Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 361 bis 383 von 383

Thema: 17. Runde: 09.12.18 | Basel - Zürich | 16 Uhr

  1. #361
    Erfahrener Benutzer Avatar von RVL
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    446

    Standard

    Zitat Zitat von OutLander Beitrag anzeigen
    Nicht witzig, nein. Ich möchte dir nur aufzeigen, dass nur du allein diesem Rassistenfurz noch nachhängst. Aber eben, du glaubst vermutlich auch ans Christchindli. Vo da her, glaube was du möchtest.
    Muss ich mich jetzt schon entschuldigen, dass ich Rassismus nicht akzeptiere? Eine Banane auf einen dunkelhäutigen Spieler zu werfen ist eine rassistische Aktion ob du das jetzt wahrhaben willst oder nicht. Die Ausreden ("Zeitspiel bei 0:0 in der 9. Minute") sind absolut lächerlich und wenn sich jemand schon so lächerlich "rausreden" muss ist der Rest bestimmt auch erstunken und erlogen. Auch das "ich bin selber Ausländer"-Gebrabbel kann ich mittlerweile nicht mehr hören. Was meinst du wie viele Secondos in der Schweiz rumrennen und mit populistischen SVP Parolen an der Grenze zum Rassismus um sich werfen? Dort kommt dann auch immer das Killerargument "ich bin halber Ausländer ich kann also kein Rassist sein". Lächerlich! Scheiss Rassisten in die Schranken weisen - immer und überall! Und wenn ich deswegen in deinen Augen ein Dummkopf bin, dann ist das halt so.
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal!

  2. #362
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    301

    Standard

    Was hätte er denn sonst dem Blick erzählen sollen? "Ja, ich wollte Kalulu rassistisch beleidigen!" Nein, natürlich wird er, wenn er schon mit Namen hinsteht, abstreiten dass er ein Rassist sei. Als angehender Jurist hat er immerhin eine Karriere zu verlieren. Ob das dann auch wirklich der Wahrheit entspricht oder ober er hier nur seinen Ruf retten will, weiss wohl nur er selber.

    Die Flucht nach vorn ist eine klassische Medienstrategie, wenns um einen herum ungemütlich wird. Mit der Blick-story wird er bei einem allfälligen Prozess einen grossen Fanclub hinter sich haben, der rufen wird "Das war doch nur eine Dummheit eines Betrunkenen, ist doch nicht der Rede wert...".

    Ob er die Wahrheit sagt? Keine Ahnung. Was mich aber etwas beschäftigt:
    - Wer zur Hölle nimmt eigentlich ein Fresspäckli ins Stadion? Gibts im Gästesektor keine Verpflegung? Ich dachte immer, Nahrungsmittel würden ohnehin bei der Einlasskontrolle abgenommen. Man darf ja nichtmal seinen eigenen Rucksack heutzutage ins Stadion mitnehmen.
    - Selber Ausländer zu sein schützt überhaupt nicht davor, rassistische Einstellungen zu haben. Weil stell dir vor, auch ausserhalb der Schweiz gibt es Rassismus. Sowie es in der Schweiz in den Migrantennetzwerken rassistische und faschistoide Gruppen gibt, beispielsweise von den "grauen Wölfen".
    - Wenn ein angehender Jurist so betrunken gewesen sein muss, dass er nicht mehr checkt, was ein Bananenwurf im Stadion zu bedeuten hat, dann muss er richtig fest betrunken gewesen sein. Eine solch starke Betrunkenheit ist für mich schon nicht mehr entschuldbar, aber mit der Meinung stehe ich vermutlich eher alleine da.
    - Und selbst wenn, Delikte sind keine Kavaliersdelikte, wenn sie im Suff geschehen. Wenn ein besoffener Autofahrer zwei Kinder überfährt, sagt auch niemand "macht mal halblang, der war nur betrunken." Rassismus bleibt Rassismus, auch wenn er besoffen geäussert wurde.

  3. #363
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    667

    Standard

    Zitat Zitat von Latrinenblau Beitrag anzeigen
    Was hätte er denn sonst dem Blick erzählen sollen? "Ja, ich wollte Kalulu rassistisch beleidigen!" Nein, natürlich wird er, wenn er schon mit Namen hinsteht, abstreiten dass er ein Rassist sei. Als angehender Jurist hat er immerhin eine Karriere zu verlieren. Ob das dann auch wirklich der Wahrheit entspricht oder ober er hier nur seinen Ruf retten will, weiss wohl nur er selber. warum geht er dann überhaupt zum Blick? wie genau profitiert er mit dem "Statement"? hat man ihn schon auf dem Schirm?

    Die Flucht nach vorn ist eine klassische Medienstrategie, wenns um einen herum ungemütlich wird. Mit der Blick-story wird er bei einem allfälligen Prozess einen grossen Fanclub hinter sich haben, der rufen wird "Das war doch nur eine Dummheit eines Betrunkenen, ist doch nicht der Rede wert...".

    Ob er die Wahrheit sagt? Keine Ahnung. Was mich aber etwas beschäftigt:
    - Wer zur Hölle nimmt eigentlich ein Fresspäckli ins Stadion? Gibts im Gästesektor keine Verpflegung? Ich dachte immer, Nahrungsmittel würden ohnehin bei der Einlasskontrolle abgenommen. Man darf ja nichtmal seinen eigenen Rucksack heutzutage ins Stadion mitnehmen. Essen darf man mitnehmen, früher nahmen wir auch immer Verpflegung mit ans Spiel. Und ich nehme an, dass mit dem Rucksack meinst du nicht ernst.

    Wahrscheinlich wird wieder ein viel zu grosses Tam Tam um einen Blick-Artikel gemacht...

  4. #364
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.438

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    E Türk mit ostschwizer Dialäggt wo FCZ Fan isch wirft mit Banane uf Schwarzi, nid schlächt.
    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Denn hesch du no nie Züridütsch ghört. Bi sälber au nid grad Züridütsch-Expärt, aber e Ostschwizer Dialäggt ka i no drvo unterscheide. Tönt nach Thurgau. Dä Typ kunnt jo au us dr Ostschwiz. Und jä, mit dr Abartigkeitsskala stimm i dr zue, die sin sogar no schlimmer als Zürcher.
    Auch nicht schlecht, zwei solche Posts kurz hintereinander....

  5. #365
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.197

    Standard

    Zitat Zitat von Latrinenblau Beitrag anzeigen
    Ob er die Wahrheit sagt? Keine Ahnung. Was mich aber etwas beschäftigt:
    - Wer zur Hölle nimmt eigentlich ein Fresspäckli ins Stadion? Gibts im Gästesektor keine Verpflegung? Ich dachte immer, Nahrungsmittel würden ohnehin bei der Einlasskontrolle abgenommen. Man darf ja nichtmal seinen eigenen Rucksack heutzutage ins Stadion mitnehmen.
    Ich nehme immer wieder mal selber Verpflegung mit, weil das Catering in den meisten Stadien den Preis nicht wert ist und ich kann jeden Zürcher verstehen, der in Basel nicht unnötig Geld liegen lassen will. Ich finde es jetzt auch nicht sooo prickelnd, im Letzi mein Geld auszugeben. Ich würde das aber niemals Fresspäckli nennen. Da denke ich eher an Pfadi oder Wandertage mit der Schule.

    Also auswärts werden Nahrungsmittel bei der Kontrolle zum Teil einfach genauer angeschaut, damit da nichts versteckt werden kann.
    In Basel steht meines Wissens nach nichts von wegen Mitbringverbot für eigene Nahrungsmittel in der Stadionordnung.

    Zum Rucksack: Kleine Sportsäckli oder Rucksäcke sind weiterhin kein Problem, wenn sie nicht zu gross sind.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  6. #366
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von RVL Beitrag anzeigen
    Muss ich mich jetzt schon entschuldigen, dass ich Rassismus nicht akzeptiere? Eine Banane auf einen dunkelhäutigen Spieler zu werfen ist eine rassistische Aktion ob du das jetzt wahrhaben willst oder nicht. Die Ausreden ("Zeitspiel bei 0:0 in der 9. Minute") sind absolut lächerlich und wenn sich jemand schon so lächerlich "rausreden" muss ist der Rest bestimmt auch erstunken und erlogen. Auch das "ich bin selber Ausländer"-Gebrabbel kann ich mittlerweile nicht mehr hören. Was meinst du wie viele Secondos in der Schweiz rumrennen und mit populistischen SVP Parolen an der Grenze zum Rassismus um sich werfen? Dort kommt dann auch immer das Killerargument "ich bin halber Ausländer ich kann also kein Rassist sein". Lächerlich! Scheiss Rassisten in die Schranken weisen - immer und überall! Und wenn ich deswegen in deinen Augen ein Dummkopf bin, dann ist das halt so.
    Naja die letschte wo ich ghört ha s"U-Bahn Lied" astimme Auswärts sind die Idiote wo sich Basel bi Nacht oder so gnennt händ. Alles keini Schweizer gsi.

    zu däm andere: dä verschnurrt sich so viel mol das isch eifach nit glaubwürdig aber so schnell isch d'Rassismus diskussion (zum Glück für viel - wie's schient) tot und me redets klei bis au bi uns so Sache wie in Sachsen passiere.
    «Vier bis acht Junge im Kader zu haben, ist realistisch. Im Moment ist der Abstand zu den Young Boys so gross, dass man dieses Risiko eingehen kann.»
    Marco Streller 07. April 2017

  7. #367
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Ich nehme immer wieder mal selber Verpflegung mit, weil das Catering in den meisten Stadien den Preis nicht wert ist und ich kann jeden Zürcher verstehen, der in Basel nicht unnötig Geld liegen lassen will. Ich finde es jetzt auch nicht sooo prickelnd, im Letzi mein Geld auszugeben. Ich würde das aber niemals Fresspäckli nennen. Da denke ich eher an Pfadi oder Wandertage mit der Schule.

    Also auswärts werden Nahrungsmittel bei der Kontrolle zum Teil einfach genauer angeschaut, damit da nichts versteckt werden kann.
    In Basel steht meines Wissens nach nichts von wegen Mitbringverbot für eigene Nahrungsmittel in der Stadionordnung.

    Zum Rucksack: Kleine Sportsäckli oder Rucksäcke sind weiterhin kein Problem, wenn sie nicht zu gross sind.
    de Typ meint doch plötzlich es isch nit ihm si Esse gsi sondern er hetts eifach mitgnoh ^^
    «Vier bis acht Junge im Kader zu haben, ist realistisch. Im Moment ist der Abstand zu den Young Boys so gross, dass man dieses Risiko eingehen kann.»
    Marco Streller 07. April 2017

  8. #368
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.463

    Standard

    Zitat Zitat von CR7 Beitrag anzeigen
    bis au bi uns so Sache wie in Sachsen passiere.
    du medieopfer
    CR7 Fanboy

  9. #369
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.531

    Standard

    Leute die mit Lebensmitteln um sich werfen sind unterste Schublade.

  10. #370
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    301

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Ich nehme immer wieder mal selber Verpflegung mit, weil das Catering in den meisten Stadien den Preis nicht wert ist und ich kann jeden Zürcher verstehen, der in Basel nicht unnötig Geld liegen lassen will. Ich finde es jetzt auch nicht sooo prickelnd, im Letzi mein Geld auszugeben. Ich würde das aber niemals Fresspäckli nennen. Da denke ich eher an Pfadi oder Wandertage mit der Schule.

    Also auswärts werden Nahrungsmittel bei der Kontrolle zum Teil einfach genauer angeschaut, damit da nichts versteckt werden kann.
    In Basel steht meines Wissens nach nichts von wegen Mitbringverbot für eigene Nahrungsmittel in der Stadionordnung.

    Zum Rucksack: Kleine Sportsäckli oder Rucksäcke sind weiterhin kein Problem, wenn sie nicht zu gross sind.
    Oh, wusste ich gar nicht. Dachte im Gästesektor wird ohnehin so streng kontrolliert, dass du nur gerade noch bekleidet durchgelassen wirst.

    Und wegen den Rucksäcken: Wusste ich auch nicht. In Deutschland musste ich mal in einem gemischten Sektor meinen Rucksack abgeben.

  11. #371
    Erfahrener Benutzer Avatar von händsche
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    768

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Leute die mit Lebensmitteln um sich werfen sind unterste Schublade.
    Richtig, irgend öbber hätt sicher ä füürzüüg könne uslehnä

  12. #372
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.619

    Standard

    Zitat Zitat von Mutter Theresa Beitrag anzeigen

    isch das e I...., bei allne entschuldigt nur nid bim adressat... isch denk au do immer no total zukifft !!

  13. #373
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.971

    Standard

    Zitat Zitat von Misterargus Beitrag anzeigen
    isch das e I...., bei allne entschuldigt nur nid bim adressat... isch denk au do immer no total zukifft !!
    Wieso auch? Er meinte ja (so wie er sagt) zu keiner Sekunde Kalulu. Also wäre eine Entschuldigung ja quasi ein Schuldeingeständnis, oder?

  14. #374
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2014
    Beiträge
    284

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Leute die mit Lebensmitteln um sich werfen sind unterste Schublade.
    Leute, die überhaupt mit irgendwas um sich werfen, sind unterste Schublade.

  15. #375
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.378

    Standard

    Strafmass: Keine Stadionsperre. Er muss während 2 Jahren während jedem FCZ-Spiel (heim und auswärts) im Migrolino in der Langstrasse Bananen verkaufen.

  16. #376
    Erfahrener Benutzer Avatar von Idealist
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    4052
    Beiträge
    599

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Wieso auch? Er meinte ja (so wie er sagt) zu keiner Sekunde Kalulu. Also wäre eine Entschuldigung ja quasi ein Schuldeingeständnis, oder?
    Sicher nicht! Denn wenn er tatsächlich nicht aus rassistischen Motiven gehandelt hat, könnte er sich dafür entschuldigen, dass es Kalulu als rassistisch hätte empfinden können!

  17. #377
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.953

    Standard

    Zitat Zitat von latrinenblau Beitrag anzeigen
    was hätte er denn sonst dem blick erzählen sollen? "ja, ich wollte kalulu rassistisch beleidigen!" nein, natürlich wird er, wenn er schon mit namen hinsteht, abstreiten dass er ein rassist sei. Als angehender jurist hat er immerhin eine karriere zu verlieren. Ob das dann auch wirklich der wahrheit entspricht oder ober er hier nur seinen ruf retten will, weiss wohl nur er selber.
    das glaubst du noch? Er müsste ja wohl im 79. Semester sein.

  18. #378
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    301

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    das glaubst du noch? Er müsste ja wohl im 79. Semester sein.
    Du weisst schon, dass es keine Altersbegrenzung gibt um ein Universitätsstudium zu beginnen?

  19. #379
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.953

    Standard

    Zitat Zitat von Latrinenblau Beitrag anzeigen
    Du weisst schon, dass es keine Altersbegrenzung gibt um ein Universitätsstudium zu beginnen?
    ja, klar. aber der wird kaum an einer Uni sein, sondern an einer dieser vielen Fachhochschulen....

    Aber du hast schon recht. Evtl. studiere ich nach meiner Pensionierung auch noch Archäologie.

  20. #380
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2016
    Beiträge
    707

    Standard

    Ich hoffe die Banane war immerhin halal.

  21. #381
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.958

    Standard

    Zitat Zitat von STING GCZ 1886 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe die Banane war immerhin halal.
    und hoffentlich Fair-Trade zertifiziert.
    Am Beispiel der Banane lässt sich gut über Macht von Grosskonzernen, Ausbeutung, Korruption, Pestizidbelastung, Umweltzerstörung und weitere üble Dinge nachdenken.

  22. #382
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.083

    Standard

    Zitat Zitat von STING GCZ 1886 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe die Banane war immerhin halal.
    Wieso?
    Är isch jo bsoffe gsi
    somit isches egal wie die banane gschmeggt het

  23. #383
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    734

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Wieso?
    Är isch jo bsoffe gsi
    somit isches egal wie die banane gschmeggt het
    Me ka jo au nid usefinde wie die gschmeggt het. Är het sy jo furtgschosse und nid gfrässe.

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •