Seite 153 von 161 ErsteErste ... 53103143151152153154155 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.561 bis 4.590 von 4829

Thema: Informationen und Spekulationen um unsere neue Vereinsführung

  1. #4561
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    970

    Standard

    Kann mir jemand sagen, wie man auf den nur noch online zur Verfügung gestellten ausführlichen Geschäftsbericht zugreifen kann? In der Einladung zur GV ist zwar ein Passwort aufgeführt, nicht aber der ebenfalls geforderte Benutzername.

    Ich bin auf der Suche nach einer Erklärung, warum der Personalaufwand im 2018 praktisch unverändert blieb, obwohl es im Gegensatz zum 2017 keine CL-Erfolgsprämien zu verbuchen gab. Es müsste ein Rückgang um > 10 MCHF resultieren. Die Angaben in der sehr knapp gehaltenen verschickten Unterlage sind diesbezüglich völlig nichtssagend.

  2. #4562
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    4.945

    Standard

    Der Benutzername ist geschaeftsbericht
    Funktioniert einwandfrei.

  3. #4563
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.01.2019
    Ort
    Exil
    Beiträge
    20

    Standard

    Kann jemand den Link teilen? Mein Einladung zur GV liegt zuhause... Vielen Dank.

  4. #4564
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    108

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    Ich bin auf der Suche nach einer Erklärung, warum der Personalaufwand im 2018 praktisch unverändert blieb, obwohl es im Gegensatz zum 2017 keine CL-Erfolgsprämien zu verbuchen gab. Es müsste ein Rückgang um > 10 MCHF resultieren. Die Angaben in der sehr knapp gehaltenen verschickten Unterlage sind diesbezüglich völlig nichtssagend.
    Doch, das würde mich auch interessieren. War das Herunterfahren der Kosten nicht einer der Eckpunkte des neuen Konzepts?

  5. #4565
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.658

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen, wie man auf den nur noch online zur Verfügung gestellten ausführlichen Geschäftsbericht zugreifen kann? In der Einladung zur GV ist zwar ein Passwort aufgeführt, nicht aber der ebenfalls geforderte Benutzername.

    Ich bin auf der Suche nach einer Erklärung, warum der Personalaufwand im 2018 praktisch unverändert blieb, obwohl es im Gegensatz zum 2017 keine CL-Erfolgsprämien zu verbuchen gab. Es müsste ein Rückgang um > 10 MCHF resultieren. Die Angaben in der sehr knapp gehaltenen verschickten Unterlage sind diesbezüglich völlig nichtssagend.

    Ich habe zwar weder Geschäftsbericht noch Zugang dazu. Aber in der Saison 2017/2018 hat man die CL-Achtelfinale erreicht, während man 2016/2017 nur die CL-Gruppenphase erreicht hat.
    Damit sind die Erfolgsprämien 2018 wohl deutlich höher als jene 2017. Ich denke da hast du etwas mit den Zeitpunkten der Erfolgsprämien durcheinander gebracht.

  6. #4566
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    14.868

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Doch, das würde mich auch interessieren. War das Herunterfahren der Kosten nicht einer der Eckpunkte des neuen Konzepts?

    2017/ 18 war man im 1/8 final gegen manCity, was, durch den erfolg in manchester wohl den spielern auch noch Geld einbrachte
    Dann bekam Wicky sicher "abschiedsgeld" bei seiner entlassund, wenn nicht gar der lohn, bis zur anstellung in den usa, weiterlief

    Aber diese fragen kann man getrost vorher schon einreichen, oder diese dann stellen bei der GV

    Ups, delgado war schneller

  7. #4567
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.452

    Standard

    D frog isch eifach wenn die prämie usszahlt worde sinn.
    Im Dezämber nach erreiche vo de 1/8 final (für s erschte halbe joor) oder wärde d prämie am ändi vo dr saison komplett usszahlt, sprich ändi mai oder juni.

  8. #4568
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    14.868

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    D frog isch eifach wenn die prämie usszahlt worde sinn.
    Im Dezämber nach erreiche vo de 1/8 final (für s erschte halbe joor) oder wärde d prämie am ändi vo dr saison komplett usszahlt, sprich ändi mai oder juni.

    S'gäld bechömme clubs erscht nach em CL final, denn wird alles verteilt
    Somit muesste sämtlichi prämie 2018 uszahlt worde si, und das wäri e ganze huffe gsi

    Der Burgener het jo d'iinahme 2017 ( gruppephase iidrittsgäld jo scho in der buchhaltig 2017 als iinahme transitorische verbuecht, het är erklärt, isch nämlig druff aagsproche worde an der GV )

  9. #4569
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.452

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    S'gäld bechömme clubs erscht nach em CL final, denn wird alles verteilt
    Somit muesste sämtlichi prämie 2018 uszahlt worde si, und das wäri e ganze huffe gsi

    Der Burgener het jo d'iinahme 2017 ( gruppephase iidrittsgäld jo scho in der buchhaltig 2017 als iinahme transitorische verbuecht, het är erklärt, isch nämlig druff aagsproche worde an der GV )
    Ich red vo de prämie für d manschaft (lohn)
    Das d itritt scho im 17 verbuecht worde sinn isch jo logisch.

  10. #4570
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.305

    Standard

    Zitat Zitat von CaptainJoyful Beitrag anzeigen
    Kann jemand den Link teilen? Mein Einladung zur GV liegt zuhause... Vielen Dank.
    Ihr habt die Einladung für die GV bereits? Ich warte seit Wochen auf die Post. Wann ist die GV??

  11. #4571
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    517

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Ihr habt die Einladung für die GV bereits? Ich warte seit Wochen auf die Post. Wann ist die GV??
    4. Juni am halbi 7ni

  12. #4572
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Brunnen
    Beiträge
    2.643

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Ihr habt die Einladung für die GV bereits? Ich warte seit Wochen auf die Post. Wann ist die GV??
    Traf gestern ein bei mir
    Zitat Zitat von jay Beitrag anzeigen
    d mongi-quote im forum isch au scho tiefer gsi

  13. #4573
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.180

    Standard

    Wer wird denn alles unter Personalaufwand verbucht ?
    Dieselbe Gruppe ("Spielbetrieb erste Mannschaft") wie die letzten Jahre oder sind nun auch noch andere Stellen mit drin (Administration, Kommunikation, Nachwuchs, Housekeeping, was auch immer) ?

  14. #4574
    Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    51

    Standard

    Müsstme nit mindenstenst ein Monat vor GV d Iladig beko ha.Me brucht jo au zit für di Vereins Aträg mo chönt stelle.Ich bi gspaant wie im Turm witer got.Sälbst e Cup gwünn würd nit hälfe was mir füre Tam Tam gha händ in däre Saison.Wenni jetzt alles würd ufzehle wäre mir non Lang dra.

  15. #4575
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    517

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Müsstme nit mindenstenst ein Monat vor GV d Iladig beko ha.Me brucht jo au zit für di Vereins Aträg mo chönt stelle.Ich bi gspaant wie im Turm witer got.Sälbst e Cup gwünn würd nit hälfe was mir füre Tam Tam gha händ in däre Saison.Wenni jetzt alles würd ufzehle wäre mir non Lang dra.
    Me muess si mind. 20 Dääg vor de GV beko und 10 Dääg vor de GV miend d'Aaträg igreicht wärde.

  16. #4576
    Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    51

    Standard

    @Legände
    Danke für Die Infos

  17. #4577
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.452

    Standard

    Zitat Zitat von Legände Beitrag anzeigen
    Me muess si mind. 20 Dääg vor de GV beko und 10 Dääg vor de GV miend d'Aaträg igreicht wärde.
    Normalerwis isch dr poschtstämpel massgäbend.

  18. #4578
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.452

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Wer wird denn alles unter Personalaufwand verbucht ?
    Dieselbe Gruppe ("Spielbetrieb erste Mannschaft") wie die letzten Jahre oder sind nun auch noch andere Stellen mit drin (Administration, Kommunikation, Nachwuchs, Housekeeping, was auch immer) ?
    Es sinn doch scho immer alli gseh, nit nur die erschti manschaft

  19. #4579
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    14.868

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Ich red vo de prämie für d manschaft (lohn)
    Das d itritt scho im 17 verbuecht worde sinn isch jo logisch.

    Lies doch richtig statt so patzig antworte

    Das geld von der UEFA wird ende der Periode (2017/18) also im mai / juni 18 an alle teilnehmer ausbezahlt ( eintrittsgeld, sieg oder remis prämien, punktegeld und zum schluss fernsehgeld )
    Daher wurden die "löhne" erst 2018 ausbezahlt
    ( dies war unter der alten führung so auch das )
    Und wie die zahlen 2018 aussehen wohl auch unter der neuen

  20. #4580
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    970

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Der Benutzername ist geschaeftsbericht
    Funktioniert einwandfrei.
    Vielen Dank.

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar weder Geschäftsbericht noch Zugang dazu. Aber in der Saison 2017/2018 hat man die CL-Achtelfinale erreicht, während man 2016/2017 nur die CL-Gruppenphase erreicht hat.
    Damit sind die Erfolgsprämien 2018 wohl deutlich höher als jene 2017. Ich denke da hast du etwas mit den Zeitpunkten der Erfolgsprämien durcheinander gebracht.
    Das denke ich nicht. Die Boni für die Spieler bezogen sich auf die CL-Quali, die CL-Siege und die 1/8-Final-Quali. Mit Ausnahme der Siegesprämie für den Sieg bei City fielen alle diese Erfolge ins Jahr 2017. Selbst wenn die Boni erst 2018 ausgezahlt worden sein sollten, müsste der entsprechende Aufwand buchhalterisch korrekt im 2017 verbucht worden sein. Dies wird bestätigt durch den Kommentar im aktuellen Geschäftsbericht, dass der (leichte) Rückgang beim Personalaufwand auf geringere Erfolgsprämien im 2018 zurückzuführen sei.

    Nach dem deutlich angestiegenen Personalaufwand im 2017 (trotz Abgängen von Delgado, Janko und Doumbia, wohl eben wegen der CL-Boni) hätte ich im 2018 einen Rückgang unter das Niveau von 2017 erwartet. Es sind weniger erfahrene Spieler unter Vertrag als damals. Doch davon ist nichts zu sehen. Diese Entwicklung finde ich unverständlich und besorgniserregend.

  21. #4581
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.824

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    Ich bin auf der Suche nach einer Erklärung, warum der Personalaufwand im 2018 praktisch unverändert blieb, obwohl es im Gegensatz zum 2017 keine CL-Erfolgsprämien zu verbuchen gab. Es müsste ein Rückgang um > 10 MCHF resultieren. Die Angaben in der sehr knapp gehaltenen verschickten Unterlage sind diesbezüglich völlig nichtssagend.
    - Wie schon mehrfach von meinen Vorrednern erwähnt, dürften auch im 2018 CL-Prämien ausbezahlt worden sein.
    - Im 2018 mussten während 5 Monaten zwei Trainerteams bezahlt werden
    - Kuzmanovic kam seit Juli wieder voll auf unsere Lohnliste (vorher bezahlte ihn der spanische verein, der ihn ausleihte
    - Stocker & FF dürften auch nicht zu Lehrlingslöhnen zurück gekehrt sein.

    Summa summarum hätte mich eine 'deutliche' Reduktion der Personalkosten mehr als erstaunt.

  22. #4582
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2006
    Ort
    Socinstroos
    Beiträge
    143

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    - Wie schon mehrfach von meinen Vorrednern erwähnt, dürften auch im 2018 CL-Prämien ausbezahlt worden sein.
    - Im 2018 mussten während 5 Monaten zwei Trainerteams bezahlt werden
    - Kuzmanovic kam seit Juli wieder voll auf unsere Lohnliste (vorher bezahlte ihn der spanische verein, der ihn ausleihte
    - Stocker & FF dürften auch nicht zu Lehrlingslöhnen zurück gekehrt sein.

    Summa summarum hätte mich eine 'deutliche' Reduktion der Personalkosten mehr als erstaunt.
    Die einzelnen Punkte, die genannt wurden, habe ich verstanden und sie sind nachvollziehbar.
    Trotzdem.
    Für mich ist KEINE deutliche Reduktion der Personalkosten bei deutlicher Reduktion der Resultate und des Gebotenen ungenügend.
    Und dass dieser Umstand mutmasslich wieder schöngeredet werden wird, stimmt mich nicht zuversichtlicherer...
    Vo der Rhygass bis zur Socinstroos.....

  23. #4583
    Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    51

    Standard

    Sali Zämme. Über die Fcb App kommt man nicht zu dem Geschäftsberichten. Jedoch versuchte ich es über die Normale Hompage und fand Ihn auch nicht. Kann mir jemand bitte weiter Helfen. Ich danke euch.

  24. #4584
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    517

    Standard

    @Fcb Freak stoht in de GV-Iladig.

    Wie sehts eigentlich miteme Nochfolger für de Alex Frei im Verwaltigsrot us? Är tritt jo zrugg, gits do scho News ob ihn ebber ersetzt und wenn jo wer?

  25. #4585
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.824

    Standard

    Zitat Zitat von Socinstroos Beitrag anzeigen
    Für mich ist KEINE deutliche Reduktion der Personalkosten bei deutlicher Reduktion der Resultate und des Gebotenen ungenügend.
    Und dass dieser Umstand mutmasslich wieder schöngeredet werden wird, stimmt mich nicht zuversichtlicherer...
    Einverstanden. Das habe ich letztes Jahr schon vorausgesagt und wurde deshalb stark kritisiert und gebeten, Fakten zu den Personalausgaben und Löhnen zu liefern (als könnte ich diese geben)....
    Wir hatten und haben mit Abstand die grössten Kosten pro erreichten Punkt von allen CH-Vereinen. Damit könnte man ja noch leben, wenn schlussendlich der Titel raus schauen würde.

    Jetzt kommt trotzdem das "Aber": Was geschehen ist, ist geschehen. Wir müssen nach vorne blicken. Und da glaube ich, anders als noch vor 12 Monaten, dass wir auf gutem Wege sind, wenn die sportliche Führung die richtigen Entscheide auf die neue Saison trifft. Dazu gehört m.E. zuerst die Verteidigung zusammen zu halten.
    Punktuelle Verstärkungen/neue Spieler: Backup für Widmer; Neuen Stamm-LV mit Backup Petretta, neuer Stürmer.
    Abgeben: Riveros (trotz starkem Offensivdrang, aber zu schlecht was die Defensive anbelangt)
    Versuchen abzugeben: RvW, Oberlin, Kalulu (die ersten beiden klar, Kalulu ist zwar schnell, trotzdem kommt für einen Ausländer zuwenig)
    Bin noch unschlüssig bei: Kuzmanovic (wie verhält er sich jetzt zu den Mitspielern und Trainern?)

  26. #4586
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.896

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Einverstanden. Das habe ich letztes Jahr schon vorausgesagt und wurde deshalb stark kritisiert und gebeten, Fakten zu den Personalausgaben und Löhnen zu liefern (als könnte ich diese geben)....
    Wir hatten und haben mit Abstand die grössten Kosten pro erreichten Punkt von allen CH-Vereinen. Damit könnte man ja noch leben, wenn schlussendlich der Titel raus schauen würde.

    Jetzt kommt trotzdem das "Aber": Was geschehen ist, ist geschehen. Wir müssen nach vorne blicken. Und da glaube ich, anders als noch vor 12 Monaten, dass wir auf gutem Wege sind, wenn die sportliche Führung die richtigen Entscheide auf die neue Saison trifft. Dazu gehört m.E. zuerst die Verteidigung zusammen zu halten.
    Punktuelle Verstärkungen/neue Spieler: Backup für Widmer; Neuen Stamm-LV mit Backup Petretta, neuer Stürmer.
    Abgeben: Riveros (trotz starkem Offensivdrang, aber zu schlecht was die Defensive anbelangt)
    Versuchen abzugeben: RvW, Oberlin, Kalulu (die ersten beiden klar, Kalulu ist zwar schnell, trotzdem kommt für einen Ausländer zuwenig)
    Bin noch unschlüssig bei: Kuzmanovic (wie verhält er sich jetzt zu den Mitspielern und Trainern?)
    Das wäre aber scho wieder rächt viel Transfer... Möglichst wenig Transfer dä summer. Je besser s Team igspielt isch, desto besser. Drum: Backup Widmer, Stossstürmer und wenns dineligt öpper für die spezielle Moment (im Stil vo Nussi). Abgä Oberlin
    überall rot und blau

  27. #4587
    Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    51

    Standard

    Auf 20. Minuten.ch steht ein Artikel über den Fcb das Herr Burgener gute 20 Milionen Franken im Jahr 2019 sparen möchte.So gehts nicht weiter finde ich. Sonst sind die Reserve ganz schnell aufgebraucht und wir auf einem nivau von Luzern,anstatt sich wieder Richtung Europa zu orientieren nach dem Vorbild von Ajax und Eintracht Frankfurt.Ich find es persönlich gar nich gut.

  28. #4588
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.180

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Auf 20. Minuten.ch steht ein Artikel über den Fcb das Herr Burgener gute 20 Milionen Franken im Jahr 2019 sparen möchte.So gehts nicht weiter finde ich. Sonst sind die Reserve ganz schnell aufgebraucht .....
    Es ist vermutlich besser, das Geld mit vollen Händen rauszuwerfen, es geht dann schneller bis zum Ruin und das Leiden hat ein Ende.

  29. #4589
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Alle TA-Media-Zeitungen berichten vom Sparwillen. 20Minuten, BaZ...

    Schaumer mal. Die CL-Quali wird enorm wichtig werden.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  30. #4590
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.775

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Es ist vermutlich besser, das Geld mit vollen Händen rauszuwerfen, es geht dann schneller bis zum Ruin und das Leiden hat ein Ende.
    https://www.20min.ch/sport/fussball/...paren-22409406

    Per Ende 2018 stehen so unter dem Strich 20 Millionen Franken, die der FCB mehr ausgegeben als eingenommen hat, seit 2017 der Besitzerwechsel hin zu Bernhard Burgener vollzogen wurde.

    mit einem ausgewiesenen Gewinn von 1,7 Millionen Franken, weil in der Buchhaltung die letzten 13 von ehemals 22 Millionen Franken an Rückstellungen für Spieler-Ersatzbeschaffung von Gesetzes wegen aufgelöst werden mussten.

    Sehen wir es positiv: die Einnahmen wurden schon zurückgefahren, die Ausgaben folgen bestimmt irgendwann auch und dann ist alles im Lot.

    Als Laie hätte ich das jetzt umgeekehrt gemacht, aber was weiss ich schon.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •