Seite 304 von 310 ErsteErste ... 204254294302303304305306 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.091 bis 9.120 von 9276

Thema: Informationen und Spekulationen um unsere neue Vereinsführung

  1. #9091
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.631

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    Mit dieser Grafik sollten sich alle weiteren Unklarheiten erübrigen

    https://www.blick.ch/sport/fussball/...d16090389.html
    Jo klar...

    Öbbis het das dräggsblatt in dere bacheli-grafik vergässe... Sich sälber!

  2. #9092
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    361

    Standard

    Ich weis eigentlich ghörts ins Transfer grücht Thema , abe do es minere meinig um eini vo de letzte halbwägs basler identitäts Figur got.Dorum Dunis do ihne. Lut 4-4.2.com bietet dr Fc Luzärn wägem Stocker e halbi Milion Franke.Ich befürcht das dr stocker got.Was chame no kaput mache nach däne 3 Johr Burgener Führig?
    Wird schwirig öpis neus no usefinde.

  3. #9093
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    7.266

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Ich weis eigentlich ghörts ins Transfer grücht Thema , abe do es minere meinig um eini vo de letzte halbwägs basler identitäts Figur got.Dorum Dunis do ihne. Lut 4-4.2.com bietet dr Fc Luzärn wägem Stocker e halbi Milion Franke.Ich befürcht das dr stocker got.Was chame no kaput mache nach däne 3 Johr Burgener Führig?
    Wird schwirig öpis neus no usefinde.
    Siehe: Transfergerüchte
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  4. #9094
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Siehe: Transfergerüchte
    Es geht mir wieder um das Thema Vereinsführung.
    Das sportliche sollten wir in den anderen Them beschreiben.

  5. #9095
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    831

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Ich weis eigentlich ghörts ins Transfer grücht Thema , abe do es minere meinig um eini vo de letzte halbwägs basler identitäts Figur got.Dorum Dunis do ihne. Lut 4-4.2.com bietet dr Fc Luzärn wägem Stocker e halbi Milion Franke.Ich befürcht das dr stocker got.Was chame no kaput mache nach däne 3 Johr Burgener Führig?
    Wird schwirig öpis neus no usefinde.
    Finde diese 500k für einen spieler in diesem alter bei einem wechsel innerhalb der rsl irgendwie recht hoch.
    Ist bei luzern der wohlstand ausgebrochen?
    In anbetracht der jüngsten ereignisse kann ich mir aber auch vorstellen dass demnächst der nächste rentenvertrag bekannt gegeben wird.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  6. #9096
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    2.106

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Es wäre eine riesige Enttäuschung, würden die Kritiker das Angebot nicht annehmen.
    Im Kern hast du Recht. Aber wer will sich schon ständig anlügen lassen??

    Trump wirkt ja auch nicht glaubwürdig, weil nicht die Wahrheit sagt...
    Für immer Rotblau - egal in welcher Liga

  7. #9097
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Es geht mir wieder um das Thema Vereinsführung.
    Das sportliche sollten wir in den anderen Them beschreiben.
    Wie du bereits selber schriebst, handelte es sich um ein Gerücht das irgend ein Hans in die Welt gesetzt hat.
    Deswegen die Vereinsführung zu beschuldigen scheint mir recht weit hergeholt. Ebenfalls sei gesagt, dass Burgener nicht die Transfers tätigt, dass sind andere (falls du auf den Präsi raus bist)
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  8. #9098
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    361

    Standard

    Ich finde es fast ein wenig Traurig,wie der Verein (Leider eher schneller als erwartet seine restliche Identifikation verloren hat)
    Ich finde das eigentlich tragisch und habe auch keine Ahung wie es wieder besser werden sollte. Und wahrscheinlich ist es etwas vom komplexesten einen Fussballverein zu führen.Mann kann es nicht allen recht machen . Und Vielleicht kommt ja noch der Befreiungschlag der Führung an diesen Fän Sitzungen.

  9. #9099
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fiskaren
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    259

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Ich finde es fast ein wenig Traurig,wie der Verein (Leider eher schneller als erwartet seine restliche Identifikation verloren hat)
    Ich finde das eigentlich tragisch und habe auch keine Ahung wie es wieder besser werden sollte. Und wahrscheinlich ist es etwas vom komplexesten einen Fussballverein zu führen.Mann kann es nicht allen recht machen . Und Vielleicht kommt ja noch der Befreiungschlag der Führung an diesen Fän Sitzungen.
    In dem man weiterhin auf Polemik macht, hilft man nicht zur Beruhigung der Situation. Es hat gekracht, jeder hat seinen Standpunkt kundgetan, nun sollen die Verantwortlichen Zeit erhalten zu zeigen was sie aus der Situation gelernt haben. Lasst sie endlich mal in Ruhe arbeiten, ende Jahr kann man ein erstes Resümee ziehen.
    Aber, und da geb ich der MK recht: Holzauge sei wachsam
    Alte Säcke Basel (Chris)

  10. #9100
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.098

    Standard

    Zitat Zitat von Fiskaren Beitrag anzeigen
    In dem man weiterhin auf Polemik macht, hilft man nicht zur Beruhigung der Situation. Es hat gekracht, jeder hat seinen Standpunkt kundgetan, nun sollen die Verantwortlichen Zeit erhalten zu zeigen was sie aus der Situation gelernt haben. Lasst sie endlich mal in Ruhe arbeiten, ende Jahr kann man ein erstes Resümee ziehen.
    Aber, und da geb ich der MK recht: Holzauge sei wachsam
    Ich weiss nit, wiso me dere Fiehrig immer und immer wieder Zyt git zum sich bewiese
    Sie hän gnueg lang Zyt gha jetzt sölle sie ihre Abgang vorbereite
    Heiri und Burgner: Mir wän das nym!

  11. #9101
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    765

    Standard

    Wieso hat den vor 3 jahren nicht eine andere person den fcb übernommen ?? Warum wohl ?? Federer, degen, oeri, sarasin, bill gates, alf, dr schorsch vom haafebeggi 2 oder sonst jemand ?? Immer wird nur gemotzt und gefordert ! Bin null fan von burgener und schon gar nicht von heri. Aber irgendein trottel musste vom anderen trottel für 20 mio den klub abkaufen (ja ich weiss das aktienpaket) gepaart mit connections und das nötig kleingeld für allfällige defizitdeckung. Anscheinend konnte oder wollte das niemand.

    Ich finde man darf jetzt bb nochmals eine chance geben. Den heri kann er von mir aus entlassen

  12. #9102
    Benutzer Avatar von Luca Brasi
    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    Basel-Ost
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Jo klar...

    Öbbis het das dräggsblatt in dere bacheli-grafik vergässe... Sich sälber!

    Nicht direkt. Schliesslich haben sie Walter De Gregorio in die Grafik eingesetzt, was mich überrascht hat.
    Über ihn vermute ich die sehr direkte Verbindung zur Blick Sportredaktion.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_de_Gregorio

  13. #9103
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.638

    Standard

    Zitat Zitat von Luca Brasi Beitrag anzeigen
    Nicht direkt. Schliesslich haben sie Walter De Gregorio in die Grafik eingesetzt, was mich überrascht hat.
    Über ihn vermute ich die sehr direkte Verbindung zur Blick Sportredaktion.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_de_Gregorio
    Soll Teil der reichlich vorhandenen Fackkompetenz und Mitglied des ominösen Gremiums sein, welche den Trainer ausgesucht hat. Habe ich mal gehört.

  14. #9104
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.638

    Standard

    Zitat Zitat von Fiskaren Beitrag anzeigen
    In dem man weiterhin auf Polemik macht, hilft man nicht zur Beruhigung der Situation. Es hat gekracht, jeder hat seinen Standpunkt kundgetan, nun sollen die Verantwortlichen Zeit erhalten zu zeigen was sie aus der Situation gelernt haben. Lasst sie endlich mal in Ruhe arbeiten, ende Jahr kann man ein erstes Resümee ziehen.
    Aber, und da geb ich der MK recht: Holzauge sei wachsam
    Wo war jetzt da Polemik?
    Und wie immer: hier wird überschätzt, welchen Einfluss die Stimmung und Voten im Forum auf die Welt ausserhalb haben. Ich bezweifle, dass Burgener sich hier die letzten Informationen holt bevor er etwas entscheidet.

    Und wie lange Zeit brauchen sie noch? Ich denke 3 Jahre waren schon recht viel Zeit. Aber ich bin sicher, dass das "Konzept" bald schon auf 5 oder 6 Jahre ausgedehnt wird. Aus 3 wurden ja auch schon 4.

  15. #9105
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    W...
    Und wie lange Zeit brauchen sie noch? Ich denke 3 Jahre waren schon recht viel Zeit. Aber ich bin sicher, dass das "Konzept" bald schon auf 5 oder 6 Jahre ausgedehnt wird. Aus 3 wurden ja auch schon 4.
    wayne juckts wenn wir nach 6Jahren dafür wieder auf dem Barfi stehen dürfen (die erste Meisterschaft nach Corona)
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  16. #9106
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fiskaren
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    259

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Wo war jetzt da Polemik?
    Und wie immer: hier wird überschätzt, welchen Einfluss die Stimmung und Voten im Forum auf die Welt ausserhalb haben. Ich bezweifle, dass Burgener sich hier die letzten Informationen holt bevor er etwas entscheidet.

    Und wie lange Zeit brauchen sie noch? Ich denke 3 Jahre waren schon recht viel Zeit. Aber ich bin sicher, dass das "Konzept" bald schon auf 5 oder 6 Jahre ausgedehnt wird. Aus 3 wurden ja auch schon 4.
    Ich rede von der Polemik die Blick , Feller und Co machen, in erster Linie. Ich denke nicht, dass man sich hier überschätzt, mit Ausnahme derer die glauben, dass die Plakate BB dazu bewegen würden abzutreten... Er ist nun mal der Besitzer, entweder man findet sich damit ab oder lässt es, für mich besteht der FCB in erster Linie aus Fussball, Erinnerungen an fantastische Nächte.... und Vorfreude aufs Neue. Die Cüplifraktion geht mir am A... vorbei, was soll ich mich über etwas aufregen, das ich eh nicht ändern kann.
    Was nicht heist, dass ich mir nicht eine andere Führung wünschte, eine sie sich Respekt erarbeitet und sich nicht lächerlich macht....
    Alte Säcke Basel (Chris)

  17. #9107
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.775

    Standard

    Irgendwo bin ich auf joggeli.ch/presseschau auf einen Satz gestossen (ich fürchte, es könnte im Blick gewesen sein....), dass Herr Burgener sich etwas daran stösst, dass die Herren Heusler und Heitz die Geschäftszahlen anders interpretiert haben sollen, als er sie sieht.
    Wer sieht sie richtig ?

  18. #9108
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    5.032

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Irgendwo bin ich auf joggeli.ch/presseschau auf einen Satz gestossen (ich fürchte, es könnte im Blick gewesen sein....), dass Herr Burgener sich etwas daran stösst, dass die Herren Heusler und Heitz die Geschäftszahlen anders interpretiert haben sollen, als er sie sieht.
    Wer sieht sie richtig ?
    Das wäre in der Tat interessant. Die Zahlen / Berechnungen die man der Liga für die Lizenz ausliefern muss, ist doch ziemlich vorgegeben und standardisiert. Keine Ahnung also was er damit meinte. Vielleicht passt ihm die Schriftfarbe nicht, sind doch Verluste meist in rot geschrieben, Gewinne in schwarz oder grün.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  19. #9109
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Bin nicht mehr so auf dem laufenden. Haben wir nun ein Sportchef?
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  20. #9110
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    284

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Bin nicht mehr so auf dem laufenden. Haben wir nun ein Sportchef?
    Karli Odermatt

  21. #9111
    Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Bin nicht mehr so auf dem laufenden. Haben wir nun ein Sportchef?
    Anders gefragt, brauchen wir denn überhaupt einen? Wir haben den Chefscout und seine Scouts, und entscheiden darf der Sportchef ohnehin nicht, sondern das wird ja beim jetzigen FCB im Gremium entschieden. Also was soll der Sportchef bringen?

  22. #9112
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.716

    Standard

    Wir brauchen meiner Meinung gar keinen Sportchef, unter dem Polizistensohn hatten wir auch keinen und feierten Titel um Titel.
    Der Chef-Scout, der Junioren-Chef und der Chef-Kassierer reichen für diese Entscheide. Man soll endlich mal anfangen, die Leistungsträger in der NLA/NLB zu holen (die kann man auch ohen grosse Transfersummen verpflichten, wenn man sie vorher bearbeitet und ablösefrei holt), so wie es YB und jeder andere Ligadominator macht. Wir haben gesehen was passiert, wenn ein überforderter Möchtegern wie Streller rumpfuscht, dann geht innerhalb eines halben Jahres die Arbeit von 15 Jahren den Bach ab.

  23. #9113
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    831

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Schuster Beitrag anzeigen
    Anders gefragt, brauchen wir denn überhaupt einen? Wir haben den Chefscout und seine Scouts, und entscheiden darf der Sportchef ohnehin nicht, sondern das wird ja beim jetzigen FCB im Gremium entschieden. Also was soll der Sportchef bringen?
    Zum beispiel die scouting abteilung nach absprache mit dem cheftrainer mit einem erstellten wunschprofil im rucksack auf reisen schicken
    Oder einfach ein offenes ohr für die spieler haben und ihnen so die die richtigen signale zusenden damit auch keiner das gefühl hat das er vor die medien tretten muss.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  24. #9114
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Wir brauchen meiner Meinung gar keinen Sportchef, unter dem Polizistensohn hatten wir auch keinen und feierten Titel um Titel.
    Der Chef-Scout, der Junioren-Chef und der Chef-Kassierer reichen für diese Entscheide. Man soll endlich mal anfangen, die Leistungsträger in der NLA/NLB zu holen (die kann man auch ohen grosse Transfersummen verpflichten, wenn man sie vorher bearbeitet und ablösefrei holt), so wie es YB und jeder andere Ligadominator macht. Wir haben gesehen was passiert, wenn ein überforderter Möchtegern wie Streller rumpfuscht, dann geht innerhalb eines halben Jahres die Arbeit von 15 Jahren den Bach ab.
    Zitat Zitat von Bernd Schuster Beitrag anzeigen
    Anders gefragt, brauchen wir denn überhaupt einen? Wir haben den Chefscout und seine Scouts, und entscheiden darf der Sportchef ohnehin nicht, sondern das wird ja beim jetzigen FCB im Gremium entschieden. Also was soll der Sportchef bringen?
    Danke der Antwort.
    Kann auch sein, dass man sich diese Person spart. War mir nur nicht sicher ob es da irgendwas getan hat.
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  25. #9115
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2019
    Beiträge
    43

    Standard

    "Wer hat das Gespräch geführt? Der FCB hat ja aktuell keinen Sportchef.
    Der Erstkontakt fand mit Ruedi Zbinden und Philipp Kaufmann statt."
    https://www.bzbasel.ch/sport/da-sitz...dner-139161792

    wird villicht de Philipp Kaufmann dr neui Sportchef?
    er isch bis jetzt "die rächti Hand" vom zbinden gse.
    https://www.aargauerzeitung.ch/sport...rait-136222924

  26. #9116
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.638

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Danke der Antwort.
    Kann auch sein, dass man sich diese Person spart. War mir nur nicht sicher ob es da irgendwas getan hat.
    Mir ist es egal, ob das eine einzelne Person macht oder ein Gremium. Aber irgendwo sollte eine Langfristige Budget und Kaderplanung gemacht werden. Die drei Vertragsverlängerungen sind, im Hinblick auf die Reduktion auf +-60Mio (Burgener) ein falsches Zeichen. Grad jetzt, wo man die Möglichkeit gehabt hätte einen Umbruch zu machen, wird Geld in Spieler investiert, welche vermutlich keine Ablöse mehr generieren werden.
    Nebenbei bin ich nicht wirklich überzeugt davon, dass die Entscheide alle auf sportlicher Ebene gefällt wurde.

  27. #9117
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Interessant, er sagt dass er sich sicher sei, dass der FCB in den nächsten 3 Jahren min. 2x Meister wird, nur anders formuliert.... Optimistische Sicht oder er hat den CH Fussball seit dem GC Abgang gar nicht mehr verfolgt.

  28. #9118
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.182

    Standard

    Zitat Zitat von jenst Beitrag anzeigen
    wird villicht de Philipp Kaufmann dr neui Sportchef?
    er isch bis jetzt "die rächti Hand" vom zbinden gse.
    https://www.aargauerzeitung.ch/sport...rait-136222924
    So wie man hört, ist er schon länger der eigentliche Sportchef. Er möchte aber lieber nicht im Rampenlicht stehen.
    Copyright © andreas 2005-2020. Alle Rechte vorbehalten.

    Rotblau, die App von Fans für Fans!
    Rotblau gibt es auf iOS, Android oder im Web.

    iOS: https://apps.apple.com/ch/app/rotblau/id1486457528
    Android: https://play.google.com/store/apps/d....android&hl=de
    Web: https://rotblau.app

  29. #9119
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.899

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Mir ist es egal, ob das eine einzelne Person macht oder ein Gremium. Aber irgendwo sollte eine Langfristige Budget und Kaderplanung gemacht werden. Die drei Vertragsverlängerungen sind, im Hinblick auf die Reduktion auf +-60Mio (Burgener) ein falsches Zeichen. Grad jetzt, wo man die Möglichkeit gehabt hätte einen Umbruch zu machen, wird Geld in Spieler investiert, welche vermutlich keine Ablöse mehr generieren werden.
    Nebenbei bin ich nicht wirklich überzeugt davon, dass die Entscheide alle auf sportlicher Ebene gefällt wurde.
    Nebst den drei Vertragsverlängerungen mit RvW, Xhaka und Stocker wurde auch mit Marchand der Vertrag verlängert. Ausserdem wurde der ausgeliehene von Moos zurückgeholt. Dann sind da noch Tushi, Bunjaku, Vishi und Isufi, die schon unter Koller zu Teileinsätzen kamen. Kannst du dir vorstellen, dass diese Jungen im Training von den Routiniers profitieren können, dadurch besser werden und schliesslich einmal teuer weiterverkauft werden können? Oder bist du der Ansicht, dass die Jungen besser werden, wenn sie nur mit Jungen trainieren?

  30. #9120
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    616

    Standard

    Stocker und Ricky sind zu teuer für was Sie leisten. Für dieses Geld hätte man locker bessere Erfahrene geholt... unqualifizierte Behauptung meinerseits, aber denke schon, dass hier von Stocker und seinem Agent die Situation ohne Sportchef knallhart ausgenutzt wurde...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •