Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 211 bis 240 von 240

Thema: EL PlayOff's Hispiel 23.8. FcB:Limassol

  1. #211
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    8.484

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen
    Die erste Halbzeit gut begonnen, nach dem frühen Tor dann der befürchtete Langweiler-Fussball, Sicherheitsdenken, ja keine Risiken, folgerichtig hat man sich selbst eingeschläfert. .....
    Ja, da muss noch viel mehr Galligkeit in die Köpfe und Kondition in die Körper. Die seit Jahren kultivierten Phasen der Monotonie und Lethargie sind ein Graus.
    Geändert von nobilissa (24.08.2018 um 07:18 Uhr)

  2. #212
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.110

    Standard

    Insgesamt war es nicht schlecht. Ist auch schwierig zu beurteilen wie viel diese englischen Wochen zehren.
    Im Moment kann man glaube ich einfach zufrieden sein ab den positiven Resultaten.
    Übernächste Woche sollte ja wieder Normalität einkehren und dann kann man an den Details arbeiten und trainieren.

  3. #213
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    Geile Sache.

    Aber wenn ich an das Rückspiel denke, wird mir schlecht. Das wird eine heisse Nummer in Zypern.
    Aber au nur wäg em wätter könnts e heissi nummere gää dört. Wäge däre manschaft uff kei fall

  4. #214
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.135

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    gemäss koller eben nicht...
    Doch. Gemäss Koller in der Theorie trainiert - Praxis dann im Spiel

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Aber au nur wäg em wätter könnts e heissi nummere gää dört. Wäge däre manschaft uff kei fall
    Das hiess es schon nach dem Hinspiel gegen PAOK. Schwaches Team, schlechter als FC Bratwurst.
    (somit müsste St. Gallen sich nächste Woche eigentlich für die CL qualifizieren)
    Geändert von blauetomate (24.08.2018 um 08:03 Uhr)

  5. #215
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    668

    Standard

    Spannendes Spiel gestern. Habe richtig Blut geschwitzt nach den 2 Gegentoren, aber Klasse wie Koller mit seinen 2 Wechseln das Ding noch gewinnen konnte.

    Demenstprechend fällt auch meine Spielerbewertung aus. Kalulu offensiv inexistent, defensiv bemüht (ausser beim 1:1). Balanta dasselbe wie Kalulu im Bezug auf die Defensive (da der Fehler beim 1:2).
    Ganz stark logischerweise Bua, Xhaka sowie RvW (der kommt endlich gut ) und Ajeti (bin beeindruckt von seinen Ablagen und Pässen). Die restlichen Spieler waren mMn ok.

  6. #216
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    3.613

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    kämpferisch wars gut, man konnte nach dem rückstand reagieren. zwei tore waren eher zufällig, plus ein cornergoal. ich bleib dabei, wir brauchen noch verstärkung

    man kann hoffen dass omlin bald wieder fit ist. hansen machte keinen sicheren eindruck
    Wo, ausser beim ersten Eckball für die Zyprioten, hast du das beobachtet?

  7. #217
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    117

    Standard

    Ich verneige mich vor Tausendsassa Taulant! Er mag technisch nicht der stärkste sein, manchmal zu wenig vertikal spielen für meinen Geschmack, mental zuweilen sogar überaggressiv auftreten - Scheissegal! TNT Xhaka, MR. 1000 Prozent, Tausend Tackling Taulant, verkörpert für mich den FCB wie zurzeit kein Zweiter. Wie er gestern quasi im Alleingang die nötige Emotionalität für die Aufholjagd reingebracht hat, war ein Genuss.

    Scheisse, wie ich die Fans bemitleide, die sich eine Jahreskarte leisten, jeweils die 100e Partie Basel-Thun usw. am Wochenende ansehen, aber bei diesen Europa League Fights zu Hause bleiben (müssen). Von wegen Trostpreis - Ich liebe die Flutlichtspiele am Donnerstagabend. Hier wird noch gefightet und Werte wie Kampfgeist, Emotionalität und Mentalität entscheiden häufiger über Sieg oder Niederlage. In mine Top 5 vo de letschte 10 Joor findet me nur Europa League Spiel - ganz obe rangiert für mi Salzburg uswärts https://www.youtube.com/watch?v=hl7qyjvkdAI

  8. #218
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.581

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen
    Die erste Halbzeit gut begonnen, nach dem frühen Tor dann der befürchtete Langweiler-Fussball, Sicherheitsdenken, ja keine Risiken, folgerichtig hat man sich selbst eingeschläfert. Todlangweilig und eine Zumutung an die ZuschauerInnen. Das ist besonders witzig, wenn nur noch wenige kommen - die letzten Treuen verärgert man so nochmals.

    Dann in der 2. Halbzeit ein Aufbäumen - jetzt spielt man plötzlich aggressiv nach vorne - und fängt prompt hinten zwei Tore ein (vielleicht war dort der Schlafmodus noch nicht ganz weg - man sagt ja immer, dass eine solche Umstellung schwierig ist). Nachher dann aber toll den Ausgleich und den Siegtreffer gesucht und gefunden. Die zweite Halbzeit hat den Besuch gelohnt!
    Habe ich fast alles auch so gesehen. Bis zum 1:0 gut gespielt, dann sind sie in den Verwaltungsmodus gefallen, was ja auch Koller nicht gepasst hat.
    Einerseits hat mich dies aufgeregt.
    Andererseits hatte ich das Gefühl, dass dies wieder die alt bekannte Arroganz war: sie glaubten nicht, dass der Gegner ihnen etwas antun könnte. So spielten sie auch während 50 Minuten. Grundsätzlich ist das ja schlecht, aber es zeigt auch, dass sie vielleicht doch wieder genügend Selbstvertrauen hatten, um zu glauben, sie können es sich leisten.
    Nach den beiden Gegentoren haben sie dann doch noch gemerkt, dass sie mehr tun müssen! Da es ist nie einfach ist, den Schalter wieder zu drehen, sie dies aber konnten, verdient Respekt.

    Balanta und Serey hatten gestern einen schlechten Tag eingezogen. Kann und darf man ja auch mal haben. Gegen den FCZ will ich aber von ihnen eine Reaktion sehen! Auch die beiden AV's können sicherlich mehr, als sie gestern zeigten und Kalulu - einfach enttäuschend. Vielleicht braucht auch er mehr Spielpraxis. Gut sah ich hingegen Ajeti, Zuffi und natürlich mit den beiden Toren der von mir viel kritisierte RvW.

    Zur Zuschauerzahl: Wie erwartet war doch das ganz gemütlich! Kein Gedränge im Tram, an den Ständen und am Platz. Warmer Sommerabend mit T-Shirt und kurzen Hosen, kurzer Regenschauer kurz vor Schluss und dennoch trocken zurück nach Hause gekommen. Ach, war das doch ein schöner Abend. Die EL (Quali) ist doch was Schönes! Ich freue mich auf mehr im Herbst vor dann vielleicht 20'000 Zuschauern und hoffentlich mit 2 x der Anspielzeit um 19:00h und nicht 21:00h!

  9. #219
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.677

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Aber au nur wäg em wätter könnts e heissi nummere gää dört. Wäge däre manschaft uff kei fall
    Was söll eigentlig das ganze Gelaber wägem Wätter. Was wirds, bitz über drissig?. Dass hämmer jetzt in ganz Europa ka über e Monet lang. Ich glaub unseri Spieler wärde wüsse wie sichs afühlt bi däne Temperature spiele.

    Ansunste giltet für beidi die gliche Umständ. Au dr Körper vo de Zypriote isch mehrheitlich us Wasser und schwitzt.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  10. #220
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.08.2016
    Beiträge
    662

    Standard

    Mir gefiel nicht dass der FCB wie YB nach dem 1:0 das Spiel einschläferte und man sich somit dem Niveau des Gegners anpasste (senkte), und so auch zuliess dass sie sich ins Spiel einfinden können. Mir fehlt da der Killerinstinkt und die Lust am puren Fussball, einfach weiterdrücken muss das Motto zuhause sein.

  11. #221
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Was söll eigentlig das ganze Gelaber wägem Wätter. Was wirds, bitz über drissig?. Dass hämmer jetzt in ganz Europa ka über e Monet lang. Ich glaub unseri Spieler wärde wüsse wie sichs afühlt bi däne Temperature spiele.

    Ansunste giltet für beidi die gliche Umständ. Au dr Körper vo de Zypriote isch mehrheitlich us Wasser und schwitzt.
    Was söll ich jetzt do sage.....

  12. #222
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.677

    Standard

    Die schlecht gefüllte Kurve gestern ist Ausdruck dessen wie gross mittlerweile die Anzahl 15-20 Jähriger Aargauer und Solothurner ist.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  13. #223
    Erfahrener Benutzer Avatar von Längi
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    4133
    Beiträge
    1.429

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Die schlecht gefüllte Kurve gestern ist Ausdruck dessen wie gross mittlerweile die Anzahl 15-20 Jähriger Aargauer und Solothurner ist.
    Das sind die Echten Probleme die wir zur Zeit beim FCB haben!

    Nicht der Fussball welcher an Qualität abgenommen hat, und gestern fast zu einer blamage geführt hätte, NEIN wir sprechen liebe über die halbgefüllte Kurve die haptsächlich von den Teenies von Nachbarskantonen besucht wird..
    ____________________

    © Längi - alle Rechte vorbehalten

  14. #224
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    4.950

    Standard

    Einfach ein geiler Abend gewesen. Und 1000 mal lieber solche Spiele gegen einen Zyprioten als Champions League. Die Stimmung war so gut wie lange nicht mehr, Leute die im C aufstehen und schreien.. ein Traum. Können die Leute die gestern nicht da waren, einfach immer zuhause bleiben?

    Spiel hat auch sehr gefallen, gute erste Halbzeit. Blackout nach der Pause, mit Kampf und Herz das Spiel gedreht. Weiter so! :
    Und Taulant ist definitiv zurück, 15 Min bis zur gelben Karte. Guter Mann.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  15. #225
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von Längi Beitrag anzeigen
    Nicht der Fussball welcher an Qualität abgenommen hat, und gestern fast zu einer blamage geführt hätte, NEIN wir sprechen liebe über die halbgefüllte Kurve die haptsächlich von den Teenies von Nachbarskantonen besucht wird..
    Es wird doch beides thematisiert und das ist richtig so. Wobei es ja sicher diskutabel ist, ob der Fussball an Qualität abenommen hat. Der Gegner hat zwei Chancen genutzt, das war irgendwie auf den Spuren von Maccabi. Und dann haben wir das doch wieder gedreht. Man kann sagen, das war einiges dramatischer als die beiden 1:0 gegen Vitesse Arnheim. Da könnte man dann auch gleich sagen, wann denn die Fans zufrieden sein werden, da wurde unter UF kritisiert, der Fussball sei langweilig - gestern war es das, würde ich sagen, sicher nicht. Gewonnen wurde trotzdem. Klar, die Sache ist nicht gegessen, aber es ist ja auch kein Gegner, den wir demotieren müssten, der war doch letztes Jahr auch in der EL Gruppe. Aber diesmal reicht ein Unentschieden. Sollte machbar sein, aber eine Steigerung zu gestern sollte schon sein.

    Dass wenig Zuschauer kommen ist natürlich immer Schade, nicht zuletzt wegen dem finanziellen Aspekt. Wobei es Länder gibt, da ist ein Zuschaueraufmarsch von 10 000 auch schon ordentlich. Gestern hat Sigma Olomouc gegen Sevilla mit Tomas Vaclik gespielt vor einer ähnlichen Kulisse. Die Stimmung übrigens gut, trotz 0:1 Niederlage, Vaclik ohne Fehler, ein paar kleine Unsicherheiten.

  16. #226
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    368

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Die schlecht gefüllte Kurve gestern ist Ausdruck dessen wie gross mittlerweile die Anzahl 15-20 Jähriger Aargauer und Solothurner ist.
    Was willst du uns damit sagen? Oder besser gesagt, warum bist du dir so sicher, dass diese gestern nicht vor Ort waren?

    Zitat Zitat von Längi Beitrag anzeigen
    Das sind die Echten Probleme die wir zur Zeit beim FCB haben!

    Nicht der Fussball welcher an Qualität abgenommen hat, und gestern fast zu einer blamage geführt hätte, NEIN wir sprechen liebe über die halbgefüllte Kurve die haptsächlich von den Teenies von Nachbarskantonen besucht wird..

    Stimmt das war in den letzten Wochen sowie auch in diesem Match-Thread jeweils das Hauptthema....
    Geändert von Legände (24.08.2018 um 14:05 Uhr)

  17. #227
    Benutzer Avatar von Schaumschläger
    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    52

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Die schlecht gefüllte Kurve gestern ist Ausdruck dessen wie gross mittlerweile die Anzahl 15-20 Jähriger Aargauer und Solothurner ist.
    War ja vor 10 Jahren noch ganz anders, gelle

    Gestern hatte es allgemein sehr wenige Leute, also auch in der Kurve, auch wenn sie im Vergleich zu den restlichen Sektoren verhältnismässig noch relativ voll erschien. Zudem: Wann mussten wir zuletzt in der EL-Quali spielen? Wirkt sich sicher auch nochmals negativ auf die Masse aus, in den Gruppenspielen wären sowohl die Kurve als auch das Stadion bestimmt voller.

    Ausserdem hatten wir immer wieder solche "Leerläufe", obwohl's nicht mal EL-Quali war; ich erinnere mich da zBsp. grad an Baku im 09

  18. #228
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    1.621

    Daumen hoch

    Ich fand es richtig geil gestern! Stimmung war besser als an manchen Meisterschaftsspielen.

  19. #229
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.677

    Standard

    Wow einige Leute sind ja echt getriggeret. Das war lediglich eine nüchterne Feststellung dass es enorme Löcher in der Kurve hatte. Gepaart mit meiner Beobachtung, dass in den letzten Jahre praktisch um mich herum kaum Baseldeutsch in der Kurve gesprochen wird. Und nein, das war vor 10 Jahren definitiv noch nicht in der Grössenordnung, vor allem mit den Leuten aus Solothurn. Seit Basel dort starkes Marketing betreibt...
    Nid füre Lohn, für d'Region

  20. #230
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fiskaren
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    209

    Standard

    Widmer war nebst Balanta der Schwachpunkt schlechthin...

    Bei Widmer habe ich seit Anfang an das Gefühl, der Schönwetter-Fussballer ist primär darauf bedacht, dass seine Frisur während dem Spiel keinen Schaden nimmt...

    Von Grasfressen keine Spur oder mal ordentlich hinlangen 20m VOR dem Strafraum...nix da
    Die Lerche war's, nicht die Nachtigall

  21. #231
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fiskaren
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    209

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Wow einige Leute sind ja echt getriggeret. Das war lediglich eine nüchterne Feststellung dass es enorme Löcher in der Kurve hatte. Gepaart mit meiner Beobachtung, dass in den letzten Jahre praktisch um mich herum kaum Baseldeutsch in der Kurve gesprochen wird. Und nein, das war vor 10 Jahren definitiv noch nicht in der Grössenordnung, vor allem mit den Leuten aus Solothurn. Seit Basel dort starkes Marketing betreibt...
    Bei uns im C4 waren erstaunlich viele JK-Besitzer vor Ort gestern.....
    Die Lerche war's, nicht die Nachtigall

  22. #232
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    668

    Standard

    Zitat Zitat von Fiskaren Beitrag anzeigen
    mal ordentlich hinlangen 20m VOR dem Strafraum...nix da
    Zum Glück. Es wäre ziemlich dumm dort einen Freistoss zu verursachen.

  23. #233
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fiskaren
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    209

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Zum Glück. Es wäre ziemlich dumm dort einen Freistoss zu verursachen.
    20 m VOR dem STRAFRAUM wären dann in etwa 36m VOR dem TOR....

    es steht ja nicht mehr Zubi drinn
    Die Lerche war's, nicht die Nachtigall

  24. #234
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    668

    Standard

    Zitat Zitat von Fiskaren Beitrag anzeigen
    20 m VOR dem STRAFRAUM wären dann in etwa 36m VOR dem TOR....

    es steht ja nicht mehr Zubi drinn
    Ja... das ist ein bisschen weiter weg als 20 Meter vor dem Tor

  25. #235
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.110

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Wow einige Leute sind ja echt getriggeret. Das war lediglich eine nüchterne Feststellung dass es enorme Löcher in der Kurve hatte. Gepaart mit meiner Beobachtung, dass in den letzten Jahre praktisch um mich herum kaum Baseldeutsch in der Kurve gesprochen wird. Und nein, das war vor 10 Jahren definitiv noch nicht in der Grössenordnung, vor allem mit den Leuten aus Solothurn. Seit Basel dort starkes Marketing betreibt...
    Um mich rum hat praktisch niemand Baseldeutsch gesprochen in der Kurve. Waren sogar einige „Auswärtige“ dort die ich noch nie gesehen habe. Es haben aber einige Basler gefehlt die sonst da sind. Vielleicht ist auch bei allen der Hamster gestorben.
    "Er hat keinen linken Fuß, kann nicht köpfen und erzielt keine Tore. Abgesehen davon ist er ok." George Best

  26. #236
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    3.613

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Wow einige Leute sind ja echt getriggeret. Das war lediglich eine nüchterne Feststellung dass es enorme Löcher in der Kurve hatte. Gepaart mit meiner Beobachtung, dass in den letzten Jahre praktisch um mich herum kaum Baseldeutsch in der Kurve gesprochen wird. Und nein, das war vor 10 Jahren definitiv noch nicht in der Grössenordnung, vor allem mit den Leuten aus Solothurn. Seit Basel dort starkes Marketing betreibt...
    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Um mich rum hat praktisch niemand Baseldeutsch gesprochen in der Kurve. Waren sogar einige „Auswärtige“ dort die ich noch nie gesehen habe. Es haben aber einige Basler gefehlt die sonst da sind. Vielleicht ist auch bei allen der Hamster gestorben.
    Ja, was wollt ihr denn jetzt? Eine gefüllte Kurve, in der halt auch "Nichtbasler" sind, oder lieber nur Basler in der Kurve, die dafür halb leer ist?

  27. #237
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.110

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ja, was wollt ihr denn jetzt? Eine gefüllte Kurve, in der halt auch "Nichtbasler" sind, oder lieber nur Basler in der Kurve, die dafür halb leer ist?
    Ich jammere nicht. Ich habe nur seine Aussage relativiert.
    Mir ist es egal wie viele und wer.

  28. #238
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.135

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Au dr Körper vo de Zypriote isch mehrheitlich us Wasser und schwitzt.
    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Was söll ich jetzt do sage.....
    .... dass me bi däre Hitz me Alkohol sett dringge um weniger Wasser miesse schwytze

  29. #239
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.677

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Was söll ich jetzt do sage.....
    Frogi mi au immer wieder, wenn wieder mol eine e Spiel bi Hitz prinzipiell als Vorteil für ei Mannschaft und Nochteil für die anderi bewärtet
    Nid füre Lohn, für d'Region

  30. #240
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    9.993

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Um mich rum hat praktisch niemand Baseldeutsch gesprochen in der Kurve. Waren sogar einige „Auswärtige“ dort die ich noch nie gesehen habe. Es haben aber einige Basler gefehlt die sonst da sind. Vielleicht ist auch bei allen der Hamster gestorben.
    Eigentlich interessant; während sich der FCB mit dem neuen Konzept bemüht, wieder mehr Bezug zu Basel zu schaffen, passiert auf den Rängen das Gegenteil...

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •