Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 211 bis 217 von 217

Thema: Grasshopper Club Zürich - FC Basel (So, 03.02.2019, 16:00h)

  1. #211
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.545

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Ajeti gewinnt für einen Stosstürmer kaum Kopfballduelle, kann den Ball nicht effizient abdecken und bewegt sich ohne Ball ständig mit den Innenverteidigern, steht sehr oft im Offside, weil er nicht achtsam genug ist, was ihn meistens unanspielbar macht (und wenn doch, ist der Ball verloren, weil keine Chance ensteht). Zudem ist er viel zu langsam und gewinnt selten ein Laufduell. Wenn du deine Sympathien mal abstellst und dich auf Dinge fokussierst, die auf dem Platz geschehen, wirst du's eventuell auch erkennen.

    Und was ist nun mit den "erfundenen "Fakten" ?
    bin nicht mit allem einverstanden, aber als ajeti eingewechselt wurde, hat meine freundin gefragt, ob das der ajeti ist, der immer im offside steht...

    Zitat Zitat von Käsebrot Beitrag anzeigen
    Genau! Und trotzdem ist Ajeti für sein Alter schon extrem weit. 9 Tore und 6 Assists sind ein guter Wert! Wenn man dies mit den Leistungsdaten von Hoarau (der übrigens mit 21 in der Ligue 2 gerade mal 4 Treffer in einer ganzen Saison erzielte), Nuzzolo und Sorgic in dem Alter vergleicht, dann sollte man sich mit Kritik definitiv zurückhalten.
    das bestreitet doch auch niemand. aber dann kann er (noch) nicht unser nr.1 stürmer sein. deshalb ricky oder 2mannsturm... und dann ab 65´den heissen ajeti rein... dann ist er in 1,5 saisons soweit...

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Dir dürfte übrigens auch nicht entgangen sein, wie oft Ajeti alleine auf den Torhüter zu laufen konnte in den letzten Monaten. Wenn er tatsächlich so langsam ist, wie du behauptest, wäre dies gar nicht möglich gewesen.
    und wieviele davon hat er gemacht? eben...

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Wie gesagt: Anzahl Tore ist nur ein Teil in der Rechnung "Chancentod". Wenn er zwanzig Chancen hat und 5 macht ist das was anderes als wenn er 5 hat und 5 macht.
    Man darf sich dann natürlich auch noch Fragen warum Ajeti überhaupt zu so vielen Chancen kommt. Kann man ihm sicher auch etwas anrechnen.
    er arbeitet viel, das ist positiv. er macht sie aber nicht rein, das ist für einen stürmer nicht ideal...

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Das Problem lag definitiv hinten und in der jeweiligen Vorbereitung (Fitnesszustand) und weniger in der Offensive 14 Skorerpunkte in der Vorrunde von Ajeti spricht für ihn. Das sind relevantere Zahlen als irgendwelche Chancenanzahl oder sonst was. Der Stürmer wird immer noch an den Toren gemessen und da ist Ajeti top. Sogar CR7 und Messi versieben manchmal die besten Chancen, aber niemand bezeichnet diese Ausnahmespieler darum als Chancentod
    nein, das sind eben nicht die wichtigsten zahlen. effizienz ist sehr wichtig, und die geht ihm doch noch sehr ab.

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Do schiesst dr Ricky si erschte Hattrick bim FCB, dr FCB gwünnt zum Rückrundestart mit 4:0 und putzt die verdammte Sauzürcher so richtig schön wäg. Und im Forum? Freud? Fählazeig, me diskutiert und lammentiert übere Spieler vo gfühlt 10 Minute gspilt het und erscht no Kischte gmacht het.

    Eifach nur no Schmutz do in däm Forum.
    dodrfür isch e forum do. usserdäm dräggelet me nid, sondern diskutiert über stärkene und schwächene vo spiiler. das isch, was me imene forum so macht.

    Zitat Zitat von DerKauz Beitrag anzeigen
    Dafür sind Foren da, ansonsten müsste man das Form in einen Blog umwandeln, dann können nur noch der Admin und ein paar Auserwählte ihre Meinung kundtun.
    ebbe

  2. #212
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    139

    Standard

    Zitat Zitat von Falcão Beitrag anzeigen
    Die Beiträge von "Back in town" und die diversen Repliken füllen schon bald ein halbes, kleines Buch.
    Vergässets und sparet euch d'Energie, dr "Back in town" mag dr Ajeti aifach nid. Plausibel belege kann ers nid. Aber egal
    Das gute an "Back in town" ist ja, dass er den passenden Avatar zu seiner Persönlichkeit gewählt hat. Da weiss man, was man bekommt.

    https://www.youtube.com/watch?v=KSKBRWoGvL0

  3. #213
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    Jetzt lassen wir mal Ajeti Ajeti sein. Er hat sein Tor mit purem Willen gegen das Pack erzielt, was für ihn spricht.

    Nach der Winterpause fängt für mich der Umbruch 2.0 an. Erstens haben wir endlich einen erfahrenen Trainer der eine saubere Vorbereitung machen konnte, zweitens baut sich wieder Sieges-Hunger/Gier auf und drittens ist das Kader wieder mit Alternativen bestückt und fit. Wolf hat sogar in der 80. gepresst und das 5:0 gesucht, was seine Startaufstellung rechtfertigt. Wann hat man das zuletzt gesehen ?

    Diese Saison abhaken, eventuell auf den Cup achten und taktisch experimentieren und im Sommer auf totalen Angriff gegen YB blasen, dazu noch 2-3 Qualitätsspieler verpflichten.

    Alle Spieler waren gegen GC parat und man sah, dass es schon von der ersten Sekunde an total ausgeschlossen war, dass dieses Spiel nicht gewonnen wird. Noch einmal eine Negativstimmung anzuheizen wegen einer pampigen Vorbereitung hätte Köpfe gekostet. Jetzt gehen wir mit positiven Vibrationen aus der Hinrunde und beginnen genauso die Rückrunde und am Wochenende geht man mit Vorfreude ins Stadion um die Güller platt zu machen.
    Danke Marcel Koller.
    Geändert von Back in town (04.02.2019 um 20:17 Uhr)

  4. #214
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    330

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    das gute an "back in town" ist ja, dass er den passenden avatar zu seiner persönlichkeit gewählt hat. Da weiss man, was man bekommt.

    https://www.youtube.com/watch?v=kskbrwogvl0
    :d

  5. #215
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    330

    Standard

    Zitat Zitat von mistahg Beitrag anzeigen
    bin nicht mit allem einverstanden, aber als ajeti eingewechselt wurde, hat meine freundin gefragt, ob das der ajeti ist, der immer im offside steht...
    :dd

  6. #216
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.270

    Standard

    Zitat Zitat von DerKauz Beitrag anzeigen
    Dafür sind Foren da, ansonsten müsste man das Form in einen Blog umwandeln, dann können nur noch der Admin und ein paar Auserwählte ihre Meinung kundtun.
    Als Frau Tanner auf die Welt kam, gab es gerade erst Elektrizität.
    Daher bitte ein wenig Nachsicht mit ihr.

  7. #217
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    4054
    Beiträge
    5.422

    Standard

    https://www.youtube.com/watch?v=Z_uRTUx7mvQ
    Stefan Büsser und Manuel Rothmund sprechen mit Ex-Nati-Kicker Beni Huggel über Geldprobleme bei GC, den YB-Meistertitel 2019 und unsere Söldner im Ausland.

    Viel Diskussion aber auch über den FCB und das Spiel gegen GC. Spannend, find ich super!
    (irritierend dabei ein wenig Beni Huggels Aussage "Wieso bezeichnest du mich als FCB-Fan?")
    Zitat Zitat von Beckenpower Beitrag anzeigen
    Mir hän scho gwunne. Aber mir chönne no massiv gwünner.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •