Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 181 bis 194 von 194

Thema: FC Zürich vs. FC Basel - Mittwoch, 3.April 2019 2000h

  1. #181
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    14.647

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    nein alle sechs landeten bei uns das du kuz nicht magst ist mir natürlich bekannt

    Das stimmt
    Hat aber auf seine fussballerische leistung keinen einfluss, schöne pässe kann er spielen und gestern gab es sogar noch positives zwischenmenschliches zu sehen
    Aber trotzdem hatte er etliche fehlpässe, andere spieler würden hier in die rubrik "verschenken" fallen
    Nur bei ihm gelten diese als geniale zuspiele

  2. #182
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.361

    Standard

    Omlin hat bei 0:0 einmal mirakulös gehalten. Darf man auch nicht vergessen. Fällt da das 1:0, kann das Spiel trotz massiver Überlegenheit ganz anders ausgehen.

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Da habe ich anscheinend einen anderen Match gesehen Kuz hatte gestern auf jeden Fall 6 (!) Steilpässe mit grosser Technik in den Lauf gebracht. Aussenrist und andere Spässe so als Anmerkung. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte Kuz ist unser wichtigster Mann im Zentrum. Nach seiner Einwechslung deutlich mehr Kreativität zu sehen, aber klar sein Fitnesszustand ist nicht so toll.
    Der Assist war sehr schöne Übersicht, blitzschnell geschaltet. Stimme auch zu, dass er gestern nicht mehr so auffällig wie zuletzt war. Dies hat imo aber nicht am "Fitnessstand" gelegen. Er hat doch zuletzt über 82 min. bewiesen, dass dieser deutlich besser ist, als manche es ihm nachsagen. Dann kann er halt auch über knapp 30 min. Es lag imo daran, dass er in einer Phase ins Spiel kam, wo der FCZ allgemein ein wenig besser ins Spiel fand und der Wechsel noch mit einer zusätzlichen Veränderung verbunden war. Er sollte ja eigentlich für Campo kommen, da dieser dann aber gleich das Traumtor schoss, entschied sich Koller um und Campo wechselte auf die Seite. So funktionierte die Mannschaft die ersten Minuten nicht mehr so gut und Kuz musste erstmal gegen hinten arbeiten und konnte dadurch offensiv wenig in Erscheinung treten.

    Noch zu Kuz vermeintlichen Fehl- und Rückpässen. Mir ist es lieber, er spielt auch mal einen Rückpass, statt aus JEDEM Ball einen hohen Steilpass direkt in den Lauf spielen zu wollen. Zuletzt gegen Luzern war das ein wenig so und so schön seine Pässe auch anzusehen sind, so wenig kommen sie bislang richtig durch. Nicht zuletzt auch deshalb, weil sie halt oft mangelhaft angenommen bzw. weiterverarbeitet werden. Die sind sich halt momentan mehr Kurzpassspiel gewohnt auf den Flügeln und Kuz braucht für mich mehr Einsätze ab Beginn, damit sein spiel Früchte trägt.
    Geändert von Rey2 (04.04.2019 um 11:26 Uhr)

  3. #183
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    907

    Standard

    Für jeden Steilpass vo Kuz gibts im Forum wieder lange präzise Diagonalbälle im Angriffsfussball der Superstars
    Ich bin wie Betton ich kann nicht reflektieren, dass müsst ihr akzeptieren

  4. #184
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    992

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Der langsame Ballbesitzfussball ist in dieser Liga mittlerweile ausgestorben und mit Tempo haben die meisten Gegner ihre liebe Mühe.
    Kann glaub ich allegemein über den heutigen Fussball gesagt werden. Selbst Barca und City sind öfters mit Kontern erfolgreich. Mannschaften die nur Ballbesitz (wie bspw. die Bayern) können, haben's schwer.


    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Einzig unser Sturm und ihre Chancenverschwendung ist noch ein Manko. Für ein Angriff auf ein möglicher Meistertitel MUSS effizienter vor dem Tor gearbeitet werden. Und da sehe ich im kommenden Sommer unbedingt eine Änderung vor. RvW verkaufen und einen anderen Topshot verpflichten. Natürlich ist mir bewusst, ein Topstürmer mit diesen Attributen zu finden und preislich im Rahmen zu verpflichten. Dasselbe dachten wir damals an RvW bei seiner Verpflichtung auch.
    +1
    Nur wer ist dieser Wunderstürmer? Der Spieler sollte Erfahrung haben (älter als 29), keinen allzu langen Vertrag haben, nicht gehaltstechnsich verzogen sein, mehr oder weniger regelmässig spielen und dabei auch noch den einen oder anderen Scorerpunkt sammeln. Ich hab mich vorher mal etwas auf Transfermarkt umgesehen: Ein Jonathas von Hannover, Kalou von Hertha oder Szalai von Hoffenheim sind die einzigen, welche das Profil komplett ausfüllen.

  5. #185
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    880

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Kann glaub ich allegemein über den heutigen Fussball gesagt werden. Selbst Barca und City sind öfters mit Kontern erfolgreich. Mannschaften die nur Ballbesitz (wie bspw. die Bayern) können, haben's schwer.




    +1
    Nur wer ist dieser Wunderstürmer? Der Spieler sollte Erfahrung haben (älter als 29), keinen allzu langen Vertrag haben, nicht gehaltstechnsich verzogen sein, mehr oder weniger regelmässig spielen und dabei auch noch den einen oder anderen Scorerpunkt sammeln. Ich hab mich vorher mal etwas auf Transfermarkt umgesehen: Ein Jonathas von Hannover, Kalou von Hertha oder Szalai von Hoffenheim sind die einzigen, welche das Profil komplett ausfüllen.
    du hesch also 3 spieler uf dr ganze wält gfunde? hahaha, okay.

    also: dr szalai zieht rund e kischte pro joor bi hoppe. das würdi durchuss gehaltstechnisch verzoge bezeichne. dr kalou bi herta griegt (vrmuetlich) minimum glichviel. usserdäm wirder im summer 34, das findi denn halt doch e kli gar alt. usserdäm sin das beides stammspieler imene Buli club. also kasches eh vergässe.

  6. #186
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    992

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    du hesch also 3 spieler uf dr ganze wält gfunde? hahaha, okay.
    Es gäbe schon einige, welche sportlich ins Profil passen würden, aber die sind entweder im Gehalt verzogen (Pelle in China, Gomis in Qatar) oder ein Wechsel scheint nicht realistisch (bspw. Gustavo Bou, welcher 29 ist und nur in Argentinien und Mexico spielte bisher).

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    also: dr szalai zieht rund e kischte pro joor bi hoppe. das würdi durchuss gehaltstechnisch verzoge bezeichne. dr kalou bi herta griegt (vrmuetlich) minimum glichviel. usserdäm wirder im summer 34, das findi denn halt doch e kli gar alt. usserdäm sin das beides stammspieler imene Buli club. also kasches eh vergässe.
    "Gehaltstechnisch verzogen" bedeutet in diesem Kontext für mich, dass sich der FCB das Gehalt nicht leisten kann. Und 1 Kiste im Jahr ist meines Wissens ja etwa das was die Topverdiener beim FCB erhalten, also aus FCB-Sicht bezahlbar.

    Szalai ist bspw. nicht wirklich Stammspieler, aber 1. Einwechseloption, wenn ich mir so die Einsatzzeiten in der Rückrunde anschaue. Übrigens kann's auch sein, dass ein Verein einen Umbruch einleiten will und deshalb alte Stammspieler (wobei Stammspieler /= Leistungsträger) verkaufen will.
    Geändert von JackR (04.04.2019 um 12:22 Uhr)

  7. #187
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    191

    Standard

    Bi sehr zfriede mit dem Spiel, einzige Minuspunkt d Chanceuswertig.

    Was dr Kuz agoht für mi klar die schwächschti Leischtig vo ihm gseh in dem Johr, trotz Assist zum 2-0.

  8. #188
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.613

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Kann glaub ich allegemein über den heutigen Fussball gesagt werden. Selbst Barca und City sind öfters mit Kontern erfolgreich. Mannschaften die nur Ballbesitz (wie bspw. die Bayern) können, haben's schwer.




    +1
    Nur wer ist dieser Wunderstürmer? Der Spieler sollte Erfahrung haben (älter als 29), keinen allzu langen Vertrag haben, nicht gehaltstechnsich verzogen sein, mehr oder weniger regelmässig spielen und dabei auch noch den einen oder anderen Scorerpunkt sammeln. Ich hab mich vorher mal etwas auf Transfermarkt umgesehen: Ein Jonathas von Hannover, Kalou von Hertha oder Szalai von Hoffenheim sind die einzigen, welche das Profil komplett ausfüllen.
    wemme keine findet, söll me dr nuzzolo hole... und wemme eine findet, denn trotzdäm au...

    Zitat Zitat von edmond n`tiamoah Beitrag anzeigen
    Bi sehr zfriede mit dem Spiel, einzige Minuspunkt d Chanceuswertig.

    Was dr Kuz agoht für mi klar die schwächschti Leischtig vo ihm gseh in dem Johr, trotz Assist zum 2-0.
    absolut iverstande.trotzdäm, dr kuz het verantwortig übernoh, sich abote und e paar tolli zuespiil gha... allerdings sin ihm au e paar abverreggt, eine drvo no gfährlig...

  9. #189
    Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    39

    Standard

    Vergesset mol de nuzzolo - de wird das joor 36

  10. #190
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    2.680

    Standard

    Zitat Zitat von Tasmirodred Beitrag anzeigen
    Vergesset mol de nuzzolo - de wird das joor 36
    Dr Kazuyoshi Miura wär sunscht no e option.

  11. #191
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    603

    Standard

    eleke vo luzern oder junior vo lugano bzw ein unbekannter aus weiss der teufelvon wo. die löhne in deutschland sind netto. d.h. 1mil sind 2 mill für den verein

  12. #192
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    461

    Standard

    E neue Stürmer würde aber bedüte, dass me sich vom RvW (nimm ah dr Ajeti het Priorität) miessti trenne. Dä miesstisch au erst no "loskriege". Zumindest wenn dr Koller bim Ei-Maa-Sturm blybt.

  13. #193
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.613

    Standard

    Zitat Zitat von Tasmirodred Beitrag anzeigen
    Vergesset mol de nuzzolo - de wird das joor 36
    dä koschtet sicher nid so viil und weiss ämmel immerno, wo s gool stoht...

    ...no lieber wär mr dr zlatan... dä isch aber scho 37...

  14. #194
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.884

    Standard

    So i gib etz au mol no mi Sänf ab zum in mine Auge beschte Spiel in däre Rückrundi.

    D Startelf het mi vo fast A-Z überzügt, isch extrem parat gsi, het Zweikämpf im Ufbau vo Züri gwunne und isch reihewys zu riese Chance ko.

    Das Spiel hät miesste mit mind. über 6 Gool Unterschied entschiede wärde. Und dodrmit wäre mir au bim einzig grosse Kritikpunggt. Chanceverwärtig. Lägg du mir, mir hen eifach kei erfahrene Knipser meh. Dr Ajeti het abr immerhin als Junge in eim Alauf das gschafft, was dr Ricky vorhär gfühlt 5 mol verkackt het: Nämmli dr Gooli im 1vs1 bezwinge. Ansunschte het dr Ricky jo eigentlig e guets Spiel gmacht, abr si Abschluss isch eme Stürmer unwürdig. Dorum gfallt är mir au besser uf dr Sitte statt als Mittelstürmer.

    Was au gfallt isch, dass ka uf mehrere Positione rotiert wärde und me trotzdäm guet spielt. Eimol meh e Komplimänt an Koller.

    Dr Cömert miteme saggstargge Spiel. Was lauft eigentlig aktuell mit sine Vertagsverhandlige Pipi? Sgliche gilt natürlig für si Partner gester wo sit sinere Rückkehr offesichtlich enorm viel Stabilität in Defensive brocht het. Dr Campo het au abgseh vo sim Traumgool e guets Spiel gmacht, abr ka dä eigentlig au e eifache Pass mit rächts spiele. Für sine Position im OM isch är mir fast bitz zu verliebt in si links Zauberfiessli.

    Au dr Widmer gfallt mer vo Spiel zu Spiel besser, ka sich uf dr rächte Sitte oft duretanke, Flanke kömme abr amigs nid so genau, in Strofruum.

    Kalulu leider immer noni überzügt. Has Gfühl dä brucht e Erfolgserlebnis in Form vome Gool.

    Dr Okafor het momentan s Schicksal vom jedem talentierte Jungspund us dr SL, nämmli, dass är uf dr Sitte jetzt meistens dopplet wird, abr au mit däm könne umzgo sin wichtigi Schritt in sinere no junge Entwicklig im Profifuessball.

    Dr Kuz mit keim guetem Spiel und erinneret an Kuz vom erste Halbjoor vo sinere Rückkehr. Viel Ballfordere, wenig gueti Atione mitem Fuess.

    Dr Omlin macht mer no bitzli viel eifachi Fähler mitem Ball am Fuess im Ufbauspiel und het au pro Spiel ei Szene wonere bime Eckball grandios drnäbe fuschtet, abr ansunste e sichere Rückhalt.

    Alles in allem got dr kalri Uffwärtstrend in däre Rückrundi klar witter und es macht momentan eifach Spass däre Mannschaft zuezluege.
    Geändert von Konter (05.04.2019 um 05:30 Uhr)
    Nid füre Lohn, für d'Region

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •