Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 391 bis 420 von 420

Thema: Ricky van Wolfswinkel

  1. #391
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kurtinator
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    CURVA MITTENZA
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Gottseidank wurde das entdeckt. Gute Besserung Ricky!
    Zitat Zitat von Falcão Beitrag anzeigen
    "Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, es ist die Weitergabe des Feuers!"

  2. #392
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    170

    Standard

    Auch von meiner Seite gute Besserung und viel Glück. Auf WIEDERSEHEN

  3. #393
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käsebrot
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    2.103

    Standard

    Ganz heftig!

    Ich hoffe auf eine rasche Genesung und drück die Daumen, dass alles gut läuft!

  4. #394
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.520

    Standard

    Gute Besserung Ricky

  5. #395
    Erfahrener Benutzer Avatar von Joggeligool
    Registriert seit
    12.11.2006
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.436

    Standard

    gueti besserig komm back

  6. #396
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    2.925

    Standard

    RvW habe ich wegen den spielerischen Darbietungen einige Male kritisiert, jedoch geht es hier um den äusserst integren und sympathischen Menschen und FCB Angestellten Ricky van Wolfswinkel. Und ihm wünsche ich von Herzen eine gute OP (hoffentlich im Unispital Basel, weil die dort extrem Kompetent sind!), eine gute Rekonvaleszenzzeit, auf dass er bald wieder die Fussballschuh-Bändel schnüren kann. Auch von meiner Seite: get well soon!
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  7. #397
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maverick
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    1.634

    Standard

    Von mir auch toi, toi, toi!
    "You don't need a licence to drive a sandwich!" (SpongeBob Sqarepants)

  8. #398
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zaunbesteiger
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.609

    Standard

    Heilige Scheisse. Fussball ist eben mehr als nur gegen den Ball treten. Ricky ist ein unglaublich sympathischer Typ. Wünsche nur das Allerbeste und sehne mich - trotz allem - auf den Moment der Rückkehr.

    Gute Besserung!

  9. #399
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.436

    Standard

    Zitat Zitat von Zaunbesteiger Beitrag anzeigen
    Heilige Scheisse. Fussball ist eben mehr als nur gegen den Ball treten. Ricky ist ein unglaublich sympathischer Typ. Wünsche nur das Allerbeste und sehne mich - trotz allem - auf den Moment der Rückkehr.

    Gute Besserung!
    +1893

  10. #400
    Erfahrener Benutzer Avatar von whizzkid
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.639

    Standard

    Extrem erschrocken als ich die Meldung gelesen habe.

    Werde rasch und vollständig gesund Ricky!

    Gute Besserung

  11. #401
    Erfahrener Benutzer Avatar von HYPNOS
    Registriert seit
    20.02.2005
    Ort
    Basilea
    Beiträge
    1.289

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    : .........Diese 6 bis 12 Monate sind die realistisch. Könnte es bei Ricky auch das Karriereende bedeuten?.........
    Auf jeden Fall. Ricky wird sich irgendwann mal fragen, ob weitere 200 Kopfbälle ohne Weiteres machbar oder gesundheitsschädlich sein könnten. Ich befürchte, er wird keinen Arzt finden, der es wagt, ihm ein „100% no problem“ dazu zu sagen.
    Aber es wundert mich nicht, denn Fussball ist zwar ein toller Sport, aber die Protagonisten, die sich darin tummeln, sind oft mühsame Idioten (auf allen Ebenen), von denen man kaum was Gescheites erwarten kann.

  12. #402
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mampfi
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    2.024

    Standard

    Zitat Zitat von HYPNOS Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall. Ricky wird sich irgendwann mal fragen, ob weitere 200 Kopfbälle ohne Weiteres machbar oder gesundheitsschädlich sein könnten. Ich befürchte, er wird keinen Arzt finden, der es wagt, ihm ein „100% no problem“ dazu zu sagen.
    Mein Sohn hat sowas auch, in der Herzgegend an einer Hauptschlagader.
    Er musste seinen eben erst erlernten Handwerkerberuf per sofort aufgeben.
    Von daher kann ich mir schon vorstellen, dass Ricky's Karriere somit endet.

  13. #403
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    425

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    RvW habe ich wegen den spielerischen Darbietungen einige Male kritisiert, jedoch geht es hier um den äusserst integren und sympathischen Menschen und FCB Angestellten Ricky van Wolfswinkel. Und ihm wünsche ich von Herzen eine gute OP (hoffentlich im Unispital Basel, weil die dort extrem Kompetent sind!), eine gute Rekonvaleszenzzeit, auf dass er bald wieder die Fussballschuh-Bändel schnüren kann. Auch von meiner Seite: get well soon!
    +1

  14. #404
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.114

    Standard

    Zitat Zitat von Mampfi Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hat sowas auch, in der Herzgegend an einer Hauptschlagader.
    Er musste seinen eben erst erlernten Handwerkerberuf per sofort aufgeben.
    Von daher kann ich mir schon vorstellen, dass Ricky's Karriere somit endet.
    Schock! Das tut mir echt leid! Wurde es bei deinem Sohn auch durch Zufall entdeckt? Wurde oder wird er operiert? Auf jeden Fall wünsche ich deinem Sohn ebenfalls gute Besserung.

  15. #405
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.875

    Standard

    Zitat Zitat von Mampfi Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hat sowas auch, in der Herzgegend an einer Hauptschlagader.
    Er musste seinen eben erst erlernten Handwerkerberuf per sofort aufgeben.
    Von daher kann ich mir schon vorstellen, dass Ricky's Karriere somit endet.
    Tut mir leid wegen deines Sohns. Das klingt ein wenig so, als konnte es (noch) nicht vollständig verschlossen werden?

    Möchte Rickys Befund auf keinen Fall verharmlosen und bin auch kein Arzt, hatten das gleiche wie Ricky in der Familie. Aber das scheint mir doch sehr dramatisiert zu werden, Ricky hatte doch hauptsächlich Glück, dass es entdeckt wurde und scheinbar sofort operabel ist (was u.a. mit seinem Alter, Gesundheitszustand und Stadium/Art des Aneurysmas zusammenhängt). Meines Wissens ist es so, dass die allermeisten Aneurysmen (habe eine Zahl von 90% im Kopf), niemals platzen werden. Aneurysma ist nicht gleich Aneurysma, von tickender Zeitbombe bis relativ unproblematisch ist da scheinbar alles dabei. Ist das Ding erstmal entdeckt, sind meines Wissens die Prognosen in vielen Fällen sehr gut.

    Nur nicht den Teufel an die Wand malen. Erstmal eine OP ohne Komplikationen und dann kommt der wieder auf den Damm und kickt noch lange Jahre weiter.

  16. #406
    Erfahrener Benutzer Avatar von gooner
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    D5 Balkon (Wankdorf)
    Beiträge
    278

    Standard

    Da wird vieles nebensächlich. Wie schon gesagt, hatte er Glück im Unglück. Ich hoffe, dass er wieder vollständig gesund zurückkommt.
    Zitat Sacchi1
    Ich meine es steht 1:0 für den FCB. Soweit so gut. Aber wenn YB am Ball ist habe ich das Gefühl, dass ein TGV unterwegs ist. Wenn der FCB am Ball ist wirkt das wie der 14er ins Joggeli...oder benötige ich doch eine neue Brille?!
    Oberlin ist ein grosses Talent. Er ist ohne Ball fast so schnell wie Sow mit Ball.

  17. #407
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.300

    Standard

    Viel Kraft Ricky - die FCB Family ist für dich da.

    Tragisch aber wie heisst es so schön, alle alles geben - andere müssen in die Bresche springen und das Team wie auch die Fans müssen zusammenrücken.

  18. #408
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.036

    Standard

    Wenigstens höre jetzt die ultra dämliche Lohndiskussione uf. So pietätlos sin nid mol die schlimmste User do inne.

    Wird wieder gsund Ricky!
    Nid füre Lohn, für d'Region

  19. #409
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mampfi
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    2.024

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Schock! Das tut mir echt leid! Wurde es bei deinem Sohn auch durch Zufall entdeckt? Wurde oder wird er operiert? Auf jeden Fall wünsche ich deinem Sohn ebenfalls gute Besserung.
    Bei ihm ist die Ausdehnung noch unter der Grenze, wo man unbedingt operieren muss.
    Bei einem jungen Menschen eine grosse Herz-OP durchführen, überlegen sich die Ärzte mehr als zwei mal.
    Es bedarf jedoch regelmässigen Kontrollen und Messungen.
    Wenn sich das Gefäss weiter erweitert, muss operiert werden.
    Er darf halt keine schwere körperliche Aktivität mehr ausüben, also auch nicht mehr auf dem Bau arbeiten.
    Wie jemand schon geschrieben hat, werden die meisten Aneurysmen gar nie entdeckt.
    Wenn eines platzt, ist das, je nach dem wo es sich befindet, beinahe das Todesurteil, ausser man ist glücklicherweise in der Nähe eines Krankenhauses.

  20. #410
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    89

    Standard

    Auch ich schliesse mich den vielen Genesungswünschen an: alles Gute für die OP und auf eine baldige Rückkehr!

  21. #411
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    346

    Standard

    *schbrochlos*

  22. #412
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.214

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Wenigstens höre jetzt die ultra dämliche Lohndiskussione uf. So pietätlos sin nid mol die schlimmste User do inne.

    Wird wieder gsund Ricky!
    Aber du nutzt es aus, um andere User runter zu putzen.
    So von wegen pietätlos.

    Selbstverständlich ist das kein Thema und ich hoffe sehr, dass er auch vom Club all die Unterstützung und Vertrauen kriegt das er braucht.
    Da ist ja jetzt nicht nur die Erkrankung ein Thema (was hoffentlich mit einer OP wieder in Ordnung gebracht werden kann) sondern auch das drohende Karriere-Ende.

    Weiterhin gute Besserung.

  23. #413
    Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    59

    Standard

    Bis im Februar 2017 war das Wort Aneurysma für mich ein Fremdwort, dann ohne Vorwarnung riss es mich von den Füssen und war brustabwärts gelähmt, im Unispital wurde dann ein 4 fach Bauchaneurysma festgestellt welches inoperabel ist da damals zu gross und an 4 Stellen in der Intima gerissen, deshalb auch die Lähmumg da die Rückenmarkversorgung teilweise betroffen war. Aortendissektion nennt sich das im Fachjargon.

    Entgegen allen Prognosen der Ärzte habe ich bis heute überlebt mit konservativer Therapie, sprich Medikamenten, Physio wo ich lernte wieder zu Laufen, aber seit Februar 2017 ist das Leben so wie ich es bis dahin gekannt habe vorbei, max. 10 kg heben, nicht über 2000 Meter ü/Meer gehen, nicht mehr fliegen, keinerlei Sport mehr.

    Ich denke RVW wird vieles durch den Kopf gehen aber wieder Fussball spielen ? Vermutlich nicht, wünsche ihm alles Gute, eine gute OP und erfolgreiche REHA.
    Geändert von Egli-Fritz (16.08.2019 um 21:28 Uhr)

  24. #414
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.471

    Standard

    Zitat Zitat von Egli-Fritz Beitrag anzeigen
    Bis im Februar 2017 war das Wort Aneurysma für mich ein Fremdwort, dann ohne Vorwarnung riss es mich von den Füssen und war brustabwärts gelähmt, im Unispital wurde dann ein 4 fach Bauchaneurysma festgestellt welches inoperabel ist da damals zu gross und an 4 Stellen in der Intima gerissen, deshalb auch die Lähmumg da die Rückenmarkversorgung teilweise betroffen war. Aortendissektion nennt sich das im Fachjargon.

    Entgegen allen Prognosen der Ärzte habe ich bis heute überlebt mit konservativer Therapie, sprich Medikamenten, Physio wo ich lernte wieder zu Laufen, aber seit Februar 2017 ist das Leben so wie ich es bis dahin gekannt habe vorbei, max. 10 kg heben, nicht über 2000 Meter ü/Meer gehen, nicht mehr fliegen, keinerlei Sport mehr.

    Ich denke RVW wird vieles durch den Kopf gehen aber wieder Fussball spielen ? Vermutlich nicht, wünsche ihm alles Gute, eine gute OP und erfolgreiche REHA.
    Danke, dass du hier so offen bzgl. deines eigenen Schicksals bist. Ich wünsche dir unbekannterweise, aber sehr aufrichtig, viel Mut und Kraft, um das durchzustehen. Es ist einfach immer wieder eindrücklich, zu sehen, wie wenig man sich als "gesunder" Mensch damit befasst, was alles möglich wäre. Jederzeit - und, wie du sagst - ohne Vorwarnung. Alles Gute!

  25. #415
    Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    59

    Standard

    @Footbâle, herzlichen Dank für Deine aufmunternden Worte.

    Das Schlimmste an der Sache ist dass man mir ja nichts ansieht und ich mir deswegen kein Schild um den Hals hängen möchte. Einzig der Gehstock ist sichtbar.

    Aber jammern liegt mir nicht, ich freue mich einfach über jeden neuen Tag und denke es gibt es Leute denen es noch, sorry, verschissener geht als mir. ��

  26. #416
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sarault
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    4132 Muttenz
    Beiträge
    835

    Standard

    Zitat Zitat von Egli-Fritz Beitrag anzeigen
    @Footbâle, herzlichen Dank für Deine aufmunternden Worte.

    Das Schlimmste an der Sache ist dass man mir ja nichts ansieht und ich mir deswegen kein Schild um den Hals hängen möchte. Einzig der Gehstock ist sichtbar.

    Aber jammern liegt mir nicht, ich freue mich einfach über jeden neuen Tag und denke es gibt es Leute denen es noch, sorry, verschissener geht als mir. ��
    Wünsch dir viel Kraft und kah dir nochefühle,bi mir stoht e Herzbypassops ah und ich ha grossi Angst,isch halt öbis wo dis Läbe vo hüt uff Morn veränderet. Trotzdem positiv Denke hilft
    Kein Geld für eine Signatur

  27. #417
    Erfahrener Benutzer Avatar von fcb_1973
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Balkon C5
    Beiträge
    1.432

    Standard

    Im Ricky und allne Kranke do inne - wahnsinnig wieviel Lütlis do mit div. Bräschte am start sin do inne - gueti Besserig und passet uf euch uf. Me merkt immer erscht in so Situation wenn me vom Leid vo anderne ghört, wie guet s eim eigentlig goht wenn me am Morge beschwärdefrei ka ufstoh...
    ************************************************** ***
    es kunnt ebbe so wies kunnt und so wies kunnt kunnts ebbe guet!

  28. #418
    Erfahrener Benutzer Avatar von hemmliglunggi
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    270
    „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“

  29. #419
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.143

    Standard

    Sehr gueti Nachrichte. Gueti erholig Ricky.

  30. #420
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    zu weit vom Joggeli
    Beiträge
    435

    Standard

    Super das die OP erfolgreich war alles Gute Ricky

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •