Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122
Ergebnis 631 bis 660 von 660

Thema: Valentin Stocker zurück zum FC Basel?

  1. #631
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    7.266

    Standard

    Zitat Zitat von Feanor Beitrag anzeigen
    Immer ihr mit eurne Zahle! Die ihr zum Teil nid ämol kennet (z. B. d Löhn)

    Oder hirnlosi Argumentatione: Spielt dr FCB jetzt dank em FF und/oder em Vale guet oder trotz?

    zur Causa Vale: abgseh vo eurne Zahlespiel isch är verdammt nomol ä wichtigi Figur für dä Verein. ällei was dä bim Gegner für Emotione uslöst isch mir dr Vale jeglich vo euch erdichtete Löhn wärt.
    Danke.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  2. #632
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    829

    Standard

    Zitat Zitat von Feanor Beitrag anzeigen

    ....... Oder hirnlosi Argumentatione: Spielt dr FCB jetzt dank em FF und/oder em Vale guet oder trotz? .....
    Wäre beides etwas gewagt. Im enfeffekt spielt man fussball immernoch zu elft. Aber wen ich jemanden davon gemäss vergangene saison hervorheben müsste. Wäre das in erster linie omlin wegen seinen konstant guten leistungen als lebensversicherung. Auch cabral würde ich hervorheben da er das team in form eines leaders mit seinem ehrgeiz und seiner präsenz immer wieder antreibt.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  3. #633
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.127

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Wäre beides etwas gewagt. Im enfeffekt spielt man fussball immernoch zu elft. Aber wen ich jemanden davon gemäss vergangene saison hervorheben müsste. Wäre das in erster linie omlin wegen seinen konstant guten leistungen als lebensversicherung. Auch cabral würde ich hervorheben da er das team in form eines leaders mit seinem ehrgeiz und seiner präsenz immer wieder antreibt.
    Ja Cabral, der neue Held. Seine Schusstechnik ist aber nicht ohne Zweifel erhaben. Er hat auch schon die eine oder andere 80% ige versiebt. Im grossen und ganzen aber sicher eine Bereicherung fürs Team. Und zulegen kann der auch noch.

  4. #634
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.763

    Standard

    Zitat Zitat von Feanor Beitrag anzeigen
    Immer ihr mit eurne Zahle! Die ihr zum Teil nid ämol kennet (z. B. d Löhn)
    zur Causa Vale: abgseh vo eurne Zahlespiel isch är verdammt nomol ä wichtigi Figur für dä Verein. ällei was dä bim Gegner für Emotione uslöst isch mir dr Vale jeglich vo euch erdichtete Löhn wärt.
    Genau. Grips und Grinta - genau das brauchen wir.

  5. #635
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tof Le Junk
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Hagenthal
    Beiträge
    196

    Standard

    Zuerst hiess es, alle wollen weg. Dann verlängert Xhaka und Stocker wurde zu Luzern geschrieben. Nun hat Stocker verlängert und jetzt heisst es, er habe den FCB mit diesem Gerücht unter Druck gesetzt. Am besten liest man überhaupt keine Zeitung mehr!

  6. #636
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    5.029

    Standard

    Zitat Zitat von Tof Le Junk Beitrag anzeigen
    Zuerst hiess es, alle wollen weg. Dann verlängert Xhaka und Stocker wurde zu Luzern geschrieben. Nun hat Stocker verlängert und jetzt heisst es, er habe den FCB mit diesem Gerücht unter Druck gesetzt. Am besten liest man überhaupt keine Zeitung mehr!
    Es kommt in den letzten 1-2 Jahren sehr häufig vor dass Berater Gerüchte streuen, Spieler schon fast zu einem anderen Verein schreiben um dann doch eine Vetragsverlängerung zu erzielen. Vermutlich zu besseren Konditionen als ursprünglich. Vermutlich ist das Verhandlungstaktik.

    Keine Ahnung ob das bei Stocker auch so war. Das Muster passt aber dazu.

    Das wäre dann schon eine Art unter Druck zu setzen um bessere Zahlen zu erreichen. Aber ja, wenn die Vereine mitmachen ist es ja legitim und nichts Böses. Die Vereine können ja genauso agieren oder z.B. bei den Gerüchteclubs nachfragen.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  7. #637
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.763

    Standard

    Zitat Zitat von Tof Le Junk Beitrag anzeigen
    Zuerst hiess es, alle wollen weg. Dann verlängert Xhaka und Stocker wurde zu Luzern geschrieben. Nun hat Stocker verlängert und jetzt heisst es, er habe den FCB mit diesem Gerücht unter Druck gesetzt. Am besten liest man überhaupt keine Zeitung mehr!
    Der Berater hat abgecheckt, wo die zu akzeptierende Höhe des neuen Lohnes liegt. Sein Job.
    Ich fände es schade, man würde keine Zeitung mehr lesen. Lesen bildet. Man muss nur wissen, was und wie das Gelesene einzuordnen ist.

  8. #638
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    829

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Das wäre dann schon eine Art unter Druck zu setzen um bessere Zahlen zu erreichen. Aber ja, wenn die Vereine mitmachen ist es ja legitim und nichts Böses. Die Vereine können ja genauso agieren oder z.B. bei den Gerüchteclubs nachfragen.
    Vieleicht war das auch einfach die quitung für den vorwurf mit den löhnen während des lockout.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  9. #639
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    829

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Der Berater hat abgecheckt, wo die zu akzeptierende Höhe des neuen Lohnes liegt. Sein Job.
    Ich fände es schade, man würde keine Zeitung mehr lesen. Lesen bildet. Man muss nur wissen, was und wie das Gelesene einzuordnen ist.
    Da würde ich aber statt der zeitung eher ein buch empfelen
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  10. #640
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fiskaren
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    259

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Da würde ich aber statt der zeitung eher ein buch empfelen
    Sig mir nid bös, aber ich nimm dini posts scho lang nüm ärnscht...
    Alte Säcke Basel (Chris)

  11. #641
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    330

    Standard

    Auch wenn ich die Verlängerungen mit Stocker und Xhaka voll unterstütze, spricht es schon Bände dass die Vereinsführung sich in der Kaderplanung so stark von Gerüchten und negativer Presse unter Druck setzen lassen anstatt solche Personalien frühzeitig proaktiv und ohne Nebengeräusche zu klären.

  12. #642
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zargor
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    1.241

    Standard

    Zitat Zitat von Latrinenblau Beitrag anzeigen
    dass die Vereinsführung sich in der Kaderplanung so stark von Gerüchten und negativer Presse unter Druck setzen lassen anstatt solche Personalien frühzeitig proaktiv und ohne Nebengeräusche zu klären.
    bullshit.. viele verträge werden nach dem ende der meisterschaft und vor derem neubeginn verhandelt aber wen man natürlich wieder was so drehen kann das man einen weiteren angriff auf die vereinsführung loslassen kann...

    ich bin auch nicht glücklich mit einigen entscheidungen der entscheidungsträger aber deswegen ist nicht alles schlecht und ich kotze so langsam über das nur schwarz denken oder verdrehen von ereignissen damit das bild ja nicht getrübt wird
    - Irrtum sprach der Igel und stieg vom Kaktus -

  13. #643
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    im schönen Hinterthurgau!!!
    Beiträge
    308

    Standard

    Zitat Zitat von Zargor Beitrag anzeigen
    bullshit.. viele verträge werden nach dem ende der meisterschaft und vor derem neubeginn verhandelt aber wen man natürlich wieder was so drehen kann das man einen weiteren angriff auf die vereinsführung loslassen kann...

    ich bin auch nicht glücklich mit einigen entscheidungen der entscheidungsträger aber deswegen ist nicht alles schlecht und ich kotze so langsam über das nur schwarz denken oder verdrehen von ereignissen damit das bild ja nicht getrübt wird
    Sehe ich genau so. Man kann immer alles so drehen, dass alles nur schlecht ist.

    Oder hätte man in der Schlussphase der Meisterschaft oder vor/zwischen den EC- oder Cup-Spielen mit Spieler verhandeln sollen ?? Wäre auch nicht gut gekommen...
    War dieses Jahr halt wie alles sehr speziell.... und der richtige Zeitpunkt ist, auch für mich, nach der Saison und dies war erst Ende August.
    Ich denke, sie haben schon mit den Spielern gesprochen und abgemacht wann sie etwa mit welchen verhandeln.
    MODEFAN SEIT ÜBER 30 JAHREN...

    Der FCB, eine Mode die immer "in" ist !

  14. #644
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.803

    Standard

    Zitat Zitat von Zargor Beitrag anzeigen
    bullshit.. viele verträge werden nach dem ende der meisterschaft und vor derem neubeginn verhandelt aber wen man natürlich wieder was so drehen kann das man einen weiteren angriff auf die vereinsführung loslassen kann...

    ich bin auch nicht glücklich mit einigen entscheidungen der entscheidungsträger aber deswegen ist nicht alles schlecht und ich kotze so langsam über das nur schwarz denken oder verdrehen von ereignissen damit das bild ja nicht getrübt wird
    Noch viel Wichtiger als das Ende der Meisterschaft ist ja vor allem auch der Umstand, dass man für einen solchen Entscheid in der Regel zuerst den neuen Trainer befragt. Hätte Sforza nun ein System spielen wollen, in welchem ein Stocker keinen Platz hat, wäre es sehr doof gewesen von unserer Vereinsleitung, hätten sie mit Stocker verlängert und dann dem Trainer ein Führungsspieler aufgedrückt, mit dem der Trainer eigentlich gar nicht planen wollte.


    Mann kann dies natürlich jetzt auch umdrehen, hätte Sforza nicht mit dem Führungsspieler Stocker arbeiten wollen, hätte die Vereinsleitung auch nicht mit Sforza einen Vertrag eingehen dürfen...

  15. #645
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.650

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Mann kann dies natürlich jetzt auch umdrehen, hätte Sforza nicht mit dem Führungsspieler Stocker arbeiten wollen,hätte die Vereinsleitung auch nicht mit Sforza einen Vertrag eingehen dürfen...
    Niemand ist grösser wie der Verein. Auch nicht Stocker.

  16. #646
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von tutti Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau so. Man kann immer alles so drehen, dass alles nur schlecht ist.

    Oder hätte man in der Schlussphase der Meisterschaft oder vor/zwischen den EC- oder Cup-Spielen mit Spieler verhandeln sollen ?? Wäre auch nicht gut gekommen...
    War dieses Jahr halt wie alles sehr speziell.... und der richtige Zeitpunkt ist, auch für mich, nach der Saison und dies war erst Ende August.
    Ich denke, sie haben schon mit den Spielern gesprochen und abgemacht wann sie etwa mit welchen verhandeln.
    Denke ich auch. Wobei man zudem sicher auch die Einschätzung des neuen Trainers abwarten wollte da es wenig Sinn macht zu verlängern wenn dieser nicht mehr mit einem Spieler plant. Sforza hat das ja auch in einem Interview bestätigt (zumindest betreffend RvW)...
    Geändert von thinktwice (17.09.2020 um 16:44 Uhr)

  17. #647
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.894

    Standard

    Zitat Zitat von Latrinenblau Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich die Verlängerungen mit Stocker und Xhaka voll unterstütze, spricht es schon Bände dass die Vereinsführung sich in der Kaderplanung so stark von Gerüchten und negativer Presse unter Druck setzen lassen anstatt solche Personalien frühzeitig proaktiv und ohne Nebengeräusche zu klären.
    Woher weisst du, dass die Vereinsleitung unter Druck war, um die Verträge mit Xhaka und Stocker zu verlängern? War es nicht einfach so, dass man das Saisonende abwartete, zuerst den neuen Trainer installierte und mit ihm die Kaderzusammensetzung besprach? Ist das denn nicht viel logischer als deine Behauptung, deren Quelle wohl die Boulevardzeitung ist?

  18. #648
    Erfahrener Benutzer Avatar von Längi
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    4133
    Beiträge
    1.583

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Woher weisst du, dass die Vereinsleitung unter Druck war, um die Verträge mit Xhaka und Stocker zu verlängern? War es nicht einfach so, dass man das Saisonende abwartete, zuerst den neuen Trainer installierte und mit ihm die Kaderzusammensetzung besprach? Ist das denn nicht viel logischer als deine Behauptung, deren Quelle wohl die Boulevardzeitung ist?

    Es git doch no hoffnig in däm Forum!
    ____________________

    © Längi - alle Rechte vorbehalten

  19. #649
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    829

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Woher weisst du, dass die Vereinsleitung unter Druck war, um die Verträge mit Xhaka und Stocker zu verlängern? War es nicht einfach so, dass man das Saisonende abwartete, zuerst den neuen Trainer installierte und mit ihm die Kaderzusammensetzung besprach? Ist das denn nicht viel logischer als deine Behauptung, deren Quelle wohl die Boulevardzeitung ist?
    Naja xhaka und stocker hatten ja beide noch einen laufenden vertrag. Ganz ohne druck hätte man allso auch noch etwas abwarten können wie sich die dinger unter sforza entwickeln.
    Grundsätzlich war der einzige grund zu diesem zeitpunkt voreilig zu verlängern das dies von den spieler/berater forciert wurde und an diesem punkt kommt dan die presse in's spiel.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  20. #650
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zargor
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    1.241

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich war der einzige grund zu diesem zeitpunkt voreilig zu verlängern das dies von den spieler/berater forciert wurde und an diesem punkt kommt dan die presse in's spiel.
    .. und schon wieder so eine unterstellung die du als tatsache präsentieren willst...
    - Irrtum sprach der Igel und stieg vom Kaktus -

  21. #651
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    829

    Standard

    Zitat Zitat von Zargor Beitrag anzeigen
    .. und schon wieder so eine unterstellung die du als tatsache präsentieren willst...
    War es dan zu diesem zeitpunkt nötig?
    Und warum muss eigentlich immer alles heile welt sein?
    Alles der presse in die schuhe zu schieben, ist das nicht auch eine form von unterstellung?
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  22. #652
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.629

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Alles der presse in die schuhe zu schieben, ist das nicht auch eine form von unterstellung?
    Das heisst also, dass wenn man es nicht so wie du sieht, zwingend die Presse für "schuldig" hält. Schöne, einfache Welt...

  23. #653
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    829

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Das heisst also, dass wenn man es nicht so wie du sieht, zwingend die Presse für "schuldig" hält. Schöne, einfache Welt...
    Was ist das jetzt wieder für eine unterstellung?
    Oder einfach nur eine ablenkung um nicht auf argumente eingehen zu müssen?
    Aber ich frage nochmal warum musste man um's verecken jetzt schon verlängern wenn es dabei keinen druck gab?
    Wer diente den medien als quelle?
    Ist es nicht etwas gar verdächtig dreimal in so kurzer zeit das selbe muster zu sehen?
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  24. #654
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.629

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Was ist das jetzt wieder für eine unterstellung?
    Oder einfach nur eine ablenkung um nicht auf argumente eingehen zu müssen?
    Aber ich frage nochmal warum musste man um's verecken jetzt schon verlängern wenn es dabei keinen druck gab?
    Wer diente den medien als quelle?
    Ist es nicht etwas gar verdächtig dreimal in so kurzer zeit das selbe muster zu sehen?
    Absprache mit dem neuen Trainer (insbesondere bei RvW)?
    Interessenten?
    Möglichkeit, gewisse erfahrene und beliebte Spieler längerfristig zu binden, zu Konditionen, die interessanter sind als die jetzigen?
    Weil es sich gehört, Spieler, die nur noch über einige Monate Vertrag verfügen und die man unbedingt behalten möchte, "vorzeitig" zu verlängern?

    Wer die Medien über was auch immer informierte, werden wir nie erfahren.
    Es ging mir vor allem darum, dass man folgender Satz in dieser Form einfach nicht ernst nehmen kann: "Grundsätzlich war der einzige grund zu diesem zeitpunkt voreilig zu verlängern das dies von den spieler/berater forciert wurde und an diesem punkt kommt dan die presse in's spiel."

    Woher willst du das wissen?
    Geändert von Yazid (17.09.2020 um 18:53 Uhr)

  25. #655
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    829

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen

    Woher willst du das wissen?
    Weil einfach alles darauf hindeutet?
    Aber das ich etwas zurûckhaltender formulieren hätte können, damit muss ich dir wohl recht geben.
    PS: nur noch einige monate verrag... ist aber schon etwas stark übertrieben.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  26. #656
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.259

    Standard

    Immer wieder schön, wenn dr Stocker regelmässig sine Kritiker sMuul mit saggstargge Leistige stopft.

    Ganz klar MotM gester. Praggtisch an jedere guete Offensivaktion beteiligt; 1 Assist, 1 Fascht-Assist (dä kame au mache Ricky) und 1 Gool.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  27. #657
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.650

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Immer wieder schön, wenn dr Stocker regelmässig sine Kritiker sMuul mit saggstargge Leistige stopft.

    Ganz klar MotM gester. Praggtisch an jedere guete Offensivaktion beteiligt; 1 Assist, 1 Fascht-Assist (dä kame au mache Ricky) und 1 Gool.
    Du hast Recht; in der 1. Hz war er sackstark.

    Aber was du auch nicht abstreiten kannst. In der zweiten Halbzeit, als es brenzlig wurde und es Führungsspieler gebraucht hätte, war Stocker (und auch Frei) nirgends. Von den Topverdienern der Liga darf man durchaus erwarten, dass sie dann der Mannschaft Halt geben und das war wieder nicht der Fall.

  28. #658
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Immer wieder schön, wenn dr Stocker regelmässig sine Kritiker sMuul mit saggstargge Leistige stopft.

    Ganz klar MotM gester. Praggtisch an jedere guete Offensivaktion beteiligt; 1 Assist, 1 Fascht-Assist (dä kame au mache Ricky) und 1 Gool.
    Dümmlichs Foul wo zum gegegoal gfüehrt het und defensiv eimol mehr komplett überfordert gsi. Stocker verliert keine Zweikämpf willer in 80% vo de Fäll gar nid an Gegner anekunnt.

    Offensiv aber e sehr e starki partie gsi.

    De wichtigst offensivi gestern isch aber de Pululu gsi wo dkroate ständig vor problem gstellt het.

  29. #659
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zargor
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    1.241

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    defensiv eimol mehr komplett überfordert gsi.
    würde dir dringendst raten die 1 hz nochmals anzusehen da waren 2-3 ganz wichtige zweikämpfe die er im mittelfeld gewonnen hat
    wobei nein lass es lieber bleiben ich will deine vorgefasste meinung nicht ändern
    - Irrtum sprach der Igel und stieg vom Kaktus -

  30. #660
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von Zargor Beitrag anzeigen
    würde dir dringendst raten die 1 hz nochmals anzusehen da waren 2-3 ganz wichtige zweikämpfe die er im mittelfeld gewonnen hat
    wobei nein lass es lieber bleiben ich will deine vorgefasste meinung nicht ändern
    Ja im Pressing/Gegenpressing. Als es darum ging dagegenzuhalten, wenn die Kroaten angriffen, war die linke Seite mit Stocker und Padula sicher 5-6 mal komplett offen, weil beide einfach viel zu weit weg standen vom Gegner und diese einfach locker vorbeiliefen.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •