Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Martin Liechti

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    396

    Daumen hoch Martin Liechti

    Der U21-Spieler des FC Basel 1893, Martin Liechti, hat einen Profivertrag bis 2020 unterschrieben. Der 20-jährige Mittelfeldspieler stiess im Sommer 2014 von der U17-Mannschaft von Servette Genf zur FCB-U16 und hat seither sämtliche Stufen bis zur U21 in der Nachwuchsabteilung von Rotblau durchschritten.
    https://www.fcb.ch/de-CH/News/2018/0...t-Profivertrag
    Zitat Zitat von cusqueño Beitrag anzeigen
    Dr Captain vo morn bzw. neggscht Saison! Tauli eine vo uns!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Längi
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    4133
    Beiträge
    1.387

    Standard

    Herzliche Gratulation zum Profi Vertrag Martin!

    Ich habe ihn noch nicht spielen gesehen, wird aber seine attribute haben wenn er einen Profi-Vertrag erhält.
    ____________________

    © Längi - alle Rechte vorbehalten

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    2.545

    Standard

    Gratulation zum Profivertrag - Das sind ja rekordverdächtige Profiverträge mit sieben Stück. Wenn es so weiter geht brauchen wir keine Ausländer mehr

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.239

    Standard

    Zitat Zitat von salve Beitrag anzeigen
    Der U21-Spieler des FC Basel 1893, Martin Liechti, hat einen Profivertrag bis 2020 unterschrieben. Der 20-jährige Mittelfeldspieler stiess im Sommer 2014 von der U17-Mannschaft von Servette Genf zur FCB-U16 und hat seither sämtliche Stufen bis zur U21 in der Nachwuchsabteilung von Rotblau durchschritten.
    https://www.fcb.ch/de-CH/News/2018/0...t-Profivertrag
    Es ist ja grundsätzlich der Weg, den die neue Führung gehen will: Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in die 1. Mannschaft integrieren.
    Aber:
    In der aktuellen Saison kam Liechti mit der U21-Mannschaft zu 13 Einsätzen in der Promotion League und erzielte dabei zwei Tore. In der UEFA Youth League kam er zu zwei Einsätzen und bereitete dabei zwei Tore vor.
    Das sind jetzt nicht gerade Werte, welche einen vom Sockel hauen. Oder war er eine halbe Saison verletzt oder hatte er im 2. HJ solche Fortschritte erzielt?
    Kann jemand, der die U-21 regelmässig begutachtet hierzu mehr sagen? Gibt es noch andere Spieler, welche der FCB ebenfalls an sich binden müsste?
    Geändert von Tsunami (07.06.2018 um 18:43 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    Soweit ich weiss, fiel Liechti in der vergangenen Saison zwei mal längere Zeit aus. Details kenne ich aber nicht.

    Die 2-3 mal, als ich ihn habe spielen sehen, machte er mir einen dynamischen, technisch versierten Eindruck. Ob es für die 1. Mannschaft reicht, werden wir sehen. Ich wünsche jedenfalls viel Erfolg!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •