Seite 150 von 199 ErsteErste ... 50100140148149150151152160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.471 bis 4.500 von 5942

Thema: Informationen und Spekulationen um unsere neue Vereinsführung

  1. #4471
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das stimmt per se nicht. Streller hat von Heusler das OK erhalten neue Besitzer zu präsentieren. Burgener war nicht seine erste Adresse, da aber der ursprüngliche, mir nicht bekannte Name absprang, kontaktiere er Burgener... Burgener musste den FCB quasi die Katze im Sack kaufen.
    Heusler wollte verkaufen. Der war froh, dass er einen Abnehmer gefunden hat, dem man einen rotblauen Anstrich geben konnte.
    Mit einem Investor von aussen hätte er es sich sonst grad ganz verscherzt, mit den FCB-Fans.

  2. #4472
    Erfahrener Benutzer Avatar von HYPNOS
    Registriert seit
    20.02.2005
    Ort
    Basilea
    Beiträge
    1.268

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Heusler wollte verkaufen. Der war froh, dass er einen Abnehmer gefunden hat, dem man einen rotblauen Anstrich geben konnte.
    Mit einem Investor von aussen hätte er es sich sonst grad ganz verscherzt, mit den FCB-Fans.
    Es waren sogar Investoren von aussen interessiert, aber für BH war das ein No-Go! Deshab haben wir jetzt halt BB.
    Aber es wundert mich nicht, denn Fussball ist zwar ein toller Sport, aber die Protagonisten, die sich darin tummeln, sind oft mühsame Idioten (auf allen Ebenen), von denen man kaum was Gescheites erwarten kann.

  3. #4473
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.021

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Und du glaubst tatsächlich, dass ein Investor der 20 Millionen auf den Tisch legt sich den VR, die GL oder die Ausrichtung seiner neuen Firma diktieren lässt?
    Besonders wenn er der Einzige ist, der überhaupt ein Angebot macht?
    Falls Burgener tatsächlich so blöd ist, sich dermassen einschränken zu lassen in seinem unternehmerischen Handeln, dann gute Nacht.

    Burgener war nicht der einzige, es gab noch den Herr Sarasin, der uns zum glück erspart blieb

    Burgener soll das sein, was er sein will, Geschäftsmann
    Das ist er auch, und wie man ja behauptet ein sehr guter

    Das ist aber nicht das wichtigste was es braucht um einem Fussball Club vorzustehen, da braucht es Herz, Mut, Emotionen
    Aber genau das letztere fehlt, er wollte dass mit emotionen fussball gespielt wird, dass wir emotionen erleben, ja wie soll das gehen, wenn der präsident sich präsentiert wie ein kalter fisch?

    Er soll geschäften, sei es mit der uefa, mit marmor oder in der entwicklungshilfe "indien football"
    Dann kann er spiele besuchen wenn er zeit hat, aber als präsi hat er bei den heimspielen anwesend zu sein

    Er sagte selber bei der vorstellung seines "projekts" er sei nicht der macher, dafür würde er die fähigen leute einstellen, ok
    Dann soll er aber auch einen fähigen präsidenten einstellen, oder die struktur ändern

    Dann gibts halt den Besitzer (burgener) den CEO (dessen name ist mir entfallen) , aber auch der sollte mehr präsenz in zeigen, der rest des vorstandes ist ja so i.o.

    Und ja solches kann man an oder vor einer GV fordern, ob darüber nachgedacht, diskutiert würde, da gebe ich dir recht, ist sache des präsi und des vorstandes

  4. #4474
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    119

    Standard

    Ich meinte es war Herr Sarasin wo auch intresse am fcb gehabt hat.Jedoch wollte Herr Sarasin sein Konzept nicht diesem Konzept Grenium vorstellen so viel ich aus dieser Zeit mitbekommen habe.Nun wird sich Herr Sarasin wohl ins Fäustchen lachen und gottenfroh sein das er den Fcb nicht hat. Es soll mir keiner Sagen das wir momentan stark defizär sind. Wie geht das mann doch ein eine Knappe Milion geschäftsgewinn verbuchen kann.Und das Joggeli wird zur Geldfresser Grube. Zu Gross, zu Wenige Fäns,nach meiner Meingung auch zu teuere Plätze.Ich könnte mir Vorstellen das es an der Nächsten GV Richtig Spannend will.Momentan müssen wir uns sportlich e darum kümmern überhauptvnoch ins EL geschäft zu kommen können.

  5. #4475
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.021

    Standard

    Zitat Zitat von HYPNOS Beitrag anzeigen
    Es waren sogar Investoren von aussen interessiert, aber für BH war das ein No-Go! Deshab haben wir jetzt halt BB.

    Wäre es das nicht gewesen
    Würden heute die gleichen + noch ein paar mehr nur rummotzen

  6. #4476
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.510

    Standard

    Aber es würd sicher schön ussgseh wenn s fcb-zeiche links und rächts vo rote bulle ghebt würdi.

  7. #4477
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.021

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Ich meinte es war Herr Sarasin wo auch intresse am fcb gehabt hat.Jedoch wollte Herr Sarasin sein Konzept nicht diesem Konzept Grenium vorstellen so viel ich aus dieser Zeit mitbekommen habe.Nun wird sich Herr Sarasin wohl ins Fäustchen lachen und gottenfroh sein das er den Fcb nicht hat. Es soll mir keiner Sagen das wir momentan stark defizär sind. Wie geht das mann doch ein eine Knappe Milion geschäftsgewinn verbuchen kann.Und das Joggeli wird zur Geldfresser Grube. Zu Gross, zu Wenige Fäns,nach meiner Meingung auch zu teuere Plätze.Ich könnte mir Vorstellen das es an der Nächsten GV Richtig Spannend will.Momentan müssen wir uns sportlich e darum kümmern überhauptvnoch ins EL geschäft zu kommen können.
    Zu teure plätze akzeptiere ich nicht, solange das G noch steht, wenn man dieser meinung ist, muss man sich vielleicht überlegen, nicht unbedingt in der mitte eines stadions zu sitzen, es gibt im G 1 und 2 sowie 7 plätze für 20 stutz und man sieht genau so viel für weniger geld

    Wenn das stadion verkleinert würde, wären die plätze noch teurer
    Herr Sarasin ist nicht gottenfroh, er ist immer noch beleidigt wie ein kleines kind ohne gummibärli

    An der nächsten GV wird es spannend, nehme an dass man auf einen eventuelken cupsieg wartet, damit man mit einem pokal die leute versucht "ruhig" zu halten
    Der wäre zwar schön, den spielern allemal zu gönnen, aber ein rieseger trugschluss dessen was sonst sportlich geboten wurde

  8. #4478
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.349

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    .....aber als präsi hat er bei den heimspielen anwesend zu sein.....
    Wozu eigentlich ? An wievielen Heimspielen war er denn nicht da ?
    Mir persönlich sind ja die Leute, welche im Hintergrund gut arbeiten, noch immer lieber gewesen als die, die sich nur zur Schau stellen. Es ist nicht allen gegeben, beides gut zu können.

  9. #4479
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.349

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    .....Ich könnte mir Vorstellen das es an der Nächsten GV Richtig Spannend will.....
    Es wird immer wieder überschätzt, was ein Vereinsmitglied überhaupt etwas angeht und was es beeinflussen kann.

  10. #4480
    Erfahrener Benutzer Avatar von Idealist
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    4052
    Beiträge
    593

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Das ist aber nicht das wichtigste was es braucht um einem Fussball Club vorzustehen, da braucht es Herz, Mut, Emotionen
    Aber genau das letztere fehlt, er wollte dass mit emotionen fussball gespielt wird, dass wir emotionen erleben, ja wie soll das gehen, wenn der präsident sich präsentiert wie ein kalter fisch?
    Das ist ja ein super Anforderungsprofil! Da kommt mir nur Canepa in den Sinn, welcher deine selbst definierten Kriterien erfüllen würde.

  11. #4481
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.021

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Wozu eigentlich ? An wievielen Heimspielen war er denn nicht da ?
    Mir persönlich sind ja die Leute, welche im Hintergrund gut arbeiten, noch immer lieber gewesen als die, die sich nur zur Schau stellen. Es ist nicht allen gegeben, beides gut zu können.

    Er macht aber beides nicht

  12. #4482
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    546

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Ich meinte es war Herr Sarasin wo auch intresse am fcb gehabt hat.Jedoch wollte Herr Sarasin sein Konzept nicht diesem Konzept Grenium vorstellen so viel ich aus dieser Zeit mitbekommen habe.Nun wird sich Herr Sarasin wohl ins Fäustchen lachen und gottenfroh sein das er den Fcb nicht hat. Es soll mir keiner Sagen das wir momentan stark defizär sind. Wie geht das mann doch ein eine Knappe Milion geschäftsgewinn verbuchen kann.Und das Joggeli wird zur Geldfresser Grube. Zu Gross, zu Wenige Fäns,nach meiner Meingung auch zu teuere Plätze.Ich könnte mir Vorstellen das es an der Nächsten GV Richtig Spannend will.Momentan müssen wir uns sportlich e darum kümmern überhauptvnoch ins EL geschäft zu kommen können.
    Offtopic zwar, aber es muss sein: Ich krieg Augenkrebs bei Deiner Vergewaltigung der deutschen Sprache.
    Fussball ist ein Spiel, das uns erfreuen sollte! Es darf nie als Vorwand missbraucht werden, um, Straftaten zu begehen oder Mitmenschen schlecht zu behandeln.

  13. #4483
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    2.954

    Standard

    Zitat Zitat von badandugly Beitrag anzeigen
    Offtopic zwar, aber es muss sein: Ich krieg Augenkrebs bei Deiner Vergewaltigung der deutschen Sprache.
    Der zitierte User hat kürzlich erklärt, weshalb sein Deutsch nicht einwandfrei ist.

  14. #4484
    Erfahrener Benutzer Avatar von Parzival
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Und du glaubst tatsächlich, dass ein Investor der 20 Millionen auf den Tisch legt sich den VR, die GL oder die Ausrichtung seiner neuen Firma diktieren lässt?
    Besonders wenn er der Einzige ist, der überhaupt ein Angebot macht?
    Falls Burgener tatsächlich so blöd ist, sich dermassen einschränken zu lassen in seinem unternehmerischen Handeln, dann gute Nacht.
    Wie der Deal genau zustande kam, das weiss ich auch nicht. Es ist allerdings ein offenes Geheimnis, dass FCB-Exponenten, angeführt von Marco Streller, aktiv auf Burgener zugingen um ihn vom Einstieg zu überzeugen. In seinem unternehmerischen handeln ist Burgener dennoch in keinster Weise eingeschränkt. Einzig und allein über den Kaufpreis kann man diskutieren, der scheint mir unter den Bedingungen mit kolportierten 20m etwas zu hoch zu sein.
    "Die Schweden sind wie die Mittdreißiger in der Disco: Hinten reinstellen und warten, ob sich was ergibt." -
    Thomas Hitzlsperger


  15. #4485
    Erfahrener Benutzer Avatar von RockNRoll Is Red And Blue
    Registriert seit
    16.02.2016
    Ort
    Ban Nong Sangna
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    ....
    Wenn es jetzt tatsächlich gelingt, nächstes Jahr Meister zu werden, dann hat er so ziemlich alles richtig umgesetzt, oder?
    Mit dem aktuellen Kader? Deinen realitaetsfremden naiven aber irgendwie herzigen Optimismus moechte ich auch besitzen

  16. #4486
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.021

    Standard

    Zitat Zitat von badandugly Beitrag anzeigen
    Offtopic zwar, aber es muss sein: Ich krieg Augenkrebs bei Deiner Vergewaltigung der deutschen Sprache.

    Dein hobby ist wohl auch anderen ihre fehler unter die nase zu halten

  17. #4487
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.144

    Standard

    Zitat Zitat von RockNRoll Is Red And Blue Beitrag anzeigen
    Mit dem aktuellen Kader? Deinen realitaetsfremden naiven aber irgendwie herzigen Optimismus moechte ich auch besitzen
    Ich kann dir versichern: Mit Optimismus durchs Leben gehen vereinfacht einiges! Übrigens wurde ich zu den Nati B Zeiten des FCB von meiner Umgebung auch immer belächelt, wenn ich stur dabei blieb, dass auch für den FCB wieder bessere Zeiten kommen werden... (Das fanden damals die meisten auch ziemlich "realitätsfremd".)

  18. #4488
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Dein hobby ist wohl auch anderen ihre fehler unter die nase zu halten
    es ist wohl eher kein Hobby, sondern in Extremfällen eher ein Zwang. Aber du hast dich in letzter Zeit ja stark verbessert!

  19. #4489
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    678

    Standard

    Zitat Zitat von badcop Beitrag anzeigen
    hört doch mal mit dem burgener-scheiss auf. wir haben letzte saison noch nie soviel für transfers ausgegeben. nicht mal unter eurem heiligen heusler. dass nur teures mittelmass eingekauft wurde ist ausschliesslich schuld von streller und der transferkommission.

    Schon erstaunlich, dass gewisse immer noch dieser Augenwischerei verfallen sind...

    - Burgener hat den Club im 2017 mit einem Eigenkapital von 50 Millionen Franken übernommen

    - Im 2018 wurde netto rund 25 Millionen Transfergewinn gemacht: 40 Mio eingenommen, 15 Mio ausgegeben, und viel Qualität nicht ersetzt -> da nützt es nichts zu sagen, er habe viel für Transfers ausgegeben, wenn noch mehr nicht ersetzt wurde!

    - Und von Anfang an wurde behauptet, man hätte kein Geld, man könne sich keine Spieler leisten, man müsse mit den Lohnkosten runter etc.... Da läuft gewaltig was falsch! Aber ja, nachdem man die Mannschaft ausgedünnt und die Quittung per Misserfolg erhalten hat sind inzwischen die Europacupeinnahmen und ein guter Teil der Zuschauereinnahmen weggefallen. Statt für gute Spieler muss man nun das Geld zum Löcherstopfen verwenden. Super gemacht...

    - Und dann wird noch so blauäugig gesagt der arme Burgner hätte ja 20 Mio aufbringen müssen, das müsse er ja zuerst mal wieder reinholen. Hallo, aufwachen: Er hat 20 Mio investiert und dafür 50 Mio erhalten! Super gemacht, ja, guter Geschäftsmann! Für so einen Gewinn gibt Dir jede Bank einen günstigen Kredit!

  20. #4490
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    678

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Alle gegen Bernhard. Hast du das Gefühl das bringt etwas?


    Der ganze Club ist von innen zerfressen und es wird dauern bis man den derzeitigen Staff austauschen und wieder mit Leuten besetzen kann, welche auch wirklich Ahnung haben. Man muss Burgener die Gelegenheit geben den Laden von Grund auf zu erneuern und ich traue ihm dies zu.
    Der ganze Club sei vor Burgner zerfressen gewesen?? Woher denn das? Und inzwischen wurde ja die ganze Führung wurde ausgetauscht: Statt eines hochkompetenten Vorstandes haben wir nun einen Geschäftsmann mit Eigeninteressen und ziemlich unkompetente Vorstandsleute, die ausser einer FCB-Vergangenheit nicht viel mehr Kompetenzen mitbringen. Wenn ein Präsident sagt, dank Odermatt wisse er nun alles über Fussball, und diesen dann auch noch in den Vorstand beruft, dann kommt mir das Grauen!!

  21. #4491
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.361

    Standard

    Wann wird eigentlich der Geschäftsbericht 2018 vorgestellt ? Das wird jetzt hoffentilch nicht totgeschwiegen.

  22. #4492
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.510

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Wann wird eigentlich der Geschäftsbericht 2018 vorgestellt ? Das wird jetzt hoffentilch nicht totgeschwiegen.
    Isch jo scho lang uff dr homepage....

  23. #4493
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.361

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Isch jo scho lang uff dr homepage....
    Finde nichts. Link ?
    Ich suche das detaillierte pdf, nicht die oberflächlichen Bilder

  24. #4494
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.349

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Wann wird eigentlich der Geschäftsbericht 2018 vorgestellt ? Das wird jetzt hoffentilch nicht totgeschwiegen.
    Ist ein Fussballclub der Superleague zur Veröffentlichung des Geschäftsberichtes verpflichtet ?
    Normalerweise ist der Jahresbericht einer AG ja primär an die Aktionäre gerichtet.
    Geändert von nobilissa (20.04.2019 um 15:59 Uhr)

  25. #4495
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.349

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Isch jo scho lang uff dr homepage....
    https://www.fcb.ch/getmedia/a3830408...ionen_2019.pdf
    aber das reicht Back in town ja nicht

  26. #4496
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.361

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Ist ein Fussballverein (auch als AG) zur Veröffentlichung verpflichtet ?
    Normalerweise ist der Jahresbericht einer AG ja primär an die Aktionäre gerichtet.
    Normalerweise agiert(e) der FC Basel offen, transparent und ehrlich. Das heisst also, dass man offiziell und stillschweigend die Transparenz abgeschafft hat, die man all die vielen Jahre gelebt hat ? Das wäre nicht gerade vertrauensfördernd, liesse jegliche Spekulation zu und würde alle unsere Vorurteile bestätigen.
    Geändert von Back in town (20.04.2019 um 17:26 Uhr)

  27. #4497
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.361

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    https://www.fcb.ch/getmedia/a3830408...ionen_2019.pdf
    aber das reicht Back in town ja nicht
    Ich suche das da in der Version 2018. Danke.
    https://www.fcb.ch/getmedia/6b1115c7...e_2017_Low.pdf

  28. #4498
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.349

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Normalerweise agiert(e) der FC Basel offen, transparent und ehrlich. Das heisst also, dass man offiziell und stillschweigend die Transparenz abgeschafft hat, die man all die vielen Jahre gelebt hat ? Das wäre nicht gerade vertrauensfördernd, liesse jegliche Spekulation zu und würde alle unsere Vorurteile bestätigen.....
    Du hast die ganzen Buchhaltertricks durchschaut ?

  29. #4499
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.361

    Standard

    Nein, solange man in der Holding alles verschleiert, kann man nicht von Durchblick sprechen. Ich kann aber Zahlen lesen und interpretieren.
    Wo also findet man den Geschäftsbericht FC BASEL 1893, FC BASEL 1893 AG und Stadiondienst AG vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018 ?

  30. #4500
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.906

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Nein, solange man in der Holding alles verschleiert, kann man nicht von Durchblick sprechen. Ich kann aber Zahlen lesen und interpretieren.
    Wo also findet man den Geschäftsbericht FC BASEL 1893, FC BASEL 1893 AG und Stadiondienst AG vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018 ?
    Gibt es den nicht erst zur GV hin?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •