Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 181 bis 198 von 198

Thema: Hrvatska

  1. #181
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    350

    Standard

    Der Arm von Perisic machte eine natürliche Bewegung in der Luft, der Ball wurde noch leicht vom Franzosen aus 20cm abgelenkt und war gar nicht sichtbar für Perisic. Ein völliger Witz vom Schiri und dem Italiener beim VAR. Kroatien hat als einziger versucht Fussball zu spielen und hatte in allen Belangen Pech. Eine Schande für den Fussball, dass man so Weltmeister wird.

  2. #182
    Benutzer Avatar von Sternentänzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Der Arm von Perisic machte eine natürliche Bewegung in der Luft, der Ball wurde noch leicht vom Franzosen aus 20cm abgelenkt und war gar nicht sichtbar für Perisic. Ein völliger Witz vom Schiri und dem Italiener beim VAR. Kroatien hat als einziger versucht Fussball zu spielen und hatte in allen Belangen Pech. Eine Schande für den Fussball, dass man so Weltmeister wird.

    Was hat denn der VAR beim Penalty falsch gemacht?

    Der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter, der VAR hat das geprüft und seine Meinung kundgetan, dass der Schiedsrichter das prüfen soll. Es hätte also auch ohne VAR Elfmeter gegeben. Der endgültige Entscheid liegt in jedem Fall beim Schiedsrichter.
    Signatur? Kann man das essen?

  3. #183
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    1.430

    Standard

    Hier waren auch alle für Kroatien. Haben in einer Kneipe irgendwo in der Pampa Nähe Hannover geschaut, draussen mit Leinwand und ca. 120 Leute, gefühlt 90% Deutsche und nahezu alle waren für Kroatien.

    Definitiv eine Wahnsinns WM gespielt, inkl. Finalspiel klar dominiert. Crogoran etc. sind zurecht stolz.

  4. #184
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Sternentänzer Beitrag anzeigen
    Was hat denn der VAR beim Penalty falsch gemacht?

    Der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter, der VAR hat das geprüft und seine Meinung kundgetan, dass der Schiedsrichter das prüfen soll. Es hätte also auch ohne VAR Elfmeter gegeben. Der endgültige Entscheid liegt in jedem Fall beim Schiedsrichter.
    Der VAR Italiener hat den Schiri angefunkt, nicht der Schiri entscheidet, dass man etwas nachkontrollieren soll. Bei den angebotenen Bildeinstellungen wurde trotz 40 Kameras immer nur zwei Einstellungen präsentiert, die nichtsaussagend waren. Aufgrund diesen Informationen hat er dann falsch entschieden. Es gab im TV ein bis zwei Zeitlupen zu sehen, die das korrekte Bild der Szene wiedergaben, diese Zeitlupen wurden jedoch nicht gezeigt. Während der Begutachtung des Bildschirms im Stadion wurde der Screen plötzlich schwarz und das Bild flackerte. Für einen WM Final eine absolut unwürdige Szene, die das ganze Spiel veränderte und den Ausgang verfälschte.

    Ich hätte gerne gewusst, wie das Spiel ohne diese Schiri Geschenke und die Schwalbe ausgegangen wäre. Kroatien war vor dem 2:1 klar am Drücker und zu dem Zeitpunkt das deutlich bessere Team auf dem Platz. Dann reihten sich dumme Fehler in die Kette, unnötige Vida Kopfball Rückgabe, die aus 40m zur Ecke führt, geschenkter Penalty und dann war das Spiel vorentschieden. Kroatien konnte relativ einfach 2 Tore gegen Frankreich schiessen, da wären noch mehr Tore drin gelegen, aber die Franzosen konnten dann ihre Zerstörer einwechseln und das Ding nach Hause bringen.

    Die Franzosen konnten an der WM nur verteidigen und auf ihre schnelle Konter achten, spielerisch ein ganz armer Weltmeister, der (wie die Belgier bereits bemerkten) eine Schande für den Fussball ist.

  5. #185
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard

    Zitat Zitat von Mundharmonika Beitrag anzeigen
    Stolz sein und Zeichen setzen. Ja, das mögt Ihr ganz offensichtlich im Balkan. Was ich nicht ganz nachvollziehen kann: bei soviel Stolz müsstet Ihr doch eigentlich Interesse daran haben, in Kroatien zu leben und das Land zum Blühen zu bringen. Stattdessen lebt Ihr überall verstreut auf der Welt und lebt dort Euren Nationalstolz aus. Für mich irgendwie paradox.

    In einem Deiner Post hast Du die schlechten Trainingsplätze und schlechten Trainingsbedingungen in Kroatien angesprochen. Es gibt unzählige kroatische Spieler, die mehrfache Millionäre sind. Weshalb unternehmen sie nichts, damit sich dies für zukünftige Generationen verbessert, wenn sie so wahnsinnig stolz auf ihr Land sind? Das wäre doch einmal ein Zeichen, das nachhaltiger wäre, als nur mit der Fahne zu schwenken oder das kroatische Wappen mit einem Tattoo zu verewigen.
    Da bist du nicht der einzige, der das nicht ganz nachvollziehen kann. Ich denke, es liegt wie so oft in dieser Region an den schlechten Strukturen. Nichts ist geregelt und ohne Bestechung kommst du nirgends hin. Die Spieler haben ja teilweise auch keine reine Weste. Modric hat in Kroatien bekanntlich nicht nur Freunde. Aber ja, jemand sollte zumindest einmal ein Zeichen setzen und mit einem guten Beispiel vorangehen - zum Beispiel mit einer Spende an eine öffentliche Einrichtung (Fussballfeld, Schulen, in Bildung allgemein,...). Vielleicht gibt es ja den einen oder andere Fussballmillionär, der dies bereits macht?

    Frankreich war in der K.O.-Phase in der deutlich schwierigeren Tableau-Hälfte und hat der Reihe nach Argentinien, Uruguay und Belgien rausgekegelt. Wenn Frankreich kein verdienter Weltmeister ist, dann sage mir doch bitte, wer aus Deiner Sicht diese WM verdient gewonnen hätte?
    F ganz klar der am meist verdienteste Weltmeister. Sollte aber wieder mindestens für die nächsten 20 Jahren reichen. ;-P

  6. #186
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    409

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne gewusst, wie das Spiel ohne diese Schiri Geschenke und die Schwalbe ausgegangen wäre.
    Das waren keine Geschenke.
    Griezmann wird (nachdem er abhebt) trotzdem noch umgehauen -> Freistoss ok.
    Perisic's Hand geht klar zum Ball -> klarer Elfer. Der Ball wäre ohne das Handspiel evtl. drin gewesen. Pfeifft man den nicht, macht nachher jeder den Hampelmann weil "keine Absicht"

    Und selbst wenn man immer noch nicht einsehen will dass die Entscheide ok waren, sollte man bedenken, wie sich Kroatien im Halbfinale durchgesetzt hat. **hust** Perisic's Ausgleich **hust**

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Kroatien konnte relativ einfach 2 Tore gegen Frankreich schiessen, da wären noch mehr Tore drin gelegen, aber die Franzosen konnten dann ihre Zerstörer einwechseln und das Ding nach Hause bringen.
    Ahja? Kroatien hat zwar 14 Torschüsse (oder vlt. noch mehr), aber wieviel davon waren Schüsse aus 25 und mehr Metern? Gefühlt etwa die Hälfte. Insgesamt war Kroatien einfach zu harmlos.

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Die Franzosen konnten an der WM nur verteidigen und auf ihre schnelle Konter achten, spielerisch ein ganz armer Weltmeister, der (wie die Belgier bereits bemerkten) eine Schande für den Fussball ist.
    Kroatien wäre spielerisch noch ärmer gewesen und dadurch die grössere Schande. Von dem her haben wir mit Frankreich Glück gehabt.

  7. #187
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    639

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Das waren keine Geschenke.
    Griezmann wird (nachdem er abhebt) trotzdem noch umgehauen -> Freistoss ok.
    Perisic's Hand geht klar zum Ball -> klarer Elfer. Der Ball wäre ohne das Handspiel evtl. drin gewesen. Pfeifft man den nicht, macht nachher jeder den Hampelmann weil "keine Absicht"

    Und selbst wenn man immer noch nicht einsehen will dass die Entscheide ok waren, sollte man bedenken, wie sich Kroatien im Halbfinale durchgesetzt hat. **hust** Perisic's Ausgleich **hust**



    Ahja? Kroatien hat zwar 14 Torschüsse (oder vlt. noch mehr), aber wieviel davon waren Schüsse aus 25 und mehr Metern? Gefühlt etwa die Hälfte. Insgesamt war Kroatien einfach zu harmlos.



    Kroatien wäre spielerisch noch ärmer gewesen und dadurch die grössere Schande. Von dem her haben wir mit Frankreich Glück gehabt.
    Ausser beim Freistoss bin ich mit dir einer Meinung. Beim Freistoss ist es zuerst mal ganz klar eine Schwalbe. Dass er danach noch getroffen wird ist irrelevant. Ist ja das gleiche wenn der Verteidiger durchs Schienbein bricht und dann noch den Ball spielt ;-)

    Alles in allem ist Frankreich auf jeden Fall der verdiente Weltmeister und die Kroaten können stolz sein auf eine grossartige WM.

  8. #188
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.231

    Standard

    ja, wie wäre das Spiel ohne die Geschenke ausgegangen? Ich denke, die erste Halbzeit hätte unentschieden geendet.

    Frankreich hat die zweite Hälfte ohne Geschenke 2:1 gewonnen, hätte also den Pokal ohnehin geholt. Bei allem höchst respektablem Angaschemang haben die Kroaten in der 2. Spielzeit lediglich aufgezeigt, dass die Frösche den grössten Clown des Tourniers zwischen den Pfosten hatten.
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

  9. #189
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard

    Lloris und Muslera (Uruguay) ergeben einen ganzen Karius

  10. #190
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    734

    Standard

    Naja, Lloris hatte zwar seinen peinlichen Fehler (als es bereits um nix mehr ging), hat zuvor aber auch ein paar Bälle gehalten, die bei uns in einem Tor geendet hätten.. Ich denke er gehört trotz des Fehlers zu den weltbesten Keepern.
    Sali zämme.

  11. #191
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard

    Lloris hat einige sehr gute Paraden gezeigt an dieser WM, das ist korrekt. Besser als Sommer ist er aber nicht.

  12. #192
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.06.2011
    Beiträge
    346

    Standard

    www.hrt.hr

    Wer Lust hat, kann live den krassen Empfang in Zagreb schauen. Zehntausende beim Flughafen und um die Strassen. Über 100‘000 warten seit Stunden auf dem Hauptplatz. Gänsehaut garantiert! Sollten so in 10-15 Minuten beim Hauptplatz sein!

  13. #193
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    269

    Standard

    Zitat Zitat von Aficionado Beitrag anzeigen
    Lloris und Muslera (Uruguay) ergeben einen ganzen Karius
    Du darfst Caballero (Argentinien) nicht vergessen.

  14. #194
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard

    Zitat Zitat von Legände Beitrag anzeigen
    Du darfst Caballero (Argentinien) nicht vergessen.
    De Gea gehört auch noch zu den Patzern. Aber ich habe die beiden hervorgehoben, weil Lloris Patzer an den ersten Bock, und Musleras an den zweiten Bock von Karius im CL Finale erinnert.

  15. #195
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maverick
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    1.519

    Standard

    Also den Penalty kann man sicher geben, man kann ihn auch nicht geben. Der Schiri hat zunächst keinen Penalty gegeben, was kein klarer Fehlentscheid war. Imho hätte der VAR also gar nicht intervenieren dürfen, oder habe ich die VAR-Regeln falsch verstanden?
    "You don't need a licence to drive a sandwich!" (SpongeBob Sqarepants)

  16. #196
    Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    41

    Standard

    Den Penalty darf man nicht geben. 1.5 Frames bzw. 70 Milisekunden vom Rücken Matuidis bis zur Hand von Perisic... Alles unter Hundert gilt in der LA (bei voller Komzentration) als Frühstart... Man beachte noch den Sprung des Kroaten witer vorne, 1 zu 1 die gleiche, also fussballspezifische Bewegung.

    https://m.youtube.com/watch?v=KswbY1czU-g

    Wer hier Absicht unterstellt, ist noch nie zu einem Kopfball hochgestiegen, man versucht sich dabei immer mit den Händen Schwung zu verschaffen, zumal Perisic ja hier eigentlich davon ausgehen musste, dass Matuidi an den Ball kommt - der Ball streifte unerwartet nur leicht dessen Rücken. Pitana hat sich dann von der Super Slow Motion täuschen lassen.
    Geändert von fcbblog.ch (17.07.2018 um 07:08 Uhr)

  17. #197
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    344

    Standard

    Der ursprüngliche Sinn eines Penaltys ist es ja, dass einer Mannschaft, der der Gegner durch eine Regelwidrigkeit eine Torchance nahm, so eine angemessene Kompensation zugestanden wird. Das war im vorliegenenden Fall definitiv nicht der Fall, da der Ball nicht ins Tor zielte, sondern hinter dem mit der Hand spielenden noch ein Kroate war, genauso auf der Torlinie. Das hätte nie Tor gegeben, weshalb ich meine, dass man auch so keinen Penalty pfeiffen, sondern nur Eckball als absolut ausreichende Kompensation geben sollte.

  18. #198
    Erfahrener Benutzer Avatar von noomy
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    2.256

    Standard

    Zitat Zitat von Jean Otto Beitrag anzeigen
    Der ursprüngliche Sinn eines Penaltys ist es ja, dass einer Mannschaft, der der Gegner durch eine Regelwidrigkeit eine Torchance nahm, so eine angemessene Kompensation zugestanden wird. Das war im vorliegenenden Fall definitiv nicht der Fall, da der Ball nicht ins Tor zielte, sondern hinter dem mit der Hand spielenden noch ein Kroate war, genauso auf der Torlinie. Das hätte nie Tor gegeben, weshalb ich meine, dass man auch so keinen Penalty pfeiffen, sondern nur Eckball als absolut ausreichende Kompensation geben sollte.
    da soll noch einer sagen die italiener hätten an dieser wm keinen einfluss.. mitentschieden haben sie sie!
    © by noomy - alle Rechte vorbehalten
    @ 'BaZ', 'Blick' und alle anderen Ideenklauer: Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Alle Beiträge dürfen innerhalb fcbforum.ch auch zitiert werden. Jegliche weitere Verwendung, kommerziell oder nicht, ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Autors gestattet. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •