Seite 61 von 61 ErsteErste ... 1151596061
Ergebnis 1.801 bis 1.821 von 1821

Thema: Der YB-Thread!

  1. #1801
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    1.993

    Standard

    Zitat Zitat von bebbino Beitrag anzeigen
    Kein wahrer FCB-Fan bezeichnet die sportliche Konkurrenz als „Pack“.
    Und das bestimmt wer? Du?
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  2. #1802
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2017
    Beiträge
    116

    Standard

    Zitat Zitat von bebbino Beitrag anzeigen
    Kein wahrer FCB-Fan bezeichnet die sportliche Konkurrenz als „Pack“.
    Kein wahrer FCB-Fan lässt den FCB jetzt hängen und gratuliert dem Rivalen vorzeitig zum Titel. Das ist einfach nur erbärmlich und völlig unnötig. "Wänns ihn brucht stoht är parat".. schon vergessen?

    Und bezüglich Pack: Meine Güte, wir sind hier beim Fussball, nicht beim Eiskunstlauf

  3. #1803
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rhyyläx
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Basel, C3
    Beiträge
    2.751

    Standard

    Niemand gratuliert YB zum Titel. Aber warum gibt es hier im FCB-Forum einen YB-Thread? Gibts das im Augenkrebs-Forum umgekehrt auch?
    "Hab`ich `ne Wolldecke im Mund?"

  4. #1804
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    1.323

    Standard

    @bebbino

    D'konkurränz isch per se PACK! Zum teil au zick-zack zigeunerPACK.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  5. #1805
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    5.481

    Standard Der YB-Thread!

    Sie werden‘s veryoungboysen. Die 8 Punkte sind dafür da, die Dramaturgie zu erhöhen. Hey, das ist immer noch YB. Die Anhänger der Hütterjugend sind jetzt im emotionalen Aufwind. Dafür wird der Aufprall stärker. YB macht glücklich!

  6. #1806
    Erfahrener Benutzer Avatar von Falcão
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    4.142

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Sie werden‘s veryoungboysen. Die 8 Punkte sind dafür da, die Dramaturgie zu erhöhen. Hey, das ist immer noch YB. Die Anhänger der Hütterjugend sind jetzt im emotionalen Aufwind. Dafür wird der Aufprall stärker. YB macht glücklich!
    Da bin ich mir überhaupt nicht mehr sicher.
    Die Spiele schreiten vorwärts. Es werden die beiden Direktbegegnungen sein, die den Titelkampf entscheiden. Holt YB mindestens 4 Punkte, hat es der FCB "verbaselt".
    "wer in die mk kommt, weil es billiger ist, dem sollte der aufenthalt so unangenehm wie möglich gemacht werden" (Asselerade)

    Geographie? Tschoppenhof = Liedertswil, Degen = Lämpeberg. Aber auch Wurscht, Oberbaselbiet halt.

  7. #1807
    Erfahrener Benutzer Avatar von Falcão
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    4.142

    Standard

    Zitat Zitat von Keule Beitrag anzeigen
    einfach nur Fakten.
    stimmt schon irgendwie. Wichtig aber in diesem Kontext ist auch der cuphalbfinal von nächster Woche.
    Verlieren sie diesen kapitalen Match im Wankdorf, sind wir für YB definitiv schlagbar.
    Wir werden sehen, diese Saison ist jedenfalls um Welten spannender als letzte. Ich möchte nicht mehr tauschen.
    Emotionen sind zurück, definitiv.
    "wer in die mk kommt, weil es billiger ist, dem sollte der aufenthalt so unangenehm wie möglich gemacht werden" (Asselerade)

    Geographie? Tschoppenhof = Liedertswil, Degen = Lämpeberg. Aber auch Wurscht, Oberbaselbiet halt.

  8. #1808
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    5.481

    Standard

    Zitat Zitat von Falcão Beitrag anzeigen
    Da bin ich mir überhaupt nicht mehr sicher.
    Die Spiele schreiten vorwärts. Es werden die beiden Direktbegegnungen sein, die den Titelkampf entscheiden. Holt YB mindestens 4 Punkte, hat es der FCB "verbaselt".
    Keine Angst. Die nächsten Spiele werden irgendwie hingemurkst, aber gewonnen. Und danach läuft der Laden wieder. Und wir haben Stocker. Er muss momentan noch integriert werden, aber wird sich stetig weiterentwickeln. Dafür ist er genügend Profi und hat auch die nötigen Skills. Er wird YB dreimal abschiessen. 8 Punkte sind gar nichts. Wir haben schon mehr aufgeholt, nur so nebenbei bemerkt. YB wird falle. Kei Erbarme. Wer sind wir denn, dass inzwischen so gezittert wird?! Wir kommen aus der Tiefe! Wir sind die Macht! Fuck YB!

  9. #1809
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    1.113

    Standard

    Zitat Zitat von bebbino Beitrag anzeigen
    Kein wahrer FCB-Fan bezeichnet die sportliche Konkurrenz als „Pack“.
    Stimmt, dasch wirklich mol ganz e böse Usdrugg.

    Niemand hat die Absicht, das Pack ein Pack zu nennen!

  10. #1810
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    670

    Standard

    Zitat Zitat von bebbino Beitrag anzeigen
    Kein wahrer FCB-Fan bezeichnet die sportliche Konkurrenz als „Pack“.
    wer bist du, dass du glaubst, hier allgemeingültige richtlinien aufstellen zu können? mahnfinger-pack geht mir hart auf die eier.

  11. #1811
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    1.607

    Standard

    Zitat Zitat von bebbino Beitrag anzeigen
    Kein wahrer FCB-Fan bezeichnet die sportliche Konkurrenz als „Pack“.
    Pack ist noch sehr höflich formuliert, du kannst aber auch deine FCB-Utensilien abgeben und mit den Bernern schmusen gehen, wenn du sie so gerne magst.

    In einem Fan-Forum darf man sich durchaus abschätzig über andere Teams/Fans äussern.

  12. #1812
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    6.390

    Standard

    wenn es noch einer verkackt, dann yb...wär gc oder zürich so weit vorne, könnte man schon fast gratulieren.. aber bei yb weiss man nie, plötzlich haben sie dann die hosen voll, 7-8 spiele vor dem ende

    die nerosität wird bei ihnen dann im letzten 1/4 kommen... aber ein wenig druck müssten wir nun schon ausüben, und eine serie starten

  13. #1813
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    670

    Standard

    es geht gern vergessen, dass wir in der kongenialen yb verkacker-saison zum aktuellen zeitpunkt wohl schon näher dran waren als heute. ausserdem waren damals beide mannschaften exzellent, basel hatte nur zu beginn einen durchhänger. aber jetzt zieht sich das ziemlich durch. lassen wir die cl mal aussen vor, waren die glanzauftritte rar. auch yb ausrutscher konnte man nicht ausnutzen. und im direktduell sahs auch ziemlich düster aus. und das wichtigste: damals hatte man bei rotblau GRINTA. da war vom abwart bis zum präsident kampfeswille zu spüren. ganz zu schweigen vom trainer. heute haben wir einen präsi, der hauptsächlich wertabschöpfung betreibt, einen sogenannten CEO, der i.A. des Präsidenten dessen intressen vertritt, einen sportchef und trainer, der einfach noch extrem grün und naiv ist und zuviele spieler, die entweder nur im schaufenster der CL gas geben (zB oberlin) oder sich sonst etwas zu wohl fühlen.

    ich habe einige tolle spiele gesehen, auch diese saison. aber das gefüge insgesamt stimmt mich nicht gerade zuversichtlich. da wurde viel mentalität eingebüsst.

  14. #1814
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    808

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    wenn es noch einer verkackt, dann yb...wär gc oder zürich so weit vorne, könnte man schon fast gratulieren.. aber bei yb weiss man nie, plötzlich haben sie dann die hosen voll, 7-8 spiele vor dem Ende
    Leider haben Hoarau, Nsame, Assalé, Nuhu, Sanogo etc die Veryoungboyisierung nicht eingeimpft erhalten, kennen dieses Vermasseln in Perfektion nur noch vom Hörensagen
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  15. #1815
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    1.607

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    es geht gern vergessen, dass wir in der kongenialen yb verkacker-saison zum aktuellen zeitpunkt wohl schon näher dran waren als heute. ausserdem waren damals beide mannschaften exzellent, basel hatte nur zu beginn einen durchhänger. aber jetzt zieht sich das ziemlich durch. lassen wir die cl mal aussen vor, waren die glanzauftritte rar. auch yb ausrutscher konnte man nicht ausnutzen. und im direktduell sahs auch ziemlich düster aus. und das wichtigste: damals hatte man bei rotblau GRINTA. da war vom abwart bis zum präsident kampfeswille zu spüren. ganz zu schweigen vom trainer. heute haben wir einen präsi, der hauptsächlich wertabschöpfung betreibt, einen sogenannten CEO, der i.A. des Präsidenten dessen intressen vertritt, einen sportchef und trainer, der einfach noch extrem grün und naiv ist und zuviele spieler, die entweder nur im schaufenster der CL gas geben (zB oberlin) oder sich sonst etwas zu wohl fühlen.

    ich habe einige tolle spiele gesehen, auch diese saison. aber das gefüge insgesamt stimmt mich nicht gerade zuversichtlich. da wurde viel mentalität eingebüsst.
    Du hast es so ziemlich auf den Punkt gebracht. Sieht man auch an den Leistungen CL/SL. In der SL spielt man extrem minimalistisch und total passiv ohne zu beissen. CL waren die Spiele voller Energie und Dynamik. Sehr schade, weil man immer wieder davon geredet hat, dass die SL eine grössere Priorität hat. YB hingegen nach dem blamablen ausscheiden in der EL voll im Soll, die Spielen wie wir im letzten Jahr, starke SL, schwache EL.

  16. #1816
    Erfahrener Benutzer Avatar von andreas
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.727

    Standard

    Zitat Zitat von NaSrI Beitrag anzeigen
    In der SL spielt man extrem minimalistisch und total passiv ohne zu beissen.
    Das würde ich nicht sagen. Man hat auch nicht in der CL anders gespielt, aber dort
    kam die Spielweise der Gegner (viel Ballbesitz) unseren schnellen Gegenstössen
    (Konter) mit Oberlin, Elyounoussi und Steffen total entgegen. In der Schweizer
    Meisterschaft gehört das Feld praktisch nur dem FCB, und damit haben wir riesige
    Probleme!

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass YB noch einbricht. Holen sie in den Direktduellen
    gegen Basel mindestens zwei Punkte, wars das wohl. Basel ist massiv unter Druck,
    und es ist kaum davon auszugehen, dass sie mit der aktuellen Form YB zweimal
    schlagen...

    P. S. Der letzte Sieg des FCB gegen YB datiert vom 10.08.2016 zuhause, auswärts
    vom 22.05.2016, als es um nichts mehr ging... Der letzte zählende Sieg auswärts
    war am 18.10.2014...
    Geändert von andreas (19.02.2018 um 16:42 Uhr)
    Copyright © andreas 2005-2015. Alle Rechte vorbehalten.

    http://www.rotblauapp.ch
    Rotblau+ für iOS, Android, Windows Phone
    Rotblau für iOS, Android, Windows Phone, Windows 8
    Rotblau Joggeli für iOS, iPad, Android, Windows Phone, Windows 8

  17. #1817
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    1.113

    Standard

    Zitat Zitat von Rhyyläx Beitrag anzeigen
    Niemand gratuliert YB zum Titel. Aber warum gibt es hier im FCB-Forum einen YB-Thread? Gibts das im Augenkrebs-Forum umgekehrt auch?
    Noch peinlicher. Als ich die letzten Male dort vortbei geschaut habe, wurde jeweils jeder Furz, der gerade bei uns läuft in einem separaten Thread behandelt... Die scheinen sich eigentlich mehr für uns als für die eigene Mannschaft zu interessieren. Hauptsache in absolut jedem FCB Thema sagt mindestens einer "Ja und? Wir schauen auf uns"

  18. #1818
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    1.607

    Standard

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    Das würde ich nicht sagen. Man hat auch nicht in der CL anders gespielt, aber dort
    kam die Spielweise der Gegner (viel Ballbesitz) unseren schnellen Gegenstössen
    (Konter) mit Oberlin, Elyounoussi und Steffen total entgegen. In der Schweizer
    Meisterschaft gehört das Feld praktisch nur dem FCB, und damit haben wir riesige
    Probleme!
    Klar, dafür braucht es aber auch Laufbereitschaft und Wille. Stocker hat es nach dem Spiel gegen St. Gallen treffend formuliert, Chancen werden nicht verwertet, die Einstellung im Spiel stimmt nicht, Zweikämpfe werden nicht richtig geführt, der absolute Wille zu gewinnen fehlte. Alles was man in der Hinrunde gegen Zürich (1-0) gesehen hat fehlt zurzeit wieder, es wird nur über den Kampf gehen wie in der Hinrunde. Die nächsten Wochen sind entscheidend für die Meisterschaft. Gewinnen wir die nächsten drei Spiele gegen Lausanne, YB und Zürich könnte es nochmal spannend werden.

  19. #1819
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    22

    Standard

    Ist das Motto an der Fasnacht auf YB und die gelbe Klubfarbe bezogen? "Poscht goot ab"

  20. #1820
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    2.182

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Keine Angst. Die nächsten Spiele werden irgendwie hingemurkst, aber gewonnen. Und danach läuft der Laden wieder. Und wir haben Stocker. Er muss momentan noch integriert werden, aber wird sich stetig weiterentwickeln. Dafür ist er genügend Profi und hat auch die nötigen Skills. Er wird YB dreimal abschiessen. 8 Punkte sind gar nichts. Wir haben schon mehr aufgeholt, nur so nebenbei bemerkt. YB wird falle. Kei Erbarme. Wer sind wir denn, dass inzwischen so gezittert wird?! Wir kommen aus der Tiefe! Wir sind die Macht! Fuck YB!
    Das war auch nach 7 Spieltag und nicht nach 22 Runden. Wer noch alles schlechtredet bei YB hat die Realität komplett aus den Augen verloren.
    Die einzige Chance die der FCB hat ist das Cupspiel. Siegt man dort setzt man mal ein Zeichen "Hey wir sind noch da!" Dann könnte vielleicht YB noch ein bisschen nervös werden. Auch einziger Hoffnungschimmer ist die Meistermacherei durch die Medien (Blick usw.). Dadurch wird der Fokus vom FCB auf YB über schwappen, da keiner dem FCB die mögliche Aufholjagd zutraut,
    RIP Chester Bennington (1976 - 2017)

  21. #1821
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maverick
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    1.486

    Standard

    YB wird sicher noch Punkte liegen lassen, aber die Verfassung des FCB stimmt mich nicht gerade zuversichtlich, dass man davon profitieren könnte.
    "You don't need a licence to drive a sandwich!" (SpongeBob Sqarepants)

Seite 61 von 61 ErsteErste ... 1151596061

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •