Seite 2 von 21 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 622

Thema: FCB Saison 2019/2020

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.789

    Standard

    Zitat Zitat von di nulla Beitrag anzeigen
    -Der hier von verschiedenen als Knipser geforderte Nuzzolo (181min/T) braucht mehr Minuten pro Ligator als Ajeti (167 min/T)
    Ich möchte jetzt auch kein Nuzzuolo hier haben, aber ernsthaft jetzt? Die wenig höhere Quote innerhalb eines XAMAX-Kollektivs, mit jener innerhalb eines FCB's zu vergleichen - und dann noch als Argument vorzutragen - macht ungefähr so viel Sinn, wie das Torverhältnis einer Handballmannschaft mit einer aus dem Wasserball zu vergleichen.

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    212

    Standard

    Ich erwarte das der Fcb Im Sommer ein wenig über die Bücher geht betreff Kader Qualtität, und eine seriöse Vorbereitung macht.Für mich muss das Ziel der Neuen Saison auf augenhöhe sein mit den Youngboys.Ich würde mir wünschen das der Fcb um den Meistertitel mitspielt. Ich finde das sich die Manschaft jetzt im Frühling ein wenig stabilisiert hat.

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    246

    Standard

    Nachdem sich die Mannschaft in der Rückrunde stabilisiert hat, wäre ein wenig mehr taktische Flexibilität in der nächsten Saison wünschenswert. Vom 4-2-3-1 wird Koller sehr wahrscheinlich niemals komplett abrücken, er hat ja auch Erfolg damit, aber gegen defensive Gegner könnte man ja mal ein 3-4-3 ausprobieren. Bei den Österreichern hat er das im Laufe der späteren WM Quali auch versucht und zumindest Suchy und Balanta haben es früher auch bereits gespielt.
    Geändert von Fabrice Henry (28.04.2019 um 11:34 Uhr)

  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.258

    Standard

    Wenn man heute Gusti Nussbaumer zuhörte bei der Vorschau auf die CL-Quali, konnte der Eindruck entstehen, dass die Zukunft von verletzungsanfälligen Spielern (Bua? Balanta? Zambrano?) beim FCB ev. ungewiss ist. Oder interpretiere ich da zu viel in seine Aussage?

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.351

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Wenn man heute Gusti Nussbaumer zuhörte bei der Vorschau auf die CL-Quali, konnte der Eindruck entstehen, dass die Zukunft von verletzungsanfälligen Spielern (Bua? Balanta? Zambrano?) beim FCB ev. ungewiss ist. Oder interpretiere ich da zu viel in seine Aussage?
    Kann man das irgendwo lesen resp. sich anhören?

    Edith: ah Telebasel.
    Geändert von SubComandante (30.04.2019 um 20:07 Uhr)

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.078

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Wenn man heute Gusti Nussbaumer zuhörte bei der Vorschau auf die CL-Quali, konnte der Eindruck entstehen, dass die Zukunft von verletzungsanfälligen Spielern (Bua? Balanta? Zambrano?) beim FCB ev. ungewiss ist. Oder interpretiere ich da zu viel in seine Aussage?

    Ja tust du
    Er meinte damit dass die spieler zu wenig pause haben da nach dem 1.spieltag 2019/20 schon das erste CL spiel ansteht
    Und wie wir ja wissen haben wir etliche spieler die bei zuviele spielen, muskuläre probleme bekämen daher sei es wichtig ein grosses kader, damit koller oft rotieren könnte

    So habe ich die ganze diskussion verstanden

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.258

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Ja tust du
    Er meinte damit dass die spieler zu wenig pause haben da nach dem 1.spieltag 2019/20 schon das erste CL spiel ansteht
    Und wie wir ja wissen haben wir etliche spieler die bei zuviele spielen, muskuläre probleme bekämen daher sei es wichtig ein grosses kader, damit koller oft rotieren könnte

    So habe ich die ganze diskussion verstanden

    Ja, das mit den vielen Spielen und dem grossen Kader habe ich schon auch so verstanden. Ich hörte aber aus seinen Aussagen heraus, dass auch mit einem grossen Kader Ausfälle von Spielern mit muskulären Problemen nicht immer aufgefangen werden könnten und daraus leitete ich ein bisschen den Wunsch ab, verletzungsanfällige Spieler ev. mit Spielern zu ersetzen, welche die vielen "englischen Wochen" zu Beginn der neuen Saison besser überstehen. Aber vielleicht hörte ich da ja tatsächlich das Gras wachsen...

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.128

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ja, das mit den vielen Spielen und dem grossen Kader habe ich schon auch so verstanden. Ich hörte aber aus seinen Aussagen heraus, dass auch mit einem grossen Kader Ausfälle von Spielern mit muskulären Problemen nicht immer aufgefangen werden könnten und daraus leitete ich ein bisschen den Wunsch ab, verletzungsanfällige Spieler ev. mit Spielern zu ersetzen, welche die vielen "englischen Wochen" zu Beginn der neuen Saison besser überstehen. Aber vielleicht hörte ich da ja tatsächlich das Gras wachsen...
    Da machst du aber einen grossen gedanklichen Umweg um am Schluss drauf zu kommen, dass ein Verein gerne Spieler hat, die wenig verletzt sind.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.258

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Da machst du aber einen grossen gedanklichen Umweg um am Schluss drauf zu kommen, dass ein Verein gerne Spieler hat, die wenig verletzt sind.
    Mag ja sein, dass ich da einen grossen Umweg mache. Aber wenn ich aus Gustis Aussage höre, dass ihm die verletzten Spieler Sorge machen (bezüglich grosser Belastung zu Beginn der neuen Saison), frage ich mich, ob man die mittlerweile bekannten sehr Verletzungsanfälligen halt nicht ev. ersetzen will. Aber wie gesagt: Vielleicht interpretiere ich da tatsächlich zu viel in seine Aussage.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.794

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Ich möchte jetzt mal das Thema Neue Saison 2019/2020 starten.Für mich ist leider noch Zuviel unklar für die Neue Saison.Vorallem bezüglich der Kader veränderungenWas für mich klar ist das mann Hoffentlich Mit Herr Koller in die Neue Saison geht.Zum Kader erwarte ich leichte Verstärkungen.Das Ziel muss nach meiner Meinung der Schweizermeistertitel 2020 sein.Wie würde das Ausehen wenn jetzt der Fcb den Schweizer Cup gewinnen würde, und als 2. In die CL quali kommen würde.Ich währe für die Sichere EL Kampange.Was erwartet Ihr zur Neuen Saison?
    1. Herr Koller? - finde ich gut.
    2. Wir SIND in der CL Quali….

  11. #41
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.078

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Mag ja sein, dass ich da einen grossen Umweg mache. Aber wenn ich aus Gustis Aussage höre, dass ihm die verletzten Spieler Sorge machen (bezüglich grosser Belastung zu Beginn der neuen Saison), frage ich mich, ob man die mittlerweile bekannten sehr Verletzungsanfälligen halt nicht ev. ersetzen will. Aber wie gesagt: Vielleicht interpretiere ich da tatsächlich zu viel in seine Aussage.

    Ist schon aus finanziellen, oder burgener kässeli, nicht möglich
    Balanta, Bua, Zambrano, den muss man ja übernehmen oder neue konditionen aushandeln, Stocker, Pedretta, Cömert plus dann noch ein RV und ein knipser

    Burgener wird niemals 8 spieler "ersetzten" zumal 5 ja verträge haben und nicht "verkaufs" renner sind dank ihrer anfälligkeit
    Streller würde auch nicht schon wieder eine jetzt gut funktionierende mannschaft total umkrempeln, er ist lernfähig

  12. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.258

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Ist schon aus finanziellen, oder burgener kässeli, nicht möglich
    Balanta, Bua, Zambrano, den muss man ja übernehmen oder neue konditionen aushandeln, Stocker, Pedretta, Cömert plus dann noch ein RV und ein knipser

    Burgener wird niemals 8 spieler "ersetzten" zumal 5 ja verträge haben und nicht "verkaufs" renner sind dank ihrer anfälligkeit
    Streller würde auch nicht schon wieder eine jetzt gut funktionierende mannschaft total umkrempeln, er ist lernfähig
    Es müssen ja auch nicht gleich alle 8 sein...

  13. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.224

    Standard

    S'isch wider mol glatt, dass alli meini si wüsse was dr Burgi gedänggt z mache oder nid. S'sitze wohl alli am Tisch vo dr TK drbi... oh'wait, doch nid.

    Es kunnt alles guet - oder au nid, mir wärdes gseh
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  14. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.078

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Es müssen ja auch nicht gleich alle 8 sein...

    Den neunten habe ich noch vergessen, er trögt die numner 8

    Logisch, aber sei ehrlich,wen von all denen möchtest du austauschen?
    Das team funktioniert, im umfeld wird alles gemacht damut diese muskeln nicht mehr so "wehleidig" reagieren

  15. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von VorwärtsFCB
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    1.815

    Standard

    Ich hätte in erster Linie nichts gegen eine treffsichere Nr. 9 und einen LV mit mehr Qualität. Für mich wären das so die Positionen wo primär gehandelt werden muss.

  16. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.078

    Standard

    Zitat Zitat von VorwärtsFCB Beitrag anzeigen
    Ich hätte in erster Linie nichts gegen eine treffsichere Nr. 9 und einen LV mit mehr Qualität. Für mich wären das so die Positionen wo primär gehandelt werden muss.

    LV haben wir 2, Pedretta und Riveros, in der U21 gibt es sich noch jemand mit perspektiven
    RV haben wir nur Widmer, Tauli ist dort als notnagel verschwendung

  17. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Ist schon aus finanziellen, oder burgener kässeli, nicht möglich
    Balanta, Bua, Zambrano, den muss man ja übernehmen oder neue konditionen aushandeln, Stocker, Pedretta, Cömert plus dann noch ein RV und ein knipser

    Burgener wird niemals 8 spieler "ersetzten" zumal 5 ja verträge haben und nicht "verkaufs" renner sind dank ihrer anfälligkeit
    Streller würde auch nicht schon wieder eine jetzt gut funktionierende mannschaft total umkrempeln, er ist lernfähig
    Und wieso soll dies aus "Burgerner Kässeli" Gründen nicht möglich sein? Bisher ist mir Burgener nicht als Geizhals aufgefallen beim FCB.

  18. #48
    Erfahrener Benutzer Avatar von VorwärtsFCB
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    1.815

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    LV haben wir 2, Pedretta und Riveros, in der U21 gibt es sich noch jemand mit perspektiven
    RV haben wir nur Widmer, Tauli ist dort als notnagel verschwendung
    Ich frage mich bei beiden LV's ob sie insbesondere international den Ansprüchen des FCB genügen. Ich bin insbesondere kein Petretta Fan. Meines Erachtens ist er einfach zu durchschnittlich für einen Club wie den FCB.

  19. #49
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.789

    Standard

    Zitat Zitat von VorwärtsFCB Beitrag anzeigen
    Ich frage mich bei beiden LV's ob sie insbesondere international den Ansprüchen des FCB genügen. Ich bin insbesondere kein Petretta Fan. Meines Erachtens ist er einfach zu durchschnittlich für einen Club wie den FCB.
    Und dies so kurz nach dem unser LV die vermutlich mit Abstand beste Leistung bisher in unseren Farben abgeliefert hat? LV sehe ich irgendwo ganz zuletzt als Priorität momentan.

  20. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.078

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Und wieso soll dies aus "Burgerner Kässeli" Gründen nicht möglich sein? Bisher ist mir Burgener nicht als Geizhals aufgefallen beim FCB.

    Es war leicht ironisch, wegen den steikenden muskeln bei unseren spielern
    Immerhin wären das ja 9 spieler welche irgendwie "ausgetauscht" oder geschont werden müssten bei 3fachbelastung

    Burgener öffnet seine schatulle für nötiges, wie knipser oder einen 2.RV oder eine "forumsbombe"

  21. #51
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.078

    Standard

    Zitat Zitat von VorwärtsFCB Beitrag anzeigen
    Ich frage mich bei beiden LV's ob sie insbesondere international den Ansprüchen des FCB genügen. Ich bin insbesondere kein Petretta Fan. Meines Erachtens ist er einfach zu durchschnittlich für einen Club wie den FCB.

    Pedretta hat seine qualitäten 2017/18 in der CL schon bewiesen wie Riveros auch
    Die RV's und LV's haben bei den FCB seit jahren einen schlechten stand
    (Ausnahme Lang und Safari, wobei auch der in seiner letzten saison oft auch das fett abkam, im forum)

  22. #52
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.631

    Standard

    T.T.T. Bitte. Petretta. Nicht Pedretta.

  23. #53
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.258

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Den neunten habe ich noch vergessen, er trögt die numner 8

    Logisch, aber sei ehrlich,wen von all denen möchtest du austauschen?
    Das team funktioniert, im umfeld wird alles gemacht damut diese muskeln nicht mehr so "wehleidig" reagieren
    Es geht nicht darum, wen ich austauschen möchte (das interessiert beim FCB eh niemanden), sondern darum, wer für Gusti und das Trainerteam ev. zu verletzungsanfällig (und somit ungeeignet für einen Saisonstart mit vielen englischen Wochen) ist.

  24. #54
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    294

    Standard

    Mir scheint schon, dass wir auf der LV-Position etwas Handlungsbedarf haben nach 2 Saisons in dieser Besetzung. Petretta muss in der nächsten Saison unbedingt noch einen Sprung nach vorne machen (offensiv dominanter auftreten, defensive Fehler ausmerzen). Und von Riveros weiss ich auch nicht, was ich von ihm halten soll. Talent ist bei ihm definitiv vorhanden. Nach dem letzten BaZ-Artikel scheint mir aber, er sei eine Art Kakitani. Hoch veranlagt, nett, bodenständig aber schwierig zu integrieren (offenbar fruchtet der Deutschkurs überhaupt nicht gemäss BaZ). Sein Glück ist, dass es beim FCB immer jemanden geben wird, der Spanisch spricht (allerdings ist überhaupt nicht gegeben, dass alle Latinos Castellano verstehen, das scheint bei Riveros der Fall zu sein). Sobald Bernegger weg ist (was im Business schnell mal passieren wird), ist der arme Blas von der Trainerabteilung abgeschnitten und hilflos. Ich wäre also nicht unglücklich, wenn einer er beiden im Sommer geht und dafür ein - vielleicht etwas routinierter - LV geholt wird.

  25. #55
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    249

    Standard

    Neben dem Angriff bei dem 8-10 Goals fehlen, die aber durchaus von RvW und Ajeti mehr erzielt werden können nächste Saison, gibt es noch ein Problem. Während unsere Goalwerte bei den Verteidigern und im zentralen Mittelfeld hoch sind fallen die Flügel extrem ab. Nur 8 Goals gehen aufs Konto von Stocker, Bua, Okafor, Kalulu und Zhegrova, das sind weniger als ein Fassnacht oder ein Ngamaleu alleine erzielen. Allerdings ist diesen Spielern eine deutliche Steigerung ebenfalls zuzutrauen, die meisten dieser Spieler sind noch entwicklungsfähig. Ich bleibe dabei das Team möglichst so belassen, Koller in Ruhe arbeiten lassen und wir werden wieder eine deutlich spannenderen Kampf um die Meisterschale haben.

  26. #56
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.492

    Standard

    Aber es schadet nie, 1-2 gute Zukäufe zu machen. Wenn es dadurch halt mehr als die "fehlenden" 8-10 Tore sind, dann nehme ich das sehr gerne an
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  27. #57
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.987

    Standard

    Mir mien dringend mit Suchy und Zambrano verlängere. Suscht föhn mir die
    neu Saison wider mit eme neue Hiehnerhuffen aa...

    Serey Die, Oberlin und Pululu kömme evtl. zrugg, do muess men e Lösig finde.

    Us myner Sicht bruchts no e RV (Xhaka als Backup goot, wenn me so vil 6er
    bhaltet) und e offensive Knipser, wo au ka köpfle.
    Copyright © andreas 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.

    https://rotblau.app
    Rotblau für iOS, Android

  28. #58
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    211

    Standard

    Blananta ist für mich ein Fragezeichen; spielerisch top dazu aber leider of abwäsend (laut Transfermarkt , von 33 Spielen 9 Spiele verletzt/krank, 4x Gesperrt, 2xReserve und nur 18 Spiele (Teil-)Einsätze ...
    letzte Saison 4x gesperrt, 11x verletzt, 4x ohne reserve und nur 15 (Teil-Einsätze) -- zu wenig, mM nach zu wenig.
    und was geht in seinem Kopf vor?? Beispiel am Samstag; nach 12min im Spiel und bei 3:0 Führung, so ein dummes und primitives Foul.. 6 Gelbe ... gesperrt...
    Sein Vertrag läuft im 2020 aus, will man ihn, mit dieser Statistik, weiterverpflichten??
    Gem. TM hat er einen Wert von 4.5Mio. Euro -- dafür sollte man einen konstanteren, mental besseren Spieler finden können...
    Ich würde ihn verkaufen!!

  29. #59
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    Mir mien dringend mit Suchy und Zambrano verlängere. Suscht föhn mir die
    neu Saison wider mit eme neue Hiehnerhuffen aa...

    Serey Die, Oberlin und Pululu kömme evtl. zrugg, do muess men e Lösig finde.

    Us myner Sicht bruchts no e RV (Xhaka als Backup goot, wenn me so vil 6er
    bhaltet) und e offensive Knipser, wo au ka köpfle.
    dr burgener het im teleclub doch grad erwähnt, dass für ihn e optimali kadergrössi 22 spieler sin.

    us wellem Grund wilsch denn 3 RV's us minere sicht länge dr widmer und xhaka im notfall chame immerno e nochwusspieler ufbiete.

  30. #60
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    329

    Standard

    Zitat Zitat von Latrinenblau Beitrag anzeigen
    Sein Glück ist, dass es beim FCB immer jemanden geben wird, der Spanisch spricht (allerdings ist überhaupt nicht gegeben, dass alle Latinos Castellano verstehen, das scheint bei Riveros der Fall zu sein). Sobald Bernegger weg ist (was im Business schnell mal passieren wird)
    Was redest du da? Balanta, Zambrano und Bua sprechen doch Spanisch. Kuz kann sicher auch ein paar Brocken und wie du erwähnst, Teile des Trainer-Teams.
    Dass nicht alle Spieler einer Mannschaft die gleiche Sprache sprechen bzw. auf und neben dem Platz ein Gemisch aus ganz verschiedenen Sprachen gesprochen wird ist eine Realität im heutigen Fussball und hat mit der Leistung der jeweiligen Spieler oft sehr wenig zu tun.
    MEM sprach bis zum Ende kaum ein einziges Wort Deutsch, seine Amigos Rossi und Jimmy ebenso wenig. Chipperfield kann bis heute nur Englisch. Trotzdem gehören gerade diese zu den erfolgreichsten FCB-Spielern aller Zeiten.

    Und um auf Riveros zurück zu kommen: Er spielt m.E. derzeit gut. Nach vorne teils sogar sehr stark, hinten mit mittlerweile wenig Fehlern. Der Kerl ist auch erst 21. Koller scheint ihm (wie auch anderen) sehr gut zu tun. Es wäre absolut fahrlässig ihn zu diesem Zeitpunkt abzugeben.

Seite 2 von 21 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •