Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 91 bis 116 von 116

Thema: 13. Runde: 4.11.18 | Basel - Lugano | 16 Uhr

  1. #91
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maverick
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    1.561

    Standard

    Imho die beste Leistung in der SL in dieser Saison. Lugano hatte innerhalb des Sechzehners abgesehen vom Penalty keinen Abschluss und vorne hatte man viele klare Chancen.
    "You don't need a licence to drive a sandwich!" (SpongeBob Sqarepants)

  2. #92
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.804

    Standard

    Bericht zum Spiel: https://rotblau.app/news/448

    Nervenkitzel pur, war ja aber sowas von unnötig heute. Eigentlich den Gegner nach Strich
    und Faden dominiert...
    Copyright © andreas 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.

    https://www.rotblauapp.ch
    Rotblau für iOS, Android

  3. #93
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.183

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    sehr gute spielzüge und schön herausgespielte Chancen. Bei einigermassen durchschnittlicher Effizienz wäre die Partie bei Halbzeit entschieden gewesen. Aber
    die Mannschaft ist in keiner Weise souverän und stabil. Sie gerät schnell aus dem Tritt und verhält sich dann wie der Hase vor der Schlange.
    Frei eine absolute Pfeife und mit Abstand der Schlechteste (nur San war da noch eine Nuance schlechter). Bua der Beste.
    So gehen die Meinungen auseinander.
    Viele gefährliche Aktionen liefen über Frei, hat Einsatz gezeigt. Schade hat er das Tor nicht gemacht. Bua solide aber für mich nicht der Beste. San, war auch okay. Wenn ein IV so reingrätscht im 16er muss man damit rechnen. Ist ein sehr harter Entscheid aber vertretbar ohne TV Beweis.

  4. #94
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.100

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    So gehen die Meinungen auseinander.
    Viele gefährliche Aktionen liefen über Frei, hat Einsatz gezeigt. Schade hat er das Tor nicht gemacht. Bua solide aber für mich nicht der Beste. San, war auch okay. Wenn ein IV so reingrätscht im 16er muss man damit rechnen. Ist ein sehr harter Entscheid aber vertretbar ohne TV Beweis.
    Das heisst me muess bi jedem 2kampf im stroofruum demit rächne?? Denn frog ich mi aber worum är öbe 5 minute vorhär das lyblirisse an wolfswinkel nit gseh het wo är e massiv besseri sicht kha het...........

  5. #95
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    807

    Standard

    De Ball isch wiit weg und er grätscht dri. Es isch eifach e dummi Aktion gsi und er wird bestimmt sini Lehre drus zieh. I ha dr Frei eigentlich au guet gfunde. Und ich ha au Freud gha, dass dr Stocker zrugg isch. Letztendlich sind die letschte 3 mol irgendwie gwunne worde, das isch au scho mol was und es schiint bitz ufwärts z'goh.
    Sali zämme.

  6. #96
    Erfahrener Benutzer Avatar von Guinnes
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Birsfelden
    Beiträge
    195

    Standard

    Der Einsatz hat gestern meiner Meinung nach praktisch das ganze Spiel durch bei allen gestimmt, dies ist ein klarer Fortschritt zu Saisonsbeginn. Der zwischenzeitliche Ausgleich von Lugano hat nicht das Spielgeschehen wiederspiegelt.
    Was man einfach immer wieder sieht in den letzten Spielen: Ausser Balanta, Omlin und Ajeti ist in dieser Mannschaft einfach kein weiterer Überdurchschnittlicher SuperLeague Spieler im Kader.

  7. #97
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    319

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Ja, meinte das offensive Mittelfeld. Zuffi und Frei sin für mich beide zu wenig kreativ.
    Für mich sind die beide einfach zu Lauf faul.

  8. #98
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Zitat Zitat von ScoUtd Beitrag anzeigen
    Guets spiel und ä geile sieg. Alli wo das nid so sehn könne zu yb oder im da costa eins lutsche
    So und nid andersch!

    24 Abschlüss ufs Gool vo Lugano!

    In dr erste Hälft absolut dominiert.

    Indr 2. leider wieder mol biz nocheloh, abr im Prinzip nüd allzu schlimms zuegloh hinde und immer wieder gföhrlich gsi füre witers Gool (Abr guet gwüssi meine mer sin in dr 2. Hälfti and Wand gspielt worde )

    Guet 10 Min vor Schluss no dr Usglich und dennoch Moral bewiese und witter kämpft und belohnt worde.

    Edit: Dr Penalty kame so gä. Dr Cömert het mit däre Grätsche keini Ambitione füre Ball ka und bringt dr Gerndt drmit zu Fall.
    Geändert von Konter (05.11.2018 um 13:02 Uhr)
    Nid füre Lohn, für d'Region

  9. #99
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.077

    Standard

    Zitat Zitat von Guinnes Beitrag anzeigen
    Der Einsatz hat gestern meiner Meinung nach praktisch das ganze Spiel durch bei allen gestimmt, dies ist ein klarer Fortschritt zu Saisonsbeginn. Der zwischenzeitliche Ausgleich von Lugano hat nicht das Spielgeschehen wiederspiegelt.
    Was man einfach immer wieder sieht in den letzten Spielen: Ausser Balanta, Omlin und Ajeti ist in dieser Mannschaft einfach kein weiterer Überdurchschnittlicher SuperLeague Spieler im Kader.
    Grundsätzlich einverstanden! Aber Ajeti zurzeit als "überdurchschnittlichen" Spieler zu bezeichnen, ist nicht gerechtfertigt. Wenn schon, dann eher noch RvW!

  10. #100
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    3.656

    Standard

    Zitat Zitat von Coolmann Beitrag anzeigen
    Für mich sind die beide einfach zu Lauf faul.
    Das habe ich den beiden (v.a. FF) auch schon vorgeworfen, gestern traf das meiner Meinung nach aber nicht unbedingt zu. Von Zuffi kam allerdings einmal mehr zu wenig, und ich frage mich, ob der Wechsel Zuffi - Stocker etwas Wegweisendes hatte. Ich denke, Stocker könnte im OM Zuffi den Platz streitig machen.

  11. #101
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    3.656

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich einverstanden! Aber Ajeti zurzeit als "überdurchschnittlichen" Spieler zu bezeichnen, ist nicht gerechtfertigt. Wenn schon, dann eher noch RvW!
    So gehen die Meinungen halt auseinander. Für mich geht von Ajeti viel mehr Gefahr aus als von RvW. Ajeti beschäftigt die gegnerischen Abwehrspieler deutlich mehr und intensiver als RvW. Im Abschluss sündigten gestern beide, beim jungen Ajeti aber finde ich eine fehlende Kaltblütigkeit weniger schlimm als beim routinierten RvW. Bei RvW nerven mich zudem die dümmlichen Fouls (plumpes, weil sehr offensichtliches in den Rücken Stossen des Gegners).

  12. #102
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    5.937

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich einverstanden! Aber Ajeti zurzeit als "überdurchschnittlichen" Spieler zu bezeichnen, ist nicht gerechtfertigt. Wenn schon, dann eher noch RvW!
    Ich fand Buas Leistung ziemlich ansprechend. Er bringt viel Tempo in die Angriffe.

  13. #103
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    271

    Standard

    Interessant, wie die Meinungen auseinandergehen. Meine Einschätzungen zu RvW und zu Frei:

    Van Wolfswinkel sollte zusammen mit Ajeti in einem Zweiersturm spielen. Wenn er so viel verteidigen muss, ist er plötzlich an entscheidender Stelle in unserem Strafraum und macht es dann halt so wie einer, der nicht verteidigen kann.

    Und Frei darf nicht in der Verteidigung spielen und auch nicht als defensiver Mittelfeldmann (soviel hat Koller offenbar jetzt begriffen), aber auch nicht ganz vorne, denn dort versiebt er die besten Bälle. Sein Raum müsste von der Mittellinie bis vor den gegnerischen Strafraum reichen ... Und im Ernst: Wie lange wird er noch von den Mitspielern ertragen, wenn er ihnen ständig Anweisungen gibt, aber dann der Spieler mit den meisten Eigenfehlern ist? Ich glaube, dass ihm diese Rolle als Dirigent nicht gut tut, gerade weil er sie so geflissentlich zu erfüllen versucht - er wirkt dadurch absorbiert und hat wenig Energie übrig für sein eigenes Spiel.

    Und ganz konkret im gestrigen Spiel: Ich sehe mindestens zwei gravierende Fehlpässe nach hinten und zur Seite, die Lugano Chancen eröffnen. Und ich sehe ihn im defensiven Mittelfeld immer mit grossem Sicherheitsabstand zum Gegenspieler, dazu dreht er sich um, wenn dieser schiesst oder passt (womit er bereits zweimal in dieser Saison entscheidende Gegentreffer verursachte). Er hat gestern kaum einen Ball erobert (Balanta dagegen jede Menge). Wenn Frei genügend weit vorne spielt (was er gestern machte), ist er an schönen Passfolgen und Doppelpässen beteiligt. Aber von Zuffi kommen immer noch die gefährlicheren Pässe nach vorne.

  14. #104
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    734

    Standard

    Die Erkenntnisse des Spiels:

    - Frei kann man auf keiner Position gebrauchen.
    - Balanta könnte eines Tages der neue Terrier werden.
    - Tauli auch nur ein besserer IV Notnagel
    - Im Sturm fehlen uns bis jetzt 20 Tore für den benötigten Toreschnitt, denn Chancen gibt es zuhauf.
    - Riveros mit jedem Spiel besser.
    - Widmer mit steigender Tendenz (spielt jetzt nicht mehr wie ein 100k Einkauf, sondern wie ein 500k Einkauf).

    Fazit: Ein richtiger Knipser muss her im Winter. Ajeti maximal NLA Durchschnitt.
    They didn't know his face.
    They didn't know his name.
    But they'd never forget
    the day he drifted into town.

  15. #105
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    6.813

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Die Erkenntnisse des Spiels:

    - Frei kann man auf keiner Position gebrauchen.
    Ajeti maximal NLA Durchschnitt.

    ein wahrer experte

  16. #106
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    734

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    ein wahrer experte
    muss man nicht sein um die Chancenverwertung zu deuten
    They didn't know his face.
    They didn't know his name.
    But they'd never forget
    the day he drifted into town.

  17. #107
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    3.656

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    ein wahrer experte
    Die Erkenntnisse des Spiels...

  18. #108
    Erfahrener Benutzer Avatar von Falcão
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    4.263

    Standard

    Zitat Zitat von ScoUtd Beitrag anzeigen
    Guets spiel und ä geile sieg. Alli wo das nid so sehn könne zu yb oder im da costa eins lutsche
    wenig Wortmäldige, aber jedi sitzt

    Das nennt me Effiziänz
    "wer in die mk kommt, weil es billiger ist, dem sollte der aufenthalt so unangenehm wie möglich gemacht werden" (Asselerade)

    Geographie? Tschoppenhof = Liedertswil, Degen = Lämpeberg. Aber auch Wurscht, Oberbaselbiet halt.

  19. #109
    Benutzer Avatar von DerKauz
    Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Für mich geht von Ajeti viel mehr Gefahr aus als von RvW. Ajeti beschäftigt die gegnerischen Abwehrspieler deutlich mehr und intensiver als RvW.
    Ich bin mir recht sicher, dass wenn RvW und Ajeti die Positionen wechseln würden, dann wäre es genau umgekehrt. Darum ist deinen Aussage für den Po.

  20. #110
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2017
    Ort
    D
    Beiträge
    108

    Standard

    Zitat Zitat von DerKauz Beitrag anzeigen
    Ich bin mir recht sicher, dass wenn RvW und Ajeti die Positionen wechseln würden, dann wäre es genau umgekehrt. Darum ist deinen Aussage für den Po.
    Und ich bin mir recht sicher, dass man mit diesem Kader zwingend mit einem 4-4-2 spielen muss. Klar, Vale und Noah fielen verletzt aus, aber die beiden kommen nun langsam zurück und somit wirds Zeit, dass Ricky wieder nach vorne in den Sturm beordert wird. Nicht nur den Stürmern wäre damit geholfen, sondern der ganzen Mannschaft. Hoffen wir, dass das der Herr an der Seitenlinie auch bald so sieht, aber das bezweifle ich leider

  21. #111
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    14.214

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen

    Van Wolfswinkel sollte zusammen mit Ajeti in einem Zweiersturm spielen. Wenn er so viel verteidigen muss, ist er plötzlich an entscheidender Stelle in unserem Strafraum und macht es dann halt so wie einer, der nicht verteidigen kann.

    bin 2 geteilt, mir gefällt Wolf auf dieser position (ist immer anspielbar, gibt keinen ball verloren, ist ne richtige kampfsau und macht seine tore trotzdem) egal auf welcher seite
    früher war das der part von Suchy

    als stürmer fand ich ihn ab und an zu "faul"

    wie ajeti jetzt

    die diskussionen über Frei sind schlichtweg peinlich
    brauchen wohl einige wieder ein neues "Opfer"

  22. #112
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.183

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    bin 2 geteilt, mir gefällt Wolf auf dieser position (ist immer anspielbar, gibt keinen ball verloren, ist ne richtige kampfsau und macht seine tore trotzdem) egal auf welcher seite
    früher war das der part von Suchy

    als stürmer fand ich ihn ab und an zu "faul"

    wie ajeti jetzt

    die diskussionen über Frei sind schlichtweg peinlich
    brauchen wohl einige wieder ein neues "Opfer"
    Was oder wer hat dich geritten?
    Endlich mal ein konstruktiver Beitrag, dem ich sogar zustimmen kann. Weiter so
    "Er hat keinen linken Fuß, kann nicht köpfen und erzielt keine Tore. Abgesehen davon ist er ok." George Best

  23. #113
    Erfahrener Benutzer Avatar von whizzkid
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.602

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    bin 2 geteilt, mir gefällt Wolf auf dieser position (ist immer anspielbar, gibt keinen ball verloren, ist ne richtige kampfsau und macht seine tore trotzdem) egal auf welcher seite
    früher war das der part von Suchy

    als stürmer fand ich ihn ab und an zu "faul"

    wie ajeti jetzt

    die diskussionen über Frei sind schlichtweg peinlich
    brauchen wohl einige wieder ein neues "Opfer"
    Ajeti faul???? Meinst du Arlind bei GC?

  24. #114
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    132

    Standard

    Zitat Zitat von whizzkid Beitrag anzeigen
    Ajeti faul???? Meinst du Arlind bei GC?
    Vermutlich der Ajeti der letzte Woche von Koller mehrmals für seine Laufleistung kritisiert wurde.

  25. #115
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    177

    Standard

    Janko und Doumbia waren auch lauffaul. Von mir aus kann Ajeti halb so viel laufen, wenn er dafür zumindest mal die Hälfte seiner Chancen nützt...

  26. #116
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    14.214

    Standard

    Zitat Zitat von whizzkid Beitrag anzeigen
    Ajeti faul???? Meinst du Arlind bei GC?

    auf mich wirkt er immer ein wenig "lustlos" besonders wenn es mit dem Toreschiesen nicht gleich klappt

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •