Seite 224 von 231 ErsteErste ... 124174214222223224225226 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.691 bis 6.720 von 6923

Thema: Informationen und Spekulationen um unsere neue Vereinsführung

  1. #6691
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.928

    Standard

    Zitat Zitat von gooner Beitrag anzeigen
    Vielleicht Urs Siegenthaler? Wobei er das Manko hat als Abstiegstrainer des FCB.
    Wenn man Fredy Bickel im heutigen BaZ-Interview glauben kann, hat "Siegi" bei YB aber gehörige Stinkstiefel- und Nichtskönner-Qualitäten bewiesen.
    Für immer Rotblau - egal in welcher Liga

  2. #6692
    Erfahrener Benutzer Avatar von Späcki
    Registriert seit
    27.10.2005
    Beiträge
    865

    Standard

    Zitat Zitat von Cuore Matto Beitrag anzeigen
    Wenn man Fredy Bickel im heutigen BaZ-Interview glauben kann, hat "Siegi" bei YB aber gehörige Stinkstiefel- und Nichtskönner-Qualitäten bewiesen.
    Kah mr em Fredy B. öbbis glaube?

  3. #6693
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    630

    Standard

    Dr Fuessballfachmaa Freddy Bickel wo gmeint het, Linz würd gege uns untergo?

    Mit sim Kompetenzlevel passt dä rächt guet zu GC in dr Nati B.

  4. #6694
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    694

    Standard

    Nach dem Ausfall von Ademi (ja, Verletzungen gibt's halt...) steigt Ärger hoch: Schon für Ajeti hätte man Ersatz suchen müssen, aber der wurde halt wieder mal eingespart. Und nachdem RvW noch ausfiel hatte man die Quittung : Im Gehetz drei Tage vor Transferschluss konnte (oder wollte ??) man nur noch Cabral an Land ziehen. Nun stehen entscheidende Spiele an und der Schaden (wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft und ums Weiterkommen im Europacup -> ergo Einnahmen !) könnte wieder mal höher ausfallen als die eingesparten Franken. Aber dasselbe Schema kennen wir nun schon zwei Jahre lang. Hat unsere Clubführung noch immer nichts gelernt ? Lernunfähig ??

  5. #6695
    Erfahrener Benutzer Avatar von RotblauAmbassador
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    2.384

    Standard

    Zitat Zitat von FC Bâle Beitrag anzeigen
    Nach dem Ausfall von Ademi (ja, Verletzungen gibt's halt...) steigt Ärger hoch: Schon für Ajeti hätte man Ersatz suchen müssen, aber der wurde halt wieder mal eingespart. Und nachdem RvW noch ausfiel hatte man die Quittung : Im Gehetz drei Tage vor Transferschluss konnte (oder wollte ??) man nur noch Cabral an Land ziehen. Nun stehen entscheidende Spiele an und der Schaden (wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft und ums Weiterkommen im Europacup -> ergo Einnahmen !) könnte wieder mal höher ausfallen als die eingesparten Franken. Aber dasselbe Schema kennen wir nun schon zwei Jahre lang. Hat unsere Clubführung noch immer nichts gelernt ? Lernunfähig ??
    Klasse weisst du schon, wie lange Ademi ausfallen wird und ob er gegen YB dabei sein wird!! Aber Hauptsache wieder gegen die Führung poltern! Es ist die Rede von paar Tagen!! Hast du das Gefühl wir verlieren in dieser Zeit wichtige Punkte in der Liga!?Betrifft, wenn überhaupt, 1 Spiel in der Liga! Ist natürlich brutal entscheidend!

    Wir haben immer noch 2 Stürmer für 1,2 Spiele (inkl EL) sollte es so kommen!

    Anhand deines Posts könnte man meinen, Ademi fällt 4 Monate aus!!

    Und zur Erinnerung, wir spielen eh nur mit 1 Spitze
    Geändert von RotblauAmbassador (15.09.2019 um 19:59 Uhr)
    Ai Stadt, ai Club, ai Liebi

  6. #6696
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.293

    Standard

    Im Winter muss man sofort einen neuen Torhüter (der natürlich mindestens Weltklasse Niveau hat) verpflichten.

    Man muss schliesslich reagieren können, wenn sich Omlin und dann auch gleich noch Nikolic verletzen. Sowas muss die Vereinsführung einfach voraussehen!!!
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  7. #6697
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.873

    Standard

    Zitat Zitat von FC Bâle Beitrag anzeigen
    Nach dem Ausfall von Ademi (ja, Verletzungen gibt's halt...) steigt Ärger hoch: Schon für Ajeti hätte man Ersatz suchen müssen, aber der wurde halt wieder mal eingespart. Und nachdem RvW noch ausfiel hatte man die Quittung : Im Gehetz drei Tage vor Transferschluss konnte (oder wollte ??) man nur noch Cabral an Land ziehen. Nun stehen entscheidende Spiele an und der Schaden (wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft und ums Weiterkommen im Europacup -> ergo Einnahmen !) könnte wieder mal höher ausfallen als die eingesparten Franken. Aber dasselbe Schema kennen wir nun schon zwei Jahre lang. Hat unsere Clubführung noch immer nichts gelernt ? Lernunfähig ??
    Die Ignoranz ist anderswo zu verorten.

  8. #6698
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    478

    Standard

    Wir haben ohnehin ein zu grosses Kader - viele Spieler mit dem Anspruch, spielen zu können, und einige Nachwuchskräfte, die Einsätze brauchen.

  9. #6699
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2017
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von FC Bâle Beitrag anzeigen
    Nach dem Ausfall von Ademi (ja, Verletzungen gibt's halt...) steigt Ärger hoch: Schon für Ajeti hätte man Ersatz suchen müssen, aber der wurde halt wieder mal eingespart. Und nachdem RvW noch ausfiel hatte man die Quittung : Im Gehetz drei Tage vor Transferschluss konnte (oder wollte ??) man nur noch Cabral an Land ziehen. Nun stehen entscheidende Spiele an und der Schaden (wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft und ums Weiterkommen im Europacup -> ergo Einnahmen !) könnte wieder mal höher ausfallen als die eingesparten Franken. Aber dasselbe Schema kennen wir nun schon zwei Jahre lang. Hat unsere Clubführung noch immer nichts gelernt ? Lernunfähig ??
    Ademi ist ja wenn man so will der Ajeti-Ersatz, sonst wäre er einfach ein zusätzlicher Stürmer gewesen im Vergleich zu letzter Saison. Und mit Ademi, Ajeti, RvW und Pululu hatte man für eine Position sicher ein Stürmer zu viel Anfangs Saison. Dazu noch die Jungen von Moos und Tushi. Nun sind wir mit Ademi, Cabral und Pululu sicher nicht schlecht aufgestellt (gut Cabral kann ich noch nicht einschätzen). Zudem hoffe ich vor allem bei von Moos schon auch auf einige Einsätze diese Saison.

  10. #6700
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.374

    Standard

    Zitat Zitat von FC Bâle Beitrag anzeigen
    Nach dem Ausfall von Ademi (ja, Verletzungen gibt's halt...) steigt Ärger hoch: Schon für Ajeti hätte man Ersatz suchen müssen, aber der wurde halt wieder mal eingespart. Und nachdem RvW noch ausfiel hatte man die Quittung : Im Gehetz drei Tage vor Transferschluss konnte (oder wollte ??) man nur noch Cabral an Land ziehen. Nun stehen entscheidende Spiele an und der Schaden (wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft und ums Weiterkommen im Europacup -> ergo Einnahmen !) könnte wieder mal höher ausfallen als die eingesparten Franken. Aber dasselbe Schema kennen wir nun schon zwei Jahre lang. Hat unsere Clubführung noch immer nichts gelernt ? Lernunfähig ??
    Was genau sollte unsere Clubführung lernen? Dass jede Position mindestens vierfach mit lauter Klasseleuten besetzt sein soll? Oder was genau ist deine Vorstellung?

  11. #6701
    Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von FC Bâle Beitrag anzeigen
    Nach dem Ausfall von Ademi (ja, Verletzungen gibt's halt...) steigt Ärger hoch: Schon für Ajeti hätte man Ersatz suchen müssen, aber der wurde halt wieder mal eingespart. Und nachdem RvW noch ausfiel hatte man die Quittung : Im Gehetz drei Tage vor Transferschluss konnte (oder wollte ??) man nur noch Cabral an Land ziehen. Nun stehen entscheidende Spiele an und der Schaden (wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft und ums Weiterkommen im Europacup -> ergo Einnahmen !) könnte wieder mal höher ausfallen als die eingesparten Franken. Aber dasselbe Schema kennen wir nun schon zwei Jahre lang. Hat unsere Clubführung noch immer nichts gelernt ? Lernunfähig ??
    Nebst den Dir bereits beantworteten Gründen warum Deine Forderung ein kleiner Schwachsinn ist (wegen Geld und so...), müssen halt solche unvorhersehbaren Worst-Case-Szenarien anders abgefangen werden. Wenn wir wirklich mal alle möglichen Alternativen nicht mehr zur Verfügung hat, dann muss man halt kurzfristig einen U21 Spieler nachziehen und laufen lassen. Aber wegen einem 1% Risiko-Szenario einen weiteren Spieler auf der Liste zu haben welcher dann eben auch nur 1% spielt ist doch wirklich suboptimal. Das siehst Du hoffentlich auch so ;-)?

  12. #6702
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.298

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Schuster Beitrag anzeigen
    Nebst den Dir bereits beantworteten Gründen warum Deine Forderung ein kleiner Schwachsinn ist (wegen Geld und so...), müssen halt solche unvorhersehbaren Worst-Case-Szenarien anders abgefangen werden. Wenn wir wirklich mal alle möglichen Alternativen nicht mehr zur Verfügung hat, dann muss man halt kurzfristig einen U21 Spieler nachziehen und laufen lassen. Aber wegen einem 1% Risiko-Szenario einen weiteren Spieler auf der Liste zu haben welcher dann eben auch nur 1% spielt ist doch wirklich suboptimal. Das siehst Du hoffentlich auch so ;-)?
    +1

  13. #6703
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.374

    Standard

    Zitat Zitat von FC Bâle Beitrag anzeigen
    Hat unsere Clubführung noch immer nichts gelernt ? Lernunfähig ??
    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Was genau sollte unsere Clubführung lernen? Dass jede Position mindestens vierfach mit lauter Klasseleuten besetzt sein soll? Oder was genau ist deine Vorstellung?
    Hat's dem grossen Kritiker die Sprache verschlagen?

  14. #6704
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.538

    Standard

    Läuft z.Zt. eigentlich nicht mal so schlecht, als Tabellenführer in der NLA und EL, angesichts dessen, dass wir nur Pfeifen im Verein haben.
    Und - ja - das kann in einigen Wochen schon wieder anders sein.. aber viel schlechter werden wir dann auch nicht dastehen.

  15. #6705
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.251

    Standard

    Däge Dave in VR.

  16. #6706
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.008

    Standard

    April April
    Copyright © andreas 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.

    https://rotblau.app
    Rotblau für iOS, Android

  17. #6707
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.780

    Standard

    Sorry, das muss doch ein Witz sein. Das kann doch nie und nimmer ernst gemeint sein

    Ich dachte DD arbeitet als Spielevermittler, wie kann so jemand im VR beim FCB sitzen? Auch wenn er da zurück treten sollte kann das doch nie und nimmer sein
    Geändert von BloodMagic (23.09.2019 um 11:23 Uhr)

  18. #6708
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Sorry, das muss doch ein Witz sein. Das kann doch nie und nimmer ernst gemeint sein

    Ich dachte DD arbeitet als Spielevermittler, wie kann so jemand im VR beim FCB sitzen? Auch wenn er da zurück treten sollte kann das doch nie und nimmer sein
    Das ist jetzt wirklich hochproblematisch. DD hat einen massiven Interessenkonflikt. Er sitzt potenziell sozusagen auf beiden Seiten des Verhandlungstisches. Konsequenterweise müsste er von seinem Amt als Spielervermittler, Eigentümer etc. an seiner Firma zurücktreten, sonst geht das nicht gut...

  19. #6709
    Erfahrener Benutzer Avatar von riverorange
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    138

    Standard

    gem. fcb.ch:

    Im Hinblick auf sein Engagement bei der FC Basel Holding AG ist David Degen von sämtlichen Funktionen bei der „SBE Management“ zurückgetreten.
    aber

    Im Rahmen dieser Partnerschaft hat David Degen von Bernhard Burgener 10 Prozent des Aktienkapitals der FC Basel Holding AG erworben.

  20. #6710
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.711

    Standard

    Zitat Zitat von JohnFranklin Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt wirklich hochproblematisch. DD hat einen massiven Interessenkonflikt. Er sitzt potenziell sozusagen auf beiden Seiten des Verhandlungstisches. Konsequenterweise müsste er von seinem Amt als Spielervermittler, Eigentümer etc. an seiner Firma zurücktreten, sonst geht das nicht gut...
    Macht är jo au lut bricht. Aber trotzdäm.....

  21. #6711
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    Steht doch in der Mitteilung das er zurückgetreten ist. Ich mag die Degens zwar nicht besonders, aber er hat auf jeden Fall bessere Voraussetzungen als Streller mit.

  22. #6712
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Macht är jo au lut bricht. Aber trotzdäm.....
    Ah sorry, nicht gesehen.

    In dem Fall ist es konsequent. Bin zwar skeptisch. Auf der anderen Seite sollte man ihm eine faire Chance geben: Er hat erstens in seiner Firma zurückgesteckt und zweitens privates Geld für den FCB eingesetzt. Das spricht für ihn und verdient durchaus Anerkennung!

  23. #6713
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.228

    Standard

    haha, unser vr gespickt mit geistigen tieffliegern

  24. #6714
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.780

    Standard

    Zitat Zitat von edmond n`tiamoah Beitrag anzeigen
    Steht doch in der Mitteilung das er zurückgetreten ist. Ich mag die Degens zwar nicht besonders, aber er hat auf jeden Fall bessere Voraussetzungen als Streller mit.
    Kennst du David persönlich? Ihn als geistigen Tiefflieger zu bezeichnen (O-Ton Patzer) finde ich ziemlich treffend

  25. #6715
    Erfahrener Benutzer Avatar von brewz_bana
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    basel.city
    Beiträge
    2.807

    Standard

    Scho dr Schällibaum im Nochwuchs isch e sehr zwifelhafte Entscheid gsi aber das jetzt isch jo dr Witz vom Johr. Swird immer schlimmer..., numme no Volldeppe in däm Verein.
    Kamme im Fanshop jetzt denn bald mit Cresqo-Pünkt zahle?

  26. #6716
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.723

    Standard

    Was genau für eine Partnerschaft soll dies werden?

    Wenn David von allen Funktionen in der SBE zurück tritt, bringt er ja ausser sich selber nichts ein. Wird er also ein vollamtlich, bezahlter Verwaltungsrat? Oder ernährt sich Degen künftig von der Rot-Blauen Luft und Liebe?

    Übernimmt Degen sonst noch irgend ein Amt?
    Wieso kann man nicht einfach schreiben, dass DD künftiger Verwaltungsrat wird und die Partnerschaft sein lassen in der Kommunikation.

  27. #6717
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.061

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    haha, unser vr gespickt mit geistigen tieffliegern
    Defür alles so neoliberali Wirtschaftsdubelis.

    Ich kas numme immer und immer wiederhole. Seinzige was momentan Freud macht isch die 1. Mannschaft. Unseri Fiehrigsetage wird als wie mehr zume Witz, agfiehrt vo unserem Oberclown, em Berni II.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  28. #6718
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.320

    Standard

    Zitat Zitat von edmond n`tiamoah Beitrag anzeigen
    bessere Voraussetzungen als Streller
    als da wären?


    Auf jeden Fall wird er seine Unterschrift unter die diversen Verträge mit weniger Widerwillen geleistet haben als bei der Unterschriftenaktion beim 125Joor-Fest...
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

  29. #6719
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    630

    Standard

    Neu haben wir nebst Doppel B nun Doppel D als Besitzer.

    Kurzfristig wird sich ausser der a.o. GV nicht viel ändern. Der Verkauf ist eine private Transaktion zwischen BB und DD. Für den FCB kommt daher nicht mehr Geld in die Kassen.

    Ich frage mich, wieso das? Will BB raus und sucht Käufer? War der Kauf von Aktien eine Bedingung von BB an DD um sein Commitment zu steigern?

    Gut ist, DD ist Basler und kein dahingelaufener 0815 Investor. DD hat im Gegensatz zu den meisten Ex FCB Spielern etwas nach der Karriere aufgebaut und eine unternehmerische Ader.
    Fragen wirft für mich folgendes auf: mit DD weg von SBE, ist er mittelfristig wirklich nur VR oder will BB ihm allenfalls die operative Vereinsführung hinterlassen? Welchen Einfluss hat DD auf Transfers, schliesslich bleibt sein Bruder PD ja bei SBE? Wie funktioniert DDs Art im VR, ist er ein reflektierter oder ein emotionaler?

    Fazit: auf den ersten Moment konnte ich es nicht glauben. Aber mit seinem Leistungsausweis für einen Fussballer wohl gar nicht so schlecht. Weil der ist grösser als der von Frei, Streller, Cecca und wer sonst bei uns noch angestellt ist bzw. war.
    Trotzdem, Huggel wär mir lieber gewesen.
    Geändert von Felipe (23.09.2019 um 12:34 Uhr)

  30. #6720
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    630

    Standard

    Zitat Zitat von k@rli o. Beitrag anzeigen
    als da wären?


    Auf jeden Fall wird er seine Unterschrift unter die diversen Verträge mit weniger Widerwillen geleistet haben als bei der Unterschriftenaktion beim 125Joor-Fest...
    What happened?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •