Seite 13 von 45 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 390 von 1334

Thema: Transfergerüchte 19/20

  1. #361
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.470

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Zu unkonstant wie auch xhaka.
    Um 180° drehen, dann stimmt es.
    Der konstanteste Spieler des FCB. Seit 5 Jahren.

  2. #362
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.470

    Standard

    Zitat Zitat von barracuda Beitrag anzeigen
    Er ist nicht Durchschnitt, bringt aber seine Leistung zu selten. Deswegen ist er auch austauschbar.
    Hat man gut gesehen in den Spielen, in welchen der Trainer auf ihn verzichtet hat. Zum Beispiel beim 1:7 in Bern.

  3. #363
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.470

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Schon unglaublich, wie man als Fussballliebhaber nicht sehen kann, was für Qualität in einem Spieler wie Zuffi steckt...

    Sinnbildlich für diese, wie er den Ball vor Kuzmanovics Tor gegen Zürich im Cup-Halbfinal hat abtropfen lassen. Ball so leicht wie möglich berührt, aber doch genug, um ihn entscheidend zu stoppen und anschliessend den Körper und den Fuss genau richtig zurückgezogen, damit der Ball perfekt aufgelegt wird.

    Vielleicht muss man, um sowas überhaupt sehen zu können, selber mal gespielt haben, keine Ahnung... Aber Zuffi und biederer Durchschnitt, da disqualifiziert man sich schon mal selber...
    Richtig Yazid - und Patiscat. Aber hier darf halt jeder Kasper seine unqualifizierte Ansicht zum besten geben, auch mit minimalem Bezug zum Club und zum Fussball insgesamt. Fakten wie unbestrittener Stammspieler unter Sousa, Fischer, Frei, Wicky, Koller, die ja beim besten Willen nicht alle die selbe Fussballschule vertreten haben, und einer der FCB Top Skorer in jeder Saison, mit jeder Mannschaft, überzeugen halt viele nicht.
    Der Spieler ist für den tumben Durchschnittskonsumenten zu intelligent, zu bescheiden, und zu wenig extravagant, um ihn neutral zu beurteilen. Das selbe gilt im übrigen für den Spieler Frei, dem ebenfalls der Undercut, der slawische Akzent, und die Starallüren fehlen.

    Ich habe auch keine Spieleraktien, sondern bin einzig dem Verein verpflichtet, aber kein Spieler wurde jemals so unbegründet von den Quotendeppen dieses Forums durch den Dreck gezogen wie Luca Zuffi. Würde mich wirklich interessieren, was das Problem ist. Man kann das weder fachlich noch menschlich erklären.

  4. #364
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.386

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Ich habe auch keine Spieleraktien, sondern bin einzig dem Verein verpflichtet, aber kein Spieler wurde jemals so unbegründet von den Quotendeppen dieses Forums durch den Dreck gezogen wie Luca Zuffi. Würde mich wirklich interessieren, was das Problem ist. Man kann das weder fachlich noch menschlich erklären.
    Ich war vorhin auch wieder mal kurz davor, ein "Geh Faustball kucken" zu posten; aber habs sein lassen. Zuffi ist ein konstanter Wert, auf ihn kann man zählen. Ich sehe auch keine rationale Begründung für Zuffi Bashing.

  5. #365
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.036

    Standard

    Ach kommt, schaut euch doch mal an, wer hier die polemischen Negativbeiträge zu Luca postet. Von denen kommt auch zu den meisten anderen Themen zum FCB selten was Vernünftiges. Im Prinzip also die Bestätigung, dass LZ in den letzten Jahren einer unserer wichtigsten Stützen war und auch künftig sein wird.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  6. #366
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.036

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Es ist schon sehr krank, dass einem Spieler, der nicht nur an der Maximierung seines Salärs interessiert ist, ein Problem unterstellt wird. Ich jedenfalls würde mich genauso verhalten wie Luca. Solange man sich wohl fühlt, dauernd spielt und ein Gehalt bezieht, um ziemlich gut zu leben, passt es doch.
    Genau das. Abgesehen von seinem Einsatz auf dem Platz in den letzten Jahren gefällt mir vor allem dieser Aspekt auch sehr gut. Es ist schön zu sehen, dass nicht jeder Spieler sich von geldgeilen Beratern verhuren lässt und nur auf das Portemonnaie schaut. Nicht umsonst habe ich diese Zeile aus einem MK-Lied in meine Signatur genommen. Natürlich hat LZ Ambitionen, deswegen spielt er auch nicht mehr bei Winti sondern beim besten Schweizer Verein. Ich persönlich sehe ihn auf dem Niveau Stocker und ich denke mal, LZ sieht das nicht unnähnlich. Und statt sportlich über 3 Jahre in der Bundesliga zu stagnieren spielt er halt vielleicht lieber weiterhin beim FCB und kommt auf seine Einsatzminuten. Ich denke mal, dass Stocker dies rückblickend nicht ganz anders sieht und sich eingesteht, dass es zumindest sportlich besser gewesen wäre, bei Basel zu bleiben (das Erlebnis, mal in Berlin zu leben ist natürlich wieder was anderes).
    Nid füre Lohn, für d'Region

  7. #367
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.799

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    .....Ich denke mal, dass Stocker dies rückblickend nicht ganz anders sieht und sich eingesteht, dass es zumindest sportlich besser gewesen wäre, bei Basel zu bleiben.......
    (Er wollte damals einfach nur möglichst weit weg von Herrn Yakin.)

  8. #368
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    247

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Richtig Yazid - und Patiscat. Aber hier darf halt jeder Kasper seine unqualifizierte Ansicht zum besten geben, auch mit minimalem Bezug zum Club und zum Fussball insgesamt. Fakten wie unbestrittener Stammspieler unter Sousa, Fischer, Frei, Wicky, Koller, die ja beim besten Willen nicht alle die selbe Fussballschule vertreten haben, und einer der FCB Top Skorer in jeder Saison, mit jeder Mannschaft, überzeugen halt viele nicht.
    Der Spieler ist für den tumben Durchschnittskonsumenten zu intelligent, zu bescheiden, und zu wenig extravagant, um ihn neutral zu beurteilen. Das selbe gilt im übrigen für den Spieler Frei, dem ebenfalls der Undercut, der slawische Akzent, und die Starallüren fehlen.

    Ich habe auch keine Spieleraktien, sondern bin einzig dem Verein verpflichtet, aber kein Spieler wurde jemals so unbegründet von den Quotendeppen dieses Forums durch den Dreck gezogen wie Luca Zuffi. Würde mich wirklich interessieren, was das Problem ist. Man kann das weder fachlich noch menschlich erklären.
    Ein Diskurs lebt von unterschiedlichen Meinungen, ob euch das passt oder nicht, ansonsten gibt es ja die Ignore-Funktion. Was haben Akzent, Frisur und "Menschlichkeit" bei dieser Diskussion verloren? Bei keinem Trainer, außer am Ende notgedrungen unter Koller, war Zuffi hinter der Spitze Wunschlösung und erste Wahl, dafür fehlen ihm einfach Grundspeed und Variabilität, und wie Frei verschleppt er viel zu oft den Ball, spielt quer oder nach hinten. Beide sind ordentliche, sogar gute defensive Mittelfeldspieler, aber bitte nicht hinter der Spitze und bitte nicht gemeinsam. Zuffi stand zwar bei der Klatsche nicht von Anfang an auf dem Feld, aber gegen Paok und Limassol (!) sehr wohl, man erwartet(e) völlig zu Recht von ihm (und Frei, Stocker, Kuz) Leaderqualitäten, und diesem Anspruch wurden vor allem Frei und Zuffi einfach viel zu oft nicht gerecht, Stocker und Kuz hätten diese, sind aber oft verletzt oder nicht in Form.
    Geändert von Fabrice Henry (11.06.2019 um 06:11 Uhr)

  9. #369
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.436

    Standard

    Gibt sicherlich bessere Spieler als Zuffi und Xhaka, aber eine Mannschaft vor allem jetzt, braucht solche mannschaftsdienlichen Spieler wie ein Zuffi.

  10. #370
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Richtig Yazid - und Patiscat. Aber hier darf halt jeder Kasper seine unqualifizierte Ansicht zum besten geben, auch mit minimalem Bezug zum Club und zum Fussball insgesamt. Fakten wie unbestrittener Stammspieler unter Sousa, Fischer, Frei, Wicky, Koller, die ja beim besten Willen nicht alle die selbe Fussballschule vertreten haben, und einer der FCB Top Skorer in jeder Saison, mit jeder Mannschaft, überzeugen halt viele nicht.
    Der Spieler ist für den tumben Durchschnittskonsumenten zu intelligent, zu bescheiden, und zu wenig extravagant, um ihn neutral zu beurteilen. Das selbe gilt im übrigen für den Spieler Frei, dem ebenfalls der Undercut, der slawische Akzent, und die Starallüren fehlen.

    Ich habe auch keine Spieleraktien, sondern bin einzig dem Verein verpflichtet, aber kein Spieler wurde jemals so unbegründet von den Quotendeppen dieses Forums durch den Dreck gezogen wie Luca Zuffi. Würde mich wirklich interessieren, was das Problem ist. Man kann das weder fachlich noch menschlich erklären.
    Es wäre begrüssenswert, wenn du dich auch einmal bei völlig haltlosen Kritiken an anderen FCB-Exponenten so dezidiert äussern würdest wie dann, wenn es um Zuffi geht...
    Es ist schon erstaunlich, wie du keinerlei andere Meinung zu Zuffi gelten lässt als deine eigene, ohne dass du ausfällig wirst.
    Es ist für mich doch nicht "Luca durch den Dreck ziehen", wenn man von einem erfahrenen Spieler in einer so schwierigen Saison wie der letzten etwas mehr Leadership erwarten würde. Es ist auch nicht "Luca durch den Dreck ziehen", wenn man feststellt, dass bei ihm kaum eine Entwicklung festzustellen ist, sondern dass er seit Jahren konstant (da bin ich bei dir!) den gleichen Fussball spielt (weil er halt auch immer Trainer hatte, bei denen "safety first" gefragt war).

  11. #371
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    260

    Standard

    Meiner Meinung nach könnten Xhaka und Kuzmanovic gehen und dafür Bajrami und Kasami kommen. Xhaka ist zwar ein Kämpferherz, der für ein Team bis zum Ende kämpft. Allerdings ist er technisch limitiert und trägt nicht sonderlich viel zum Spielaufbau bei. Er ist vorallem nützlich, wenn man gegen stärkere Teams auf Konter spielt. Bei Kuzmanovic reichts konditionell und einstellungsmässig nicht. Kuzmanovic wird aber voraussichtlich den Vertrag aussitzen.
    Einen Transfer von Bajrami fände ich ganz toll, da er sehr talentiert ist und mit dem Abstieg von GCZ günstig zu haben wäre. Er will ja bestimmt nicht auf einen erheblichen Teil seines bisherigen Lohnes verzichten. Mit Kasami gäbe es eine tolle Alternative zu Campo, der leider immer noch zu unkonstant ist.

  12. #372
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    916

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Und ich persönlich werte es als Zeichen von Intelligenz, den FCB einem Ausland Engagement mit deutlich höheren Bezügen, aber mehr Präsenz auf der Bank, vorzuziehen.
    Ein Sportler lebt vom vom Streben nach Mehr. Ehrgeiz. Zuffi begnügt sich damit ein wenig beim FCB zu kicken, dies sieht man auch in seinen Auftritten. Hat von mir aus gesehen auf dem Platz nix zu suchen.
    Sali zämme.

  13. #373
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.241

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Serey und Pululu gegen Kasami wäre ein guter Tausch.

    https://www.blick.ch/sport/fussball/...d15367055.html
    Pululu würde ich gerne wieder mal bei uns sehen...

    Allerdings wäre ich einer Verpflichtung von Kasami nicht abgeneigt, und falls der Tausch wirklich stattfinden sollte, hätte man ja ein Schritt mehr in Richtung Kaderverkleinerung gemacht.

  14. #374
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    297

    Standard

    Pululu nur abgeben, wenn man RvW nicht loswird. Oder höchstens leihweise.

  15. #375
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.927

    Standard

    Zitat Zitat von Giftnudle Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach könnten Xhaka und Kuzmanovic gehen und dafür Bajrami und Kasami kommen. Xhaka ist zwar ein Kämpferherz, der für ein Team bis zum Ende kämpft. Allerdings ist er technisch limitiert und trägt nicht sonderlich viel zum Spielaufbau bei. Er ist vorallem nützlich, wenn man gegen stärkere Teams auf Konter spielt. Bei Kuzmanovic reichts konditionell und einstellungsmässig nicht. Kuzmanovic wird aber voraussichtlich den Vertrag aussitzen.
    Einen Transfer von Bajrami fände ich ganz toll, da er sehr talentiert ist und mit dem Abstieg von GCZ günstig zu haben wäre. Er will ja bestimmt nicht auf einen erheblichen Teil seines bisherigen Lohnes verzichten. Mit Kasami gäbe es eine tolle Alternative zu Campo, der leider immer noch zu unkonstant ist.
    Xhaka und technisch limitiert?????

    Sein Kopfballtiming ist in der SL unerreicht. Und wie er den Ball abdeckt, ist grosse Klasse. Die Passqualität ist gut, die Spielauslösung ebenfalls. Schiessen tut er beidfüssig.

    ...und nun zähl mir mal die technischen Mängel auf.
    Für immer Rotblau - egal in welcher Liga

  16. #376
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.241

    Standard

    Für manche User ist man halt technisch limitiert, sobald man nicht bei jedem Ballbesitz 8 Übersteiger, 5 Körperfinten und 3 Hakentricks zeigt.

    Bei der Spielauslösung kann er mit seinem jüngeren Bruder natürlich nicht mithalten, dafür besitzt er andere interessante Eigenschaften.

  17. #377
    Erfahrener Benutzer Avatar von whizzkid
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.639

    Standard

    Zitat Zitat von Cuore Matto Beitrag anzeigen
    Xhaka und technisch limitiert?????

    Sein Kopfballtiming ist in der SL unerreicht. Und wie er den Ball abdeckt, ist grosse Klasse. Die Passqualität ist gut, die Spielauslösung ebenfalls. Schiessen tut er beidfüssig.

    ...und nun zähl mir mal die technischen Mängel auf.
    +1

  18. #378
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.470

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    dafür fehlen ihm einfach Grundspeed und Variabilität, und wie Frei verschleppt er viel zu oft den Ball, spielt quer oder nach hinten.
    OK. Wie erklärst du denn bei einem Spieler, der angeblich nur quer und rückwärts spielt, die hohe Assistquote? Waren das alles Eckbälle oder Rückpässe im MF mit Torschuss aus 40m ? Assist Ranking FCB seit Zuffi dabei ist:
    14/15 Nr. 2 der Mannschaft (ex aequo Streller)
    15/16 Nr. 2
    16/17 Nr. 2 ex aequo Steffen
    17/18 Nr. 2
    18/19 Nr. 3 ex aequo van Wolfswinkel
    Wir sprechen hier über den insgesamt zuverlässigsten Torvorbereiter des FCB seit 5 Saisons. Und da stellen sich Leute hin und sagen, spielt nur rückwärts, verschleppt das Spiel, ist zu inkonstant, hat auf dem Platz nix verloren etc. Sorry falls ich mich im Ton vergriffen habe, aber sowas kann man einfach nicht ernst nehmen.

  19. #379
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.615

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    OK. Wie erklärst du denn bei einem Spieler, der angeblich nur quer und rückwärts spielt, die hohe Assistquote? Waren das alles Eckbälle oder Rückpässe im MF mit Torschuss aus 40m ? Assist Ranking FCB seit Zuffi dabei ist:
    14/15 Nr. 2 der Mannschaft (ex aequo Streller)
    15/16 Nr. 2
    16/17 Nr. 2 ex aequo Steffen
    17/18 Nr. 2
    18/19 Nr. 3 ex aequo van Wolfswinkel
    Wir sprechen hier über den insgesamt zuverlässigsten Torvorbereiter des FCB seit 5 Saisons. Und da stellen sich Leute hin und sagen, spielt nur rückwärts, verschleppt das Spiel, ist zu inkonstant, hat auf dem Platz nix verloren etc. Sorry falls ich mich im Ton vergriffen habe, aber sowas kann man einfach nicht ernst nehmen.
    Sei mehr Wutbürger. Scheiss endlich auf Fakten.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  20. #380
    Erfahrener Benutzer Avatar von Brummler-1952
    Registriert seit
    09.05.2012
    Ort
    Tämpel, C6
    Beiträge
    748

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Serey und Pululu gegen Kasami wäre ein guter Tausch.

    https://www.blick.ch/sport/fussball/...d15367055.html
    Ja vor allem passte dieser Tausch in die immer wieder kolportierte und ach so enorm wichtige rot-blaue DNA. So wie beim möglichen Trainerwechsel. Ist ja wurst ob dieser Trainer bzw. dessen Mannschaft den praktisch sicherern Aufstieg vesemmelt hat, Hauptsache rot-blaue DNA.

    Es dünkt mich, die Verantwortlichen wechseln die Basis für Entschlüsse in der selben Kadenz, wie ich meine Unterhose wechsle, nämlich täglich. Ich suche nach der Linie des Konzepts! Das ist ja Stangenakrobatik wie sie weiland Tomba oder Stenmark zelebrierten.

    Gerne lasse ich mich eines besseren belehren, nur bräuchte es hierfür einmal eine adäquate Kommunikation seitens des FCB!
    VORWÄRTS - IMMER VORWÄRTS !!

  21. #381
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.099

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Ich war vorhin auch wieder mal kurz davor, ein "Geh Faustball kucken" zu posten; aber habs sein lassen. Zuffi ist ein konstanter Wert, auf ihn kann man zählen. Ich sehe auch keine rationale Begründung für Zuffi Bashing.
    da das ajeti bashing langweilig wurde muss nun ein neuer Spieler den Kopf hinhalten.


    btt: Ich hoffe doch sehr, dass man pululu nicht hergibt für einen wie kasami. Qualität schön und gut, aber dafür muss man nicht einen eigenen Jugendspieler verscherbeln
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  22. #382
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    481

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    OK. Wie erklärst du denn bei einem Spieler, der angeblich nur quer und rückwärts spielt, die hohe Assistquote? Waren das alles Eckbälle oder Rückpässe im MF mit Torschuss aus 40m ? Assist Ranking FCB seit Zuffi dabei ist:
    14/15 Nr. 2 der Mannschaft (ex aequo Streller)
    15/16 Nr. 2
    16/17 Nr. 2 ex aequo Steffen
    17/18 Nr. 2
    18/19 Nr. 3 ex aequo van Wolfswinkel
    Wir sprechen hier über den insgesamt zuverlässigsten Torvorbereiter des FCB seit 5 Saisons. Und da stellen sich Leute hin und sagen, spielt nur rückwärts, verschleppt das Spiel, ist zu inkonstant, hat auf dem Platz nix verloren etc. Sorry falls ich mich im Ton vergriffen habe, aber sowas kann man einfach nicht ernst nehmen.
    Wie viele dieser Assists waren Standards?

  23. #383
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.470

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Wie viele dieser Assists waren Standards?
    Aha. Der nächste Schlaumeier..
    Das weiss ich nicht und das interessiert mich nicht. Die Tore haben offenbar gezählt. Ich kenne keine Assist Zählweise, bei welcher Standards abgezogen werden.
    Viele können es aber kaum gewesen sein, da die Standards von Zuffi ja unterirdisch sind. Stimmt's?

  24. #384
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.470

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Es ist für mich doch nicht "Luca durch den Dreck ziehen", wenn man von einem erfahrenen Spieler in einer so schwierigen Saison wie der letzten etwas mehr Leadership erwarten würde. Es ist auch nicht "Luca durch den Dreck ziehen", wenn man feststellt, dass bei ihm kaum eine Entwicklung festzustellen ist,
    Dann mal ganz ruhig und entspannt. "Etwas mehr Leadership.." Klingt ja gut. Kannst du das mal ausdeutschen bitte. Und vielleicht mit Beispielen anreichern? Wie genau misst man "Leadership"? Und worauf basiert die "Feststellung", dass kaum eine Entwicklung da ist? Ansonsten sind das alles nur Worthülsen und warme Luft. Quasi "Bauchgefühl". Wie soll man denn über sowas diskutieren?
    Bzgl. deiner Sicht auf diesen Spieler stelle ich auch keine Entwicklung fest. Sieht man an deinen raffinierten Aufstellungsvorschlägen, bei denen er jedesmal fehlt. Oder an deinen fortgesetzten untauglichen Versuchen, ihn vom Platz zu schreiben.

    Mal war es Stocker...
    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ich denke, Stocker könnte im OM Zuffi den Platz streitig machen.
    Dann Frei...
    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ich hoffe daher sehr, dass endlich einer der gelernten Verteidiger (Cümart, Balanta) eingesetzt werden kann, und FF damit Zuffi im Mittelfeld ersetzen kann.
    Später Kuzmanovic
    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Sollte der Einsatz von Kuz gestern aber so etwas wie eine Wende im Verhältnis Kuz-FCB eingeläutet haben, dann könnte es für Zuffi in nächster Zeit wohl eng werden mit einem Platz in der Startelf.
    Sorry Quo.. aber ich muss "feststellen", dass das alles Unsinn war, ist und bleibt.
    Aber so lange bei uns die Trainer die Mannschaft aufstellen und keine Cyber Helden im FCB Forum kann man zurück auf Ruhepuls.

  25. #385
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.415

    Standard

    Die russischen Trolle übernehmen in Zukunft die Aufstellung der 1. Mannschaft. Punkt

  26. #386
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Dann mal ganz ruhig und entspannt. "Etwas mehr Leadership.." Klingt ja gut. Kannst du das mal ausdeutschen bitte. Und vielleicht mit Beispielen anreichern? Wie genau misst man "Leadership"? Und worauf basiert die "Feststellung", dass kaum eine Entwicklung da ist? Ansonsten sind das alles nur Worthülsen und warme Luft. Quasi "Bauchgefühl". Wie soll man denn über sowas diskutieren?
    Bzgl. deiner Sicht auf diesen Spieler stelle ich auch keine Entwicklung fest. Sieht man an deinen raffinierten Aufstellungsvorschlägen, bei denen er jedesmal fehlt. Oder an deinen fortgesetzten untauglichen Versuchen, ihn vom Platz zu schreiben.

    Mal war es Stocker...


    Dann Frei...


    Später Kuzmanovic


    Sorry Quo.. aber ich muss "feststellen", dass das alles Unsinn war, ist und bleibt.
    Aber so lange bei uns die Trainer die Mannschaft aufstellen und keine Cyber Helden im FCB Forum kann man zurück auf Ruhepuls.
    Dies ist zwar nicht der Zuffi-Thread, aber ich möchte dir trotzdem noch antworten.
    "Leadership" ist natürlich nicht messbar, aber vielleicht beobachtbar. Wenn du der Ansicht bist, dass Zuffi jeweils sein Team mitreisst und anführt, v.a. wenn's nicht gut läuft, dann darfst du das selbstverständlich so sehen.
    Bezüglich Entwicklung feststellen, kann ich ja auch ein bisschen aus der Statistik plaudern. Zuffis Werte seit er beim FCB spielt:
    2014/15 5 Tore 8 Assists
    2015/16 4 Tore 11 Assists
    2016/17 5 Tore 12 Assists
    2017/18 3 Tore 8 Assists
    2018/19 7 Tore 10 Assists

    Für mich sieht das während 5 Jahren in etwa gleich aus.

    Und wenn wir schon bei Statistiken sind: Dein tolles Argument, dass man ohne Zuffi in Bern 1:7 verlor, ist so nicht ganz richtig. Er wurde beim Stand von 0:4 eingewechselt...
    Ich könnte ebenso gut ein einzelnes Resultat herausnehmen, um zu zeigen, dass es ohne Zuffi besser läuft. Am 4.11.2018 lag man gegen Lugano zuhause 1:2 zurück. Nach Zuffis Auswechslung in der 75. Minute wurde das Spiel noch mit 3:2 gewonnen. Interessanterweise wurde Stocker für Zuffi eingewechselt...

    Was mich aber ernsthaft interessieren würde, wäre eine Zweikampfbilanz von Zuffi. Verfügst du über eine solche?

  27. #387
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.520

    Standard

    Für Zuffi (wie auch Kuz) spricht vorallem eine hohe Passquote, sprich, er macht wenig Fehler, was bei einem ZM das wichtigste Kriterium ist.

  28. #388
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    2.925

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Der FCB hat anscheinend ein Angebot für Michal Kucharczyk von Legia Warschau abgegeben.

    http://www.2x45.info/aktualnosci/596...blisko-pogoni/

    https://www.transfermarkt.de/michal-...spieler/116905
    .... eher weniger. Nimmt nur unsere Spieler (insbesondere usem Nochwuchs) de Platz weg. Kei Spieler wo me müessti sage: a must have
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  29. #389
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.241

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    .... eher weniger. Nimmt nur unsere Spieler (insbesondere usem Nochwuchs) de Platz weg. Kei Spieler wo me müessti sage: a must have
    Mr wüsse jo nid, wär alles (Bua, Okafor?) uf em absprung isch.

  30. #390
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.099

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    ...

    Was mich aber ernsthaft interessieren würde, wäre eine Zweikampfbilanz von Zuffi. Verfügst du über eine solche?
    seit MK oder Wicky geht Zuffi auch mal in Kopfballduelle, was unter Fischer nie der Fall war.
    Ansonsten sind MF-Speiler eher die unauffälligen. War ja bei G.Xhaka nicht anders. Man fragte sich jeweils nach dem Spiel, wo er den 90 Minuten war.
    Schaut man sich das Spiel nochmals an, war G.Xhaka oft am Ballverteilen. So auch mit Zuffi. Leise aber präsent.

    Deshalb braucht man auch Zuffi nicht zu entlassen/verbannen/auszutauschen. Solider treuer Spieler
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

Seite 13 von 45 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •