Seite 277 von 277 ErsteErste ... 177227267275276277
Ergebnis 8.281 bis 8.292 von 8292

Thema: Informationen und Spekulationen um unsere neue Vereinsführung

  1. #8281
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Irgendetwas Grosses soll morgen geschehen...man sprich von Restrukturierungen etc. ab 53:54

    https://www.bazonline.ch/beim-fc-bas...n-517089155653
    Unglaublich was der Maulwurf alles preisgibt und, dass er sich nach wie vor halten kann. Man kann als FCB-Fan nur hoffen, dass die Person so früh wie möglich gefunden und entlassen wird.

  2. #8282
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.428

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Unglaublich was der Maulwurf alles preisgibt und, dass er sich nach wie vor halten kann. Man kann als FCB-Fan nur hoffen, dass die Person so früh wie möglich gefunden und entlassen wird.
    Ist so! Kann mich an nichts vergleichbares in der vergangenheit erinnern!

    Was mögen die gründe für diese illoyalitäten sein?

  3. #8283
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bobby Moore
    Registriert seit
    23.06.2016
    Beiträge
    219

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Unglaublich was der Maulwurf alles preisgibt und, dass er sich nach wie vor halten kann. Man kann als FCB-Fan nur hoffen, dass die Person so früh wie möglich gefunden und entlassen wird.
    Was entlassen, töten ! 😎

  4. #8284
    Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2019
    Beiträge
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Ist so! Kann mich an nichts vergleichbares in der vergangenheit erinnern!

    Was mögen die gründe für diese illoyalitäten sein?
    Der Nährboden für Illoyalität, Informationslecks an die Medien, Grabenkämpfe usw. ist häufig schlechte Personalführung, Unsicherheit bei den Angestellten, Unklarheit über Kompetenzen. Diese Mängel waren ja schon öfter Thema in den Medien. Es wirft auf jeden Fall kein gutes Licht auf die Führung des FCB-Apparats.

  5. #8285
    Erfahrener Benutzer Avatar von PadrePio
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Are you serious?
    Beiträge
    4.260

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Hmm...sie sprechen davon, dass es einen grossen Abbau bei der Verwaltung geben könnte...
    Das wär guet. Spiel werde uff em Rase gwunne und nid in dr Verwaltig, s'Geld lieber in d'Mannschaft investiere.

  6. #8286
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.819

    Standard

    Also das wäre ja nicht das dümmste. Die Verwaltung ist sowas von aufgeblasen beim FCB und sollte dem neuen Budget angepasst werden. Es gab doch vor ein paar Jahren eine Statistik wie viel jeder Club für die Verwaltung ausgibt - da wurde mir schon ein bisschen schlecht.

  7. #8287
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.530

    Standard

    Vermutlich wird die 1.Mannschaft aufgelöst da sie nicht sofort auf einen Teil ihres Gehalts verzichtet haben und durch die günstigere U21 ersetzt.
    2-3 Routiniers werden dann von Indien dazu kommen die man dann irgendwo in Weil am Rhein in einem Container einquartiert.
    Somit hat man das Konzept umgesetzt. Leute aus dem Nachwuchs und Kosten gespart. Als Trainer werden die zwei E-Sportler eingestellt da sie erfolgreicher sind als die „Richtigen“ und somit wahrscheinlich auch mehr Kompetenzen haben.
    Geändert von *13* (02.06.2020 um 16:07 Uhr)

  8. #8288
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    314

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Vermutlich wird die 1.Mannschaft aufgelöst da sie nicht sofort auf einen Teil ihres Gehalts verzichtet haben und durch die günstigere U21 ersetzt.
    2-3 Routiniers werden dann von Indien dazu kommen die man dann irgendwo in Weil am Rhein in einem Container einquartiert.
    Somit hat man das Konzept umgesetzt. Leute aus dem Nachwuchs und Kosten gespart. Als Trainer werden die zwei E-Sportler eingestellt da sie erfolgreicher sind als die „Richtigen“ und somit wahrscheinlich auch mehr Kompetenzen haben.
    Wobei noch sämtliche catering aufgaben rund um's stadion und anlässe künftig durch das frauenteam verrichtet werden sowie alles per kamera aufgezeichnet und anschliessend als realitysoap names #zämmestark von constantin video vermarktet wird.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  9. #8289
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.428

    Standard

    Jetzt wird‘s bitterböse (aber nicht ganz daneben)!

  10. #8290
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    127

    Standard

    Tja, wenn wir schon wieder nicht Meister werden sollten, dürfte es dem FCB zumindest abermals gelingen in den Schlagzeilen sowohl der New York Times als auch des Spiegels erwähnt zu werden. Beim Frauen-Catering-Fiasko im November 2018 hat es schliesslich auch geklappt.

    Sell mir no aine ko und behaupte dr FCB kenni usserhalb vo de Schwiiz kai Sau. Mir sind wältbekannt!
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  11. #8291
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    2.136

    Standard

    und was sin jetzt die grosse neuigkeite?

  12. #8292
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Sauglatt Beitrag anzeigen
    Der Nährboden für Illoyalität, Informationslecks an die Medien, Grabenkämpfe usw. ist häufig schlechte Personalführung, Unsicherheit bei den Angestellten, Unklarheit über Kompetenzen. Diese Mängel waren ja schon öfter Thema in den Medien. Es wirft auf jeden Fall kein gutes Licht auf die Führung des FCB-Apparats.
    Ja, oft ist dies bei der Führung anzutreffen. In diesem Falle glaube ich aber, dass es ein ganz frustriertes Individuum ist, welches einfach nicht akzeptieren kann, dass es seit dem Führungswechsel nur die zweite Geige spielt. Spekulieren oder einen Namen nennen kann und will ich nicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •