Seite 67 von 85 ErsteErste ... 1757656667686977 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.981 bis 2.010 von 2531

Thema: Transfergerüchte 18/19

  1. #1981
    Erfahrener Benutzer Avatar von Längi
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    4133
    Beiträge
    1.563

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    + Vaclik + Elyounoussi + Lang.
    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    wo kommen die 50Mio her?

    Akanji, sonst?
    +Steffen & Transfererlöse von Ehemaligen Nachwuchsspieler bei einem Wechsel (zbsp. Shaqiri etc.)
    ____________________

    © Längi - alle Rechte vorbehalten

  2. #1982
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.326

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Ich denke das keine Transfers jetzt im Winter getätigt werden. Man wird auf die von Verletzungen zurückkehrenden Spieler bauen.
    Vielleicht werden Klose, Derdiyok und Kasami im Sommer wieder zum Thema.
    Ganz ehrlich: Streller hat doch jetzt schon zwei Transferfenster hinterinander behauptet, er wolle die Mannschaft zusammenhalten, nur um dann den halben Kader auszutauschen.

  3. #1983
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.593

    Standard

    Zitat Zitat von Shakespeare Beitrag anzeigen
    Muss er wegen mir nicht... Mag ein netter Junge sein, hatte aber m.E. genügend Chancen, die er nicht gepackt hat. Ihm fehlt fast alles, was MED früher auszeichnete.
    Campo hat im ganzen Jahr 2018 knapp 1800 Minuten (entspricht ca. 20 Spielen) für den FCB gespielt. Wenn man die eher wenig aussagekräftigen Testspiele weglässt, sind es noch knapp 1500 Minuten, was nicht einmal ganz 16 Spielen entspricht (inkl Cupspielen). Ich meine mich zu erinnern, dass MED schon auch eine gewisse Anlaufzeit brauchte (v.a. bei seinem 2. Engagement!) bis er zum Leistungsträger wurde. Insofern halte ich dein Urteil für etwas verfrüht.

  4. #1984
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.312

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich: Streller hat doch jetzt schon zwei Transferfenster hinterinander behauptet, er wolle die Mannschaft zusammenhalten, nur um dann den halben Kader auszutauschen.
    naja, nach den gezeigten leistungen werden unsere spieler aktuell nicht viel einbringen. was kurzfristig gut sein kann, da sie nicht wechseln, mittelfristig könnten dann aber die fehlenden einnahmen zum problem werden. zudem kommt in dieser saison nichts aus dem el/cl topf.

  5. #1985
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.083

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    + Vaclik + Elyounoussi + Lang.

    Steffen

  6. #1986
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    2.093

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    naja, nach den gezeigten leistungen werden unsere spieler aktuell nicht viel einbringen. was kurzfristig gut sein kann, da sie nicht wechseln, mittelfristig könnten dann aber die fehlenden einnahmen zum problem werden. zudem kommt in dieser saison nichts aus dem el/cl topf.
    Stand jetzt sehe ich das grösste Transferpotenzial bei Ajeti, vielleicht 6-8 Mio. Oberlin momentan kaum mehr als 4 Mio, kann sich aber steigern. Richtig interessant wird es bei Okafor (in 1-2 Jahren). Der könnte ein neuer Embolo sein. Muss aber nicht. Mit Kalulu, Cömert und Riveros würden wir aktuell nicht reich werden. Würde sie aber noch nicht abschreiben. Klar ist: So ein Rohdiamant wie Salah fehlt dem FCB. Und mit praktisch allen ZM (FF, Zuffi, Xhaka, Serey Die, Kuz) würde man fast gar nichts verdienen.

  7. #1987
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.536

    Standard

    Heute war Marktwertanpassung bei Transfermarkt, der FCB "Wert" ist über Nacht von 55 auf 53 Mio gefallen.

  8. #1988
    Erfahrener Benutzer Avatar von winniepooh
    Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    692

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Heute war Marktwertanpassung bei Transfermarkt, der FCB "Wert" ist über Nacht von 55 auf 53 Mio gefallen.
    Sin jo nur 2 mille, aber die tranferverkäuf wärde mir das joor nid ha wie letschjoor, wo's wärde usbügle

    Gesendet von meinem TA-1020 mit Tapatalk

  9. #1989
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Heute war Marktwertanpassung bei Transfermarkt, der FCB "Wert" ist über Nacht von 55 auf 53 Mio gefallen.
    TM hat bei vielen kleineren Ligen mittlerweile so realitätsferne Marktwerte, dass ich gar nicht mehr darauf schauen würde.

  10. #1990
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.762

    Standard

    Zitat Zitat von Ergic89 Beitrag anzeigen
    Stand jetzt sehe ich das grösste Transferpotenzial bei Ajeti, vielleicht 6-8 Mio. Oberlin momentan kaum mehr als 4 Mio, kann sich aber steigern. Richtig interessant wird es bei Okafor (in 1-2 Jahren). Der könnte ein neuer Embolo sein. Muss aber nicht. Mit Kalulu, Cömert und Riveros würden wir aktuell nicht reich werden. Würde sie aber noch nicht abschreiben. Klar ist: So ein Rohdiamant wie Salah fehlt dem FCB. Und mit praktisch allen ZM (FF, Zuffi, Xhaka, Serey Die, Kuz) würde man fast gar nichts verdienen.
    Omlin vergisst du gleich mal? In ihm sehe ich auch sehr grosses Potenzial, auch wenn im TW-Bereich allgemein nicht so viel bezahlt wird.

  11. #1991
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    2.093

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Omlin vergisst du gleich mal? In ihm sehe ich auch sehr grosses Potenzial, auch wenn im TW-Bereich allgemein nicht so viel bezahlt wird.
    Omlin habe ich nicht vergessen. Würde ihn aber sehr ungern abgeben Denke bei ihm sind so 5-6 Mio drin. Ein guter Goalie, aber nicht mehr so mega jung.

  12. #1992
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    264

    Standard

    In dieser Winterpause würde ich nun folgendes vornehmen:

    Abgeben oder verkaufen:
    - Balanta verkaufen, da er zu inkonstant und zu oft verletzt ist
    - Stocker abgeben (zb an Luzern)
    - Kuzmanovic abgeben oder Vertrag auflösen
    - Oberlin für 4-5 mio an einen italienischen Verein verkaufen (gibt offenbar Interesse aus der Serie A)
    - evt. den Leihvertrag von Zambrano auflösen (schwierig zu beurteilen, da er nie spielte)

    Verstärkung:
    - min. 1 Hochkaräter in der IV (darf gerne CHF 3-4 mio kosten)
    - Spielmann von Thun (mit ihm kann man eigentlich nichts Falsches machen)

    Dies sollte vorerst für die Winterpause reichen. Im Sommer könnte man zusätzlich Bua, Suchy und Riveros abgeben, falls von denen keinen Leistungsexploit kommen sollte.

  13. #1993
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    940

    Standard

    Zitat Zitat von Giftnudle Beitrag anzeigen
    In dieser Winterpause würde ich nun folgendes vornehmen:

    Abgeben oder verkaufen:
    - Balanta verkaufen, da er zu inkonstant und zu oft verletzt ist
    - Stocker abgeben (zb an Luzern)
    - Kuzmanovic abgeben oder Vertrag auflösen
    - Oberlin für 4-5 mio an einen italienischen Verein verkaufen (gibt offenbar Interesse aus der Serie A)
    - evt. den Leihvertrag von Zambrano auflösen (schwierig zu beurteilen, da er nie spielte)

    Verstärkung:
    - min. 1 Hochkaräter in der IV (darf gerne CHF 3-4 mio kosten)
    - Spielmann von Thun (mit ihm kann man eigentlich nichts Falsches machen)

    Dies sollte vorerst für die Winterpause reichen. Im Sommer könnte man zusätzlich Bua, Suchy und Riveros abgeben, falls von denen keinen Leistungsexploit kommen sollte.
    Schön, wie es immer andere Meinungen gibt. Ich bin mit keinem einzigen Punkt einverstanden.
    Sali zämme.

  14. #1994
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.862

    Standard

    Zitat Zitat von Giftnudle Beitrag anzeigen
    In dieser Winterpause würde ich nun folgendes vornehmen:

    Abgeben oder verkaufen:
    - Balanta verkaufen, da er zu inkonstant und zu oft verletzt ist sicher nicht, einer unserer besten. da muss man lieber wieder bei der fitnessabteilung ansetzen...
    - Stocker abgeben (zb an Luzern) hmmm... geben wir ihm noch etwas zeit...
    - Kuzmanovic abgeben oder Vertrag auflösen kuz ist unser bester spieler. verstehe nicht, was man immer auf ihn schiesst. sind aber wohl die gleichen, die sich fischer zurückwünschen. wenn er fit ist, hilft er uns genau dort, wo es jetzt fehlt. bei der kreativität im MF
    - Oberlin für 4-5 mio an einen italienischen Verein verkaufen (gibt offenbar Interesse aus der Serie A) auch da. oberlin wird seinen wert vervielfachen, er braucht aber einsatzzeit und etwas mehr ruhe bei der ballführung. aber wenns der mannschaft wieder läuft, wird er eine verstärkung sein.
    - evt. den Leihvertrag von Zambrano auflösen (schwierig zu beurteilen, da er nie spielte)wenn man ihn weiter leihen kann, mit kaufotion, kann er imho noch zeigen, was er kann. ws man von ihm weiss, er ist heissblütig und bissig, das ist sicher nicht schlecht für diese mannschaft im moment.

    Verstärkung:
    - min. 1 Hochkaräter in der IV (darf gerne CHF 3-4 mio kosten) klose, alles andere macht keinen sinn
    - Spielmann von Thun (mit ihm kann man eigentlich nichts Falsches machen) sehe ich genauso.

    Dies sollte vorerst für die Winterpause reichen. Im Sommer könnte man zusätzlich Bua, Suchy und Riveros abgeben, falls von denen keinen Leistungsexploit kommen sollte. bua hat schon gezeigt, dass er potential hat. ebenso riveros. suchy hat wohl seinen zenit überschritten, ihm würde ein wechsel ev. auch gut tun; vorallem, wenn man noch einen IV (klose) holen sollte...

    ansonsten brauchen wir dringend einen stürmer, der nicht gefühlte zehntausend chancen für ein tor braucht. einen kaltblütigen vollstrecker. entweder einen jimmygool, oder einen zlatan... aber woher??? mir fällt gerade keiner ein...

  15. #1995
    Erfahrener Benutzer Avatar von RVL
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    465

    Standard

    Zitat Zitat von Tee Beitrag anzeigen
    Schön, wie es immer andere Meinungen gibt. Ich bin mit keinem einzigen Punkt einverstanden.
    Ich nur mit Kuzmanovic :]
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal!

  16. #1996
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bobby Moore
    Registriert seit
    23.06.2016
    Beiträge
    212

    Standard

    Zitat Zitat von MistahG Beitrag anzeigen
    ansonsten brauchen wir dringend einen stürmer, der nicht gefühlte zehntausend chancen für ein tor braucht. einen kaltblütigen vollstrecker. entweder einen jimmygool, oder einen zlatan... aber woher??? mir fällt gerade keiner ein...
    Gottseidank gibts doch noch Leute, die mir aus dem Herzen sprechen, v.a. was Kuz anbetrifft. Habe schon an mir zu zweifeln begonnen 😂

  17. #1997
    Erfahrener Benutzer Avatar von harry99
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    1.544

    Standard

    Zitat Zitat von Giftnudle Beitrag anzeigen
    In dieser Winterpause würde ich nun folgendes vornehmen:

    Abgeben oder verkaufen:
    - Balanta verkaufen, da er zu inkonstant und zu oft verletzt ist
    - Stocker abgeben (zb an Luzern)
    - Kuzmanovic abgeben oder Vertrag auflösen
    - Oberlin für 4-5 mio an einen italienischen Verein verkaufen (gibt offenbar Interesse aus der Serie A)
    - evt. den Leihvertrag von Zambrano auflösen (schwierig zu beurteilen, da er nie spielte)

    Verstärkung:
    - min. 1 Hochkaräter in der IV (darf gerne CHF 3-4 mio kosten)
    - Spielmann von Thun (mit ihm kann man eigentlich nichts Falsches machen)

    Dies sollte vorerst für die Winterpause reichen. Im Sommer könnte man zusätzlich Bua, Suchy und Riveros abgeben, falls von denen keinen Leistungsexploit kommen sollte.
    Also ich finde Balanta in Form ist einer der besten Spieler des FCB. Stocker abgeben? der kauft niemand...eher Richtig Fit werden lassen und dann nochmals peobieren? Kuz haette wenn er gut trainiert auch ne echte Chance verdient. Oberlin muessen wir auch behalten und hoffen das es klick macht, sein Einsatz ist sicherlich vorhanden. Zambrano hat mir in den 10 min im letzten Spiel sehr gefallen.
    FC BASEL FOREVER

  18. #1998
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.536

    Standard

    Also damit man den Oberlin kurzfristig für 4-5 Mio loswerden könnte, müsste schon ein kleines Wunder passieren. Erstens spielt er kaum in der NLA und zweitens steht er (vermutlich für lange Zeit) nicht mehr im UEFA Schaufenster. Aber wer weiss, eventuell schiesst er in der Rückrunde in jedem 2. Spiel einen Hattrick und bestätigt die Erwartungen. Beim Spiel seines Lebens gegen Benefica zeichnete er sich vorallem dadurch aus, dass er extremes Pressing mit Balleroberungen zeigte UND Tore schoss. Von beidem war zuletzt nirgendwo was zu sehen, warum ?

  19. #1999
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.171

    Standard

    Zitat Zitat von Giftnudle Beitrag anzeigen
    In dieser Winterpause würde ich nun folgendes vornehmen:

    Abgeben oder verkaufen:
    - Balanta verkaufen, da er zu inkonstant und zu oft verletzt ist. Eine Aktie sollte man nicht am tiefsten Punkt verkaufen. Gleiches gilt für Spieler. Balanta ist ein sehr solider Verteidiger, wenn er nicht verletzt ist. Er soll jetzt fit werden und diese halbe Saison mal durchspielen können. Die Med- / Konditions- und Physiotherapeutenteams sind gefordert! Falls er aber tatsächlich unheilbar an der Verletzungshexe leiden sollte müsste man ihn dann tatsächlich abegben. Aber noch nicht jetzt.
    - Stocker abgeben (zb an Luzern) Der FCL kann und will sich Stockers Lohn nicht leisten. Oder höchstens zu einem solchen, welchem seinem aktuellen Leistungsniveau entspricht. Und dafür wird Stocker ganz sicher nicht gewillt sein zu wechseln.
    - Kuzmanovic abgeben oder Vertrag auflösenwar ich bis vor drei Wochen gleicher Meinung. FALLS er aber tatsächlich von seinem hohen Ross herunter gekommen ist, sich dem Team unterordnen kann, gewillt ist, alles zu geben und sein Ego im Hintergrund lässt, ja dann könnte es doch noch was werden. Der Einzige, der dies aber beurteilen kann und muss ist MK. In den wenigen Minuten, in denen er zum Zug kam, hat er jedenfalls wirklich Ruhe ins Spiel gebracht. Hier sehe ich also doch noch Hoffnung.
    - Oberlin für 4-5 mio an einen italienischen Verein verkaufen (gibt offenbar Interesse aus der Serie A)Auch hier: die Hoffnung stirbt zuletzt, dass man ihn noch verscherbeln kann. Er hat solch eklatante technische Mängel, dass dies bei uns wohl nichts mehr wird mit ihm
    - evt. den Leihvertrag von Zambrano auflösen (schwierig zu beurteilen, da er nie spielte)Häää? Nachdem er erst 3 Minuten rein kam und in diesen Minuten sicherlich nicht schlecht spielte? Nein, hier gilt das Gleiche wie bei Balanta. Ich kann mir vorstellen, dass die beiden eine gute IV bilden könnten und dahinter sollten die Jungen das eine oder andere Spiel machen resp. bei erneuten Verletzungen einer der beiden Spieler zum Einsatz kommen. Für Suchy dürfte es eng werden.

    Verstärkung:
    - min. 1 Hochkaräter in der IV (darf gerne CHF 3-4 mio kosten) Derzeit sehe ich keinen Bedarf in der IV, siehe meine Ausführungen oben. Eher sehe ich einen Bedarf an einem guten Stossstürmer sowie an einem Backup von Widmer
    - Spielmann von Thun (mit ihm kann man eigentlich nichts Falsches machen) Einverstanden
    - Kasami würde dem ganzen Spiel gut tun. Wir brauchen definitiv mindestens einen körperlich starken Spieler.
    Dies sollte vorerst für die Winterpause reichen. Im Sommer könnte man zusätzlich Bua, Suchy und Riveros abgeben, falls von denen keinen Leistungsexploit kommen sollte.wieso Bua? Der war vor der Verletzung einer der besten Spieler. Bei Suchy und Riveros bin ich einverstanden
    Aufgrund von fehlenden Gerüchten nehme ich mal Stellung zu deinen Vorschlägen.
    Geändert von Tsunami (21.12.2018 um 20:01 Uhr)

  20. #2000
    Erfahrener Benutzer Avatar von d123
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    584

    Standard

    Ein Arbeitskollege von mir hat erzählt, Zidane (also Zidane junior), wurde in Basel nähe Stadion gesichtet.....
    "May you be in heaven half an hour, before the devil knows you are dead"

  21. #2001
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    940

    Standard

    Zitat Zitat von d123 Beitrag anzeigen
    Ein Arbeitskollege von mir hat erzählt, Zidane (also Zidane junior), wurde in Basel nähe Stadion gesichtet.....
    Der ging bloss zu seiner Bank.
    Sali zämme.

  22. #2002
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    264

    Standard

    Zu euren obigen Kommentaren nehme ich in diesem Beitrag Stellung:

    - Zu Balanta: Wie ihr angemerkt habt, gehört Balanta zu den besten Spieler, wenn er für 6-10 Spiele verletzungsfrei durchspielen kann. Nun, seit seiner Verpflichtung beim FCB im Sommer 2016 konnte er sein Können erst in einer Hinrunde 2017 in der CL richtig unter Beweis stellen. Vorher und nachher hat er sich stets mit hartnäckigen Verletzungen herumgeschlagen und ist mit Unsportlichkeiten aufgefallen, weil er seine Emotionen oftmals nicht im Griff hat. In einem Interview hat er sich mit Gerard Piqué verglichen und von Einsätzen in Europas Topligen geträumt. Ich bin der Meinung, dass er in den mittlerweile 2,5 Jahren beim FCB in seiner Karriere nicht weitergekommen ist. Er hat oftmals Abstimmungsschwierigkeiten mit seinem Spielpartner in der IV, wodurch sich unnötige Löcher in der Verteidigung bilden. Zudem lässt er hin und wieder das nötige Fingerspitzengefühl vermissen - er geht zu oft mit der "Brechstange" in die Zweikämpfe. In der Spielauslösung ist er weit vom Niveau von Akanji entfernt. Zu guter letzt bremsen ihn die ständigen Verletzungen in seiner spielerischen Entwicklung aus.
    Ein Spieler, der ständig verletzt ist, kann man nicht brauchen, auch wenn er über ein riesen Talent verfügt (siehe Carignano, Kuzmanovic, Hunziker oder Schönbächler). Daher sollte man genug früh erkennen, wann sich die Aktie (Anmerkung an den Kommentar von Tsunami) nicht mehr erholen wird und rechtzeitig abstossen. Momentan kauft auch niemand mehr Bitcoins - das Investment ist einfach zu unsicher.
    Des Weiteren hat Balanta nur noch 1,5 Jahre Vertrag. Ich gehe stark von der Annahme aus, dass Balanta diesen Vertrag nicht mehr verlängern wird. Gemäss seinen Aussagen möchte er in naher Zukunft gerne in anderen europäischen Ligen spielen. Daher ist nun der richtige Zeitpunkt für den FCB, um aufgrund der Restlaufzeit seines Vertrages 2,5-3 mio noch zu erhalten.

    - Zu Stocker: Bei ihm stimmt es ihm Kopf nicht mehr. Sein Kämpferherz hat er in jedem seiner Auftritte für den FCB vermissen lassen. Das Spiel von Stocker lebt von seiner Aggressivität, weil er technisch limitiert ist und nicht gerade der Schnellste ist. Ohne Aggressivität und Kämpferherz sehe ich keine Verwendung für Stocker. Zumal er auch keine Leaderfigur ist.

    - Zu Kuzmanovic: Für ihn gilt das gleiche wie für Balanta - er ist zu oft verletzt und zu wenig konstant. Ferner hat er einen schwierigen Charakter, der die Zusammenarbeit im Team und das Teambuilding erschwert. Bei ihm stimmt das Preis- Leistungsverhältnis überhaupt nicht. Pro Saison zahlt der FCB ihm 1,2-1,5 Mio. Gehalt. Wenn der Verein seine Personalkosten reduzieren will, muss er bei ihm ansetzen. Mit 21 verbleibenden Spiele in der Rückrunde brauchen wir nicht fünf Mittelfeldspieler. Überdies blockiert Kuz einen Platz für talentierte Nachwuchsspieler.

    - Zu Oberlin: Er ist technisch derart limitiert, er wird keine grossen Sprünge mehr vollziehen. Zudem passt er überhaupt nicht ins Spielkonzept von Marcel Koller, das sich auf Ballbesitz fokussiert. Oberlin ist ein klassischer Konterspieler, da seine Stärken auf dem Antritt beruhen. Ihn sollte man lieber heute als morgen verkaufen.


    Für die 21 Spiele der Rückrunde reichen Ajeti und Wolfswinkel als Stürmer vollständig aus. Dahinter hat man ja noch Pululu und von Moos, denen man die eine oder andere Chance geben könnte. Wir brauchen erst im Hinblick auf die nächste Saison einen Stürmer, wenn man sich für das europäische Geschäft qualifizieren sollte oder uns Ajeti allenfalls verlassen sollte.
    Ferner finde ich einen Backup für Widmer in der Rückrunde völlig überflüssig. Für Lang gab es meistens auch keinen Backup. In Notfällen kann Xhaka diese Position ebenfalls spielen.

    Noch eine Anmerkung zu Bua: Er ist ein absoluter SL-Durchschnittspieler! Er ist technisch limitiert und seine Stärke liegt vor allem in der Geschwindigkeit (ähnlich wie Oberlin). Zudem ist er häufig verletzt. Gross weiterbringen tut er den FCB nicht. Für mich ist Bua höchstens ein Backup auf dem Flügel für die letzten 20-30 Minuten.
    Geändert von Giftnudle (22.12.2018 um 12:01 Uhr)

  23. #2003
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.008

    Standard

    Nach den Abgängen der Mittelfeldspieler Bertone & Sanogo, sind sich YB und Tauli einig geworden. Es müssen nur noch kleinste Nichtigkeiten bereinigt werden.

    Schliesslich fehlt uns nun unser Metzger, er wäre der ideale Nachfolger. Gut, technisch reicht er nicht, aber egal
    Geändert von Taratonga (22.12.2018 um 12:12 Uhr)

  24. #2004
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.489

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Nach den Abgängen der Mittelfeldspieler Bertone & Sanogo, sind sich YB und Tauli einig geworden. Es müssen nur noch kleinste Nichtigkeiten bereinigt werden.

    Schliesslich fehlt uns nun unser Metzger, er wäre der ideale Nachfolger. Gut, technisch reicht er nicht, aber egal
    Quelle? Taulant 100% muss bleiben.

  25. #2005
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.163

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Nach den Abgängen der Mittelfeldspieler Bertone & Sanogo, sind sich YB und Tauli einig geworden. Es müssen nur noch kleinste Nichtigkeiten bereinigt werden.
    Schliesslich fehlt uns nun unser Metzger, er wäre der ideale Nachfolger. Gut, technisch reicht er nicht, aber egal
    Komm, da geht noch mehr !
    So springt kein Schreiberling hier drauf an.

    Uuups, Irrtum .... Schon passiert ;-)

  26. #2006
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.440

    Standard

    Ja ja... Btw, Sanogo war technisch auch nicht allererste Sahne...

    Zuedäm würd dr Tauli glaub lieber zu Rote Stärn Belgrad als zu YB...

  27. #2007
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Wieder einmal ein echtes transfergerücht wäre schön!

  28. #2008
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.008

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Ja ja... Btw, Sanogo war technisch auch nicht allererste Sahne...

    Zuedäm würd dr Tauli glaub lieber zu Rote Stärn Belgrad als zu YB...
    Ein T.Xhaka-Transfers würde (wäre er nicht utopisch) die heftigeren Strassenkämpfe in Bern auslösen, als sie ein damaliger Wechsel von Cabanas zum FCB ausgelöst hätte. Bei Petric wars ja auch nur ein Demonstratiönchen
    Geändert von Taratonga (22.12.2018 um 16:11 Uhr)

  29. #2009
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kimplayer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    1.606

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Ein T.Xhaka-Transfers würde (wäre er nicht utopisch) die heftigeren Strassenkämpfe in Bern auslösen, als ein damaliger Wechsel von Cabanas zum FCB ausgelöst hätte. Bei Petric wars ja auch nur ein Demonstratiönchen
    Wieso denn. Er hatte doch klar den Ball gespielt....





    Arthur: "Nicht schlecht Douglas, du hast den Frosch ganz nach Oben gebracht. Aber denke immer daran:
    Das Leben ist eine Hure!"

  30. #2010
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Al Ahly new signing reveals he rejected Ajax, FC Basel, Hoffenheim moves

    https://www.kingfut.com/2018/12/27/a...fenheim-moves/

    Es wurde mal gesagt, bevor man einen aus dem Ausland holt gibt man Campo eine Chance. Anscheinend sucht man jetzt wieder einen auf seiner Position.
    Und bring bitte Hela mit. Heeela

Seite 67 von 85 ErsteErste ... 1757656667686977 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •