Seite 202 von 220 ErsteErste ... 102152192200201202203204212 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.031 bis 6.060 von 6584

Thema: Informationen und Spekulationen um unsere neue Vereinsführung

  1. #6031
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2016
    Ort
    Muttenz
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von El Pibe - Valderrama Beitrag anzeigen
    Exportweltmeister, Transferbilanz seit 2015: Diese Klubs machten am meisten Plus

    http://www.spox.com/de/sport/fussbal...e,seite=4.html

    Platz 18: FCB vor bsp. PSV...

    Schade hat man die Erfolgsstory nicht weiterschreiben wollen.....
    Du weisst aber schon dass 32.5 mio von den 68 mio Gewinn in den letzten beiden Saisons generiert wurden?
    Geändert von Seven (05.07.2019 um 18:07 Uhr)

  2. #6032
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Rieche
    Beiträge
    720

    Standard

    Zitat Zitat von Seven Beitrag anzeigen
    Du weisst baer schon dass 32.5 mio von den 68 mio Gewinn in den letzten beiden Saisons generiert wurden?
    Nein hör doch auf mit Fakten! El Pibe will gegen die Vereinsleitung schiessen, da sind Fakten fehl am Platz!

    (Dass das "neue" Konzept genau das selbe ist wie in den meisten H&H Jahren kann auch getrost ausser acht gelassen werden)
    Champions stehen wieder auf
    -AF-

  3. #6033
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    246

    Standard

    Zitat Zitat von El Pibe - Valderrama Beitrag anzeigen
    Exportweltmeister, Transferbilanz seit 2015: Diese Klubs machten am meisten Plus

    http://www.spox.com/de/sport/fussbal...e,seite=4.html

    Platz 18: FCB vor bsp. PSV...

    Schade hat man die Erfolgsstory nicht weiterschreiben wollen.....
    Mit Ajeti, Okafor und Cömert werden wir mindestens 30 Millionen machen, wenn sie gesund bleiben. Riveros und Petretta könnte auch noch der Knopf richtig aufgehen und Vonmoss und Tushi sind zumindest vielversprechend. Hast du wirklich geglaubt, wir werden jedes Jahr Meister? Die allermeisten Clubs aus dem Ranking sind keine Serienmeister, sondern setzten kontinuierlich auf Junge aus dem Nachwuchs und Hinzugekaufte, auch wenn es mal nicht läuft.
    Geändert von Fabrice Henry (05.07.2019 um 17:34 Uhr)

  4. #6034
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.258

    Standard

    Zitat Zitat von El Pibe - Valderrama Beitrag anzeigen
    Exportweltmeister, Transferbilanz seit 2015: Diese Klubs machten am meisten Plus

    http://www.spox.com/de/sport/fussbal...e,seite=4.html

    Platz 18: FCB vor bsp. PSV...

    Schade hat man die Erfolgsstory nicht weiterschreiben wollen.....
    Ich frage mich schon, wie viele solch kindische Posts wir noch über uns ergehen lassen müssen, in denen der Vereinsleitung immer wieder die Absicht unterstellt wird, keinen Erfolg haben zu wollen.

  5. #6035
    Erfahrener Benutzer Avatar von Doppelchnopf
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    1.076

    Standard

    Offtopic:
    Wahnsinn... diese anzahl an spielerwechsel

    Platz 7: FC Genua - Einnahmen: 217,88 Mio. Euro (240 Abgänge), Ausgaben: 110,29 Mio. Euro (266 Zugänge), Saldo: 107,59 Mio. Euro.

  6. #6036
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.718

    Standard

    Zitat Zitat von Cortez Beitrag anzeigen
    Nepotismus
    das ist doch einfach verleumdung, und nichts anderes...

  7. #6037
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2016
    Ort
    Muttenz
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von Doppelchnopf Beitrag anzeigen
    Offtopic:
    Wahnsinn... diese anzahl an spielerwechsel

    Platz 7: FC Genua - Einnahmen: 217,88 Mio. Euro (240 Abgänge), Ausgaben: 110,29 Mio. Euro (266 Zugänge), Saldo: 107,59 Mio. Euro.
    Ich nehme an dass da Leihgabe inbegriffen sind. In Italien werden zum Teil die halben Jugendmannschaften in die Serie A bis D ausgeliehen.
    Geändert von Seven (05.07.2019 um 22:00 Uhr)

  8. #6038
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.290

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Gut gebrüllt Genosse
    Genosse.. nicht schlecht. Hoffentlich sieht Käppelijoch das nicht.
    Klarstellung: Keiner ausser Konter darf mich "Genosse" nennen.

  9. #6039
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.490

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Genosse.. nicht schlecht. Hoffentlich sieht Käppelijoch das nicht.
    Klarstellung: Keiner ausser Konter darf mich "Genosse" nennen.
    Ich fand Deine Gedanken sehr nachvollziehbar und auch richtig. Für etwas haben wir ein Kartellgesetz, also wenden wir es an. Und gerade: was hat uns der Mark in China zu kümmern. Wieso haben die Asiaten mehr Recht auf Livespiele am TV zur Primetime wie wir? Und wieso ist es nicht verboten, z.B. ein Pokalfinale nicht im Liga-Land auszutragen?
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  10. #6040
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.630

    Standard

    https://www.joggeli.ch/presseschau?id=41224-Warum_im_FCB_nichts_mehr_ist_wie_es_war

    "Walter de Gregorio, der frühere Fifa-Kommunikationschef, berät Burgener seit längerem betreffend Constantin Medien AG. Es ist nicht auszuschliessen, dass das Mandat auf den Fussball ausgeweitet wird. Auch Dino Lamberti scheint Burgeners Gunst gewonnen zu haben. Der Berater des FCB-Trainers Koller spielte eine bedeutende Rolle in der Kraftprobe «Koller oder Rahmen». Und er liess Burgener wissen, dass er Zbinden für die Streller-Nachfolge als gute Wahl erachten würde." (NZZaS)

    Gibt es Gründe, die gegen die Herren de Gregorio und/oder Lamberti sprechen ?

  11. #6041
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    402

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    https://www.joggeli.ch/presseschau?id=41224-Warum_im_FCB_nichts_mehr_ist_wie_es_war

    "Walter de Gregorio, der frühere Fifa-Kommunikationschef, berät Burgener seit längerem betreffend Constantin Medien AG. Es ist nicht auszuschliessen, dass das Mandat auf den Fussball ausgeweitet wird. Auch Dino Lamberti scheint Burgeners Gunst gewonnen zu haben. Der Berater des FCB-Trainers Koller spielte eine bedeutende Rolle in der Kraftprobe «Koller oder Rahmen». Und er liess Burgener wissen, dass er Zbinden für die Streller-Nachfolge als gute Wahl erachten würde." (NZZaS)

    Gibt es Gründe, die gegen die Herren de Gregorio und/oder Lamberti sprechen ?
    Definitiv nicht. Der eine ein Saubermann, der andere eine unabhängige Instanz.

    Bin mir sicher, Seppe B. wird Cecca noch als zukünftigen Indien-Verantwortlichen ersetzen. Sein Herz brennt ja bekannterweise für Entwicklungs- und Schwellenländer.

  12. #6042
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.630

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Definitiv nicht. Der eine ein Saubermann, der andere eine unabhängige Instanz....
    ;-) Vor allem der erstere scheint mir schwer fassbar zu sein, von dem würde ich persönlich die Finger lassen; den zweiten erachte ich als leichter zu durchschauen. Also Sicherheitsabstand oder sie zu eigenen Gunsten arbeiten lassen ?

  13. #6043
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    402

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    ;-) Vor allem der erstere scheint mir schwer fassbar zu sein, von dem würde ich persönlich die Finger lassen; den zweiten erachte ich als leichter zu durchschauen. Also Sicherheitsabstand oder sie zu eigenen Gunsten arbeiten lassen ?
    Bei de Gregorio: würd ich auch die Finger weglassen. Es gibt nicht wenige gute Kommunikationsfachleute hier in der Region. Und meine persönliche Meinung: Ich finde, der FCB steht für Seriosität, auch wenn der Ruf zuletzt ein bisschen gelitten hat. Und vor allem finde ich bei der Kommunikation Authentizität als sehr wichtig. Vielleicht kenne ich de Gregorio zu wenig, aber durch Fakt, dass er unter und für Blatter gelogen hat, so ergibt sich für mich das Bild einer männlichen Sarah Sanders-Huckabee.
    de Gregorio--> distanzieren

    Bei Lamberti: Ganz ehrlich da versteh ich vom Business zu wenig. Er sieht sich ja auch als Berater für Vereine und Verbände (siehe seine Website). Ich bin sicher, dass Lamberti grundsätzlich Burgener viel Wissen für die Abläufe und Funktionsweisen im Fussball mitgeben kann. Etwas, dass BB sicher nötig hat, will er den Verein längerfristig selbst führen . Andererseits besteht hier das Risiko, dass Lamberti Einfluss zu seinen Gunsten auf den Verein nehmen kann. Sollte er als Berater von BB dienen, könnte er ja theoretisch dafür sorgen, dass seine Klienten bevorzugt werden. Andererseits gibt es ja auch das System von Wolverhampton, welche mit einem bekannten portugiesischem Spielerberater (Jorge Mendes) illiert sind und seither recht gut performen. Aber das muss nix heissen.
    Siehe hier: https://www.bluewin.ch/de/sport/fuss...mt-135502.html
    Lamberti --> kommt darauf an


    Aber zu guter letzt muss festgehalten werden, dass es sich hier NUR UM SPEKULATIONEN der NZZ handelt und wenn es die NZZ nicht geschrieben hötte, keiner von uns hier über de Gregorio oder Lamberti diskutieren würde.
    Geändert von Felipe (07.07.2019 um 20:15 Uhr)

  14. #6044
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    402

    Standard

    Zwar keine Information zur Vereinsführung, aber, würde mir echt wünschen, dass mit Zbinden als Sportchef die Scoutingabteilung entsprechend angepasst wird. Bin mir eh nicht sicher ob Ruedi nur interimsmässig das macht und deswegen Scout bleibt, damit er nachher wieder ins zweite Glied gehen kann. Zudem ist Ruedi auch nicht mehr der jüngste und zumindest in der Scoutingabteilung wäre eine Nachfolgeplanung wichtig, damit seine Expertise nicht verloren geht. Aber vielleicht will er das ja jetzt auch mit Kaufmann und Herzog umsetzen.

    Weiter bin echt gespannt, wie sich das Scouting weiterentwickelt. Persönlich hätte ich es gerne gesehen, wenn man den US-amerikanischen Markt sowie den mexikanischen stärker beobachten würde, falls man weiterhin ausländische Märkte scouten will. Da ist ja auch schon der eine oder andere direkt zu den Bayern oder City hintransferiert. Weiter dünkt mich, dass das System deutlich weiterentwickelt ist als in Indien (dafür hat Indien andere Vorteile). Oder hat hier jemand Erfahrung mit dem mexikanischen und amerikanischen Markt? Das einzige was mir bekannt ist, dass die Mexikaner schöne Löhne zahlen, aber schlussendlich wollen ja auch deren Talente nach Europa, von dem her....

    Und drittens wäre es schön, würde man nach 2 Jahren endlich mal den Titel dieses Faden anpassen. Ist ja wirklich nicht mehr eine neue Vereinsführung und kürzer könnte man es auch fassen. Wieso den Faden nicht einfach zu "Vereinsführung" oder so unbennen?

  15. #6045
    Administrator Avatar von Admin
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.946

    Standard

    Vergiss es mit Mexiko. Die verdienen dort sehr gut, deshalb spielen die wenigsten Mexikaner auch im Ausland.

  16. #6046
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    294

    Standard

    Und das US-Nachwuchssystem ist ziemlich inkompatibel mit dem europäischen. Bis die Spieler ihren College-Abschluss haben sind sie schon aus dem Talentalter raus aus dem sich dann noch ein hübsches Weiterverkaufssümmchen ergäbe.

  17. #6047
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    402

    Standard

    Wenn ich richtig zwischen den Zeilen lese, wird Rahmen auch in Zukunft nicht mehr FCB Trainer werden wollen..

    https://www.aargauerzeitung.ch/sport...ison-134745738
    Zitat Zitat von Rahmen
    Zitat Zitat von Bz
    Sind Sie enttäuscht von Personen beim FC Basel, die Sie erst als Trainer wollten und dann plötzlich nicht mehr?
    Kein Kommentar.
    Geändert von Felipe (13.07.2019 um 14:18 Uhr)

  18. #6048
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.630

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Wenn ich richtig zwischen den Zeilen lese, wird Rahmen auch in Zukunft nicht mehr FCB werden wollen..
    https://www.aargauerzeitung.ch/sport...ison-134745738
    Ich wette dagegen. Er wird auch das dritte Angebot des FCB nicht abwehren.

  19. #6049
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.148

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Wenn ich richtig zwischen den Zeilen lese, wird Rahmen auch in Zukunft nicht mehr FCB Trainer werden wollen..

    https://www.aargauerzeitung.ch/sport...ison-134745738
    Was mich an diesem Artikel wieder stört, es wird geschrieben dem FCB droht ein finanzielles Fiasko.

  20. #6050
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.578

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Ich wette dagegen. Er wird auch das dritte Angebot des FCB nicht abwehren.
    ..................................
    Geändert von Misterargus (13.07.2019 um 16:23 Uhr)

  21. #6051
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    211

    Standard

    Sali Zämme.Eigentlich ist es schon so das wir uns uns kein 2. Jahr ohne Europa Leisten können.Das heist EL ist ein absolutes muss.Ich finde das Seit Zbinden Beförderung zum Sportdirektor wieder eine Ruhe Eingetroffen ist die dem Fcb Gut tut. Sogar vom Joggeli fest war ich ein wenig Positiv überascht.Ich Glaube und hoffe das wieder ein Schritt näher zu YB Geht.Hopp Fcb

  22. #6052
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.128

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Was mich an diesem Artikel wieder stört, es wird geschrieben dem FCB droht ein finanzielles Fiasko.
    und das stört dich, weil du meinst es stimmt nicht? oder weil du meinst es stimmt?

  23. #6053
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.148

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    und das stört dich, weil du meinst es stimmt nicht? oder weil du meinst es stimmt?
    Ich glaube das hier übertrieben wird und vielleicht auch die Hoffnung und der Wunsch von der Restschweiz ist.

  24. #6054
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.128

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Ich glaube das hier übertrieben wird und vielleicht auch die Hoffnung und der Wunsch von der Restschweiz ist.
    die zahlen die wir bisher gesehen haben lassen mich nicht dran glauben, dass es übertrieben ist.
    ich dachte eigentlich, das letzte jahr würde knapp schwarz werden, wurde es auch aber reserven aufgelöst. und keine markante kostensenkung möglich in diesem jahr. aber einnahmen massiv kleiner (transferrekorde sehe ich noch nicht purzeln dieses jahr).
    bin gespannt und wieder etwas positiver nach dem theater mit koller/streller.

  25. #6055
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    211

    Standard

    Es ist ja schon verückt das eigentliche Langjährige Stars im Verein untendurch sind, bloss weill sie Zum Präsi Rannten im Winter 18.Eine Blick Story über Serey Die.Ich finde es Verückt, eigentlich sollte nur das Prinzip Leistung zählen.Und der Einzige wo jetzt nie ein Thema war ist Kuz,Leider wieder Verletzt.Hopp Fcb.

  26. #6056
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Es ist ja schon verückt das eigentliche Langjährige Stars im Verein untendurch sind, bloss weill sie Zum Präsi Rannten im Winter 18.Eine Blick Story über Serey Die.Ich finde es Verückt, eigentlich sollte nur das Prinzip Leistung zählen.Und der Einzige wo jetzt nie ein Thema war ist Kuz,Leider wieder Verletzt.Hopp Fcb.
    Würd au lieber dr serey die ufem fäld gseh als dr Zürcher hampelmaa an dr linie

  27. #6057
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.086

    Standard

    Zitat Zitat von tauli Beitrag anzeigen
    Würd au lieber dr serey die ufem fäld gseh als dr Zürcher hampelmaa an dr linie
    Wobii mir do mitem Balanta en sehr valabli Alternative zum Serey Die hend.

  28. #6058
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.405

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    die zahlen die wir bisher gesehen haben lassen mich nicht dran glauben, dass es übertrieben ist.
    ich dachte eigentlich, das letzte jahr würde knapp schwarz werden, wurde es auch aber reserven aufgelöst. und keine markante kostensenkung möglich in diesem jahr. aber einnahmen massiv kleiner (transferrekorde sehe ich noch nicht purzeln dieses jahr).
    bin gespannt und wieder etwas positiver nach dem theater mit koller/streller.
    Von nichts kommt nichts. Man kann sich auch kaputt sparen. Wobei sparen ja noch nicht richtig klappt.
    Ohne internationale Bühne, weniger Aufmerksamkeit, sinkendes Interesse bei Talenten und Zuschauern, weniger Transfererlöse.
    YB als ewiger Zweiter und ohne internationale Erfolge könnte auch nur durch Rhys überleben.
    Die Gefahr ist gross, dass man ins „Normale“ abrutscht, respektive ist so gewollt. Ob dies dann wirklich risikofreier ist, kann man diskutieren.

  29. #6059
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.204

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Es ist ja schon verückt das eigentliche Langjährige Stars im Verein untendurch sind, bloss weill sie Zum Präsi Rannten im Winter 18.Eine Blick Story über Serey Die.Ich finde es Verückt, eigentlich sollte nur das Prinzip Leistung zählen.Und der Einzige wo jetzt nie ein Thema war ist Kuz,Leider wieder Verletzt.Hopp Fcb.
    1. Muss der Blick-Artikel nicht stimmen, es kann durchaus andere Gründe geben.
    2. Hat man mit Balanta einen viel besseren Spieler auf der Position.
    3. Hat es ohne ihn (RR) viel besser funktioniert als mit ihm (HR).
    4. Es ist nicht das erste Mal, dass er negativ bei einem Trainer auffällt. Vielleicht sollte er mal an seiner Einstellung arbeiten.

  30. #6060
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.084

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Wobii mir do mitem Balanta en sehr valabli Alternative zum Serey Die hend.
    Das ist so, ja. Allerdings fehlen mit Zambrano, Suchy und Balanta doch einiges an Erfahrung und Qualität in der IV gegenüber letzter Saison. Wie stark Alderete ist, werden wir in den nächsten Wochen sehen. Cömert ist sicher noch ein Stück der oben genannten IV's entfernt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •