Seite 98 von 116 ErsteErste ... 488896979899100108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.911 bis 2.940 von 3478

Thema: Marcel Koller (Trainer)

  1. #2911
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.593

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Eine Frage an den / die Pädagogen hier im Forum: wie vermittelt man Lerninhalte am besten ?
    Ganz bestimmt nicht, indem man Fragen nicht ernst nimmt, sondern als Plattitüden bezeichnet!

  2. #2912
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.593

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Traurigerweise scheint hier die inhaltliche Auseinandersetzung mit der anderen Meinung nicht möglich ohne Anpöbelei des Users auf persönlicher Ebene.
    Ich nehme an, Aussagen wie die folgende sind damit nicht gemeint...
    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Oh, direkt aus dem Handbuch der Fussballforen-Plattitüden !

  3. #2913
    Erfahrener Benutzer Avatar von Torres
    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    491

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Von diesem standpunkt aus betrachtet stellt sich dan aber die frage erreicht der trainer die mannschaft überhaupt noch?
    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Oh, direkt aus dem Handbuch der Fussballforen-Plattitüden !
    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ganz bestimmt nicht, indem man Fragen nicht ernst nimmt, sondern als Plattitüden bezeichnet!
    Der sitzt punktgenau

  4. #2914
    Erfahrener Benutzer Avatar von Torres
    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    491

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Eine Frage an den / die Pädagogen hier im Forum: wie vermittelt man Lerninhalte am besten ?
    Zitat Zitat von Peter1893 Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt: Mit einer Mischung aus Jesus Christus, also das märtyrerhafte Sterben am Kreuz, und Alexander dem Grossen, der alles kurz und klein geschlagen hat, damit ein Weltreich geschaffen hat, bevor er dann aus einer Mischung von Alkoholismus und Syphillis gestorben ist.
    Pädagogen gibt es heute!

  5. #2915
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Zitat Zitat von Peter1893 Beitrag anzeigen
    Ja, klar, ein absolutes Desaster, diese EL Kampagne, die Glückssiege gegen die Spanier und die Russen und der müde Sieg gegen die Türken, ja, ich wäre auch froh gewesen, statt dieser Glückssiege hätten wir alles verloren, dann wäre diese Null von Trainer endlich weg gewesen. Ja, die vier Punkte gegen YB, da soll sich doch keiner was einbilden, die Niederlagen gegen Luzern, Servette und FCZ sinds, die zählen. Da haben wir gesehen, dieser Trainer taugt nichts,, Koller RAUS.

    Der nächste Trainer? Ja, verdammi nomol, das, was wir schon seit Jahren fordern, eine geile Mischung aus Jesus Christus und Alexander dem Grossen. Das ist doch nicht zuviel verlangt.
    Peter1893 you made my day

    Und für alle Nörgeler, Zbinden wird es richten - und zwar mit Sachverstand. Bin dementsprechend ziemlich sicher, dass Ruedi & Co. die Verlängerung vor dem möglichen Eintreffen der erwähnten Option (Meisterschaft) bekannt geben werden. Und zwar auch damit die Ruhe in der Mannschaft bleibt. Es sei erwähnt, dass gewisse Spieler (die sich gut mit dem aktuellen Staff eingearbeitet haben) gerne mit deren Management erfahren möchten, wir die Planung über diese Saison hinaus sein wird. Stichwort: Kevin Bua (den ich zwar nur zu „humanen“ und wirtschaftlich vernünftigen Bedingungen verlängern würde) wäre u.U. bereit gewisse neue Lohnansprüche hintenanstehen zu lassen, sofern er weiss, dass er seinen Entwicklungsweg mit Koller & Co. weiter bestreiten darf. Auch das sind Überlegungen, welche der Sportchef mit Sicherheit einfliessen lassen wird.
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  6. #2916
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2016
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Peter1893 you made my day
    Gern geschehen. Der Spruch mit Jesus und Alexander habe ich irgendjemandem hier abgekupfert, der hatte das in der Signatur, weiss aber nicht mehr, wer das war.

    Ansonsten, ja ich sehe die Sache immer auch mit der rosarotblauen Brille, denn schliesslich bin ich Fan und freue mich über gute Resultate, das sind die Fakten. Natürlich weiss ich auch, dass hinter den Fakten jede Menge soft skills stecken, und das macht halt die Beurteilung schwerer. Und ja, neben den Resultaten haben auch die Entwicklungsperspektiven zu stimmen, Stichwort Förderung von Jungen, nur sind das bisweilen gegenläufige Ziele.

    Deshalb meine ich auch, eine Vertragsverlängerung muss nicht jetzt erfolgen, denn es kann im Frühling irgendwann der Wurm einkehren, und dann kann man den Vertrag einfach auslaufen lassen.

    In jedem Fall muss man bei aller je nachdem berechtigten Kritik bedenken, dass es nicht so einfach ist, einen besseren Trainer zu holen.

  7. #2917
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    227

    Standard

    In punkto resultate muss man vieleicht doch sehen das ein dezimirtes yb trotz 5 niederlagen immer noch 2 punkte vorsprung aufweisst und dies obwohl die direktduelle zu unseren gunsten verliefen.
    Auf nationaler ebene kann man halt leider selten mit der taktischen ausrichtung wie in der el auftretten und genau hier drückt der schuh da koller einfach keinen plan b hat.
    Es wäre wichtig das in der liga der zweite anhang hin und wieder die möglichkeit bekommt sich in den fokus zu spielen, wenn bei uns die verletzungshexe wie bei den flotten bienchen zu schlägt haben wir ein ernsthaftes problem.
    PS. ich gehe schon davon aus das man im sommer geeignetere trainer mit tieferen salär als koller findet.

  8. #2918
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.799

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    In punkto resultate muss man vieleicht doch sehen das ein dezimirtes yb trotz 5 niederlagen immer noch 2 punkte vorsprung aufweisst und dies obwohl die direktduelle zu unseren gunsten verliefen.
    Auf nationaler ebene kann man halt leider selten mit der taktischen ausrichtung wie in der el auftretten und genau hier drückt der schuh da koller einfach keinen plan b hat.
    Es wäre wichtig das in der liga der zweite anhang hin und wieder die möglichkeit bekommt sich in den fokus zu spielen, wenn bei uns die verletzungshexe wie bei den flotten bienchen zu schlägt haben wir ein ernsthaftes problem.
    PS. ich gehe schon davon aus das man im sommer geeignetere trainer mit tieferen salär als koller findet.
    Also dämfall s gliche wie Yb. Die sinn au joorelang besser gseh in de diräktduell aber trotzdäm meilewit in dr tabälle hinter uns.
    Wär isch denn bi uns dr letscht trainer gseh wo e plan b kha het?? Mir sinn (nach minere meinig) in de letschte joore taktisch immer sehr unflexibel gseh.

  9. #2919
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    227

    Standard

    In der tat hat man seit jahren mit diesem problem zu kämpfen.
    Der unterschied in der guten alten zeit bestand darin das man auch an schlechten tagen dreckige siege zustande brachte oder einfach mal spiele drehte die schon verloren schienen.
    Natürlich hatte man da charismatischere/tempramentvollere leute an der seiten linie die die breite des kaders besser nutzen konnten.

  10. #2920
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.489

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    In der tat hat man seit jahren mit diesem problem zu kämpfen.
    Der unterschied in der guten alten zeit bestand darin das man auch an schlechten tagen dreckige siege zustande brachte oder einfach mal spiele drehte die schon verloren schienen.
    Natürlich hatte man da charismatischere/tempramentvollere leute an der seiten linie die die breite des kaders besser nutzen konnten.
    Auch Charismabomben wie Murat haben jeweils die beste verfügbare Elf gebracht. Wichtig ist, die zweite Reihe so weiterzubringen, dass sie bei einem Ernstkampf möglichst viel bringen können. Dies hat man bei Zhegrova zum Beispiel gesehen. Der hat sich klar weiterentwickelt.

    Der Unterschied zu alten Tagen ist, dass man bei einem Kackspiel halt noch einen Delgado oder Dumbia hatte, die mit der Brechstange oder einem Kunstschuss noch irgendwie das Spiel drehen konnten.

  11. #2921
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Auch Charismabomben wie Murat haben jeweils die beste verfügbare Elf gebracht. Wichtig ist, die zweite Reihe so weiterzubringen, dass sie bei einem Ernstkampf möglichst viel bringen können. Dies hat man bei Zhegrova zum Beispiel gesehen. Der hat sich klar weiterentwickelt.

    Der Unterschied zu alten Tagen ist, dass man bei einem Kackspiel halt noch einen Delgado oder Dumbia hatte, die mit der Brechstange oder einem Kunstschuss noch irgendwie das Spiel drehen konnten.
    Genau!

    Ich sollte auch etwas dazu schreiben, damit es nicht nur beim Wort „Genau“ bleibt.
    Aber: du bringst es auf den Punkt. Nichts weiter anzufügen.
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  12. #2922
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    227

    Standard

    Unter yakin hatte man mit sehr viel verletzungen zu kämpfen weshalb sich das ganze praktisch teilweisse von selbst aufgestellt hat. Speziel fällt mir da gerade die partie gegen den komerzclub aus salzburg ein wo ein gewisser sauro der im normalfall keine grosse rolle spielte zum matchwinner avanchierte. Yakin war zwar unspektakulär taktisch aber flexibel wenn auch etwas eigen.
    Doumbia und delgado waren beide noch in der ära fischer, fischer wiederum lässt sich mmE. ganz gut mit koller vergleichen auch unter ihm hatte der 2te anhang mehr einfluss.
    In punkto brechstange war anno dazumal eher janko gefragt, wenn ich es richtig in errinerung habe.
    Fischer konnte aus spieler wie calla das maximum rauskitzeln ich schätze sein einfluss in der kabine war dan doch grösser als jener von koller.

  13. #2923
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.593

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Wichtig ist, die zweite Reihe so weiterzubringen, dass sie bei einem Ernstkampf möglichst viel bringen können. Dies hat man bei Zhegrova zum Beispiel gesehen. Der hat sich klar weiterentwickelt.
    Und wen bringt man, wenn...
    - wie gegen YB Xhaka gesperrt fehlt und sich z.B. Zuffi oder FF verletzt?
    - Widmer ausfallen sollte?
    - nebst dem gesperrten Cömert auch noch Alderete gegen YB nicht spielen könnte?

    Unsere "zweite Reihe" verfügt über sehr wenig Spielpraxis!

  14. #2924
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Und wen bringt man, wenn...
    - wie gegen YB Xhaka gesperrt fehlt und sich z.B. Zuffi oder FF verletzt?
    - Widmer ausfallen sollte?
    - nebst dem gesperrten Cömert auch noch Alderete gegen YB nicht spielen könnte?

    Unsere "zweite Reihe" verfügt über sehr wenig Spielpraxis!
    So wie ich die erste saisonhälfte deute sieht kollers planung in etwa so.

    Wenn xhaka/frei verletzt - zuffi auf die 6 dafür campo/stocker auf die 10 oder cömert auf 6 im gegenzug bergström in die iv

    Wen widmer verletzt - xhaka rv

    Bei der aktuelen 3fach belastung lässt sich so auch erklären weshalb es mit der konstanz ligaübergreifend nicht hinhaut.
    Für widmer, zuffi, frei, xhaka und stocker ist es unter dieser dauerbelastung extrem schwer die physis und konzentration auf wettkampfniveau zu halten auch sie brauchen regeneration.
    Weitsicht und vertrauen in die eigene mannschaft sieht definitiv anders aus.
    Die botschaft die man damit an den 2ten anhang setzt ist sehr schlecht für das teamgefüge.
    Geändert von El Oso Locote (05.01.2020 um 22:28 Uhr)

  15. #2925
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.083

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Der Unterschied zu alten Tagen ist, dass man bei einem Kackspiel halt noch einen Delgado oder Dumbia hatte, die mit der Brechstange oder einem Kunstschuss noch irgendwie das Spiel drehen konnten.
    Könnte/sollte man dann nicht bereits (oder jederzeit) einen Spieler in den eigenen Reihen haben, der zu sowas im Stande ist? Ich meine, jede Mannschaft braucht solche Leute, sei es beim FC Barcelona oder FC Gelterkinden. Beim FCB der letzten Zeit habe ich oftmals das Gefühl, entweder zieht einer/mehrere einen Megatag ein, oder es passiert gar nichts und daran kann und darf es nicht liegen. Die Frage ist im Grunde nur, inwieweit Koller diese Mannschaft noch weiter hätte bringen können. Für mich bleibt die Kaderzusammensetzung Knackpunkt. Man konnte jetzt zwar mit Alderete bereits wieder einen Wahnsinnstransfer verzeichnen, aber es fehlt die Linie, es fehlt die wirkliche Klasse ("Delgado, Doumbia"), die du ja ansprichst. Für das aktuelle Ausbleiben der "Talente" der Jahrhundertjahrgänge kann ein alter Zürcher natürlich wahrlich nichts.

  16. #2926
    Erfahrener Benutzer Avatar von Torres
    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    491

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Weitsicht und vertrauen in die eigene mannschaft sieht definitiv anders aus.
    Die botschaft die man damit an den 2ten anhang setzt ist sehr schlecht für das teamgefüge.
    Genau!
    Und wann bekommt wohl Ramires nach seiner Verletzung die zweiten acht zerquetschten Einsatzminuten? Wenn in ein paar Monaten vier Spieler von Kollers Stamm gleichzeitig gesperrt und/oder verletzt sind? Auch Zhegerova konnte ja nur so zeigen, dass mehr in ihm steckt als Koller glaubte.

  17. #2927
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.489

    Standard

    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Genau!
    Und wann bekommt wohl Ramires nach seiner Verletzung die zweiten acht zerquetschten Einsatzminuten? Wenn in ein paar Monaten vier Spieler von Kollers Stamm gleichzeitig gesperrt und/oder verletzt sind? Auch Zhegerova konnte ja nur so zeigen, dass mehr in ihm steckt als Koller glaubte.
    Ganz einfach. Wie lange musste Cabral warten und wie lange dauerte es, bis er die Nummer 1 im Sturm war? Wenn Ramires performed, dann wird er ziemlich bald öfters auf dem Platz stehen. Er hat halt mit Frei und Zuffi grössere Konkurrenz. Und Zuffi ist für mich halt unverzichtbar. Zhegrova konnte einiges zeigen. Aber er ist noch nicht an dem Punkt, an dem er für eine Stammelf sein müsste. Scheinbar arbeitet er gut im Training und eines Tages könnte er zum grossen Spieler werden. Ein Strassenfussballer, der noch etwas Taktik lernen muss. Aber wenn er alles intus hat, dann wird er noch viel Freude bereiten.
    Geändert von SubComandante (05.01.2020 um 23:24 Uhr)

  18. #2928
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Ganz einfach. Wie lange musste Cabral warten und wie lange dauerte es, bis er die Nummer 1 im Sturm war? Wenn Ramires performed, dann wird er ziemlich bald öfters auf dem Platz stehen. Er hat halt mit Frei und Zuffi grössere Konkurrenz. Und Zuffi ist für mich halt unverzichtbar. Zhegrova konnte einiges zeigen. Aber er ist noch nicht an dem Punkt, an dem er für eine Stammelf sein müsste. Scheinbar arbeitet er gut im Training und eines Tages könnte er zum grossen Spieler werden. Ein Strassenfussballer, der noch etwas Taktik lernen muss. Aber wenn er alles intus hat, dann wird er noch viel Freude bereiten.
    Allso bei cabral seinem debüt hatte man folgende situation, dass rvw als langzeitverletzt galt und ademi an einer blessur litt. So gesehen hatte koller gerade noch pululu als alternative.
    Ich denke man muss kein genie sein um zu sehen das cabral eine ganz andere nummer als ein ademi oder pululu ist.
    Ich frage mich ob man cabral überhaupt geholt hätte, wäre dieses dilema mit rvw nicht gewessen. Aber was wäre eigentlich wenn koller dazumal auf rvw hätte setzen können?
    Vermutlich hätten wir dan in der el bescheidener abgeschnitten, wären in der liga auf platz drei und hätten dafür ricky als unangefochtenen stammspieler während sich cabral mit ademi die minuten teilt.
    Natürlich ist das jetzt eine reine spekulation, allerdings halte ich dieses szenario für sehr wahrscheinlich.
    Bei ramires ist es eine ganz andere situation, verfügbar war er leider legidlich im september.
    Jedoch konnte man während dieser zeit erkennen das in kollers planungen kuzmanovic und campo doch deutlich vor ramires stehen.
    Ob man zuffi als unverzichtbar bezeichnen kann?
    In der aktuelen situation mit den verletzungen von kuz. und ramires wäre es schlauer wen man stocker auf der 10 (der zieht eh ständig in die mitte) bringen würde und dafür einer aus dem duo zuffi/frei auf der bank hätte um das stamm zm überhaupt entlasten zu können.
    Im gegenzug hätte man auf dem flügel genug platz um talente wie zhegrova und okafor zu fördern. Selbst wen kuzmanovic fit wäre würde ich die aufteilung so sehen, von mir aus kan man ihn auch gleich freistellen.
    Zhegrova ist jetzt an dem punkt wo man ihn spielen lassen muss, soll nicht heissen das er jedes spiel 90min auf dem platz stehen muss.
    Bei ihm ist auffälig das seit zbinden an bord ist er auch erstmals seine defensivpflichten wahrnimmt.
    Ich denke das zbinden ihm dies nahegelegt hat schliesslich spielt der junge ja um seine zukunft.

  19. #2929
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käsebrot
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Lass es mich mal so formulieren, dass einige spieler mit koller unzufrieden sind ist mitlerweille kein geheimnis mehr.
    Wie die kommunikation inerhalb der kabine ist kann ich dir jetzt nicht beantworten, was in dieses sinne nicht gerade für ihn spricht ist die tatsache das man nur ganz selten ein spiel dreht.
    Wer denn genau (ausser Frei, der dies gegenüber den Medien bereits mehrfach richtig gestellt hat)?

  20. #2930
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    227

    Standard

    Sicherlich so jeder spieler der sich im training seinen popo aufreisst und trotzdem eine diva namens kuzmanovic vor der sonne hat die nicht einmal austrainiert ist.

  21. #2931
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käsebrot
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Sicherlich so jeder spieler der sich im training seinen popo aufreisst und trotzdem eine diva namens kuzmanovic vor der sonne hat die nicht einmal austrainiert ist.
    Bei welchem seiner 17 Einsätze (davon 7x in der Startelf) in der letzten Saison und seiner 5 Einsätze (davon 2x in der Startelf) in dieser Saison war das genau der Fall? Und sollte der teuerste Spieler im Kader nicht auch mal etwas tun für sein Geld, wenn er denn mal nicht verletzt ist?

  22. #2932
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von Käsebrot Beitrag anzeigen
    Bei welchem seiner 17 Einsätze (davon 7x in der Startelf) in der letzten Saison und seiner 5 Einsätze (davon 2x in der Startelf) in dieser Saison war das genau der Fall? Und sollte der teuerste Spieler im Kader nicht auch mal etwas tun für sein Geld, wenn er denn mal nicht verletzt ist?
    Denkst du den wirklich das der grossteil der manschaft pro koller ist, weil in den medien das märchen der versöhnung zelebriert wurde?
    Koller war im sommer schon so gut wie weg weil das team sich gegen ihn bei streller aussprach, burgener selbst legte dan sein veto ein weil koller einen hoch dotierten vertrag besitzt.
    Das man nach aussen friede freude eierkuchen komuniziert ist an und für sich logisch. Wen man sich im tv ein spiel anschaut und sich während einer auswechslung beim abklatschen etwas achtet kann man eigentlich ganz gut erkennen das man nicht ganz inne ist.

    Das kuzmanovic der wohl kostspieligste akteur ist mag sein, ihm jetzt noch einsätze zu geben ändert das jedoch auch nicht mehr und bringt auch rein gar nicht's.
    Für jeden gewillten spieler der es nicht auf's matchblatt schafft ist es eine zumutung wen sich im gegenzug ein kuz. in's aufgebot zicken kann.
    Mit gesunder leistungskultur hat das nicht's zu tun.
    Geändert von El Oso Locote (06.01.2020 um 16:40 Uhr)

  23. #2933
    Erfahrener Benutzer Avatar von John_Clark
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Denkst du den wirklich das der grossteil der manschaft pro koller ist, weil in den medien das märchen der versöhnung zelebriert wurde?
    Koller war im sommer schon so gut wie weg weil das team sich gegen ihn bei streller aussprach, burgener selbst legte dan sein veto ein weil koller einen hoch dotierten vertrag besitzt.
    Das man nach aussen friede freude eierkuchen komuniziert ist an und für sich logisch. Wen man sich im tv ein spiel anschaut und sich während einer auswechslung beim abklatschen etwas achtet kann man eigentlich ganz gut erkennen das man nicht ganz inne ist.

    Das kuzmanovic der wohl kostspieligste akteur ist mag sein, ihm jetzt noch einsätze zu geben ändert das jedoch auch nicht mehr und bringt auch rein gar nicht's.
    Für jeden gewillten spieler der es nicht auf's matchblatt schafft ist es eine zumutung wen sich im gegenzug ein kuz. in's aufgebot zicken kann.
    Mit gesunder leistungskultur hat das nicht's zu tun.
    Rotoloso, bist du es?

  24. #2934
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.163

    Standard

    Zitat Zitat von John_Clark Beitrag anzeigen
    Rotoloso, bist du es?
    eher User salve, denke ich
    http://www.fcbforum.ch/forum/showthr...15#post1738315

  25. #2935
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von John_Clark Beitrag anzeigen
    Rotoloso, bist du es?
    Tut mir leid wenn ich dich damit entäusche.
    Ne bin's nicht!

  26. #2936
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.163

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Tut mir leid wenn ich dich damit entäusche.
    Ne bin's nicht!
    Wenn es eine Verwechslung ist, dann sorry.
    Wie nannte sich denn der User mit dem speziellen Schreibstil, der auf einer selber preisgegebenen leichten Schreibschwäche beruhte ? Hat anfänglich ohne Punkt und Komma und Abstand zwischen den Wörtern geschrieben.

  27. #2937
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Wenn es eine Verwechslung ist, dann sorry.
    Wie nannte sich denn der User mit dem speziellen Schreibstil, der auf einer selber preisgegebenen leichten Schreibschwäche beruhte ? Hat anfänglich ohne Punkt und Komma und Abstand zwischen den Wörtern geschrieben.
    Allso ob du's glaubt oder nicht, bin zum ersten mal in diesem forum.

  28. #2938
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.899

    Standard Marcel Koller (Trainer)

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Wenn es eine Verwechslung ist, dann sorry.
    Wie nannte sich denn der User mit dem speziellen Schreibstil, der auf einer selber preisgegebenen leichten Schreibschwäche beruhte ? Hat anfänglich ohne Punkt und Komma und Abstand zwischen den Wörtern geschrieben.
    du meinsch glaub dr Fcb Freak (oder so)
    Geändert von Domingo (06.01.2020 um 20:58 Uhr)
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2020

  29. #2939
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    283

    Standard

    Zitat Zitat von Domingo Beitrag anzeigen
    du meinsch glaub dr Fcb Freak (oder so)
    Ich könnte mir vorstellen, das ich der gemeinte User bin mit der unabsichtlichen falschen schreibweise, und formulierung. Jedoch versuche ich in letzter zeit das posting wo ich schreibe für mich zu entwerfen und es dann nochmals korriegieren wenn ich das gefühl habe das etwas falsch ist. Findet Ihr es besser?

    Zurück zum eigentlichen thema.
    Für mich ist jenes interwiew von Zbinden, wegen der wohl meister klausel von Koller etwas unglücklich. Es gibt wohl neuer , grösserer druck auf den Verein wirklich meister zu werden.
    Wir werden es sehen.
    Hopp FCB!

  30. #2940
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Allso ob du's glaubt oder nicht, bin zum ersten mal in diesem forum.
    Hmm. Ja, ist natürlich vielen nicht verborgen geblieben. Ganz schön „kantig“ für ein „Forums-Karrierebeginn“..
    erinnere mich allzu gerne an die Beginne (noch „altes Forum“,.. wann war das? 2000er Jahre oder Ende 90er?). Damals, als man neu dabei war, hatte man sich step by step in die „Forum-Gemeinde“ einzufügen..

    Egal. Neue Zeiten.

    Etwas sollte unverändert bleiben. Im Forum diskutieren, ok. Sich aber Gegenargumente anhören und zuweilen Einsicht zeigen, damit sollte nicht zu viel verlangt sein. *

    * gilt natürlich auch für mich.
    Geändert von Basler_Monarch (06.01.2020 um 22:50 Uhr)
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •