Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 451 bis 453 von 453

Thema: Fabian Frei zurück zum FCB

  1. #451
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    532

    Standard

    Entscheidend ist für mich, dass Frei als Zehner aufgestellt wird (oder, vielleicht aus eigener Initiative, als Zehner spielt). Dort gehört er hin . Wenn dann die Mitspieler genügend Schwung bringen und der Gegner genügend Raum lässt in der Verteidigung, kann Frei sogar zum Scorer werden. War gestern toll. Besonders beeindruckt hat mich: Während Frei sich im Laufe der ersten Halbzeit immer mehr zurückfallen liess oder zurückgedrängt wurde, wurde dies offenbar in der Pause korrigiert und er war wieder meist vorne anzutreffen, mit dem entsprechenden Erfolg. Endlich kam mal der FCB nicht schwächer, sondern gestärkt aus der Pause raus.

  2. #452
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.525

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen
    Entscheidend ist für mich, dass Frei als Zehner aufgestellt wird (oder, vielleicht aus eigener Initiative, als Zehner spielt). Dort gehört er hin . Wenn dann die Mitspieler genügend Schwung bringen und der Gegner genügend Raum lässt in der Verteidigung, kann Frei sogar zum Scorer werden. War gestern toll. Besonders beeindruckt hat mich: Während Frei sich im Laufe der ersten Halbzeit immer mehr zurückfallen liess oder zurückgedrängt wurde, wurde dies offenbar in der Pause korrigiert und er war wieder meist vorne anzutreffen, mit dem entsprechenden Erfolg. Endlich kam mal der FCB nicht schwächer, sondern gestärkt aus der Pause raus.
    Hat man doch auch gut gesehen in den Spielen wo Campo mit spazieren konnte.

  3. #453
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    452

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen
    Entscheidend ist für mich, dass Frei als Zehner aufgestellt wird (oder, vielleicht aus eigener Initiative, als Zehner spielt). Dort gehört er hin . Wenn dann die Mitspieler genügend Schwung bringen und der Gegner genügend Raum lässt in der Verteidigung, kann Frei sogar zum Scorer werden. War gestern toll. Besonders beeindruckt hat mich: Während Frei sich im Laufe der ersten Halbzeit immer mehr zurückfallen liess oder zurückgedrängt wurde, wurde dies offenbar in der Pause korrigiert und er war wieder meist vorne anzutreffen, mit dem entsprechenden Erfolg. Endlich kam mal der FCB nicht schwächer, sondern gestärkt aus der Pause raus.
    Frei hat ja auch gegen St.Gallen auf der Zehn gespielt, nur wurde er da sehr stark gepresst, womit er überhaut nicht zurecht kann.
    nach einer halben Stunde war die Luft draussen, auch bei der ganzen Mannschaft.
    Schauen wir mal gegen Thun wie er sich anstellt, das gibt wieder ein ganz anderes Spiel als gegen Zürich.

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •