um dr Cabral und dr Ramires im Summer fescht z poschte!
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  29. #1769
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.440

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Ratteball isch mr z unwichig, als das i mi über dä Abschum gross würd uffrege. Soll dä klei halt dört ahne wächsle, s isch halt e Bachel wo sich in e langi Reihe vo dumme Fuessballer ireie duet. Hauptsach mir hän dr Cash um dr Cabral und dr Ramires im Summer fescht z poschte!
    Ramires aber nur, wenn er jetzt mol e zyytli ohni verletzig cha spiele... Aber drfür unbedingt au dr Zhegrova

  30. #1770
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.382

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Ramires aber nur, wenn er jetzt mol e zyytli ohni verletzig cha spiele... Aber drfür unbedingt au dr Zhegrova
    Jo klar, aber i gang mol vorrus dass dr Nacho sini Arbet do richtig macht und dr Ramires so langsam fit wird. Denn bruchts nur no e aaständige Trainer wo uff ihn setzt und nid stur die beide Beamte im Mittelfäld spile lost.

    Bim Zhegrova gangi vorrus, dass mr si Transfer nid "kompensiere" mien. Dr Cabral und dr Ramires jo au nid, aber isch jo immer besser wenn me do nid muess Uefa-Gälder oder so azapfe, sondern die diräkt mit me Tafelsilber ka verrächne.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

Seite 59 von 64 ErsteErste ... 9495758596061 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •