Seite 208 von 231 ErsteErste ... 108158198206207208209210218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.211 bis 6.240 von 6923

Thema: Informationen und Spekulationen um unsere neue Vereinsführung

  1. #6211
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.928

    Standard

    Zitat Zitat von Gollum Beitrag anzeigen
    Was lässt Dich glauben, dass reagiert wird? Es wurde Ademi geholt, der soll die Lücke schliessen. Wird er aber nicht, allenfalls in der Zukunft, aber dann ist der Meisterzug bereits ein weiteres mal abgefahren. Der Substanzverlust in Raten schreitet voran...
    Ich sag ja: Die Hoffnung stirbt erst in 25 Tagen (suggeriert, dass ich eben NICHT dran glaube)

    Die Situation ist schwierig derzeit, zu viele Spieler, zu viel Durchschnitt. Nächsten Sommer wird man mit den auslaufenden Verträgen einiges an Spielraum haben. Bis dahin entwickelt sich vielleicht ein Pululu weiter. Bei dem bin ich mir noch unschlüssig, ob auf ihn setzen oder gleich wieder ausleihen die bessere Lösung ist.

  2. #6212
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.277

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Ich sag ja: Die Hoffnung stirbt erst in 25 Tagen (suggeriert, dass ich eben NICHT dran glaube)

    Die Situation ist schwierig derzeit, zu viele Spieler, zu viel Durchschnitt. Nächsten Sommer wird man mit den auslaufenden Verträgen einiges an Spielraum haben. Bis dahin entwickelt sich vielleicht ein Pululu weiter. Bei dem bin ich mir noch unschlüssig, ob auf ihn setzen oder gleich wieder ausleihen die bessere Lösung ist.
    Stimme dir zu, zu viele Spieler und von der Qualität her nicht optimal. Habe allerdings nachgeschaut, so viele Verträge laufen Ende Saison gar nicht aus. Nebst Serey Dié, der wohl gar nicht mehr zurückkommen wird und Zhegrova, der ja nur ausgeliehen ist, sowie Balanta und Nikolic, die man sicher behalten wird bzw. möchte, wären das RvW, Kuz und Bua. Ok, wäre sicher schon mal ein Anfang, wenn diese drei weg wären, auch wenn Bua gestern nicht schlecht gespielt hat. Und deren Löhne sind wohl auch nicht die Kleinsten.

    Dachte einfach, dass mehr Verträge Mitte 2020 auslaufen würden.

    Betreffend Pululu: Bin mir auch nicht sicher, was jetzt für ihn das Beste wäre. Sollten wir ihn jedoch behalten, muss er einfach regelmässig spielen. Und das geht nur auf Kosten z.B. eines Buas oder Zhegrovas. Man muss sich einfach mal entscheiden, auf wen gesetzt wird und auf wen nicht. Das gilt übrigens auch für die Positionen in der Aussenverteidigung und im Sturm.

  3. #6213
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.220

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Und wieso schreibst du dann "weil man laut rausbrüllt"? Genau solch völlig erfundene Aussagen, mit denen einfach die Führung verunglimpft werden soll, finde ich extrem unfair. Wieso macht ein FCB-Fan mit Falschbehauptungen die FCB-Führung schlecht? Das verstehe, wer will...

    Warum verunglimpfst du mich mit deiner Aussage, dass ich Falschaussagen machen würde. Ich habe nie gesagt, dass der FCB oder einer seiner Exponenten dies gesagt hat (sorry, wenn du schon am Tüpflischisse bist, dann nehme ich das auch mal alles genau).
    Das rausbrüllen bezog sich auf die Aktion welche im Quote von dir Fett hervorgehoben wurde. Und das ist der Transfer.

    Ich werde mich aber natürlich bessern und das nächste mal das folgendermassen formulieren und hoffe auf deine (nicht Inhaltliche) Zustimmung:

    Mit dem Verkauf des besten Stürmers im Kader des FCBs ohne adequaten Ersatz (kurzfristig) zu haben (weder vom Spielertyp noch von den Fähigkeiten), während man dabei ist sich für die CL zu qualifizieren, empfinde ich als kapitulation vor der Aufgabe. Als rausbrüllen, dass man mit der EL zufrieden ist.

    Meiner Meinung nach, hat man das auch im Spiel gut gesehen. Der Abgang zu dieser Zeit war ein Dämpfer für die ganze Mannschaft.

  4. #6214
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.928

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Stimme dir zu, zu viele Spieler und von der Qualität her nicht optimal. Habe allerdings nachgeschaut, so viele Verträge laufen Ende Saison gar nicht aus. Nebst Serey Dié, der wohl gar nicht mehr zurückkommen wird und Zhegrova, der ja nur ausgeliehen ist, sowie Balanta und Nikolic, die man sicher behalten wird bzw. möchte, wären das RvW, Kuz und Bua. Ok, wäre sicher schon mal ein Anfang, wenn diese drei weg wären, auch wenn Bua gestern nicht schlecht gespielt hat. Und deren Löhne sind wohl auch nicht die Kleinsten.

    Dachte einfach, dass mehr Verträge Mitte 2020 auslaufen würden.

    Betreffend Pululu: Bin mir auch nicht sicher, was jetzt für ihn das Beste wäre. Sollten wir ihn jedoch behalten, muss er einfach regelmässig spielen. Und das geht nur auf Kosten z.B. eines Buas oder Zhegrovas. Man muss sich einfach mal entscheiden, auf wen gesetzt wird und auf wen nicht. Das gilt übrigens auch für die Positionen in der Aussenverteidigung und im Sturm.
    Stimmt, vom Gefühl her hatte ich auch mehr in Erinnerung. Aber immerhin sind diesbezüglich ja ein paar Spezialisten dabei. Wie du richtig sagst, die Lohnsumme dieser Spieler dürfte beachtlich sein, daher ist da immer noch viel Spielraum. Zudem war es in den letzten Transferphasen vom Gefühl her meist so, dass man irgendwelche gewichtigen einzelne Abgänge, so wie es wirkte, verzweifelt versuchte zu ersetzen und dabei leider oftmals letztendlich doch wieder einiges an Qualität verloren ging. Man brauchte zu viel Zeit, Energie und Geld, Einzelspieler letztendlich oft ungenügend zu ersetzen und füllte das Kader zusätzlich munter mit Junioren und Zukunftsprojekten. Im Sommer kann man einen ganzen Teil der Mannschaft ersetzen, wenn man die Chance ideal nutzt, kann das die Mannschaft sehr positiv prägen. Ist natürlich immer auch mit Glück verbunden.

    "Wenn die weg sind, schon mal ein Anfang". Siehst du so, seh ich so, aber siehts der FCB auch so? Vielleicht kommen die ja noch auf die Idee mit einem vW zu verlängern beispielsweise... Würde mich ehrlich gesagt gar nicht so gross wundern, nach einigen äusserst merkwürdigen Transferaktionen der letzten Jahre. Nicht ganz so klar seh ichs bei Bua, aber auch mit ihm sollte man nicht verlängern. Dann noch die Frage was mit Zhegrova passiert? Tendiere - Stand heute - zu nein. (Ja ist noch neu hier, aber so wies aussieht wird der nicht viel Einsatzzeit kriegen. Sollte sich das ändern und er noch 1-2 Schippen drauflegt, ändere ich diese Ansicht gerne.) Bei Balanta ist vermutlich nicht die Frage, ob man ihn halten will, sondern ob man es kann. Den sehe ich schlicht zu höherem berufen, als mit der momentanen Truppe zu kicken.
    Geändert von Rey2 (08.08.2019 um 13:29 Uhr)

  5. #6215
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.615

    Standard

    Zitat Zitat von Gollum Beitrag anzeigen
    Was lässt Dich glauben, dass reagiert wird? Es wurde Ademi geholt, der soll die Lücke schliessen. Wird er aber nicht, allenfalls in der Zukunft, aber dann ist der Meisterzug bereits ein weiteres mal abgefahren. Der Substanzverlust in Raten schreitet voran...


    genau voll deiner Meinung, wenn nun noch der Verlust an ABO's und Ticketverkauf zu richtig einsetzt, gute Nacht BB, alles richtig gemacht

  6. #6216
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.651

    Standard

    Das Erreichen der Play-offs wäre finanziell von grösster Wichtigkeit. Ein Scheitern dort wäre ok, wir wären in der EL-Gruppenphase, wie jetzt, aber mit deutlich mehr Money.

    Und wenn wir es sogar in die CL schafften: Noch mehr Money und deutlich mehr Spielraum bei tollen Transfers, weil man ja bei uns CL spielen kann. Man ist vielleicht 1 CL-Saison lang Kanonenfutter, kann aber danach die Mannschaft deutlich besser verstärken.
    Geändert von Käppelijoch (08.08.2019 um 14:59 Uhr)
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  7. #6217
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    495

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Kommuniziert wurde es erst NACH dem Matchtag, ball flachhalten.
    und ja, du bist der einizge dem der Mund offen steht.
    Ich bin auch nicht happy, kann mich aber damit abfinden. Wie oft ist dies schon passiert? zu genüge
    Noch nie am Matchtag eines 9 Mio Euro Spiels, das die Tür für ein 35 Mio Euro-Spiel öffnet.

    "OFFIZIELL" kommuniziert vielleicht. Richtig rausposaunt, dass man ihn abgeben will hat Zbinden bereits vor 10 Tagen.
    Geändert von fcbblog.ch (08.08.2019 um 15:24 Uhr)

  8. #6218
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    495

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Kommuniziert wurde es erst NACH dem Matchtag, ball flachhalten.
    und ja, du bist der einizge dem der Mund offen steht.
    Ich bin auch nicht happy, kann mich aber damit abfinden. Wie oft ist dies schon passiert? zu genüge
    Zitat Zitat von Käsebrot Beitrag anzeigen
    Der FCB kann kaum etwas dafür, dass das Transfer-Fenster in England bereits heute schliesst und West Ham unter Zugzwang stand...
    Man kann schlicht nein sagen. Die ganzen Gerüchte um Ajeti knall auf Fall sprechen viel eher für die Version, dass man ihn aktiv los werden wollte, weil man den anderen teuren Stürmer nicht los wurde.

    Wahrscheinlich hat Erdin, dann noch West Ham und Westbrom verwechselt, darum das Gerücht um Westbrom.
    Geändert von fcbblog.ch (08.08.2019 um 15:24 Uhr)

  9. #6219
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.118

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Noch nie am Matchtag eines 9 Mio Euro Spiels, das die Tür für ein 35 Mio Euro-Spiel öffnet.

    "OFFIZIELL" kommuniziert vielleicht. Richtig dumm rausposaunt das man ihn abgeben will hat Zbinden bereits vor 10 Tagen.
    Will? hat er nicht gesagt, dass man ihn gehen lassen will wenn der Preis stimmt? Und das er viele Anfragen bekommt?
    Also so wie bei jedem anderen Spieler zuvor auch?

    Und wenn wir gewinnen haben wir noch immer die Tür zu den 35 Mille NICHT aufgestossen. Dann kommt Brügge oder Porto.
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  10. #6220
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.878

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Und wenn wir gewinnen haben wir noch immer die Tür zu den 35 Mille NICHT aufgestossen. Dann kommt Brügge oder KIEW.
    jetzt stimmt's
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2019

  11. #6221
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.651

    Standard

    Aber schon alleine die Play-off-Teilnahme bringt noch mehr Bazzeli.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  12. #6222
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.118

    Standard

    Zitat Zitat von Domingo Beitrag anzeigen
    jetzt stimmt's
    ooooopsi dooopsi
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  13. #6223
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.293

    Standard

    Zitat Zitat von Bolzblatzholzer Beitrag anzeigen
    Absolut ihverstande mit däm wode schribsch. Trotzdäm ischs äfach immer wider hart das akzeptiere zmiesse. Aber jä guet, witer gohts: Ich würd au dr Pululu forciere.
    Jo das isch so, so ischs mr sehr lang au gange.. aber grad die ledschte Johre im Fuessball respektive grad was in de Transferphasene abgange isch (nid bim FCB, sondern im internationale Fuessball mit de Streiks und dr ganze dräggige Wösch wo gwäsche worde isch) hän mi do kli abghärtet und i muess eifach sage, wenn eine unbedingt will go denn seller go. Kei Spiler isch grösser als dr Verein. Wenn's für uns finanziell Sinn macht, denn Abfahrt.

    Wenni aktuell wider gseh, wie eine wo si Transfer will erzwinge anstatt bim aktuelle Arbeitgäber eifach mol bi sim alte Verein im Nochwuchs goht go Trainiere....
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  14. #6224
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    495

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Kommuniziert wurde es erst NACH dem Matchtag, ball flachhalten.
    und ja, du bist der einizge dem der Mund offen steht.
    Ich bin auch nicht happy, kann mich aber damit abfinden. Wie oft ist dies schon passiert? zu genüge
    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Jo das isch so, so ischs mr sehr lang au gange.. aber grad die ledschte Johre im Fuessball respektive grad was in de Transferphasene abgange isch (nid bim FCB, sondern im internationale Fuessball mit de Streiks und dr ganze dräggige Wösch wo gwäsche worde isch) hän mi do kli abghärtet und i muess eifach sage, wenn eine unbedingt will go denn seller go. Kei Spiler isch grösser als dr Verein. Wenn's für uns finanziell Sinn macht, denn Abfahrt.

    Wenni aktuell wider gseh, wie eine wo si Transfer will erzwinge anstatt bim aktuelle Arbeitgäber eifach mol bi sim alte Verein im Nochwuchs goht go Trainiere....
    Woher glaubt Ihr alle zu wissen, dass er unbedingt gehen wollte?

    Weil dich unsere Führung noch nie durch unverständliche Entscheide und Batzeli klemmen hervorgetan hat und man in dieser Hinsicht uneingeschränkt vertrauen sollte?

  15. #6225
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.651

    Standard

    Mir ist es egal, wie es war, wer mehr wollte....der Zeitpunkt ist scheisse.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  16. #6226
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    495

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Mir ist es egal, wie es war, wer mehr wollte....der Zeitpunkt ist scheisse.
    So ist es... Habe immer noch ein flaues Gefühl in der Magengegend. Das zarte Pflänzchen Euphorie einmal mehr durch einen frühzeitigen Abgang von Leistungsträgern begraben. Nichts gelernt. Nich dazu lächerlich wenig eingenommen. Elyounoussi brachte damals fast die doppelte Summe...

  17. #6227
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    630

    Standard

    12 Mio find ich jetzt nicht wenig. Gleich viel wie für Sow und mehr als für Mbabu!


    Aber ja sportlich reissts ne riesen Lücke.

  18. #6228
    Erfahrener Benutzer Avatar von Heavy
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.762

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Noch nie am Matchtag eines 9 Mio Euro Spiels, das die Tür für ein 35 Mio Euro-Spiel öffnet.

    "OFFIZIELL" kommuniziert vielleicht. Richtig rausposaunt, dass man ihn abgeben will hat Zbinden bereits vor 10 Tagen.
    Und unser Weeerderr Breeemeeeen?
    Christian Gimenez sagt dir bestimmt was.

  19. #6229
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    630

    Standard

    Chönne mir uns uf 1 oder 2 Fade wegem Ajeti einige?

    Aktuell wird im Gerüchte, Albian Ajeti, Taktik, Vereinsführig, servette und lask fade über ihn diskutiert.
    Geändert von Felipe (08.08.2019 um 18:10 Uhr)

  20. #6230
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.008

    Standard

    Ein Versuch einer Analyse der aktuellen Situation:

    Meinung: Der Ajeti-Transfer ist eine sportliche Bankrotterklärung

    Der Transfer von Albian Ajeti zu West Ham United kommt nicht nur zur Unzeit, sondern ist für den FC Basel ein herber Rückschlag. Jetzt muss gehandelt werden, meint Rotblau

    https://rotblau.app/news/554-Meinung...krotterklarung
    Copyright © andreas 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.

    https://rotblau.app
    Rotblau für iOS, Android

  21. #6231
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.374

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Fakt ist aber, dass der FCB mit dem Ajeti-Transfer einige Millionen verdienen wird. Und was soll daran "unglaublich falsch" sein?
    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Weil man laut Rausbrüllt, dass man mit der EL zufrieden ist.
    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Natürlich hat das niemand direkt so gesagt.
    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Und wieso schreibst du dann "weil man laut rausbrüllt"? Genau solch völlig erfundene Aussagen, mit denen einfach die Führung verunglimpft werden soll, finde ich extrem unfair. Wieso macht ein FCB-Fan mit Falschbehauptungen die FCB-Führung schlecht? Das verstehe, wer will...
    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Warum verunglimpfst du mich mit deiner Aussage, dass ich Falschaussagen machen würde. Ich habe nie gesagt, dass der FCB oder einer seiner Exponenten dies gesagt hat (sorry, wenn du schon am Tüpflischisse bist, dann nehme ich das auch mal alles genau).
    Das rausbrüllen bezog sich auf die Aktion welche im Quote von dir Fett hervorgehoben wurde. Und das ist der Transfer.
    Damit ich dich nicht wieder verunglimpfe: Wen meinst du denn mit "man"?

  22. #6232
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.871

    Standard

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    ....Meinung: Der Ajeti-Transfer ist eine sportliche Bankrotterklärung....
    Keine Bankrotterklärung, sondern eine realistische Einschätzung der Stärke und des Status quo des Kaders: die Champions League ist auch in frühen Stadien derzeit eine Nummer zu gross.

  23. #6233
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    495

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Keine Bankrotterklärung, sondern eine realistische Einschätzung der Stärke und des Status quo des Kaders: die Champions League ist auch in frühen Stadien derzeit eine Nummer zu gross.
    Wie meinst du das?

  24. #6234
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.871

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das?
    Das war eine Meinung / Antwort zum von andreas verlinkten Artikel. Post 6237

  25. #6235
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Handlungsbedarf ja, aber für mich nicht im Sturm.
    Oder wer will man holen? Vielleicht liege ich auch falsch. Ich würde eine Granate für im offensiven Mittelfeld holen. Der muss von mir aus auch kein Deutsch können, es reicht wenn er sich in der Fussballsprache verständigen kann. Ein frecher Typ halt der frisch aufspielt und die Bälle verteilt

  26. #6236
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.008

    Standard

    Für mich gibts in allen drei Linien Handlungsbedarf:

    Riveros abgeben. Koller lässt ihn nicht gerne spielen, jetzt
    erst recht nicht mehr.

    Erfahrenen IV holen. Im Europa-Cup und wir haben vier
    junge IV, davon zwei komplett unerfahren. Das reicht nicht.

    Offensives Mittelfeld verstärken, einen 10er holen. Hat aber
    geringste Priorität.

    Sturmersatz für Ajeti, wie geschrieben.
    Copyright © andreas 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.

    https://rotblau.app
    Rotblau für iOS, Android

  27. #6237
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    Für mich gibts in allen drei Linien Handlungsbedarf:

    Riveros abgeben. Koller lässt ihn nicht gerne spielen, jetzt
    erst recht nicht mehr.

    Erfahrenen IV holen. Im Europa-Cup und wir haben vier
    junge IV, davon zwei komplett unerfahren. Das reicht nicht.

    Offensives Mittelfeld verstärken, einen 10er holen. Hat aber
    geringste Priorität.

    Sturmersatz für Ajeti, wie geschrieben.
    Ein neuen Spieler im offensiven Mittelfeld.
    Einer von dem Campo etwas lernen kann.
    Mit neuem OM denen im Sturm eine Chance geben die stand jetzt im Kader sind. Mit Riveros gebe ich dir allerdings recht. Der hat die Fussballsprache noch immer nicht wirklich verstanden leider.

  28. #6238
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    495

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Das war eine Meinung / Antwort zum von andreas verlinkten Artikel. Post 6237
    Aber was hat der Transfer damit zu tun?

  29. #6239
    Erfahrener Benutzer Avatar von Warteck1856
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    Basel
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Damit ich dich nicht wieder verunglimpfe: Wen meinst du denn mit "man"?
    Ich verstehe nicht, was an rhybruggs Aussage so schwer zu verstehen oder falsch zu interpretieren sein soll. Weisst aber schon, dass bei Strellers "letzter Patrone" auch keine echte Pistole im Spiel war, oder?
    Und ja, wenn man mitten in einer CL-Qualifikation seinen besten Scorer abgibt, "brüllt" man heraus, das man mit der EL zufrieden wäre!

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    "Momentan haben wir soviele Spiele, da gibt es bei mir nur Fussball und Familie. Das sind NUR ZWEI verschiedene Sachen - auf die kann man sich gut konzentrieren..." (B. Huggel)

  30. #6240
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    919

    Standard

    Zitat Zitat von Warteck1856 Beitrag anzeigen
    Und ja, wenn man mitten in einer CL-Qualifikation seinen besten Scorer abgibt, "brüllt" man heraus, das man mit der EL zufrieden wäre!
    Man darf durchaus mit der EL zufrieden sein, jedoch scheidet man aus Prinzip nicht gegen Österreicher aus.
    Sali zämme.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •