Seite 122 von 126 ErsteErste ... 2272112120121122123124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.631 bis 3.660 von 3763

Thema: Marcel Koller (Trainer)

  1. #3631
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.687

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Denkst du an wen besonderen? Und für wie lange, nur bis Saisonende oder auch nachstehend Saison?

    Jemanden von der FCB Lohnliste (Alex Frei, Mario Cantaluppi, Schälli)

    Oder jemand externes?

    Bei diesem FCB (Führung...) wird sich dies keiner antun !!! Diese Zeiten sind vorbei dass sich ein ambitionierter externer Trainer dies antut. Arbeitslose loser Trainer wie aufgezählt gibt es zu genüge und reicht für Nati B. Was wollt ihr ??

  2. #3632
    Erfahrener Benutzer Avatar von harry99
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    1.602

    Standard

    Zitat Zitat von Misterargus Beitrag anzeigen
    Bei diesem FCB (Führung...) wird sich dies keiner antun !!! Diese Zeiten sind vorbei dass sich ein ambitionierter externer Trainer dies antut. Arbeitslose loser Trainer wie aufgezählt gibt es zu genüge und reicht für Nati B. Was wollt ihr ??
    Wir könnten Geld Sammeln um Burgi ein Denkmal zu bauen.
    FC BASEL FOREVER

  3. #3633
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.624

    Standard

    Zitat Zitat von Misterargus Beitrag anzeigen
    Bei diesem FCB (Führung...) wird sich dies keiner antun !!! Diese Zeiten sind vorbei dass sich ein ambitionierter externer Trainer dies antut. Arbeitslose loser Trainer wie aufgezählt gibt es zu genüge und reicht für Nati B. Was wollt ihr ??
    Momentan ist wahrscheinlich sogar das Wallis attraktiver

  4. #3634
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.432

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Ich habe tatsächlich an frei als intermistrainer gedacht, weil er ziemlich dampf machen kann, allerdings befürchte ich das dieser momentan eher verheizt würde.
    Mein favorit für die zukunft bleibt weiterhin b.berner.

    Im moment für den rest der saison denke ich an einen typ wie f.magaht.
    Schälli könnte kurzfristig aber passen.
    Die einzige Qualifikation welche AF jeweils zugesprochen wird: Kann Dampf machen. Warum also taucht er regelmässig auf, wenn es um die Nachfolge geht?
    Womit ich nicht sagen will, dass er nicht irgendwann einen guten Trainer werden kann. Aber auch er sollte zuerst mal kleinere Brötchen backen, wenn er nicht den Streller machen will.


    Das mit dem Druck funktioniert bei Kohlenstoff, aber im Fussball halte ich das für eine altertümliche Vorstellung. Da braucht es deutlich mehr Fingerspitzengefühl als ein Bootcampleiter in 'ner Reality-TV Show.


    Das ist natürlich alles eh unnötige Diskussion. Er hat demonstriert, dass er vorausschauend handelt (hat sich selbst elegant aus dem Schlamassel verabschiedet) und wird sich sicher nicht auf dieses Pulverfass setzen.

  5. #3635
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.044

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Welche Eigenschaften müssten denn ein neuer FCB-Trainer der Saison 20/21 haben? Und bitte nicht einfach modern, das kann nämlich viel heissen!
    Wichtig isch sicher, dass er kompatibel mit em Nochwuchschef PVL isch. Also schnälls umschaltspiel, hochs pressing, verstärks Agriffsspiel und nit das abwartende Spiel wo mir hüffig spiele.
    Dass denn halt gwüssi Spieler nüme bi uns zum Isatz kömme isch denn halt so
    überall rot und blau

  6. #3636
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von Falle Beitrag anzeigen
    Nai dankschön, und was man an diesem Kohfeldt gut finden kann, bleibt mir ein Rätsel. Absteiger und noch dazu charakterlich nicht integer. Soll bleiben wo die Fische stinken.
    Geht mir ebenfalls so. Für mich einer der meist überschätzten BL-Trainer. Mit dem Kader, das er zu Verfügung hat, ist ein Abstieg ein ziemlich schwacher Leistungsausweis. Zudem charakterlich ein Stinkstiefel, der immer nur am meckern ist, anstatt sich selber mal zu hinterfragen. Nein danke, der soll bleiben wo er ist, der bringt uns nicht weiter.

  7. #3637
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    9.248

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Welche Eigenschaften müssten denn ein neuer FCB-Trainer der Saison 20/21 haben? Und bitte nicht einfach modern, das kann nämlich viel heissen!
    - Jung (U-45)

    - Kompatibel mit Percy van Lierop

    - variablen (und modernen ) Fussball spielen lassen

    - Kann klar erklären was er will und wie man das erreichen kann

    - Kann an der Seitenlinie Dampf machen

    - Mehrsprachig

  8. #3638
    Erfahrener Benutzer Avatar von mcfisch
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Welche Eigenschaften müssten denn ein neuer FCB-Trainer der Saison 20/21 haben? Und bitte nicht einfach modern, das kann nämlich viel heissen!

  9. #3639
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.497

    Standard

    Marcel Koller (MK) ist "Aine vo uns!", er sagt auch: "Nein zum modernen Fussball!"
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  10. #3640
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.432

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisixx Beitrag anzeigen
    - Jung (U-45)

    - Kompatibel mit Percy van Lierop

    - variablen (und modernen ) Fussball spielen lassen

    - Kann klar erklären was er will und wie man das erreichen kann

    - Kann an der Seitenlinie Dampf machen

    - Mehrsprachig

    Diese Ausrichtung an Personen halte ich für Fahrlässig. Ob seine Ideen nachhaltig fruchten (und ob er die Zeit/Mittel/Kompetenzen bekommt diese Umzusetzen) werden wir in Jahren sehen, nicht in Monaten oder Wochen.
    Ausserdem würde es mich wundern, wenn der PvL in 2 Jahren noch hier ist - wenn unsere Führung so weiterwurstelt, dann werden sich die Profis einen neuen Arbeitsplatz suchen. Und wir holen dann Cecca aus Indien zurück:-)

  11. #3641
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.752

    Standard

    Nach dem völlig uninspirierten Auftritt gestern in Luzern stellen sich bei mir ein paar Fragen:
    - Sind die Probleme zwischen Trainer und Spielern, die bei der «Spielerrevolte» erstmals sichtbar wurden, grösser als bisher angenommen und v.a. nicht wirklich beigelegt worden?
    - Hat Streller diese Probleme ev. als unüberbrückbar eingeschätzt und wollte deshalb unbedingt einen anderen Trainer (ob Rahmen dabei die Ideallösung gewesen wäre, bleibe dahingestellt.)?
    - Fühlten sich die Spieler vom Präsidenten nicht verstanden, als dieser weiter auf Koller setzte?
    - Hofften die Spieler, dass während der Coronapause die Trainerfrage geklärt würde im Sinne, dass man sich von Koller trennt?
    - Wirkte die Aussicht auf eine weitere Zusammenarbeit mit Koller auf die Spieler derart demotivierend, dass sie ihre Hausaufgaben vernachlässigten (Am augenfälligsten erscheint mir dies bei Alderete, der auf mich überhaupt nicht fit wirkt.)?
    - Wollten die Spieler beim Streit um den Lohnverzicht sicher sein, dass ihr Geld nicht für die Finanzierung von Kollers (hohem) Lohn eingesetzt wird?
    Sollten sich die Mehrzahl dieser Fragen mit «Ja» beantworten lassen, wäre das zumindest ein Erklärungsansatz für die desaströse Leistung von gestern.

  12. #3642
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.981

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisixx Beitrag anzeigen
    - Jung (U-45)

    - Kompatibel mit Percy van Lierop

    - variablen (und modernen ) Fussball spielen lassen

    - Kann klar erklären was er will und wie man das erreichen kann

    - Kann an der Seitenlinie Dampf machen

    - Mehrsprachig
    Ich vermisse das Wort "Prozess"
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  13. #3643
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.824

    Standard

    Sozialkompetenz / "Soft Skills" / EQ schadet auch nicht - gilt generell für Führungskräfte

  14. #3644
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.435

    Standard

    Wenn ich mir die letzten Spiele anschauen, dann wünsche ich mir einfach einen Trainer, welcher das Kontern nicht verbietet. Diesen Eindruck habe ich von Koller, da in den genannten Spielen lieber zum 100. Mal auf den Ball gestanden wird bei einem 2 gegen 3, als die Tiefe zu suchen. So gewinnt man keine Spiele und hinten wird man gleichzeitig anfälliger.

  15. #3645
    Erfahrener Benutzer Avatar von SvenBK
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    527

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisixx Beitrag anzeigen
    - Jung (U-45)

    - Kompatibel mit Percy van Lierop

    - variablen (und modernen ) Fussball spielen lassen

    - Kann klar erklären was er will und wie man das erreichen kann

    - Kann an der Seitenlinie Dampf machen

    - Mehrsprachig

    Hier kommt Alex!

  16. #3646
    Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    32

    Standard

    Die Frage ist halt, ob unsere Spieler konditionell in der Lage sind, Konter zu laufen.
    Ich habe den Eindruck, dass wir läuferisch einfach oft die zweitbeste Mannschaft auf dem Feld sind und daher zwangsläufig das Tempo aus dem Spiel genommen werden muss.

  17. #3647
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.523

    Standard

    Das einzig positive an der momentanen Situation: Koller wird nicht automatisch verlängert. Jetzt fehlt nur noch: Heri weg. Aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.

  18. #3648
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    551

    Standard

    Koller war eine Fehlbesetzung... Bis auf das eine Jahr mit GC hat er nur Underdogs trainiert und genau so treten wir auch auf. War von Anfang an eine unverständliche Panikaktion, der Rauswurf von Wicky ...

    Hoffentlich nimmt man sich jetzt endlich mal Zeit für die Trainersuche... Kann doch nicht sein, dass bei uns die Trainer mehr oder weniger vom Boulevard herbeigeschrieben werden.

    Fragt sich nur welcher Trainer bei klarem Verstand überhaupt noch bei uns übernehmen würde.

    Ich würde Celestini recht gerne bei uns sehen. Oder sonst einen grossen Namen, der absolut nichts mit dem ganzen FCB Geklüngel der letzten Jahre zu tun hat... Fabio Grosso oder so jemanden.
    Geändert von fcbblog.ch (22.06.2020 um 17:22 Uhr)

  19. #3649
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.100

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Koller war eine Fehlbesetzung... Bis auf das eine Jahr mit GC hat er nur Underdogs trainiert und genau so treten wir auch auf. War von Anfang an eine unverständliche Panikaktion, der Rauswurf von Wicky ...
    ... und mit dem Underdog St. Gallen uns die Meisterschaft vor der Nase weggeschnappt.

  20. #3650
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.824

    Standard

    Koller ist Geschichte. Leider, aus meiner Sicht. Aber es ist nun mal so.
    Jedes weitere Bashing kann man sich schenken.

  21. #3651
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.905

    Standard

    Zitat Zitat von Mundharmonika Beitrag anzeigen
    ... und mit dem Underdog St. Gallen uns die Meisterschaft vor der Nase weggeschnappt.
    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Koller ist Geschichte. Leider, aus meiner Sicht. Aber es ist nun mal so.
    Jedes weitere Bashing kann man sich schenken.
    Dass ihr beiden nasen diesen kollerschen stil auch noch gut findet, verwundert mich ja nicht...

    aber ZUM GLÜCK mussen wir uns diesen furchtbaren fussball bald nicht mehr antun... hoffen wir, es kommt einer mit modernen ideen, wie wicky, der sich durchsetzen kann, und seine ideen gut vermitteln kann...

  22. #3652
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.824

    Standard

    Ja Mr. G., ich denke mit Wehmut an die Zeit unter Wicky zurück.
    PS. Selber 'Nase'

  23. #3653
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    2.137

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen

    Ich würde Celestini recht gerne bei uns sehen.
    Ndiaye, Lucas und Emini darf er auch gerne mitbringen.

  24. #3654
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen

    Hoffentlich nimmt man sich jetzt endlich mal Zeit für die Trainersuche... Kann doch nicht sein, dass bei uns die Trainer mehr oder weniger vom Boulevard herbeigeschrieben werden.
    Unter dem medialen Druck und dem imensen Druck aus der Fanbasis, werden logischerweise nur Trainerkandidaten in Frage kommen, welche auch im Boulevard gehandelt werden. Um Platz für kreative Lösungen zu bieten, muss das entsprechende Selbstbewusstsein und Umfeld vorhanden sein.

    Dass dies momentan nicht vorhanden ist, ist in erster Linie der Führung eigen schuld, in zweiter Linie aber auch UNSERE mit undifferenziertem Gemotze, Rucktrittsforderungen ohne jegliche konstruktiven Lösungsansätze zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt, und nicht zuletzt mit dem Fernbleiben an Heimspielen.

    Ok. Der letzte Punkt ist momentan entschuldigt, aber ihr wisst was ich meine.

  25. #3655
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.100

    Standard

    Zitat Zitat von MistahG Beitrag anzeigen
    Dass ihr beiden nasen diesen kollerschen stil auch noch gut findet, verwundert mich ja nicht...
    Habe ich irgendwo geschrieben, dass ich den Stil von Koller besonders gut finde?

    Zitat Zitat von MistahG Beitrag anzeigen
    ... hoffen wir, es kommt einer mit modernen ideen, wie wicky, der sich durchsetzen kann, und seine ideen gut vermitteln kann...
    Du meinst ein Fussball mit modernen Ideen, wie ihn die von Dir im Luzern Match-Thread empfohlene Trainergranate Pepijn Lijnders, spielen lässt? Ein Typ, der als Cheftrainer gerade einmal einen Job in der zweithöchsten holländischen Liga vorzuweisen hat, dort aber nach 22 Spielen und nicht einmal 5 Monaten mit einem sagenhaft modernen Punkteschnitt von 1,68 bereits wieder entlassen wurde, weil er den angestrebten Aufstieg verpasste. (Spiele, die Du sicherlich alle verfolgt hast, um uns diesen Trainer empfehlen zu können.)

    Ich sage WOW - ja, den müssen wir unbedingt zum FCB holen, dann rocken wir bestimmt wieder die Champions League!
    Geändert von Mundharmonika (22.06.2020 um 23:33 Uhr)

  26. #3656
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    212

    Standard

    @ Mundharmonika

    Wobei Lijnders rein statistisch gesehen etwas besser abschliesst; zumindest im Vergleich zu dieser Saison von Koller. Lijnders hat in 22 Spielen 37 Punkte geholt, was einen Punkteschnitt von 1,68 ergibt. Koller hingegen hat in den bisherigen 24 Spielen dieser Saison 40 Punkte gebracht, was einem Punkteschnitt von 1,6666667 entspricht. Über beide Saisons (34 und 24 Spiele) kommt Koller allerdings auf einen Punkteschnitt von 1,896. Wicky's Wert lag bei 1.98, international bei 1,88...

    Aber eben. Statistiken und deren Interpretation. Statistisch gesehen ist jeder fünfte bis sechste Mensch ein Chinese. Beim FCB habe ich aber trotzdem noch keinen spielen sehen

  27. #3657
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.319

    Standard

    Wie oft darf Koller eigentlich noch verlieren?

  28. #3658
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.981

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Wie oft darf Koller eigentlich noch verlieren?
    Bis Vertragsende.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  29. #3659
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.320

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Bis Vertragsende.
    Nicht zwingend.

  30. #3660
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.981

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Nicht zwingend.
    Finanziell gesehen aber schon.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •