Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 210 von 219

Thema: Eray Cömert

  1. #181
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.293

    Standard

    Wenn man die Jugend fördern will, dann muss man die Inkonstanz Junger in Kauf nehmen.

    Es ist Cömerts 3. oder 4. Saison als Stammspieler in der RSL (Lugano, Basel, Sion), wobei er bei Sion recht lang verletzt ausschied und auch sonst öfters verletzt war. Daher wird Cömert als erfahrener angesehen als er eigentlich ist. Die Inkonstanz ist deshalb noch ein Stück weit normal.


    Cömert ist mMn zwar kein Übertalent, aber definitiv nicht so schlecht, wie er geredet wird. Schlecht waren Arlind Ajeti odet Francois Marque. Cömert hat seine Stärken in der Offensive auch wenn der gelernte ZOM Schär dort natürlich noch ein Tick besser war.
    Cömert leidet aber ein bisschen unter seiner für einen IV eher geringen Grösse, lebt aber von seiner Spielintelligenz wie es ein Yakin oder ein Cannavaro taten.


    Er würde sich sicher einen Gefallen machen, gewisse Aussetzer wegzulassen. Packt er das, sehe ich ein Karrierenpotenzial a la Lang, Steffen, Schär für ihn als möglich an.

    Packt er das aber nicht und hat über die nächsten zwei drei SAISONS (nicht Spiele!) weiterhin seine Aussetzer, so wird ihn das Karriereschicksal der ewigen IV-Talente Gregory Wüthrich oder Beg Ferati ereilen.
    Geändert von Felipe (11.09.2019 um 15:29 Uhr)

  2. #182
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Wenn man die Jugend fördern will, dann muss man die Inkonstanz Junger in Kauf nehmen.
    So ist es. Ausserdem ist ja nicht so, dass er bisher für die ganzen Chancen überhaupt nichts zurück gibt und nur Scheisse zusammenspielt, im Gegenteil.
    Cömert macht es bereits insgesamt ordentlich, wird seine Sache immer besser machen und er wird vom FCB, wo er derzeit perfekt aufgehoben ist, noch viele, viele Gelegenheiten dazu bekommen. Egal, ob es stetig bergauf mit ihm geht, ob er (vorerst) stagniert und regelmässige Böcke schiesst. Das ging ja zuletzt auch bei Ajeti letztendlich auch auf.

    Aber warum diskutiert man hier eigentlich mit Leuten, die Cömert schlechtreden wollen? Die Leute, die was zu sagen haben, scheinen alle ein positives Bild von ihm zu haben und sehen das Potential. Die anderen sollen ihn kleinreden, spielen wird er trotzdem. Aber das hat ja ScoUtd bereits sehr schön ausgeführt.

  3. #183
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Beim U21 Spiel gegen Liechtenstein wie gewohnt 90 Minuten kein konstruktiver Pass, aber solide Defensivleistung ohne Fehler.
    U21, Lausanne ist ein Niveau wo er eine gute Leistung zeigen kann.
    FCB ist noch eine Nummer zu gross.
    Schon komisch, sie setzten beim FCB auf ihn und in der U21 ist er auch noch Captain, die scheinen alle keine Ahnung zu haben.
    Zusätzlich gab es bereits Anfragen aus dem Ausland, auch dort scheinbar nur Unwissende?

  4. #184
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2005
    Beiträge
    902

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Gegen Linz eigentlich schon
    da hatten auch noch andere teile der mannschaft so ihre probleme.
    Ohne Taktik, ohne System, ohne Umschaltspiel zum Meister 2015/16; dasch e mol e Leischtig!

  5. #185
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.716

    Standard

    Finde Cömert ganz okay, zwar noch viel Flickwerk, aber was will man machen, wenn man mau ist und er sich gerade anbietet ?

  6. #186
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.705

    Standard

    [QUOTE=Quo;1729833]
    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Das mit dem Ausbildungsverein ist ein Argument. Meine Aussage ist noch eine Nummer zu gross, ist ja nicht Widersprüchlich.[/QUOTE]

    Doch, ist sie! Wenn du den FCB als eine Nummer zu gross für Cömert siehst, heisst das doch, er sollte in deinen Augen nicht in der 1.Mannschaft spielen. Wie willst du ihn denn ausbilden, wenn er nicht spielen soll (ausgeliehen war er schon zweimal!)?
    Ausleihen gehört sehr wohl auch zu einem Ausbildungsverein. Wenn es nicht reicht, dann leiht man halt nochmals aus wenn man an das Potential glaubt.
    Wenn er jetzt durch Bergström ersetzt werden würde, hilft ihm das nicht weiter.

  7. #187
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.896

    Standard

    [QUOTE=*13*;1729954]
    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen

    Ausleihen gehört sehr wohl auch zu einem Ausbildungsverein. Wenn es nicht reicht, dann leiht man halt nochmals aus wenn man an das Potential glaubt.
    Wenn er jetzt durch Bergström ersetzt werden würde, hilft ihm das nicht weiter.
    Und wenn er das nicht wird? Wenn der Trainer ihn Bergström vorzieht? Ist dann der FCB auch für Bergström "eine Nummer zu gross"?

  8. #188
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.631

    Standard

    Herzliche Gratulation, Eray!

  9. #189
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.896

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Beim U21 Spiel gegen Liechtenstein wie gewohnt 90 Minuten kein konstruktiver Pass, aber solide Defensivleistung ohne Fehler.
    U21, Lausanne ist ein Niveau wo er eine gute Leistung zeigen kann.
    FCB ist noch eine Nummer zu gross.
    Aber für die Nati reicht's...

  10. #190
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    341

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Aber für die Nati reicht's...
    als notnagel und damit er nicht mehr für die türkei spielt falls er denn seine aussetzer mal abstellen kann in der gefühlt 5. saison als NLA stammspieler.

    er ist noch jung und die meinungen gehen bei ihm auseinander. mich überzeugt er nach wie vor nicht aber mit alderete zusammen passt es.

  11. #191
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Aber für die Nati reicht's...
    *13* hat keine Ahnung vom Fussball. Sonst würde er nicht so gegen Cömert schiessen
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  12. #192
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.772

    Standard

    Heute in Luzern zeigte sich wieder, dass es noch Diskrepanzen gibt zwischen abgerufener Leistung und dem eigenen Selbstverständnis.
    Der Lernprozess geht weiter.

  13. #193
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Heute in Luzern zeigte sich wieder, dass es noch Diskrepanzen gibt zwischen abgerufener Leistung und dem eigenen Selbstverständnis.
    Der Lernprozess geht weiter.
    Stimme ich dir zu.
    Und bring bitte Hela mit. Heeela

  14. #194
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.705

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    *13* hat keine Ahnung vom Fussball. Sonst würde er nicht so gegen Cömert schiessen
    Hat man unter anderem gestern wieder mal gesehen wie reif und weit er ist.
    Ausserdem habe ich geschrieben „noch“ was daran ein „schiessen“ sein soll, verstehst wahrscheinlich nur du als einziger Fussballexperte.
    Geändert von *13* (16.12.2019 um 07:40 Uhr)

  15. #195
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.705

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Aber für die Nati reicht's...
    Wäre er auch in der Nati wenn er nicht Doppelbürger wäre?
    Wäre ja schön wenn er auf Einsatzzeit kommen würde. Tippe aber mal es werden keine 90 Minuten im 2020 in Pflichtspielen, ausser die Verletzungshexe schlägt zu.

  16. #196
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Hat man gestern wieder mal gesehen wie reif und weit er ist.

    Genau wie du. Die Niederlage gestern an einem Spieler auszumachen ist schon ein bisschen Haarstreubend. Könnte auch sagen, dass Cabral seine 2 Chancen machen muss! Alleine im Strafraum mit dem Kopf am Ball. Aber das übersieht man gerne, da Cabral = Mesias. Cömert hat ein Fehler gemacht ja, aber an ihm alleine hat es sicher nicht gelegen.
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  17. #197
    Erfahrener Benutzer Avatar von Doppelchnopf
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    1.092

    Standard

    I glaub, dr *13* spielt eher uf die gelb-roti karte a.

  18. #198
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Zitat Zitat von Doppelchnopf Beitrag anzeigen
    I glaub, dr *13* spielt eher uf die gelb-roti karte a.
    solang keiner weiss was geschah kann auch kein Rückschluss gezogen werden. Hätte er den Schiri beleidigt, wieso gab es dafür nur Gelb? Vielleicht war es auch ein Foul kurz vor abpfiff? oder der Schiri musste zeigen das es kein "Basu-bonus" gibt?
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  19. #199
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.772

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    solang keiner weiss was geschah kann auch kein Rückschluss gezogen werden. Hätte er den Schiri beleidigt, wieso gab es dafür nur Gelb? Vielleicht war es auch ein Foul kurz vor abpfiff? ....
    Der Schiedsrichter hat Herrn Cömerts Meckern als Unsportlichkeit taxiert.

  20. #200
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Also müsste es ja direkt rot sein?
    ich kapier die Schiedsrichter nicht
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  21. #201
    Erfahrener Benutzer Avatar von Doppelchnopf
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    1.092

    Standard

    Meckern nicht gleich Beleidigung...

  22. #202
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.772

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Also müsste es ja direkt rot sein?
    ich kapier die Schiedsrichter nicht
    Schiedsrichterbeleidigung gibt direkt rot, unsportliches Verhalten (z.B. Reklamieren) gibt gelb, 2 x gelb gibt gelb-rot. Eigentlich nicht so schwierig zu verstehen.

  23. #203
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.705

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen

    Genau wie du. Die Niederlage gestern an einem Spieler auszumachen ist schon ein bisschen Haarstreubend. Könnte auch sagen, dass Cabral seine 2 Chancen machen muss! Alleine im Strafraum mit dem Kopf am Ball. Aber das übersieht man gerne, da Cabral = Mesias. Cömert hat ein Fehler gemacht ja, aber an ihm alleine hat es sicher nicht gelegen.
    Mach ich nicht. Habe im anderen Faden geschrieben, dass es win kollektives Versagen war.
    Logisch hatte er wieder seinen obligaten Fehler drin und war Zuschauer mit Widmer beim Tor.
    Dies war gestern aber nicht das alleinige Problem.
    Dir geht es aber anscheinend eher um Polemik als um die Sache.

  24. #204
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.480

    Idee

    Cömert so zu kritisieren ist unterste !

    Er war nicht stark gestern, aber (wie viele andere auch) mental auf dem Zahlfleisch.
    Möchte es ihm nicht verübeln, nach den Klasse-Leistungen, welche in den letzten Spielen geboten wurden.

    Nicht vergessen:
    die Achse - zu der Cömert nun mal zählt - hat fast keine Alternativen (von der Bank) und in dieser Achse gibt es junge Führungsspieler (Cömert zählt dazu), welche die fast gleichjungen mental führen müssen.

    Früher war dies die Aufgabe von einer Achse von Spielern alla Costanzo, Huggel, Alex Frei, Streller, noch früher Chippy usw. welche junge Spieler alla Cömert führten (es waren namentlich Spieler wie die jungen Fabian Frei und Vale Stocker...).

    Diesen Luxus hat der aktuelle FCB nicht mehr, Spieler, welche „gleich weit sind“ wie bspw. Fabian Frei früher, sind bereits Bestandteil einer fixen Achse. Da sind Schwankungen absolut erlaubt.

    Jegliche Kritik ist m.E. unangebracht und gehört in die tiefste Schublade des Aktenschranks im Keller !!
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  25. #205
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Wäre ja schön wenn er auf Einsatzzeit kommen würde. Tippe aber mal es werden keine 90 Minuten im 2020 in Pflichtspielen, ausser die Verletzungshexe schlägt zu.
    Und wenn dem so sein wird bedeutet es was für dich? Dass er "schlecht" ist?

    Hinter Leuten wie Akanji, Schär, Elvedi etc. anstehen zu müssen ist alles andere als eine Demütigung, sondern eine grosse Anerkennung an seine Leistungen und Veranlagungen. Beim FCB kann er diese bereits gut einbringen und ich bin dankbar, haben wir den Jungen in unseren Reihen. Der FCB ist ein Ausbildungsverein. Dies beinhaltet auch fehlerhaftes Verhalten, auf und neben dem Platz. Man wird ihm hier viel Raum und auch Gelegenheiten geben, Fehler zu machen. Und das ist gut so.Wer nur vollkommene, fehlerlose, fertige Spieler sehen will, sollte sich in Richtung München, Paris oder Madrid orientieren.

    Noch kurz zu: "Wäre er auch in der Nati wenn er nicht Doppelbürger wäre?"
    Gut möglich, dass die Natipremiere in seinem Fall etwas früher gekommen ist. Verstehe aber nicht, was daran negativ sein soll? Die Schweiz hat sich zu recht seine Dienste gesichert. Dass jeder Doppelbürger, der kickt, gleich Nationalspieler wird, wäre mir neu. Ich in meinem Fall warte nach wie vor auf entsprechende Aufgebote. Dass mich ein Land vergisst, kann ja mal passieren, aber gleich 2? Frechheit eigentlich.

  26. #206
    Erfahrener Benutzer Avatar von RVL
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    487

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Cömert so zu kritisieren ist unterste !

    Er war nicht stark gestern, aber (wie viele andere auch) mental auf dem Zahlfleisch.
    Möchte es ihm nicht verübeln, nach den Klasse-Leistungen, welche in den letzten Spielen geboten wurden.

    Nicht vergessen:
    die Achse - zu der Cömert nun mal zählt - hat fast keine Alternativen (von der Bank) und in dieser Achse gibt es junge Führungsspieler (Cömert zählt dazu), welche die fast gleichjungen mental führen müssen.

    Früher war dies die Aufgabe von einer Achse von Spielern alla Costanzo, Huggel, Alex Frei, Streller, noch früher Chippy usw. welche junge Spieler alla Cömert führten (es waren namentlich Spieler wie die jungen Fabian Frei und Vale Stocker...).

    Diesen Luxus hat der aktuelle FCB nicht mehr, Spieler, welche „gleich weit sind“ wie bspw. Fabian Frei früher, sind bereits Bestandteil einer fixen Achse. Da sind Schwankungen absolut erlaubt.

    Jegliche Kritik ist m.E. unangebracht und gehört in die tiefste Schublade des Aktenschranks im Keller !!
    +1 finde die Kritik an Cömert auch unangebracht.
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal!

  27. #207
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.607

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Cömert so zu kritisieren ist unterste !

    Er war nicht stark gestern, aber (wie viele andere auch) mental auf dem Zahlfleisch.
    Möchte es ihm nicht verübeln, nach den Klasse-Leistungen, welche in den letzten Spielen geboten wurden.

    Nicht vergessen:
    die Achse - zu der Cömert nun mal zählt - hat fast keine Alternativen (von der Bank) und in dieser Achse gibt es junge Führungsspieler (Cömert zählt dazu), welche die fast gleichjungen mental führen müssen.

    Früher war dies die Aufgabe von einer Achse von Spielern alla Costanzo, Huggel, Alex Frei, Streller, noch früher Chippy usw. welche junge Spieler alla Cömert führten (es waren namentlich Spieler wie die jungen Fabian Frei und Vale Stocker...).

    Diesen Luxus hat der aktuelle FCB nicht mehr, Spieler, welche „gleich weit sind“ wie bspw. Fabian Frei früher, sind bereits Bestandteil einer fixen Achse. Da sind Schwankungen absolut erlaubt.

    Jegliche Kritik ist m.E. unangebracht und gehört in die tiefste Schublade des Aktenschranks im Keller !!
    Gut gebrüllt, eure hohheit!

    Aber sagen wir mal: zweitunterste! Das forum wird das noch nach unten zu toppen wissen!

  28. #208
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.896

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Hat man unter anderem gestern wieder mal gesehen wie reif und weit er ist.
    Ausserdem habe ich geschrieben „noch“ was daran ein „schiessen“ sein soll, verstehst wahrscheinlich nur du als einziger Fussballexperte.
    Zwei Monate lang schreibst du keinen einzigen Beitrag zu Cömert, weil es in diesen zwei Monaten eigentlich nichts zu kritisieren gibt. Kaum unterlaufen ihm zwei unnötige Fehler (Penalty verursachen, gelb-rote Karte nach Spielschluss), tauchst du in diesem Faden wieder auf und kritisierst ihn. Einfach erbärmlich!

  29. #209
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.979

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Kaum unterlaufen ihm zwei unnötige Fehler (Penalty verursachen, gelb-rote Karte nach Spielschluss)
    Na, du sagst es ja selber. Zwei unnötige Fehler. Ihn dafür zu kritisieren ist OK. Kritik für Fehler: Die normalste Sache der Welt. Solange es nur um seinen Auftritt gestern geht und nicht um seine Existenzberechtigung als Profi beim FCB.
    Wirklich geglänzt hat aber gestern kaum einer, deshalb ist Cömert ansonsten nicht negativ aufgefallen.

  30. #210
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.494

    Standard

    Cömert ist halt ein bisschen ein Djourou. Zwar mit sehr guten Anlagen, aber gefühlt in jedem Spiel ein Aussetzer.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •