Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 330 von 420

Thema: Ricky van Wolfswinkel

  1. #301
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.032

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen

    Wobei ich grundsätzlich finde, dass es im Naturell des Fans liegt, die Dinge zu kurzfristig und zu übertrieben positiv oder negativ zu beurteilen. Da hab ich ein gewisses Verständnis für. Sind ja letztendlich nicht wir, deren Beurteilung massgebend sind. Zum Glück.
    Ich finde auch da gilt es zu differenzieren.

    Wut/Trauer nach einem Spiel ja. Mal einen Fluchen über die schlechte Leistung im privaten Kreis beim Bier nach dem Spiel, ja. Wenn man damals beim Saimmtisch behauptet hat, dass RvW eine Vollniete sei, haben das genau vier Besoffene mitbekommen, die es am nächsten Tag schon wieder vergessen haben.

    Der heutige Stammtisch ist Facebook und in Sachen FCB natürlich das FCB-Forum. Allerdings funktioniert der nicht gleich. Wenn hier jemand besoffen nach dem Match schreibt dass RvW eine Vollniete sei, dann ist das am nächsten Tag nicht vergessen, sondern um 05:33 schreibt bereits der erste seinen Kommentar dazu usw. Daraus ergibt sich dann teils eine wochenlange Debatte, die sich von den Tatsachen auf dem Platz nach und nach verselbständigt hat. Genau in jener Zeit findet man auch die schlimmsten Beiträge (die teils deutlich unter die Gürtelinie gehen).

    Dann gibt es noch jene Fraktion die den Post des frustrierten besoffenen Fans in jeden beliebigen Thread kopieren, um dann mit dem Umstand dass RvW eine Vollniete sei, noch Hetze betreibt gegen jene Personen, die man selber für Vollnieten haltet. So kann man also diesen Post entweder in den Trainerthread posten, wenn man der Meinung ist, Wicky wäre zu unerfahren um mit einem solchen Spieler umzugehen, im Sportchefthread wenn man der Meinung ist, dass Streller nichts taugt und keine anständigen Transfers tätigt oder in den Präsidententhread, wenn man meint einen Kausalzusammenhang zwischen den fehlenden Kommunikationsfähigkeiten von BärniII und der Leistung von RvW ziehen zu können.

    Daher sehe ich es wie nobilissa. Nicht im Forum (oder allgemein online) seinen ewigen Frust auszulassen ist eine Frage der persönlichen Reife. Möchte aber noch ergänzen, dass dies nicht heisst, dass ein reifer Mann nicht auch frustriert oder impulsiv sein darf. Ich war nach dem Spiel gegen Paok Saloniki fuchsteufelswild, alles was ich aber ins Forum gschrieben habe war, dass ich es für einen Fehler hielt Wicky (vor allem zu jenem Zeitpunkt) zu entlassen, ohne jedoch jemand persönlich für schuldig zu erklären und dann auf dieser Person rumzureiten. Das polemische Fluchen gegen Spieler und Vorstand habe ich dann im Privaten gelassen.
    Geändert von Konter (10.08.2018 um 12:01 Uhr)
    Nid füre Lohn, für d'Region

  2. #302
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.869

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Dann gibt es noch jene Fraktion die den Post des frustrierten besoffenen Fans in jeden beliebigen Thread kopieren, um dann mit dem Umstand dass RvW eine Vollniete sei, noch Hetze betreibt gegen jene Personen, die man selber für Vollnieten haltet. So kann man also diesen Post entweder in den Trainerthread posten, wenn man der Meinung ist, Wicky wäre zu unerfahren um mit einem solchen Spieler umzugehen, im Sportchefthread wenn man der Meinung ist, dass Streller nichts taugt und keine anständigen Transfers tätigt oder in den Präsidententhread, wenn man meint einen Kausalzusammenhang zwischen den fehlenden Kommunikationsfähigkeiten von BärniII und der Leistung von RvW ziehen zu können.
    Interessanter Aspekt, dass indifferenzierte Posts eine Diskussionskultur längerfristig stören können. Ich selbst überlese sowas einfach gerne, wobei es ab einem gewissen Punkt zugegebenermassen mühsam wird.

    Von meiner Seite her kann man nun gerne zum eigentlichen Thema, unserem neugeborenen Königstransfer zurückkehren.

  3. #303
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    915

    Standard

    Ist dann auch die Frage, ob man ihn zuvor je negativ beurteilt hat oder eigentlich schon immer von ihm überzeugt war.
    Sali zämme.

  4. #304
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.927

    Standard

    Zitat Zitat von Tee Beitrag anzeigen
    Er spielt Flügel und machte mehr Tore als der hochgelobte Mittelstürmer, während er nach hinten ein Vielfaches mehr gemacht hat als viele andere. Was willst du denn noch mehr?

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    ...und er hat, nicht wie Manzambi, beleidigt reagiert, als ihn der Trainer auf eine andere Position verschob. Zeugt von tadelloser Berufseinstellung.
    Für immer Rotblau - egal in welcher Liga

  5. #305
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.464

    Standard

    Hier

  6. #306
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    468

    Standard

    Jetzt bin ich baff. Erzähl mal bitte, wo du den gefunden hast.

  7. #307
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    4.806

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Ich finde auch da gilt es zu differenzieren.

    Wut/Trauer nach einem Spiel ja. Mal einen Fluchen über die schlechte Leistung im privaten Kreis beim Bier nach dem Spiel, ja. Wenn man damals beim Saimmtisch behauptet hat, dass RvW eine Vollniete sei, haben das genau vier Besoffene mitbekommen, die es am nächsten Tag schon wieder vergessen haben.

    Der heutige Stammtisch ist Facebook und in Sachen FCB natürlich das FCB-Forum. Allerdings funktioniert der nicht gleich. Wenn hier jemand besoffen nach dem Match schreibt dass RvW eine Vollniete sei, dann ist das am nächsten Tag nicht vergessen, sondern um 05:33 schreibt bereits der erste seinen Kommentar dazu usw. Daraus ergibt sich dann teils eine wochenlange Debatte, die sich von den Tatsachen auf dem Platz nach und nach verselbständigt hat. Genau in jener Zeit findet man auch die schlimmsten Beiträge (die teils deutlich unter die Gürtelinie gehen).

    Dann gibt es noch jene Fraktion die den Post des frustrierten besoffenen Fans in jeden beliebigen Thread kopieren, um dann mit dem Umstand dass RvW eine Vollniete sei, noch Hetze betreibt gegen jene Personen, die man selber für Vollnieten haltet. So kann man also diesen Post entweder in den Trainerthread posten, wenn man der Meinung ist, Wicky wäre zu unerfahren um mit einem solchen Spieler umzugehen, im Sportchefthread wenn man der Meinung ist, dass Streller nichts taugt und keine anständigen Transfers tätigt oder in den Präsidententhread, wenn man meint einen Kausalzusammenhang zwischen den fehlenden Kommunikationsfähigkeiten von BärniII und der Leistung von RvW ziehen zu können.

    Daher sehe ich es wie nobilissa. Nicht im Forum (oder allgemein online) seinen ewigen Frust auszulassen ist eine Frage der persönlichen Reife. Möchte aber noch ergänzen, dass dies nicht heisst, dass ein reifer Mann nicht auch frustriert oder impulsiv sein darf. Ich war nach dem Spiel gegen Paok Saloniki fuchsteufelswild, alles was ich aber ins Forum gschrieben habe war, dass ich es für einen Fehler hielt Wicky (vor allem zu jenem Zeitpunkt) zu entlassen, ohne jedoch jemand persönlich für schuldig zu erklären und dann auf dieser Person rumzureiten. Das polemische Fluchen gegen Spieler und Vorstand habe ich dann im Privaten gelassen.
    Ich bin weder frustriert vollbesoffen noch antworte ich auf einen vollbesoffenen Kommentar.

    Bei Ricky stimmt weder Leistung noch Preis-Leistung.

    Warum darf ich dies nicht schreiben?
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  8. #308
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zargor
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    1.188

    Standard

    mit seinem tor heute hat er seinen eigenen preis bezahlt nicht mehr und nicht weniger
    - Irrtum sprach der Igel und stieg vom Kaktus -

  9. #309
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.464

    Standard

    Hat kein sensationelles Spiel gemacht, insgesamt. Es wäre aber wunderbar, wenn der Knoten nun endlich platzen würde. Dass MKo ihn immer wieder gebracht hat, spricht Bände. Man kann Spieler auch aufbauen, indem man einfach stur auf sie setzt. Come rain, come shine. Koller ist dbzgl. bockstur im besten Sinne.

    In diesem Spiel hat man sowohl den bereits bekannten als auch den 'neuen' RvW gesehen. Ganz vorne präsent und auch ganz hinten. Wir hätten ein grosses Problem weniger, wenn der neue Ricky den alten verdrängen würde.

  10. #310
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    4.806

    Standard

    Seinen Kampfgeist darf man natürlich lobend erwähnen, sein Tackling ganz hinten geil!
    Aber dafür braucht man keinen Topverdiener, da würde auch einer aus der Jugend mit defensivem Gewissen reichen.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  11. #311
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.869

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Man kann Spieler auch aufbauen, indem man einfach stur auf sie setzt.
    Davon profitiert hat aber auch zb. ein Ajeti.

  12. #312
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.238

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Seinen Kampfgeist darf man natürlich lobend erwähnen, sein Tackling ganz hinten geil!
    Aber dafür braucht man keinen Topverdiener, da würde auch einer aus der Jugend mit defensivem Gewissen reichen.
    Scheiss drauf, es isch jetzt wies isch und es isch geil. Är jetzt hüt stark gspielt, hätti so nid erwartet.

    Übrigens sin erschte sieg gege PSV, und was für ein!

  13. #313
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.139

    Standard

    dr ricky anschienend mit ere hirnerschütterig.

    gueti besserig
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  14. #314
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.238

    Standard

    Gute Besserung!

  15. #315
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    2.922

    Standard

    Gute Besserung an RvW.
    Und falls danach der Medizin-Check bei Feyenoord ansteht, viel Erfolg beim unterzeichnen eines neuen Arbeitsvertrages.
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  16. #316
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    578

    Standard

    Sorry fürs Verlinken eines Blick-Artikels, aber falls das stimmt, dann macht mich BB hässig!

    https://www.blick.ch/sport/fussball/...d15457400.html

  17. #317
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    653

    Standard

    Einen Tag, nach dem der Transfer von Albian Ajeti zu West Ham verkündet wurde, gibt es bereits die nächsten Transfergerüchte um einen FCB-Angreifer. Laut dem holländischen Telegraaf ist Feyenoord Rotterdam an einer Verpflichtung von Ricky van Wolfswinkel interessiert. FCB-Präsident Bernhard Burgener stellt dem Blick gegenüber aber klar: "Van Wolfswinkel ist unverkäuflich!» Er könne versichern, dass der Stürmer in Basel bleibe.

    https://www.bzbasel.ch/sport/basel/v...satz-134636948

    Demfall blybt uns nüt anders übrig wie z'hoffe das bi ihm mol dr Knote platzt. Schön wärs für ihn und uns.
    Geändert von Legände (09.08.2019 um 14:02 Uhr)

  18. #318
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.869

    Standard

    Zitat Zitat von Legände Beitrag anzeigen
    Van Wolfswinkel ist unverkäuflich
    Den Satz darf man sich genüsslich auf der Zunge zergehen lassen.

  19. #319
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    653

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Den Satz darf man sich genüsslich auf der Zunge zergehen lassen.
    Kai Spieler isch unverkäuflich. Vo däm här kanni wenig mit sinere Ussag aafange.

  20. #320
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mampfi
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    2.024

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Gute Besserung an RvW.
    Und falls danach der Medizin-Check bei Feyenoord ansteht, viel Erfolg beim unterzeichnen eines neuen Arbeitsvertrages.
    :-)

  21. #321
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.255

    Standard

    Zitat Zitat von Legände Beitrag anzeigen
    Kai Spieler isch unverkäuflich. Vo däm här kanni wenig mit sinere Ussag aafange.
    Stimmt.

    Unverkäuflich = keine realistischen Angebote werden angenommen. Unrealistische (in diesem Beispiel 10Mio+) wahrscheinlich schon.

  22. #322
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    653

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Stimmt.

    Unverkäuflich = keine realistischen Angebote werden angenommen. Unrealistische (in diesem Beispiel 10Mio+) wahrscheinlich schon.
    Jo klar. Du settisch eifach ufpasse mit so Ussage, grad au wenn de in de Vergangeheit kommunikativ verseit hesch.

  23. #323
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.464

    Standard

    OK. Dann sollen uns also im wesentlichen Pululu, Ademi und Ricky an die NLA Tabellenspitze und durch Europa ballern. Das wird kaum gelingen.
    Sage ich als Berufsoptimist.

  24. #324
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    BL
    Beiträge
    9.076

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    OK. Dann sollen uns also im wesentlichen Pululu, Ademi und Ricky an die NLA Tabellenspitze und durch Europa ballern. Das wird kaum gelingen.
    Sage ich als Berufsoptimist.
    Vonmoos und Tushi nicht vergessen!

  25. #325
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zaunbesteiger
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.609

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    OK. Dann sollen uns also im wesentlichen Pululu, Ademi und Ricky an die NLA Tabellenspitze und durch Europa ballern. Das wird kaum gelingen.
    Sage ich als Berufsoptimist.
    Bin da ganz bei dir. Hoffen wir, dass z.B. ein von Moos plötzlich als Joker seine Chance bekommt, dann wie aus dem Nichts drei Tore schiesst und danach öfter zum Einsatz kommt und am Ende Stammspieler und mit 26 Toren Torschützenkönig wird

  26. #326
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    578

    Standard

    Hoffen wir mal dass dies nur BBs Taktik ist um den Preis nach oben zu treiben...

    Wobei es nicht Rickys Fehler ist, dass er nicht zum Spielsystem passt, er wurde ja ursprünglich für das Wicky'sche System geholt, wie auch ein Oberlin.

  27. #327
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.238

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Hoffen wir mal dass dies nur BBs Taktik ist um den Preis nach oben zu treiben...
    An das habe ich auch gedacht, allerdings würde er sich damit bei einem allfälligen Verkauf auch bei einem Preis von z.B. 3 Mio. (den wir für RvW eh nie erhalten werden) mit dieser Aussage ziemlich lächerlich machen.

  28. #328
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    653

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    An das habe ich auch gedacht, allerdings würde er sich damit bei einem allfälligen Verkauf auch bei einem Preis von z.B. 3 Mio. (den wir für RvW eh nie erhalten werden) mit dieser Aussage ziemlich lächerlich machen.
    Viellicht isch är sone Eeehremaa und nimmt das uf sich.

  29. #329
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    1.684

    Standard

    Ich mag Ricky als Mensch, echt guter Typ. Aber auf dem Feld hat er für mich zu wenig Biss. Er ist in zu vielen Spielen blass geblieben. Für einen Stürmen von seinem Format und Erfahrung erwarte ich einfach mehr.
    Ich würde ihm wirklich nicht nachtrauern. Für die Manschaft ist er sicher wichtig, da er auch eine gewisse Lockerheit rein bringt, auf dem Platz würde er bestimmt nicht fehlen.

  30. #330
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    872

    Standard

    I verstand halt scho nid, dass die Verantwortlige bim FCB meine, dr Ricky könni als Leader öbbis risse. Und sunsch seht eigentlig jede, dasses bi ihm äfach nid längt - i mein, me het das jetzt 2 Joor dörfe beobachte. Klar, me hofft immer uf Besserig, aber bi ihm fählt mr scho bitz dr Glaube drah..

    Do isch jetz vo Site FCB au sehr viel Zwäggoptimismus vorhande nachem Abgang vom Stürmer Nr.1. Wenn me denn eso d Zielsetzige verpasst, kah das kei Überraschig meh si.

Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •