Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: YouTuber/innen

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.476

    Standard

    Look Mum no Computer

    Löblich mit Dingen wie Synth Module mit eingebautem Flammenwerfer und sonstig kaputtes Zeugs. Unterhaltsam.

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.614
    Und bring bitte Hela mit. Heeela

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    4054
    Beiträge
    5.457

    Standard

    Eine Auswahl derjenigen, die ich des öfteren schaue:

    TED - auch wenn das Niveau nicht mehr das von früher ist, die Talks der frühen Zeit/2000er waren fast durchwegs gut, heute sind es vllt. noch 10-20%

    Wendover Productions - Wirklich geniale Videos und spannend herübergebrachte Themen, hier lernt man noch was! Auch wenn ich hin und wieder gerne Quellen für die Zahlen und Behauptungen hätte.

    Daniel Mori - Auswahl spannender/lustiger Live-ATC-Konversationen. Sorry, Aviatik- & Piloten-Geek-Stuff

    SmarterEveryDay - Viele coole High FPS-Videos, aber auch andere freaky Sachen aus einem Blickwinkel, den man nicht kennt

    Luca Lampariello - Ein Freund aus früheren Zeiten, der es mittlerweile ziemlich weit gebracht hat als Language-Coach: Ein Sprachen-Genie (ist mittlerweile bei 12 oder 13 Sprachen angelangt), sehr symphatisch.

    LaKe Lightroom Tutorials - Ein wenig älter, aber meiner Meinung nach die beste Ansammlung von Tutorials für den Einstieg in Lightroom.

    CollegeHumor - Klassiker

    Nico71's Lego Technic Creations - Die gute alte Lego-Technic-Zeit aufleben lassen. Kreativ und gut!

    ILoveBadminton - Der Titel ist vermutlich aussagekräftig genug?

    iPiano (vormals XXXTheXPianoXXX) - Piano-Coverversionen vom allerfeinsten!

    Und im Bezug auf Fussball/Fankultur:

    musicuervo - Kurvenvideos von San Lorenzo

    PASI0NLATINA - Kurvenvideos aus aller Welt, hauptsächlich aus Südamerika

    Und lokal:

    Ask Switzerland - Lionel kann hin und wieder ganz unterhaltsam sein
    Zitat Zitat von Beckenpower Beitrag anzeigen
    Mir hän scho gwunne. Aber mir chönne no massiv gwünner.

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von Russe
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    129

    Standard

    BARS BARS BATIGOL

    DÜTSCHRAP IN ERSCHTER LINIE
    i never walk the streets whitout a west and a chrome - cuz all my jewels be rocky like sylvester stallone

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von ellesse
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    4057
    Beiträge
    811

    Standard

    Lindybeige (Geschichte, Militärgeschichte)

    Bloke on the range (Alles was man über CH-Karabiner wissen muss, K31-Fetischist)

    Red Letter Media (Wenn die Filmkritik besser ist als der Film)

    My Mechanics (CH-Kanal, Werkzeug-Restaurierung auf höchstem Niveau)

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.895

    Standard

    Zitat Zitat von Domingo Beitrag anzeigen
    Kann ich nur empfehlen, haben letztes Jahr u.a. aufgrund dieses Kanals verstärkt angefangen zu gärtnern (zuvor nur die üblichen Kräuter plus Chili).

    Haben dann zwei Hochbeete und ein paar Kübel gekauft und Salate, Radieschen, Kohlrabi, Tomaten, Jalapenos und im Winter Spinat und Nüsslisalat angebaut (noch nie zarteren Nüsslisalat gegessen).

    Auf dieses Jahr sind wir an die Grenzen des auf dem Balkon möglichen gegangen und haben ein weiteres Hochbeet und noch mehr Kübel dazugenommen (u.a. auch für Krautstiel/Mangold, Randen, Total vier Sorten Tomaten in 7 Töpfen, Piment, Yolo Wonder und sicher noch anderes, das ich gerade vergesse, ach ja, eigene Essiggurken hatten wir auch, lecker dann eingelegt auch in süsser Variante, gäll @Basler_Monarch).
    Die Lausjagd beim Salat etc. übernahmen die Marienkäfer, die wir ab den Ackerbohnen des einen Bauern bei uns in der Nähe "gepflückt" haben. Wir haben in den Hochbeeten eine Frühbeetfolie bis jetzt Anfangs September verwendet (über gebogene Kabelkanäle wie ein Planwagen gespannt), da dies ein gutes Klima und gleichzeitig Schutz bot.

    Ein weiterer schöner Nebeneffekt: Regelmässiger Besuch von Hummeln, Bienen etc.
    Auch jetzt blühen noch diverse Peperoni, Chilis und Tomaten für unsere kleinen Freunde.

    Und auch das Giessen am Morgen, das Durchpflügen der Erde mit den Händen haben etwas Entspannendes/Meditatives... Aber evtl. bin ich auch einfach alt geworden

    Next Level wäre dann eigener Familien-/Schrebergarten...

    Vielleicht brauchen wir wirklich einen eigenen Thread zu dem Thema.
    da der Thread wieder mal nach Oben gerutscht ist, das Fettgeschriebene haben wir uns Anfang Jahr erfüllt und ich hätte nie gedacht, dass man so einen Ertrag haben kann (Tomaten, Auberginen, Peperoni, Chilis, Kräuter, Bohnen, Mangold, Fenchel uvm.), einfach nur Wahnsinn.
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2020

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •