Seite 281 von 282 ErsteErste ... 181231271279280281282 LetzteLetzte
Ergebnis 8.401 bis 8.430 von 8433

Thema: Informationen und Spekulationen um unsere neue Vereinsführung

  1. #8401
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2020
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    Im Dokument (https://www.fcb.ch/getmedia/1274a436...on-2020_21.pdf) steht:

    Anzahl Mitarbeiter in Vollzeitstellen:
    Geschäftsstelle 55
    Spieler und Staff 1. Mannschaft 68
    Spieler und Staff Nachwuchs 93

    Das macht total 216 Vollzeitstellen. Der Personalaufwand beinhaltet sämtliche Lohn- und Sozialausgaben.
    So. Und dazu kann man eines sagen: der helle Wahnsinn. Es erstaunt mich, dass dieses Thema nicht schon lange aufs Tapet gekommen ist, auch hier, der unglaubliche Overhead des FC Basel, wie man es auf managementdeutsch sagen würde. Dabei wurde glaube ich schon letztes Jahr in einem Artikel gesagt, YB habe nur 37 Leute in der ersten Mannschaft, oder so ähnlich, schaue ich nochmal nach und stelle dass dann hier rein samt Quelle. Und dann die Geschäftsstelle, der eigentlich noch grössere Wahnsinn.

    Und all das hat unser toller Präsi nicht erkannt, stattdessen wollte er die erste Mannschaft reduzieren und mit eigenen Junioren ersetzen...

    Nein, der Mann hat keine Ahnung, Oder seien wir lieb: Er hat Ahnung, aber mehr leider nicht.

  2. #8402
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.307

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Nicht nur diese. Auch andere Zahlen finde ich jetzt noch sehr hoch:
    - Anzahl Mitarbeiter auf der Geschäftsstelle und in der 1. Mannschaft
    - Lohnkosten (im Schnitt: CHF 235'259.25!)

    Das strukturelle Defizit war BB bei der Übernahme bestens bekannt. Deshalb war seine Hauptaufgabe dieses auch runter zu bringen. Dies war nicht die Vorgabe der Fans oder der Presse, sondern seine eigene.
    Findet jemand, er hat diesen Job gut gemacht?
    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Und wo sinn die andere Löhn vo de räschtliche 150 mitarbeiter dinne??
    Ja, richtig. Die Personalkosten der 216 Personen betragen 50 Mio. Sorry. Sonst wäre der Schnitt noch vie höher als 235'000.-
    68 Personen für die 1. Mannschaft sind dennoch viel zu viel.
    Geändert von Tsunami (06.06.2020 um 22:05 Uhr)

  3. #8403
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von Falle Beitrag anzeigen
    Dabei wurde glaube ich schon letztes Jahr in einem Artikel gesagt, YB habe nur 37 Leute in der ersten Mannschaft, oder so ähnlich, schaue ich nochmal nach und stelle dass dann hier rein samt Quelle.
    Kennzahlen YB 2018:
    https://www.bscyb.ch/cgi-bin/dynamis...sjahr_2018.pdf

    Kennzahlen YB 2019:
    https://www.bscyb.ch/cgi-bin/dynamis...Zahlen2019.pdf

    YB weist für das Jahr 2019 insgesamt 178,35 Vollzeitsstellen aus, der FCB 216. Wo beim FCB 68 Vollzeitstellen auf die Spieler und den Staff der 1. Mannschaft entfallen, sind es bei YB 39.
    Geändert von Basilius (07.06.2020 um 00:22 Uhr)
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  4. #8404
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.374

    Standard

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    Im Dokument (https://www.fcb.ch/getmedia/1274a436...on-2020_21.pdf) steht:
    Anzahl Mitarbeiter in Vollzeitstellen:....
    Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass all diese Leute, die auf der Webseite aufgeführt werden, 100%-Stellen haben.
    Und wenn nicht einmal so eine kleineres Detail auf dem Dokument stimmt - stimmen dann wirklich alle Zahlen ? Ohne Buchhaltertricks ?

  5. #8405
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.374

    Standard

    Zitat Zitat von Falle Beitrag anzeigen
    So. Und dazu kann man eines sagen: der helle Wahnsinn. Es erstaunt mich, dass dieses Thema nicht schon lange aufs Tapet gekommen ist, auch hier, der unglaubliche Overhead des FC Basel.....
    Du hast vollkommen recht. Wie ist es dazu gekommen ?
    (Erinnerst Du Dich auf den kleinen Aufstand hier, als bekannt wurde, dass man ein paar Nachwuchstrainer entlässt resp. deren Verträge nicht weiterführt ?)

  6. #8406
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass all diese Leute, die auf der Webseite aufgeführt werden, 100%-Stellen haben.
    Und wenn nicht einmal so eine kleineres Detail auf dem Dokument stimmt - stimmen dann wirklich alle Zahlen ? Ohne Buchhaltertricks ?
    Die „Vollzeitstellen“ (auch FTE genannt) ist eine Kennzahl, welche alle Stellenprozente aufsummiert. Wenn du ein Kleinunternehmen mit 4 Angestellten zu je 50% hast, dann hat das Unternehm 2 Vollzeitstellen (FTE). Der FCB hat 216 Vollzeitstellen aufgeführt, das heisst in der Summe 216 100%-Stellen. Ob das 216 Personen oder 300 Personen mit teilweise einer Teilzeitanstellung sind, spielt keine Rolle.

  7. #8407
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.374

    Standard

    Zitat Zitat von Tyrion Beitrag anzeigen
    Die „Vollzeitstellen“ (auch FTE genannt) ist eine Kennzahl, welche alle Stellenprozente aufsummiert. Wenn du ein Kleinunternehmen mit 4 Angestellten zu je 50% hast, dann hat das Unternehm 2 Vollzeitstellen (FTE). Der FCB hat 216 Vollzeitstellen aufgeführt, das heisst in der Summe 216 100%-Stellen. Ob das 216 Personen oder 300 Personen mit teilweise einer Teilzeitanstellung sind, spielt keine Rolle.
    Okay, danke !

  8. #8408
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.749

    Standard

    Zitat Zitat von Tyrion Beitrag anzeigen
    Die „Vollzeitstellen“ (auch FTE genannt) ist eine Kennzahl, welche alle Stellenprozente aufsummiert. Wenn du ein Kleinunternehmen mit 4 Angestellten zu je 50% hast, dann hat das Unternehm 2 Vollzeitstellen (FTE). Der FCB hat 216 Vollzeitstellen aufgeführt, das heisst in der Summe 216 100%-Stellen. Ob das 216 Personen oder 300 Personen mit teilweise einer Teilzeitanstellung sind, spielt keine Rolle.
    Das bedeutet dann, dass User Tsunamis Berechnung des Durchschnittslohnes von Fr. 235'259.25 zutrifft! Wer hat Erfahrungen mit Buchhaltungen von KMUs mit vergleichbarer Grösse? Wie hoch sind dort die Durchschnittslöhne?

  9. #8409
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.374

    Standard

    Was noch gar nicht (?) aufgegriffen wurde, ist der Gedanke von Herrn Burgener an die Überführung des FCB (welchen Teils ?) in eine Stiftung.
    Geht das überhaupt, da ein Super League Club ja eine AG sein muss ?
    (Habe grad keine Zeit, die Quelle des Gedankens zu suchen)

  10. #8410
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.749

    Standard

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    50'000'000 Franken / 200 Vollzeitangestellte = 250'000 Franken pro Vollzeitangestellter.

    Das sind NICHT Löhne, sondern Personalaufwand. Da landest du etwa bei 200'000 Franken Bruttolohn pro Vollzeitstelle.

    Jetzt hast du vielleicht 20 Personen im Ticketing oder Shop, die eher bei 70'000 Bruttolohn sind. Dann hast du aber auch 20 Personen auf der Geschäftsstelle (Kader, Leiter), die bei 150'000 Bruttolohn sind. Und dann hast du 20 Fussballer, die zum Teil massiv über 500'000 verdienen. So schwierig sind die 50 Millionen dann wirklich nicht nachzuvollziehen...

    Fakt ist: Der FCB beschäftigt wohl zu viele Menschen in allen Bereichen, wenn er sich als nicht europäisch halten kann.
    Danke für deine Ergänzungen. Es ist zwar somit nachvollziehbar, wie sich die ca. 50 Mio. Personalaufwand ergeben - schwerer nachvollziehbar ist für mich, dass der FCB anscheinend Löhne in der von dir erwähnten Grössenordnung bezahlt (es müssen ja demnach gute Berufsleute eingestellt worden sein...) - und trotzdem so viele Leute beschäftigt werden müssen! Welchen Arbeitsaufwand leisten denn diese Leute?

  11. #8411
    Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Was noch gar nicht (?) aufgegriffen wurde, ist der Gedanke von Herrn Burgener an die Überführung des FCB (welchen Teils ?) in eine Stiftung.
    Geht das überhaupt, da ein Super League Club ja eine AG sein muss ?
    (Habe grad keine Zeit, die Quelle des Gedankens zu suchen)
    Ja es braucht eine AG, aber wenn der Hauptaktionär eine Stiftung ist, dann gehört der FCB zwangsweise der Stiftung.

  12. #8412
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.428

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Das bedeutet dann, dass User Tsunamis Berechnung des Durchschnittslohnes von Fr. 235'259.25 zutrifft! Wer hat Erfahrungen mit Buchhaltungen von KMUs mit vergleichbarer Grösse? Wie hoch sind dort die Durchschnittslöhne?
    Durchschnitt ist vermutlich eine unpassende Grösse.

    Wenn Bill Gates in eine Bar geht, dann sind da auch alle die grad ein Bier trinken Milliardäre. Im Schnitt.

  13. #8413
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    334

    Standard

    Betreff der stiftung müsste es ja eine sein mit verd. viel geld.
    Weil die die ausgaben für den betrieb ja weiterhin ca 80 milionen franken sind..Ich glaube nicht daran das wir so ganz schnell die 80 milionen auftreiben können.
    Oder mache ich ne komplet falsche überlegung?
    Momentan währe ich sogar fast dafür die AG S auszulagern vom verein.
    Es kann nur besser werden.

    In däm sin Hopp FCB

  14. #8414
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    193

    Standard

    Heute, 19:15 Uhr, auf Telebasel: FCB Total mit Bernhard Burgener und Erni Maissen
    oder in stündlicher Wiederholung

    oder online hier:
    https://telebasel.ch/2020/06/04/fcb-.../?channel=3563
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  15. #8415
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.307

    Standard

    Zitat Zitat von Basilius Beitrag anzeigen
    Heute, 19:15 Uhr, auf Telebasel: FCB Total mit Bernhard Burgener und Erni Maissen
    oder in stündlicher Wiederholung

    oder online hier:
    https://telebasel.ch/2020/06/04/fcb-.../?channel=3563
    Korrektur:
    Heute, 19:15 Uhr, auf Telebasel: FCB Total ohne Bernhard Burgener und mit Erni Maissen
    oder in stündlicher Wiederholung

    oder online hier:
    https://telebasel.ch/2020/06/04/fcb-.../?channel=3563
    War dadurch natürlich nicht halb so interessant.

  16. #8416
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Korrektur:
    Heute, 19:15 Uhr, auf Telebasel: FCB Total ohne Bernhard Burgener und mit Erni Maissen

    Konnte ja keiner vorhersehen, dass Börnie der Zweite in Sachen Filmgeschäfte kurzfristig nach München reist und deshalb Telebasel eine Absage erteilen musste. Wie man hört soll ein Bigdeal mit Constantin Film kurz vor der Vertragsunterzeichnung stehen. Durchgesickert ist bislang, dass fürs erste eine Filmtrilogie geplant sei, die zeitgleich mit Publikation der FCB-Geschäftszahlen 2020 nächsten Frühling in die Kinos kommen soll. Dem Vernehmen nach sollen die Blockbuster folgende Titel haben:

    - Millionenfacher Ärger mit Börnie ll
    - Mit 80 Millionen um die Welt
    - Jäger der verlorenen Millionen
    Geändert von Basilius (09.06.2020 um 20:25 Uhr)
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  17. #8417
    Administrator Avatar von Admin
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.969

    Standard

    Burgener war im Telebasel-Studio, leider ging bei der Aufnahme etwas schief und man konnte deshalb nichts senden.

  18. #8418
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Admin Beitrag anzeigen
    Burgener war im Telebasel-Studio, leider ging bei der Aufnahme etwas schief und man konnte deshalb nichts senden.
    der aufzeichnende Videorecorder hat das Band gefressen?
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

  19. #8419
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.021

    Standard

    Zitat Zitat von Admin Beitrag anzeigen
    Burgener war im Telebasel-Studio, leider ging bei der Aufnahme etwas schief und man konnte deshalb nichts senden.
    Technisch-technisch oder aussagentechnisch?

  20. #8420
    Erfahrener Benutzer Avatar von Brummler-1952
    Registriert seit
    09.05.2012
    Ort
    Tämpel, C6
    Beiträge
    769

    Standard

    Zitat Zitat von k@rli o. Beitrag anzeigen
    der aufzeichnende Videorecorder hat das Band gefressen?


    Ein Fall von "Murphy's Law"
    VORWÄRTS - IMMER VORWÄRTS !!

  21. #8421
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Der Fax und der Telex stiegen gleichzeitig bei TeleBasel aus.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  22. #8422
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    334

    Standard

    Diese Mitteilung der MK finde ich völlig in Ordnung, jetz haben wir die 3.Saison unter Herr Burgener (fast gehabt) und Club intern ein unruhiges umfeld. Es muss etwas passieren beim Fcb.
    Ich denke wir sollten hier weiter schreiben weil wir sonst gefühlte 20 ähnliche Themen offen haben.

  23. #8423
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.361

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    ...
    Ich denke wir sollten hier weiter schreiben weil wir sonst gefühlte 20 ähnliche Themen offen haben.
    mit dem ersten Teil stimme ich dir nicht überein, mit dem zitierten jedoch schon
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  24. #8424
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.328

    Standard

    Keine Ahnung wohin genau damit. Auf jedenfall: der FCB hat mit Novartis bis 2025 verlängert.

  25. #8425
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.799

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wohin genau damit. Auf jedenfall: der FCB hat mit Novartis bis 2025 verlängert.
    Bzw. Novartis mit dem FCB

  26. #8426
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.374

    Standard

    Da scheint ein gewisses Vertrauen vorhanden zu sein.

  27. #8427
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    193

    Standard

    Der FCB-Geschäftsbericht 2019 ist seit heute abend online für Mitglieder verfügbar. Sehr spannende Lektüre und besser als jeder effektheischende Medienklatsch von Blick und co…
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  28. #8428
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    2.021

    Standard

    Weiss nicht, ob das in diesen Thread gehört, resp. ob es der Vereinsleitung anzulasten ist:

    Aber...

    Wie kann es sein, dass es schon nach einigen Wochen keine FCB-Schutzmasken mehr zu kaufen gibt? Hat man nicht genug bestellt? Wieso? War doch klar, dass man ihnen deswegen die Bude einrennt.
    Für immer Rotblau - egal in welcher Liga

  29. #8429
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Zitat Zitat von Cuore Matto Beitrag anzeigen
    War doch klar, dass man ihnen deswegen die Bude einrennt.
    Also ich persönlich habe das am Anfang eher für einen schlechten Scherz gehalten und mich gefragt wer das überhaupt kauft.

  30. #8430
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2020
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Cuore Matto Beitrag anzeigen
    Weiss nicht, ob das in diesen Thread gehört, resp. ob es der Vereinsleitung anzulasten ist:

    Aber...

    Wie kann es sein, dass es schon nach einigen Wochen keine FCB-Schutzmasken mehr zu kaufen gibt? Hat man nicht genug bestellt? Wieso? War doch klar, dass man ihnen deswegen die Bude einrennt.
    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Also ich persönlich habe das am Anfang eher für einen schlechten Scherz gehalten und mich gefragt wer das überhaupt kauft.
    Hier kann ein gütiger Kompromiss gefunden werden: Es war schwer abzusehen, wie sich der Absatz entwickeln würde.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •