Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 90 von 103

Thema: FC Lugano vs. FC Basel am So, 10.03.2019, 16.00

  1. #61
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    2.603

    Standard

    Campo ist anscheinend nicht besonders motiviert, sich für die Startelf zu empfehlen... Wenn er so weitermacht, geht er bald wieder zu Lausanne o.Ä.

    Aber auch die anderen heute viel zu träge, verkrampft und zu wenig kreativ/bissig.
    Geändert von Yazid (10.03.2019 um 17:59 Uhr)

  2. #62
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.798

    Standard

    Zitat Zitat von El Pibe - Valderrama Beitrag anzeigen
    Zhegrova bitte wieder zurück, viel zu verspielt, macht jeden Angriff zunichte...
    Genau!! Nachem zweitw kurzisatz gseht me, dass de Typ e riese Niete isch!! *facepalm*

  3. #63
    Erfahrener Benutzer Avatar von The_Dark_Knight
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Basel City
    Beiträge
    2.284

    Standard

    wieso kam campo für stocker und was war mit kuzmanovic? wieso ist er nicht gekommen? sorry, campo ist für mich einfach nicht gut genug für den fcb. okafor hätte ich im spiel gelassen.

    wir sind physisch und von der grösse her unterlegen. wann haben wir mal ein eckballtor geschossen?
    Z'Basel an mym Rhy

    Z'Basel an mym Rhy

  4. #64
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.602

    Standard

    nun sind wir auch statistisch in der Rückrunde schlechter als YB, obwohl YB überhaupt nicht überzeugt. Aber wir eben auch nicht.
    oder wir konzentrieren uns nur auf den cup und lassen die Meisterschaft schleifen. ist ein 3. Platz nicht besser, wenn man Cupsieger wird?

  5. #65
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.096

    Standard

    Der zweite Rückschlag in der Rückrunde (neben dem St. Gallen Spiel).
    Halb so tragisch, Lugano war einfach parater. YB jetzt 21 Punkte vor uns, nachdem man seit 5 oder mehr Spielen die gleiche Punkteausbeute hatte.
    Die beiden wichtigen Schlachten gegen Sion haben halt mentale Kraft gekostet.

  6. #66
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.482

    Standard

    [QUOTE=andreas;1705823]Gähn...[/QUOTE


    Ja, keine Überraschung...normales denken...von Führung (Burgener…"nichts wird mehr sein wie vorher") bis zur Mannschaft rigoros umgesetzt. Erfolg kommt nicht mehr an erster Stelle !! Jeder ein Trottel der in diese Mannschaft durch Abos investiert.

  7. #67
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stalemate
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Vice City
    Beiträge
    127

    Standard

    In dr Pause hani e paar Bedänke ka, dass s Spiel eventuell zu Gunste vo Lugano kippe chönnti, aber dr Koller het mit sinere clevere Uswächslig vom Okafor drfür gsorgt, dass mir dä Punkt sicher heime brocht hän.

    Es isch e wohre Gnuss gsi, am Campo sini Kabinettstückli dörfe z bewundere - Aggressivität, Enschlosseheit, Talänt, Spielfreud - eso macht Fuessball Spass! Muess unbedingt in d Startelf gege YB, am beste als Spielmacher.




  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.306

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Uns fehlt einfach spielerische Qualität im Mittelfeld. Darf eigentlich nicht sein, dass die Mannschaft mit Kuz spielerisch zwei-drei Klassen besser funktioniert...
    Aber genau das ist halt momentan Realität. Ob mans nun akzeptiert oder nicht. Fands jetzt überhaupt nicht so schlecht, wie viele hier meinen. Lugano war defensiv hervorragend eingestellt nach dem Treffer, darf man halt auch mal feststellen. Gegen defensiv gut eingestellte Ligagegner ist eben auch viel individuelle Klasse gefragt und dass wir die nicht wirklich haben, ist nun wirklich kein Geheimnis mehr. Kuz hätte diesem Spiel (wie auch eigentlich allen anderen) garantiert gut getan, aber ob er alleine wirklich den Unterschied gebracht hätte?

    1 Punkt heute ist ok. Der Punkt ist nicht nur für Lugano, sondern gegen GC. Daher und da wir somit ungeschlagen bleiben eben doch ein positives Resultat für mich.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    206

    Standard

    Zitat Zitat von Stalemate Beitrag anzeigen
    In dr Pause hani e paar Bedänke ka, dass s Spiel eventuell zu Gunste vo Lugano kippe chönnti, aber dr Koller het mit sinere clevere Uswächslig vom Okafor drfür gsorgt, dass mir dä Punkt sicher heime brocht hän.

    Es isch e wohre Gnuss gsi, am Campo sini Kabinettstückli dörfe z bewundere - Aggressivität, Enschlosseheit, Talänt, Spielfreud - eso macht Fuessball Spass! Muess unbedingt in d Startelf gege YB, am beste als Spielmacher.
    Easy, jetzt chömet doch diä drei scheeenschte Dääääääg

  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    305

    Standard

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    Gähn...
    Das Spiel ist ein Spiegelbild des Trainers: Keine Ideen, kein Mut, kein Enthusiasmus.

  11. #71
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    15

    Standard

    Am Ende noch ein glücklicher Punkt, 2018 hätte man das Spiel vermutlich verloren. Wir brauchen im Sommer unbedingt einen kreativen Mittelfeldspieler. Bei allem Respekt, weder Zuffi noch Frei können die Lücke füllen, die Delgado hinterlassen hat, Campo offensichtlich ebenso nicht. Gute Jungs, aber fußballerisch viel zu bieder für höhere Aufgaben. Für die restliche Saison kann man nur hoffen, dass es sich Kuz nicht komplett mit Koller verscherzt und er bald wieder auf dem Platzt steht, aber ein Versprechen für die Zukunft ist auch er nicht.

  12. #72
    Erfahrener Benutzer Avatar von harry99
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    1.314

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    nun sind wir auch statistisch in der Rückrunde schlechter als YB, obwohl YB überhaupt nicht überzeugt. Aber wir eben auch nicht.
    oder wir konzentrieren uns nur auf den cup und lassen die Meisterschaft schleifen. ist ein 3. Platz nicht besser, wenn man Cupsieger wird?
    jo hab mich auch gefragt wie das ist.......cupsieger sind wir aber ja auch noch nicht....
    FC BASEL FOREVER

  13. #73
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.190

    Standard

    Zitat Zitat von El Pibe - Valderrama Beitrag anzeigen
    Zhegrova bitte wieder zurück, viel zu verspielt, macht jeden Angriff zunichte...
    Nach einem Spiel!

  14. #74
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.587

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Am Ende noch ein glücklicher Punkt, 2018 hätte man das Spiel vermutlich verloren. Wir brauchen im Sommer unbedingt einen kreativen Mittelfeldspieler. Bei allem Respekt, weder Zuffi noch Frei können die Lücke füllen, die Delgado hinterlassen hat, Campo offensichtlich ebenso nicht. Gute Jungs, aber fußballerisch viel zu bieder für höhere Aufgaben. Für die restliche Saison kann man nur hoffen, dass es sich Kuz nicht komplett mit Koller verscherzt und er bald wieder auf dem Platzt steht, aber ein Versprechen für die Zukunft ist auch er nicht.
    eigentlich kann kuz koller sogar ins gesicht furzen , im moment kommt man an ihm nicht vorbei. alles andere ist bullshit.

  15. #75
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    4.806

    Standard

    Die Unterhaltung, welche im Spiel weitgehend gefehlt hat, wird hier nachgeliefert. Herrlich

  16. #76
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.190

    Standard

    Kuz und Balanta haben heute enorm gefehlt, das ist meiner Meinung nach der entscheidende Faktor gewesen. Zuffi im ZM unbrauchbar im Vergleich im OM, und mit Campo habe ich auch wenig Glauben das er es bei uns in nächster Zeit schafft.

    Wenigstens steht die Verteidigung einigermassen sicher, auch ein Verdienst von Suchy. Daher würde ich eine Vertragsverlängerung mit ihm befürworten. Scheint langsam der alte und zuverlässige Suchy zu werden. Zweitens die Chancen werden nun effizienter ausgenutzt und wer hat das Tor gemacht? Genau der Chancentod Ajeti!

    Ich hoffe stark, dass Kuz und Balanta zurück sind gegen YB. Ansonsten gibt es gegen die Berner nichts zu holen, wenn die Spieler nicht ein paar Prozente drauflegen im Vergleich zu heute. Und zweitens das dies nur ein Ausrutscher war und der FCB nicht in alte düstere Zeiten gerät.

  17. #77
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasrotehaus
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    892

    Standard

    Das Mittelfeld hat in der heutigen Aufstellung zuwenig Wucht und kreative Genialität. Und ohne Okafor, Bua und Kalulu fehlt die Speed, eine halbwegs organisierte Defensive zu zermürben und zu desorganisieren.
    Und mit Herrn Ajeti Konter zu spielen führt unweigerlich zu Muskelkater im Arm des bemitleidenswerten Herrn Assistenten an der Seitenlinie.
    Vermisst habe ich nebst den Speedspielern die Herren Balanta und Kuz wegen Robustheit und kreativer Potenz. So geht das Ergebnis in Ordnung und es ist noch mit schweren Nachmittagen / Abenden für Team und Zuschauer zu rechnen.

  18. #78
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.306

    Standard

    Positiv: VALE HAU(T) SE (WIEDER) UM
    Auch sonst machte er bis zu der extrem passiven Phase ab der ca 30. bis Ausgleich ein gutes, auffälliges Spiel. Bis dahin lief extrem viel über ihn, er traute sich auch wieder einiges zu, kann weiterhin wieder sehr gut kommen mit ihm.

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Kuz und Balanta haben heute enorm gefehlt, das ist meiner Meinung nach der entscheidende Faktor gewesen. Zuffi im ZM unbrauchbar im Vergleich im OM, und mit Campo habe ich auch wenig Glauben das er es bei uns in nächster Zeit schafft.

    Wenigstens steht die Verteidigung einigermassen sicher, auch ein Verdienst von Suchy. Daher würde ich eine Vertragsverlängerung mit ihm befürworten. Scheint langsam der alte und zuverlässige Suchy zu werden. Zweitens die Chancen werden nun effizienter ausgenutzt und wer hat das Tor gemacht? Genau der Chancentod Ajeti!

    Ich hoffe stark, dass Kuz und Balanta zurück sind gegen YB. Ansonsten gibt es gegen die Berner nichts zu holen, wenn die Spieler nicht ein paar Prozente drauflegen im Vergleich zu heute. Und zweitens das dies nur ein Ausrutscher war und der FCB nicht in alte düstere Zeiten gerät.
    Stimme weitgehend zu. Aber warum "Ausrutscher" ? Wie jemand anderes richtig festgestellt hat, wäre dieses Spiel im 2018 wohl verloren gegangen, heute holen wir aus solchen Spielen immerhin wieder 1 Punkt nach Hause. Der FCB 2019 ist nach wie vor klar in Aufwärtstendenz in meinen Augen, daher ist auch das Rumgeheule gewisser anderer Unser gar nicht erst diskussionsfähig. Nach dieser Vorrunde finde ich ein weiteres Spiel ohne Niederlage durchaus nicht verkehrt.

  19. #79
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    3.922

    Standard

    Tja, wenn der Cheftrainer gemäss Interview im Teleclub mit dem Unentschieden zufrieden ist, kann man nicht erwarten, dass die Spieler unbedingt den Siegtreffer suchen! Darin liegt momentan (!) wohl der grosse Unterschied zu YB (die 2019 kaum je überzeugend spielten): Während die Berner ein schlechtes Spiel wenigstens noch gewinnen wollen und auch in der Nachspielzeit den Siegtreffer suchen, wird bei uns rückwärts gespielt oder zumindest so gemächlich aufgebaut, dass der Gegner genug Zeit hat, seine Abwehr zu organisieren. Ich kann nicht verstehen wie man als FCB mit einem (1!) Punkt in Lugano zufrieden sein kann!

  20. #80
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasrotehaus
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    892

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Tja, wenn der Cheftrainer gemäss Interview im Teleclub mit dem Unentschieden zufrieden ist, kann man nicht erwarten, dass die Spieler unbedingt den Siegtreffer suchen! Darin liegt momentan (!) wohl der grosse Unterschied zu YB (die 2019 kaum je überzeugend spielten): Während die Berner ein schlechtes Spiel wenigstens noch gewinnen wollen und auch in der Nachspielzeit den Siegtreffer suchen, wird bei uns rückwärts gespielt oder zumindest so gemächlich aufgebaut, dass der Gegner genug Zeit hat, seine Abwehr zu organisieren. Ich kann nicht verstehen wie man als FCB mit einem (1!) Punkt in Lugano zufrieden sein kann!
    Wer sich mit Zweitklassigkeit zufrieden gibt, der darf sich nicht wundern, wenn er drittklassig erwacht.

  21. #81
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.190

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Positiv: VALE HAU(T) SE (WIEDER) UM
    Auch sonst machte er bis zu der extrem passiven Phase ab der ca 30. bis Ausgleich ein gutes, auffälliges Spiel. Bis dahin lief extrem viel über ihn, er traute sich auch wieder einiges zu, kann weiterhin wieder sehr gut kommen mit ihm.



    Stimme weitgehend zu. Aber warum "Ausrutscher" ? Wie jemand anderes richtig festgestellt hat, wäre dieses Spiel im 2018 wohl verloren gegangen, heute holen wir aus solchen Spielen immerhin wieder 1 Punkt nach Hause. Der FCB 2019 ist nach wie vor klar in Aufwärtstendenz in meinen Augen, daher ist auch das Rumgeheule gewisser anderer Unser gar nicht erst diskussionsfähig. Nach dieser Vorrunde finde ich ein weiteres Spiel ohne Niederlage durchaus nicht verkehrt.
    Ausrutscher ist auf das Spielerische bezogen, resultatmässig geht das absolut in Ordnung. Gut hat auch Thun nur Remis gemacht.

  22. #82
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.096

    Standard

    man kann den siegeswillen für das erzwingen von siegen in der nachspielzeit nicht einfach so erlangen, nachdem man 18 monate mit einem larifari trainer rumgewurstelt hat. so einen totalschaden zu reparieren dauert 2-3 jahre. jetzt haben wir wenigstens die basis für den turnarround, die fitness.

  23. #83
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    3.922

    Standard

    Zitat Zitat von dasrotehaus Beitrag anzeigen
    Wer sich mit Zweitklassigkeit zufrieden gibt, der darf sich nicht wundern, wenn er drittklassig erwacht.
    Ähm, habe ich da was verpasst? Hat irgendwann irgendwer einmal geäussert, dass wir nur noch zweitklassig sein wollen?

  24. #84
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasrotehaus
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    892

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ähm, habe ich da was verpasst? Hat irgendwann irgendwer einmal geäussert, dass wir nur noch zweitklassig sein wollen?
    Nein, nichts verpasst, #80 selber verfasst und eine Frage in den Raum gestellt. Mich wundert nur, dass du eine mögliche Antwort auf deine Frage nicht verstehen willst, aber sei‘s drum. Morgen beginnt die Fasnacht, das kann vieles erklären.

  25. #85
    Erfahrener Benutzer Avatar von Heavy
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.659

    Standard

    Zitat Zitat von The_Dark_Knight Beitrag anzeigen
    wieso kam campo für stocker
    weil stocker stark gelbrot gefährtet war.

  26. #86
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.190

    Standard

    Zitat Zitat von Heavy Beitrag anzeigen
    weil stocker stark gelbrot gefährtet war.
    Warum wurde nur zweimal gewechselt?

  27. #87
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    8.960

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Warum wurde nur zweimal gewechselt?
    Welchen Wechsel hättest Du gemacht ?

  28. #88
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.308

    Standard

    O
    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    die unterhaltung, welche im spiel weitgehend gefehlt hat, wird hier nachgeliefert. Herrlich :d
    +1

  29. #89
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.308

    Standard

    Zitat Zitat von Heavy Beitrag anzeigen
    weil stocker stark gelbrot gefährtet war.
    Der hätte mit rot vom Platz gehört.

  30. #90
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    3.922

    Standard

    Zitat Zitat von dasrotehaus Beitrag anzeigen
    Nein, nichts verpasst, #80 selber verfasst und eine Frage in den Raum gestellt. Mich wundert nur, dass du eine mögliche Antwort auf deine Frage nicht verstehen willst, aber sei‘s drum. Morgen beginnt die Fasnacht, das kann vieles erklären.
    Ich finde in meinem Post weder eine Frage noch einen Hinweis auf Zweiklassigkeit. Hilf mir auf die Sprünge!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •