Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 91 bis 120 von 120

Thema: Eray Cömert

  1. #91
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.385

    Standard

    "Wie aus England zu vernehmen ist, fand ein solches (Gespräch) am Sonntag zwischen Cömerts Vertretern und dem Klub statt. Zwei der drei Parteien - Spielerseite und Arsenal - seien einer Einigung nahe gekommen. Der FC Basel hingegen will Cömert keinesfalls schon ziehen lassen. Der 21-Jährige ist einerseits fest eingeplant als Stammspieler – vor allem im Hinblick auf die Qualifikation für Europa – und soll andererseits dereinst für einen stolzen Millionenbetrag verkauft werden. Dieser fällt naturgemäss höher aus, wenn er sich auch noch auf europäischer Bühne bewiesen hat. Der Spieler selber will mit seinem Transfer aber offenbar nicht mehr warten. Für ihn sei es der richtige Moment für eine Veränderung, schreiben englische Medien. Sich äussern mag er auf Nachfrage nicht. Cömert verspricht sich von einem jetzigen Transfer angeblich nicht nur die Erfüllung des Traumes, in einer Top-Liga zu spielen, sondern glaubt damit auch seine Chancen für eine Teilnahme an der EM 2020 mit der A-Nati zu erhöhen." (BZ heute)

    Selbstzweifel und Geduld sind sein Ding nicht.

  2. #92
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.960

    Standard

    schlimmer als Ajeti seiner zeit
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LordTamtam
    Obi geht die schwarze Farbe aus!

  3. #93
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    200

    Standard

    Wenn man letzte Saison gesehen hat, wie selbst ein Manuel Akanji in der Bundesliga Mühe hatte, dann kommt dieser Wechsel von Cömert in die Premier League definitiv zu früh. Als Ersatzspieler von Arsenal wird er auch bei der EM nicht erste Wahl sein. Die Berater sollen sich zusammenreißen, er ist knapp über Zwanzig.

  4. #94
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    schlimmer als Ajeti seiner zeit
    Was ist schlimm daran, wenn ein Talent wechseln will weil es zu wenig Spielzeit bekommt bzw. bekommen wird?

    EDIT: Die Frage bezieht sich auf Ajeti's Wechsel.
    Geändert von JackR (03.07.2019 um 11:40 Uhr)

  5. #95
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Wenn man letzte Saison gesehen hat, wie selbst ein Manuel Akanji in der Bundesliga Mühe hatte, dann kommt dieser Wechsel von Cömert in die Premier League definitiv zu früh.
    Akanji hatte über ein Jahr überhaupt keine Mühe in der Buli. Wie kommst du darauf? Es hat schon seinen Grund, weshalb er schon das eine oder andere Mal die Captain-Binde beim BVB getragen hat.

    Trotzdem sehe ich es auch so, dass Cömert bei weitem nicht bereit ist für Arsenal/di PL. Ich bin mir nicht mal sicher, ob er bei uns eine gute Falle machen wird, falls er bleibt.

  6. #96
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Akanji hatte über ein Jahr überhaupt keine Mühe in der Buli. Wie kommst du darauf? Es hat schon seinen Grund, weshalb er schon das eine oder andere Mal die Captain-Binde beim BVB getragen hat.
    Deswegen stellen sie jetzt auch einen Hummels neben ihn. Augsburg, Stuttgart, Berlin, Wolfsburg, Bayern, Mainz, Schalke, Bremen und Düsseldorf, es gab einige schwache Spiele von Akanji in der Rückrunde. Standards und hohe Bälle im Allgemeinen wurden die gesamte Saison über dilettantisch verteidigt. Es lag sicher nicht nur an ihm, aber mit einer guten Verteidigung wäre der BVB Meister geworden. Und Cömert ist noch Welten von Akanji entfernt.
    Geändert von Fabrice Henry (03.07.2019 um 11:34 Uhr)

  7. #97
    Erfahrener Benutzer Avatar von Längi
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    4133
    Beiträge
    1.522

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Wenn man letzte Saison gesehen hat, wie selbst ein Manuel Akanji in der Bundesliga Mühe hatte, dann kommt dieser Wechsel von Cömert in die Premier League definitiv zu früh. Als Ersatzspieler von Arsenal wird er auch bei der EM nicht erste Wahl sein. Die Berater sollen sich zusammenreißen, er ist knapp über Zwanzig.
    Lichtsteiner lässt grüssen

    Schlimmer ist es wenn die Berater mit den Transfers absahnen möchten (kurzfristig) und nicht die Karriere bedacht planen (Langfristig)



    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Was ist schlimm daran, wenn ein Talent wechseln will weil es zu wenig Spielzeit bekommt bzw. bekommen wird?

    Cömert braucht definitiv noch Einsätze um Erfahrung zu sammeln, wird er die bei den Gunners erhalten? ich bezweifle es stark..

    Aber wie heisst es soooo schön "Reisende sollte man nicht aufhalten!"
    Geändert von Längi (03.07.2019 um 12:16 Uhr)
    ____________________

    © Längi - alle Rechte vorbehalten

  8. #98
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.960

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Was ist schlimm daran, wenn ein Talent wechseln will weil es zu wenig Spielzeit bekommt bzw. bekommen wird?

    EDIT: Die Frage bezieht sich auf Ajeti's Wechsel.
    immer dieses mimimiimi ich will ich will ich will... erinnert an kleinkinder.
    Bei Ajeti hat man gesehen, wass passiert wenn man zu früh wechselt... man verliert locker 3-4 jahre wenn nicht die ganze karriere (z.B. Gimenez).

    Cömert soll gefälligst zeigen was er kann, vorallem da man mit ihm als stammspieler plant.
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LordTamtam
    Obi geht die schwarze Farbe aus!

  9. #99
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    immer dieses mimimiimi ich will ich will ich will... erinnert an kleinkinder.
    Zum Zeitpunkt des Wechsels hatte man Embolo, Janko als MS und war gerade dabei das Supertalent Sporar einzukaufen. Dass Ajeti da keinen Bock hat zu bleiben ist also absolut verständlich.

  10. #100
    Erfahrener Benutzer Avatar von Längi
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    4133
    Beiträge
    1.522

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Zum Zeitpunkt des Wechsels hatte man Embolo, Janko als MS und war gerade dabei das Supertalent Sporar einzukaufen. Dass Ajeti da keinen Bock hat zu bleiben ist also absolut verständlich.
    Alles überrreiser gewesen zu diesem Zeitpunkt?

    Embolo kam aus dem eignen Nachwuchs.. (Ajeti war im Vorteil)
    Janko kehrte von der Türkei zurück um wieder vermehrt spielpraxis zu erhalten um sich für die Nationalmannschaft aufzudrängen
    Sporar (wie Ajeti in Augsburg) wurde als Supertalent gepriesen und ihm erging es ähnlich wie Ajeti zur gleichen Zeit bei Augsburg


    Wie wäre es sich dem internen Wettkampf zu stellen, wenn die Karten neu gemischt werden?
    Sich aufdrängen wollen 2 - 3 gute Saison zu spielen (ggf. Europäisch sich präsentieren)
    um danach in einer Top Liga zu wechseln.

    Wenn das der Fall sein sollte, hätten die wenigsten etwas gegen einen Abgang, im gegenteil man wünscht einem das Beste und bedankt sich für den Einsatz.
    ____________________

    © Längi - alle Rechte vorbehalten

  11. #101
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.381

    Standard

    Cömert könnte sich durchaus zu einem Arsenal tauglichen Spieler entwickeln. Man hat ja mit ihm extra den Vertrag kürzlich verlängert um nun den Reibach zu machen. Das "strukturelle Defizit" erfordert nun mal genau solche Verkäufe und wenn Arsenal 15 Kisten auf den Tisch legt, sollte man Cömert diese Chancen nicht verwehren. Wir haben ja noch immer Kaiser als Backup. Eventuell kann man Cömert ja auch erst nach der UEFA Quali ziehen lassen. Da Arsenal nicht CL spielt und auf die EL nicht sehr viel gibt, spielt es denen sowieso keine Rolle, wann der Deal statt findet.

  12. #102
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.960

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Cömert könnte sich durchaus zu einem Arsenal tauglichen Spieler entwickeln. Man hat ja mit ihm extra den Vertrag kürzlich verlängert um nun den Reibach zu machen. Das "strukturelle Defizit" erfordert nun mal genau solche Verkäufe und wenn Arsenal 15 Kisten auf den Tisch legt, sollte man Cömert diese Chancen nicht verwehren. Wir haben ja noch immer Kaiser als Backup. Eventuell kann man Cömert ja auch erst nach der UEFA Quali ziehen lassen. Da Arsenal nicht CL spielt und auf die EL nicht sehr viel gibt, spielt es denen sowieso keine Rolle, wann der Deal statt findet.
    je nachdem wünscht sich ein trainer, wenn möglich, zum Trainingsstart den Spieler schon dabei zuhaben und nicht nur wegen dem alten Verein auf ihn zu warten. kann nämlich auch nach hinten losgehen (für den Spieler).
    Ich denke nicht, dass cömert geht, auch wenn es nicht mal so sicher klingt wie mit koller (da hatte ich auch recht btw)
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LordTamtam
    Obi geht die schwarze Farbe aus!

  13. #103
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Cömert könnte sich durchaus zu einem Arsenal tauglichen Spieler entwickeln. Man hat ja mit ihm extra den Vertrag kürzlich verlängert um nun den Reibach zu machen. Das "strukturelle Defizit" erfordert nun mal genau solche Verkäufe und wenn Arsenal 15 Kisten auf den Tisch legt, sollte man Cömert diese Chancen nicht verwehren. Wir haben ja noch immer Kaiser als Backup. Eventuell kann man Cömert ja auch erst nach der UEFA Quali ziehen lassen. Da Arsenal nicht CL spielt und auf die EL nicht sehr viel gibt, spielt es denen sowieso keine Rolle, wann der Deal statt findet.
    Keiner sagt was bei 15 Millionen Franken, aber realistischerweise werden es eher 4-5 Millionen. Kommt auch darauf an, ob er eine Auslandsklausel im Vertrag besitzt und wie hoch die ist.

  14. #104
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.381

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Keiner sagt was bei 15 Millionen Franken, aber realistischerweise werden es eher 4-5 Millionen. Kommt auch darauf an, ob er eine Auslandsklausel im Vertrag besitzt und wie hoch die ist.
    4-5 Mio ist klar um Faktoren zu wenig, wenn ein PL Top Team anklopft. Cömet ist Kapitän der U-21 National-Mannschaft und hat Vertrag.

  15. #105
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    4.767

    Standard

    Cömert ist ja nicht mal in der NLA sattelfest. Ich sehe ihn nicht als Stammspieler bei uns.

    Kaiser hat mich in den wenigen Einsätzen schon mehr überzeugt.

    Deshalb bin ich der Meinung: Reisende soll man nicht aufhalten. Vielleicht kriegt man dafür Hefti von St. Gallen?
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  16. #106
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    zu weit vom Joggeli
    Beiträge
    407

    Standard

    Dieser Cömert ist ja wenn’s stimmt bisschen abgehoben.
    Sofort Den Griechen und aldarete und Kaiser forcieren.
    Zwischen 5-10mio den Engländern abnehmen und im easyjet nach London bye

  17. #107
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Rieche
    Beiträge
    673

    Standard

    Können wir bitte damit aufhören nur weil irgend etwas in irgendeiner Zeitung stand, das als Tatsache zu nehmen um eigene Spieler zu verteufeln?

    Vielen Dank!
    Champions stehen wieder auf
    -AF-

  18. #108
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    707

    Standard

    Zitat Zitat von RotBlauGääl Beitrag anzeigen
    Können wir bitte damit aufhören nur weil irgend etwas in irgendeiner Zeitung stand, das als Tatsache zu nehmen um eigene Spieler zu verteufeln?

    Vielen Dank!
    Danke. +1

  19. #109
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    200

    Standard

    Also eine Pfeife ist Eray sicher nicht, die man lieber heute als morgen loswerden möchte. Überdurchschnittliche Spieleröffnung und kopfballstark, der Zwanzigjährige hat definitiv das Potential, ein ausgezeichneter Verteidiger zu werden. Die Nominierung für die Nationalmannschaft und das Interesse Arsenals sind ja nicht aus der Luft gegriffen, der kann schon was.

  20. #110
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.049

    Standard

    Zitat Zitat von RotBlauGääl Beitrag anzeigen
    Können wir bitte damit aufhören nur weil irgend etwas in irgendeiner Zeitung stand, das als Tatsache zu nehmen um eigene Spieler zu verteufeln?

    Vielen Dank!

    Was in der zeitung steht stimmt doch

  21. #111
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.960

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Was in der zeitung steht stimmt doch
    *hust hust* Koller *hust hust hust hust hust* kinderplärerei im FCB-Forum *hust*

    man dürfte meinen dass es die meisten hierdrin kapiert haben sollten seit der Medialenschlachtung vor ein paar Wochen
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LordTamtam
    Obi geht die schwarze Farbe aus!

  22. #112
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.068

    Standard

    Was Cömert mich dieses Arsenal Gerücht!

  23. #113
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    2.851

    Standard

    Zitat Zitat von salve Beitrag anzeigen
    Was Cömert mich dieses Arsenal Gerücht!
    Kannst auch gleich schreiben: „was Cömert mich Cömert“..

    Ich meine, egal wie es ist, um den Jungen ist stehts eine gewisse Unruhe
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  24. #114
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    1.667

    Standard

    Soll er gehen, Dimitriou macht sich bisher sehr gut. Cömert hat mich nie vollends überzeugt, hatte immer wieder mal grobe Patzer in seinem Spiel. Für einen zweistelligen Milionenbetrag darf er gerne zu Arsenal gehen.

  25. #115
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.166

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Kannst auch gleich schreiben: „was Cömert mich Cömert“..

    Ich meine, egal wie es ist, um den Jungen ist stehts eine gewisse Unruhe
    Gibts nicht um gefühlt jeden Jungen, der gute Leistungen abruft, eine gewisse Unruhe? Also mir kommts so vor.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  26. #116
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    2.851

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Gibts nicht um gefühlt jeden Jungen, der gute Leistungen abruft, eine gewisse Unruhe? Also mir kommts so vor.
    Finde ich nicht, aber es wäre mir zu müssig, jetzt Gegen-Beispiele zu bringen (vielleicht ein kleiner Versuch: Blas Riveros oder Petretta, beide doch überzeugend aufspielende junge Akteure). Will nicht gegen „was kümmert mich Cömert“ schiessen, aber auch bei Sion war er nicht gerade als ruhender Pol bekannt...

    Hingegen: unbestritten ist er ein Talent.
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  27. #117
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Finde ich nicht, aber es wäre mir zu müssig, jetzt Gegen-Beispiele zu bringen (vielleicht ein kleiner Versuch: Blas Riveros oder Petretta, beide doch überzeugend aufspielende junge Akteure). Will nicht gegen „was kümmert mich Cömert“ schiessen, aber auch bei Sion war er nicht gerade als ruhender Pol bekannt...

    Hingegen: unbestritten ist er ein Talent.
    Ich befürchte, das Problem liegt hier wiedereinmal bei einem übermotivierten Familienmitglied.

  28. #118
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.651

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Also eine Pfeife ist Eray sicher nicht, die man lieber heute als morgen loswerden möchte. Überdurchschnittliche Spieleröffnung und kopfballstark, der Zwanzigjährige hat definitiv das Potential, ein ausgezeichneter Verteidiger zu werden. Die Nominierung für die Nationalmannschaft und das Interesse Arsenals sind ja nicht aus der Luft gegriffen, der kann schon was.
    Ja das schon. Ist auch physisch extrem "reif". Bin an einem Training mal ihm gegenüber gestanden und wähnte mich eher vor einem knapp 30- als 20-jährigen.... Sicherlich auch nicht gerade die schlechtesten Voraussetzungen für einen jungen IV.

  29. #119
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Ja das schon. Ist auch physisch extrem "reif". Bin an einem Training mal ihm gegenüber gestanden und wähnte mich eher vor einem knapp 30- als 20-jährigen.... Sicherlich auch nicht gerade die schlechtesten Voraussetzungen für einen jungen IV.
    Absolut, die Voraussetzungen sind bei ihm ausgezeichnet. Ich sehe in ihm halt den jüngeren Muri, auch wenn es wohl beiden nicht gerecht wird und ziemlich klischeehaft und simpel rüberkommt.

  30. #120
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    2.851

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Absolut, die Voraussetzungen sind bei ihm ausgezeichnet. Ich sehe in ihm halt den jüngeren Muri, auch wenn es wohl beiden nicht gerecht wird und ziemlich klischeehaft und simpel rüberkommt.
    Oh! Dieser Vergleich, ohne Kritik oder Lob an dich, trifft es ziemlich gut!

    Murat war ein herausragender Spieler, charakterliche Eigenschaften (so der Tenor von früher schon) muss man hier nicht nochmals erörtern.
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •