Seite 22 von 45 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 660 von 1327

Thema: Transfergerüchte 19/20

  1. #631
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sven4057
    Registriert seit
    08.05.2014
    Beiträge
    268

    Standard Transfergerüchte 19/20

    .

  2. #632
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    462

    Standard

    Gestern hat im Gespräch bei Teleclub Zbinden ziemlich deutlich gesagt, dass man gerne noch Spieler abgibt, und dabei auch Ajeti erwähnt. Für mich tönte es, als arbeite man darauf hin, Ajeti noch in dieser Transferperiode verkaufen zu können.

  3. #633
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    475

    Standard

    Was so ziemlich das behindertste wäre was man machen könnte und das Pseudokonzept einmal mehr ad absurdum führen würde...

  4. #634
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.166

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen
    Gestern hat im Gespräch bei Teleclub Zbinden ziemlich deutlich gesagt, dass man gerne noch Spieler abgibt, und dabei auch Ajeti erwähnt. Für mich tönte es, als arbeite man darauf hin, Ajeti noch in dieser Transferperiode verkaufen zu können.
    Wenn die CL Quali nicht klappt, dann gibts kein halten mehr:-)

  5. #635
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.656

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen
    Gestern hat im Gespräch bei Teleclub Zbinden ziemlich deutlich gesagt, dass man gerne noch Spieler abgibt, und dabei auch Ajeti erwähnt. Für mich tönte es, als arbeite man darauf hin, Ajeti noch in dieser Transferperiode verkaufen zu können.
    Me kha scho immer alles eso interpretiere wie me will

  6. #636
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.213

    Standard

    Man arbeitet sicher nicht darauf hin, aber würde ihm bei einem passenden Angebot anscheinend einfach keine Steine in den Weg legen.

  7. #637
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.330

    Standard

    Schafft man PSV morgen nicht, ist es gut möglich dass der eine oder andere (4-6) Spieler verkauft/ausgeliehen wird aus finanziellen Gründen.

  8. #638
    Erfahrener Benutzer Avatar von harry99
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    1.473

    Standard

    Zitat Zitat von salve Beitrag anzeigen
    Schafft man PSV morgen nicht, ist es gut möglich dass der eine oder andere (4-6) Spieler verkauft/ausgeliehen wird aus finanziellen Gründen.
    Dann kommt zuerst noch die europa lig quali.....dannach kann mann wenn gescheitert 6 spieler verkaufen....
    FC BASEL FOREVER

  9. #639
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.166

    Standard

    Zitat Zitat von harry99 Beitrag anzeigen
    Dann kommt zuerst noch die europa lig quali.....dannach kann mann wenn gescheitert 6 spieler verkaufen....
    Die EL Quali bringt aber "kein" Geld.

  10. #640
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Ich gehe davon aus, dass nach einem Ausscheiden gegen PSV jedes halbwegs attraktive Angebot für einen unserer Spieler angenommen würde. Es geht um‘s Überleben des Vereins. Wenn nicht plötzlich ein Mäzen kommt, droht ohne CL-Teilnahme und ohne Transfererlöse ein Defizit in der Grössenordnung von 30 MCHF (ausgehend von der Jahresrechnung 2018). Ich bin der Letzte, welcher sich am Verkauf eigener Talente wie Okafor und Ajeti freuen würde, aber es wäre wohl nötig, um die hohen Löhne der erfahrenen Spieler mit laufenden Verträgen sowie die hohen Fixkosten ein weiteres Jahr zu finanzieren.

    Das Ganze ist ein Teufelskreis. Doch wie gesagt: Vermutlich bleibt keine andere Wahl, solange niemand massiv Geld einschiesst oder Spieler wie Ricky, Kuz & Frei von sich aus gehen. Morgen ist vermutlich die letzte Chance, die hohe Kostenbasis weiter einigermassen finanzierbar zu halten. Deswegen waren die 2 späten Gegentore im Hinspiel für mich ein Stich ins Herz. Es wird hart morgen, der Gegner ist individuell stark besetzt. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

  11. #641
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.330

    Standard

    Exclusive: West Brom put off by wage demands of Basel striker Albian Ajeti
    https://www.expressandstar.com/sport...more-signings/

    Westham:
    http://footballnewsmagazine.co.uk/we...r-two-forwards
    Geändert von salve (29.07.2019 um 18:50 Uhr)

  12. #642
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.166

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass nach einem Ausscheiden gegen PSV jedes halbwegs attraktive Angebot für einen unserer Spieler angenommen würde. Es geht um‘s Überleben des Vereins. Wenn nicht plötzlich ein Mäzen kommt, droht ohne CL-Teilnahme und ohne Transfererlöse ein Defizit in der Grössenordnung von 30 MCHF (ausgehend von der Jahresrechnung 2018). Ich bin der Letzte, welcher sich am Verkauf eigener Talente wie Okafor und Ajeti freuen würde, aber es wäre wohl nötig, um die hohen Löhne der erfahrenen Spieler mit laufenden Verträgen sowie die hohen Fixkosten ein weiteres Jahr zu finanzieren.

    Das Ganze ist ein Teufelskreis. Doch wie gesagt: Vermutlich bleibt keine andere Wahl, solange niemand massiv Geld einschiesst oder Spieler wie Ricky, Kuz & Frei von sich aus gehen. Morgen ist vermutlich die letzte Chance, die hohe Kostenbasis weiter einigermassen finanzierbar zu halten. Deswegen waren die 2 späten Gegentore im Hinspiel für mich ein Stich ins Herz. Es wird hart morgen, der Gegner ist individuell stark besetzt. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Ich befürchte das ist sehr nahe an der Realität. Hoffentlich:
    irren wir uns
    und/oder
    qualifiziert sich der FCB für die CL

  13. #643
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.584

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Was so ziemlich das behindertste wäre was man machen könnte und das Pseudokonzept einmal mehr ad absurdum führen würde...


    also, seit 2 Jahren sind "Fussballbehinderte" die diesen Club führen. Sollte nun doch eigentlich jedem klar sein, ausser notorische Schönschwätzer"

  14. #644
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.161

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass nach einem Ausscheiden gegen PSV jedes halbwegs attraktive Angebot für einen unserer Spieler angenommen würde. Es geht um‘s Überleben des Vereins. Wenn nicht plötzlich ein Mäzen kommt, droht ohne CL-Teilnahme und ohne Transfererlöse ein Defizit in der Grössenordnung von 30 MCHF (ausgehend von der Jahresrechnung 2018). Ich bin der Letzte, welcher sich am Verkauf eigener Talente wie Okafor und Ajeti freuen würde, aber es wäre wohl nötig, um die hohen Löhne der erfahrenen Spieler mit laufenden Verträgen sowie die hohen Fixkosten ein weiteres Jahr zu finanzieren.

    Das Ganze ist ein Teufelskreis. Doch wie gesagt: Vermutlich bleibt keine andere Wahl, solange niemand massiv Geld einschiesst oder Spieler wie Ricky, Kuz & Frei von sich aus gehen. Morgen ist vermutlich die letzte Chance, die hohe Kostenbasis weiter einigermassen finanzierbar zu halten. Deswegen waren die 2 späten Gegentore im Hinspiel für mich ein Stich ins Herz. Es wird hart morgen, der Gegner ist individuell stark besetzt. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Glaubst du nicht das du etwas gar übertreibst? Wieso soll es dermassen schlecht um den FCB stehen. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das die Führung mit dem erreichen der CL rechnet.
    Als Vizemeister mit diesen Gegenern kannst du als FCB nicht mit der CL planen.
    Mir scheint es wird momentan doch schon sehr schwarz gemalt.

  15. #645
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    513

    Standard

    @zFondue:

    Ich muss sagen, dass ich es wie Platypus sehe.

    Es wird vlt sonst schwarz gemalt, aber finanziell ist die Situation schon recht akut. Habe selbst den Jahresbericht studiert, dass kann man schon erschrecken, vor allem, wie zu Ende der HH-Ära bzw. Beginn BB (habs nicht mehr genau im Kopf, schon ne Weile her) die Gehaltskosten von 38 auf 55 Mio anstiegen und seither auf diesem Level blieben. Um keine roten Zahlen schreiben zu müssen, müsste der FCB aktuell jedes Jahr mind. einen Transfer in der Höhe von Embolo machen.

    Schlussendlich wurde in den letzten 10 Jahren ein Hochrisikospiel geführt. Mit solch einem strukturellen Defizit war es halt eine Blase, die mal platzen musste. Sofern ist BB und Co nicht verantwortlich, dass man ein solches Risiko hatte, sondern dass man das benötigte und bisherig erreichte Level nicht beibehalten konnte. Und die Situation verstärkt sich zT durch die rückgehenden Zuschauereinnahmen.

    In der Schweiz ist es halt ohne vernünftige TV Einnahmen einfach schwierig einen ambitionierten Fussballclub langfristig zu finanzieren.
    Geändert von Felipe (29.07.2019 um 19:27 Uhr)

  16. #646
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Glaubst du nicht das du etwas gar übertreibst? Wieso soll es dermassen schlecht um den FCB stehen. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das die Führung mit dem erreichen der CL rechnet.
    Als Vizemeister mit diesen Gegenern kannst du als FCB nicht mit der CL planen.
    Mir scheint es wird momentan doch schon sehr schwarz gemalt.
    Ich denke nicht, dass der FCB mit der CL plant. Seine Kostenbasis ist aber auf einem Niveau, welches die CL-Teilnahme und/oder hohe Transfererlöse voraussetzt. Burgener sprach von 20 MCHF benötigten Einsparungen. Bisher wurde aber kaum gespart. Ich gehe davon aus, dass man noch abwartet, ob mit einem Exploit die CL-Quali sichergestellt werden kann. Wenn nicht, bleibt nur noch die Option Sparen.

  17. #647
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.540

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen
    Gestern hat im Gespräch bei Teleclub Zbinden ziemlich deutlich gesagt, dass man gerne noch Spieler abgibt, und dabei auch Ajeti erwähnt. Für mich tönte es, als arbeite man darauf hin, Ajeti noch in dieser Transferperiode verkaufen zu können.
    Wenn tatsächlich seitens des FCB ein Transfer von Ajeti forciert, wäre das ein Armutszeugnis des neuen Sportchefs! Erinnert mich an Carlinhos von Lugano, dort will auch der Präsident mit aller Macht seinen teuersten Spieler verkaufen, was der Marktwert betrifft.

  18. #648
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.696

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Wenn tatsächlich seitens des FCB ein Transfer von Ajeti forciert, wäre das ein Armutszeugnis des neuen Sportchefs! .....
    Das war einzig die Einschätzung eines Users.
    Hat nicht vor kurzem der Ajeti-Clan mit Abwanderung gedroht ?

  19. #649
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2017
    Ort
    D
    Beiträge
    144

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Das war einzig die Einschätzung eines Users.
    Hat nicht vor kurzem der Ajeti-Clan mit Abwanderung gedroht ?
    Beide Seiten sind wahrscheinlich von einem Transfer nicht abgeneigt. Albian, weil er mit Koller und seinen Entscheidungen (zurecht) nicht klar kommt und seine Familie wie auch der Verein, die nur Kohle mit ihm machen wollen. Nichts gegen die englische Championship, die ich sehr gerne verfolge, aber wenn ein waschechter Basler mit einem englischen Zweitligisten verhandelt und auf Europa verzichten will, sagt das schon einiges aus. Ich gehe ehrlich gesagt nicht mehr davon aus, dass Ajeti in einem Monat noch ein Spieler des FCB sein wird

  20. #650
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.540

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Das war einzig die Einschätzung eines Users.
    Hat nicht vor kurzem der Ajeti-Clan mit Abwanderung gedroht ?
    Da würde ich zuerst andere Profis versuchen loszuwerden und noch Geld einkassieren, bevor der Vertrag ausläuft. So zB. RvW, Serey und Bua
    Wo hast du das aufgenommen? Bei seinem ersten Abgang aus Basel war das mal, aber zuletzt habe ich nirgendwo etwas gelesen, dass der Clan mit einem Abwanderung droht

  21. #651
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.215

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Da würde ich zuerst andere Profis versuchen loszuwerden und noch Geld einkassieren, bevor der Vertrag ausläuft. So zB. RvW, Serey und Bua
    Wo hast du das aufgenommen? Bei seinem ersten Abgang aus Basel war das mal, aber zuletzt habe ich nirgendwo etwas gelesen, dass der Clan mit einem Abwanderung droht
    Verkaufen wollen ist das eine, aber du musst immer auch erst einen Käufer finden.

  22. #652
    Erfahrener Benutzer Avatar von #10
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    466

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass nach einem Ausscheiden gegen PSV jedes halbwegs attraktive Angebot für einen unserer Spieler angenommen würde. Es geht um‘s Überleben des Vereins. Wenn nicht plötzlich ein Mäzen kommt, droht ohne CL-Teilnahme und ohne Transfererlöse ein Defizit in der Grössenordnung von 30 MCHF (ausgehend von der Jahresrechnung 2018). Ich bin der Letzte, welcher sich am Verkauf eigener Talente wie Okafor und Ajeti freuen würde, aber es wäre wohl nötig, um die hohen Löhne der erfahrenen Spieler mit laufenden Verträgen sowie die hohen Fixkosten ein weiteres Jahr zu finanzieren.

    Das Ganze ist ein Teufelskreis. Doch wie gesagt: Vermutlich bleibt keine andere Wahl, solange niemand massiv Geld einschiesst oder Spieler wie Ricky, Kuz & Frei von sich aus gehen. Morgen ist vermutlich die letzte Chance, die hohe Kostenbasis weiter einigermassen finanzierbar zu halten. Deswegen waren die 2 späten Gegentore im Hinspiel für mich ein Stich ins Herz. Es wird hart morgen, der Gegner ist individuell stark besetzt. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Der Wahrheit wohl leider sehr nahe !
    "Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft." Jean-Paul Sartre.
    (@forum since 2009)

  23. #653
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.166

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Verkaufen wollen ist das eine, aber du musst immer auch erst einen Käufer finden.
    Genau das!

    Wenn es Angebote für Bua, Serey, RvW gegeben hätte: der FCB hätte die schon lange in ein Taxi gesetzt.

    Ich Frage mich schon, warum wir einen Kaderplaner hatten. Bzw. ist mir klar, warum wir keinen mehr haben.

  24. #654
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    667

    Standard

    ohne europa droht der exodus ! und wir dümpeln in der bedeutungslosigkeit der super league herum. und manchmal, ganz leise und im versteckten, frage ich mich, ob ein schmieriger sarasin mit unmengen geld nicht die bessere wahl gewesen wäre !

  25. #655
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.703

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Genau das!

    Wenn es Angebote für Bua, Serey, RvW gegeben hätte: der FCB hätte die schon lange in ein Taxi gesetzt.

    Ich Frage mich schon, warum wir einen Kaderplaner hatten. Bzw. ist mir klar, warum wir keinen mehr haben.
    Das Problem ist aber, dass wir Angebote haben für Spieler, die wir eigentlich gerne halten wollen. Und so wie die Vereinsführung (bzw. der Sportchef und Trainer) aktuell kommunizieren geht alles in die Richtung, dass wir bei Ausscheidung das Kader nicht zusammen halten werden, sprich wir werden das ein oder andere Angebot annehmen.

  26. #656
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.166

    Standard

    Zitat Zitat von badcop Beitrag anzeigen
    ohne europa droht der exodus ! und wir dümpeln in der bedeutungslosigkeit der super league herum. und manchmal, ganz leise und im versteckten, frage ich mich, ob ein schmieriger sarasin mit unmengen geld nicht die bessere wahl gewesen wäre !
    Burgener hat von Anfang an auf die falschen Personen in der Führung gesetzt und die dann vermutlich auch nicht ohne Einmischungen arbeiten lassen.
    Nebenbei hat er noch die Hoffnung einen Fussballclub als Investor und nicht als Mäzen zu besitzen können. Er hat sich von den paar Jahren blenden lassen, in denen der FCB Geld eingebracht und nicht gekostet hat.

  27. #657
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.166

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Das Problem ist aber, dass wir Angebote haben für Spieler, die wir eigentlich gerne halten wollen. Und so wie die Vereinsführung (bzw. der Sportchef und Trainer) aktuell kommunizieren geht alles in die Richtung, dass wir bei Ausscheidung das Kader nicht zusammen halten werden, sprich wir werden das ein oder andere Angebot annehmen.
    Spieler die wir halten wollen aber, ohne CL Geld, nicht halten können.
    Spieler die wir nicht halten wollen aber keine Abnehmer vorhanden sind.
    Spieler die erst in Zukunft zeigen werden ob sie gut genug sind.

    Eine beschissene Mischung.

    Also heute gewinnen. Nächste Runde gewinnen. CL Millionen einsacken.

  28. #658
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.213

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Also heute gewinnen. Nächste und übernächste Runde gewinnen. CL Millionen einsacken.
    Kleine Korrektur...

  29. #659
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.166

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Kleine Korrektur...
    Düpflischisser
    :-)

  30. #660
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.265

    Standard

    Nach sim Suff im Trainingslager het Augsburg nochegäh und dr Hinti wäggslet zur SGE. Für weniger Millione als gforderet, öbbe 10 könnte si jetz aber biete für dr Omlin. Wenn Augsburg würd 10-12 Kischte uff e Tisch legge, würdi verkaufe.

    Dr Lindner wartet jo us irgend me Grund au mit ere Unterschrift..
    Geändert von stacheldraht (30.07.2019 um 14:13 Uhr)
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

Seite 22 von 45 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •