Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 141

Thema: Bernhard Burgener

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.005

    Standard Bernhard Burgener

    Es ist natürlich noch zu früh, Burgener als FCB-Präsidenten zu sehen. Aber
    es scheint ja bereits ziemlich konkret zu sein.

    Da er bereits eine Vergangenheit beim FCB hat und auch ab und zu
    bei den Spielen ist, lohnt sich die Spurensuche. Burgener lebt extrem
    zurückgezogen und ist medienscheu. Viele Infos gibt es über ihn nicht.
    Deshalb alles zu ihm hier rein, was für seine Position beim FCB von
    Relevanz wäre!

    Eine Analyse mit von uns gefundenen Interviews und Videos gibt es hier:

    https://mobile.rotblauapp.ch/news/news/199801240/
    Copyright © andreas 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.

    https://rotblau.app
    Rotblau für iOS, Android

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Prag
    Beiträge
    1.581

    Standard

    Die Zurückhaltung gegenüber Medien finde ich gut. Kein Angeber, keiner, der andere neidisch machen will. Im guten Sinne typisch baslerisch. Wenn das alles stimmt, was Du da recherchiert hast, dann blicke ich optimistisch in die Zukunft.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.242

    Standard

    Als Vermarkter von CL und EL hat er sicher auch ein gutes Netzwerk

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Brausebad
    Registriert seit
    18.08.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.685

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Als Vermarkter von CL und EL hat er sicher auch ein gutes Netzwerk
    Vielleicht kann er bei den Bayern ein wenig Druck ausüben: Gebt uns Lewa oder ihr verschwindet von der TV-Bilfläche...

    Ich muss gestehen, ich kannte den Herren bis am Samstag nicht. Der FC Basel ist ein Unternehmen (auch wenn das viele nicht so sehen wollen), und sein Erfolg vom Videothekenbesitzer zum TV Mogul ist wohl Visitenkarte genug. Die Frage stellt sich natürlich inwiefern er den Erfolg erzwingen wird. Ich bin gespannt (sollte er gewählt werden) wie sich die Veränderung spürbar machen wird. Mit ihm alleine wäre mir wohl etwas mulmig gewesen. Aber mit Pipi an der Seite kann die Geschichte weiter geschrieben werden.
    Wie Sigi und Ceccaroni, wie Hauser und Knup träum’ auch ich manchmal ganz leise davon, dass es dem FCB einst wieder besser gehen möge. Es muss nicht gerade ein Titel sein oder gar eine Teilnahme im Europacup, behüte nein, nur so, dass der FCB zu Hause gegen Bulle gewinnt, einfach gewinnt. JOZ 1988

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.860

    Standard

    Zitat Zitat von Marek Beitrag anzeigen
    Die Zurückhaltung gegenüber Medien finde ich gut. Kein Angeber, keiner, der andere neidisch machen will. Im guten Sinne typisch baslerisch. Wenn das alles stimmt, was Du da recherchiert hast, dann blicke ich optimistisch in die Zukunft.
    Definitiv kein Selbstdarsteller. Das finde ich schon äusserst positiv!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von numerous
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    268

    Standard

    Ich denke, Heusler wird den richtigen Mann zur Wahl vorschlagen und das entsprechende Konzept wird auch das bestmögliche sein. Burgener hat Erfahrung als Unternehmer, ist mit dem FCB gross geworden und war bereits in den 90ern im Vorstand. Er weiss, woher der FCB kommt und ist sehr gut vernetzt. Für ihn ist das ganze sicherlich nicht finanziell motiviert, so wie es beispielsweise bei Investorengruppen der Fall gewesen wäre (diese sollen ja auch an den FCB herangetreten sein). Streller andererseits hat ja bereits Erfahrung in der Transferkommission und Spycher bei YB hat den Schritt vom Spieler zum Sportchef ja relativ problemlos gemeistert (persönliche Meinung). Denke den Mitgliedern wird sicherlich eine gute Lösung präsentiert
    Es war mein Wolfsrudel und mein Wolfsrudel war immer für mich da wenn ich sie gebraucht habe - Heiko Vogel 23.05.12

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.005

    Standard

    Interview mit Edelmann und Epting:

    http://www.basilisk.ch/news/2017/feb...-beim-fcb.html
    Copyright © andreas 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.

    https://rotblau.app
    Rotblau für iOS, Android

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    Das Interview mit Burgener von srf ist zwar schon 6 Jahre her. Aber da macht einer wohl einen ganz starken Job und einen hervorragenden Eindruck. Basel den Baslern: Ein vielleicht letztes Meisterstück von Bernhard Heusler.
    Geändert von Leop (20.02.2017 um 15:43 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.027

    Standard

    Zitat Zitat von Leop Beitrag anzeigen
    Ein vielleicht letztes Meisterstück von Bernhard Häusler.
    Ist das einer der Regisseure, die TV-Mogul Burgener unter Vertrag hat???

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.790

    Standard

    Zitat Zitat von Brausebad Beitrag anzeigen
    .... Aber mit Pipi an der Seite kann die Geschichte weiter geschrieben werden.
    Kann ja sein, aber was hat Herr Streller denn bisher am Schreibtisch gerissen ?
    Wäre die Absolvierung einer Sportmanagementausbildung eine gute Idee ? Reicht "learning by doing" ?

  11. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von Mundharmonika Beitrag anzeigen
    Ist das einer der Regisseure, die TV-Mogul Burgener unter Vertrag hat???
    Sorry, für die fatale Rechtschreibung. Glaube trotzdem an gutes Gelingen.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.381

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Kann ja sein, aber was hat Herr Streller denn bisher am Schreibtisch gerissen ?
    Wäre die Absolvierung einer Sportmanagementausbildung eine gute Idee ? Reicht "learning by doing" ?
    Nun, was hat Heitz denn mitgebracht? Und für das Scouting ist ja immer noch Gaipi Ruedi am Werk und wird es auch bleiben.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.362

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Nun, was hat Heitz denn mitgebracht?
    Die BaZ unterm Arm?

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.178

    Standard

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    Der gute Edelmann, hoffentlich wird Burgener kein zweiter Edelmann.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bender
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    7.852

    Standard

    Ich denke Berni war's leid, dass man seinen Nachname die ganze Zeit falsch schreibt, bei "Burgener" wird er kein Problem haben ...

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.027

    Standard

    Zitat Zitat von Bender Beitrag anzeigen
    Ich denke Berni war's leid, dass man seinen Nachname die ganze Zeit falsch schreibt, bei "Burgener" wird er kein Problem haben ...
    Stimmt, bei Erich Burgener wird die Fehlerquote wohl kleiner sein...

  17. #17

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Echo
    Registriert seit
    27.07.2006
    Beiträge
    1.254

    Standard

    Zum Glück hämmer schon e scheens Schtadion!

    schyynz em Burgener sy Dissniländ-Aawäse in Zeinige (Bild vo dasparlamänt):

    Name:  95581905.jpg
Hits: 3482
Größe:  101,8 KB

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Späcki
    Registriert seit
    27.10.2005
    Beiträge
    863

    Standard

    Zitat Zitat von Echo Beitrag anzeigen
    Zum Glück hämmer schon e scheens Schtadion!

    schyynz em Burgener sy Dissniländ-Aawäse in Zeinige (Bild vo dasparlamänt):

    Name:  95581905.jpg
Hits: 3482
Größe:  101,8 KB
    Gopferdeggel - do hett aber eine nid nur e paar Millione gschefflet! Das gseht jo us wie bim Schumi in Gland...

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.139

    Standard

    Home party bim bernie dem 2ten!
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  21. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.027

    Standard

    Zitat Zitat von Späcki Beitrag anzeigen
    Das gseht jo us wie bim Schumi in Gland...
    Mich erinnert es eher an das hier!

    Name:  GTY_neverland_1_kab_150529_4x3_992.jpg
Hits: 2608
Größe:  94,9 KB

  22. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    2.922

    Idee Ersatz für MED / Grundsätzliches zu Transfer

    Gemäss Teleclub Interview mit Herrn Burgener, wird an einem Transfer für die Winterpause gearbeitet, an einem Zuzug, welcher in den Qualitäten MED das Wasser reiche (auf und neben dem Platz).

    Ich weiss nicht, ob ich das richtig verstanden habe, aber womöglich auch an einem Spieler, welcher das Captain-Amt übernehmen könne (habt ihrs auch gehört? Oder hab ich BB missverstanden?).

    Zudem: er möchte grundsätzlich nur Zuzüge/Transfer gutheissen, wenn er den absoluten Willen vom Spieler spührt, welcher unbedingt zum FCB möchte - ein Spieler, welcher sagt, "okay, ich komme mal", dem möchte BB keinen Vertrag anbieten. Dies sei auch in seinen Unternehmungen so, dass nur Mitarbeiter einen Job bei BB bekommen, wenn diese volle Dedication an den Tag legen... (ist dies als Rückmeldung auf Stockers Verhalten zurückzuführen?).

    Ich würde sagen, ich möchte ihn an diesen Aussagen messen (Interview vor dem Spiel gg. den FCZ / 23.09.2017)
    Geändert von Basler_Monarch (24.09.2017 um 06:26 Uhr)
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  23. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Gemäss Teleclub Interview mit Herrn Burgener, wird an einem Transfer für die Winterpause gearbeitet, an einem Zuzug, welcher in den Qualitäten MED das Wasser reiche (auf und neben dem Platz).

    Ich weiss nicht, ob ich das richtig verstanden habe, aber womöglich auch an einem Spieler, welcher das Captain-Amt übernehmen könne (habt ihrs auch gehört? Oder hab ich BB missverstanden?).

    Zudem: er möchte grundsätzlich nur Zuzüge/Transfer gutheissen, wenn er den absoluten Willen vom Spieler spührt, welcher unbedingt zum FCB möchte - ein Spieler, welcher sagt, "okay, ich komme mal", dem möchte BB keinen Vertrag anbieten. Dies sei auch in seinen Unternehmungen so, dass nur Mitarbeiter einen Job bei BB bekommen, wenn diese volle Dedication an den Tag legen... (ist dies als Rückmeldung auf Stockers Verhalten zurückzuführen?).

    Ich würde sagen, ich möchte ihn an diesen Aussagen messen (Interview vor dem Spiel gg. den FCZ / 23.09.2017)
    Da kann nur das Ende der Ausleihe von Kuz gemeint sein...

  24. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.027

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Zudem: er möchte grundsätzlich nur Zuzüge/Transfer gutheissen, wenn er den absoluten Willen vom Spieler spührt, welcher unbedingt zum FCB möchte - ein Spieler, welcher sagt, "okay, ich komme mal", dem möchte BB keinen Vertrag anbieten. Dies sei auch in seinen Unternehmungen so, dass nur Mitarbeiter einen Job bei BB bekommen, wenn diese volle Dedication an den Tag legen...
    Ich weiss nicht so recht, aber kann man den Job des Fussballers mit den Jobs seiner anderen Unternehmungen vergleichen? Gibt es tatsächlich Fussballer/Fussballmanager, die sich beim FCB bewerben und dann bei der Vorstellung desinterressiert tun?

  25. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Fricktal
    Beiträge
    412

    Standard

    Zitat Zitat von Mundharmonika Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht so recht, aber kann man den Job des Fussballers mit den Jobs seiner anderen Unternehmungen vergleichen? Gibt es tatsächlich Fussballer/Fussballmanager, die sich beim FCB bewerben und dann bei der Vorstellung desinterressiert tun?
    Im Endeffekt ist es bei beiden Zeit und Können gegen Geld. Einsatz und Leistungsbereitschaft werden sowohl im Fussball als auch in der Privatwirtschaft erwartet, jedoch nicht immer geliefert. Wo die Angestellten in der Privatwirtschaft häufig unterbezahlt sind, sind Fussballer häufig überbezahlt. Und dann kommt noch ein kleiner aber wichtiger Unterschied dazu. Fussballer die nicht liefern, kann man nicht entlassen. Die muss man entweder weiterreichen, oder das Vertragsende herbeisehnen.

    Gerade die Unentlassbarkeit spricht für BBs Haltung. Und auch ein wirtschaftlicher Aspekt. Wenn jemand unbedingt, mit absolutem Willen zum FCB will, dann wird er bei den Lohnverhandlungen nicht die Diva machen. Sportlich ist es ein eher gefährliches Spiel. Ein guter Spieler ist auch von anderen Vereinen umgarnt. Wenn dann so ein super Talent zwar gerne bei Basel spielen würde, aber auch mit YB leben könnte, besteht die Gefahr das YB halt einfach mehr bezahlt.

  26. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.113

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Zudem: er möchte grundsätzlich nur Zuzüge/Transfer gutheissen, wenn er den absoluten Willen vom Spieler spührt, welcher unbedingt zum FCB möchte - ein Spieler, welcher sagt, "okay, ich komme mal", dem möchte BB keinen Vertrag anbieten. Dies sei auch in seinen Unternehmungen so, dass nur Mitarbeiter einen Job bei BB bekommen, wenn diese volle Dedication an den Tag legen....
    Ja, was soll denn diese Aussage? Das ist so schwammig, nichtssagend und nicht umsetzbar, dass man dies gleich sein lassen kann.
    Oder will er damit sagen, dass künftig Spieler, welche sich beim FCB entwickeln und nach 1-3 Jahren wieder weg wollen, nicht mehr verpflichtet werden?
    Hätte er damals nicht auch Kuzmanovic verpflichtet, da er sich ja klar zum FCB bekannte und nach ein paar Monaten war diese "Dedication" weg?
    Ich halte nicht viel von unserem Herrn Präsidenten. Und dies natürlich nicht nur wegen solcher Aussagen.

  27. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.213

    Standard

    Zitat Zitat von Echo Beitrag anzeigen
    Zum Glück hämmer schon e scheens Schtadion!

    schyynz em Burgener sy Dissniländ-Aawäse in Zeinige (Bild vo dasparlamänt):

    Name:  95581905.jpg
Hits: 3482
Größe:  101,8 KB
    Würde jetzt eher sagen Europapark, Italien-Sektor.
    Oder?
    (Aber ist tatsächlich in Zeinigen am Panoramaweg, gemäss Google Maps).
    Geschmack kann man halt nicht kaufen:-)

  28. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    1.022

    Standard

    Bernhard Burgener: «Im Frühjahr bringen wir einen für Delgado»

    https://tageswoche.ch/allgemein/im-f...-fuer-delgado/

  29. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dever
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    1.806

    Standard

    Zitat Zitat von Echo Beitrag anzeigen
    Zum Glück hämmer schon e scheens Schtadion!

    schyynz em Burgener sy Dissniländ-Aawäse in Zeinige (Bild vo dasparlamänt):

    Name:  95581905.jpg
Hits: 3482
Größe:  101,8 KB
    Was ist dieses braune terracotta-Zeugs auf der dem Helikopter abgewendeten Grundstückseite? Ist das die reiche Version eines Steingartens?

  30. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rhyyläx
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Basel, C3
    Beiträge
    2.937

    Standard

    Zitat Zitat von patiscat Beitrag anzeigen
    Bernhard Burgener: «Im Frühjahr bringen wir einen für Delgado»

    https://tageswoche.ch/allgemein/im-f...-fuer-delgado/
    Das ist doch mal eine Ansage.
    "Hab`ich `ne Wolldecke im Mund?"

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •