Seite 52 von 54 ErsteErste ... 2425051525354 LetzteLetzte
Ergebnis 1.531 bis 1.560 von 1619

Thema: Welcome back: Zdravko Kuzmanovic

  1. #1531
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.500

    Standard

    Zitat Zitat von Totomat Beitrag anzeigen
    Sehe ich eigentlich auch so. Trotz schwächelnden yb im Cup glaubt wohl niemand ernsthaft mehr an die Meisterschaft, deshalb müsste m.E. das Hauptziel der Rückrunde sein, möglichst viele Erkenntnisse über die Mannschaft zu gewinnen, um im Sommer voll angreifen zu können - und dazu gehört auch, ob Kuz in der Startaufstellung funktioniert. Viel verlieren kann man ja tatsächlich nicht...
    Grundsätzlich ja. Nur ist der schon 32 und läuft, respektive stolziert, jetzt schon wie eine schwangere Bergente über den Platz. Das wird nicht besser je älter er wird. Keine Frage, eine gewisse Klasse hat er darüber müssen wir nicht diskutieren. Vermisse allerdings die viel gelobten gefährlichen präzisen Bälle. Beim Xamax Spiel kam gerade mal einer in der 44. und ein langer Ball in den leeren Raum in der 54. Genau gleichviel wie Suchy.

    Jetzt wäre es an der Zeit Campo zu evaluieren ob er tauglich ist. Meiner Meinung nach eher nicht, und dann im Sommer ggf. einen Transfer zu tätigen.
    Kuz Qualitäten muss man nicht mehr testen, die hätte er.

  2. #1532
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.083

    Standard

    Scho truurig
    E Kuz bechunnt me uffmerksamkeit

    Als der match am sunntig gäge lugano

  3. #1533
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.105

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Wären wir jetzt irgendwie Xamax, GC oder ein ähnlicher Schwanzlutscherverein, ich würde glatt zustimmen. Wären wir in der Situation von Chiasso oder Rapperswil-Jona ebenso. Aber als FCB mit den vergangenen 20 Jahren in Petto scheint mir diese Genügsamkeit jeweils nach 2-3 Siegen innerhalb einer solchen Liga in Relation mit den Ausgaben und vorhandenen Möglichkeiten dann doch etwas ... fragwürdig, schmalbrüstig und ambitionenlos.

    Ich vermisse die Ambition, sich stets verbessern zu wollen und müssen, wie es immer, auch während erfolgreichsten Jahren der Fall war oder gewesen sein müsste, das Optimum aus vorhandenen Ressourcen zu schöpfen. (Ja, den Spruch mit dem "running system" kenne und propagiere ich grundsätzlich ebenfalls, danke.) Sich zu verbessern kann kurzfristig mit diesem Kader IMO nur noch mit einem Kuz in der Startaufstellung stattfinden, wenns denn funktionieren sollte. Und um dies rauszufinden muss man es halt einfach mal testen, da man ihm dolce vita ohnehin bezahlen muss sowieso. Mehr als -1 Einwechslung hat keiner zu verlieren. 2-3 mal in der Startaufstellung und schon halte ich diesbezüglich meine Fresse, grosses Indianerehrenwort.
    Dieses Testen kann man dann schon noch machen, wenns denn rechnerisch klar ist. Und vor allem wenn auch Platz 2 besser verteidigt ist. Dann bin ich auch bei dir, dass man Kuz mal von Beginn weg spielen lassen kann. Bis zu diesem Zeitpunkt gilt es nun für jene Spieler, die auch in Zukunft unter Koller eine wichtigere Rolle spielen als einen 32-Jährigen "Sportinvaliden", der im Herbst seiner Karriere meist verletzt war, die Automatismen zu verbessern.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  4. #1534
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    101

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Dieses Testen kann man dann schon noch machen, wenns denn rechnerisch klar ist. Und vor allem wenn auch Platz 2 besser verteidigt ist. Dann bin ich auch bei dir, dass man Kuz mal von Beginn weg spielen lassen kann. Bis zu diesem Zeitpunkt gilt es nun für jene Spieler, die auch in Zukunft unter Koller eine wichtigere Rolle spielen als einen 32-Jährigen "Sportinvaliden", der im Herbst seiner Karriere meist verletzt war, die Automatismen zu verbessern.
    Stimmt natürlich auch, und Kollers planerisch Überlegungen kennen wir nicht. Nur bei Kuz ist die Chance halt relativ gross, dass er auch nächste Saison noch im Kader ist ;-)

  5. #1535
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.788

    Standard

    Zitat Zitat von Totomat Beitrag anzeigen
    Stimmt natürlich auch, und Kollers planerisch Überlegungen kennen wir nicht. Nur bei Kuz ist die Chance halt relativ gross, dass er auch nächste Saison noch im Kader ist ;-)
    Guet, d chance isch bi allne oder fascht allne relativ gross das sie nögst saison no im kader sinn.

  6. #1536
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.083

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Dieses Testen kann man dann schon noch machen, wenns denn rechnerisch klar ist. Und vor allem wenn auch Platz 2 besser verteidigt ist. Dann bin ich auch bei dir, dass man Kuz mal von Beginn weg spielen lassen kann. Bis zu diesem Zeitpunkt gilt es nun für jene Spieler, die auch in Zukunft unter Koller eine wichtigere Rolle spielen als einen 32-Jährigen "Sportinvaliden", der im Herbst seiner Karriere meist verletzt war, die Automatismen zu verbessern.

    Das wird wohl am sonntag noch nicht der fall sein
    Hat wadenprobleme

  7. #1537
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2005
    Ort
    R.I.P.
    Beiträge
    235

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Das wird wohl am sonntag noch nicht der fall sein
    Hat wadenprobleme
    Wadenprobleme? Wer's glaubt! Hat jemand von euch gesehen, als er das Training abrechnen musste oder sein Spezialprogramm von heute? Ist wohl kaum Zufall. Vermutlich werden so die Differenzen zwischen MK und ZK unter dem Teppich gehalten.

  8. #1538
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zargor
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    1.192

    Standard

    da er mit jedem trainer ein thema hat wird es wohl an ihm selber liegen.....
    - Irrtum sprach der Igel und stieg vom Kaktus -

  9. #1539
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.156

    Standard

    Zitat Zitat von Jörg Berger Beitrag anzeigen
    Wadenprobleme? Wer's glaubt! Hat jemand von euch gesehen, als er das Training abrechnen musste oder sein Spezialprogramm von heute? Ist wohl kaum Zufall. Vermutlich werden so die Differenzen zwischen MK und ZK unter dem Teppich gehalten.
    Wie heisst die gemeinsame Endsehne der oberflächlichen Wadenmuskulatur ? Achillessehne.
    Ich kann mir die Wadenprobleme sehr gut vorstellen.

  10. #1540
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.353

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Wie heisst die gemeinsame Endsehne der oberflächlichen Wadenmuskulatur ? Achillessehne.
    Ich kann mir die Wadenprobleme sehr gut vorstellen.
    Das kann nicht sein, davon steht nämlich nichts im blick!

  11. #1541
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dever
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    1.810

    Standard

    Kann man den Blick nicht endlich einfach ignorieren? Spätestens seit Thomas Borer sollte auch dem Hinterletzten bekannt sein, dass der Blick üblicherweise seine Artikel frei erfindet, um (heutzutage) Klicks zu generieren.

  12. #1542
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.083

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Das kann nicht sein, davon steht nämlich nichts im blick!

    Aber uf fcb.ch

  13. #1543
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.353

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Aber uf fcb.ch
    War ein ganz kleines bisschen ironisch gemeint!

  14. #1544
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    906

    Standard

    Finds no interessant, wie vieli do inne dr kuzi über dr grieni klee lobe.

    Minre meinig noch isch är sicher kei regisseur, isch das nie gsi. Dr verglich mitem delgado, wo do dr mistah zooge het findi ziemlig wit am ziel verbygschosse. Au sunsch fählt findi einiges um ihn als wirklig grosse fuessballer bezeichne zkönne: zu pomadig, zwenig kämpferhärz, zwenig mannschaftsdienlig, zwenig scorerpünggt.

    Was macht ihn aber zum „geile kicker“? Är schloht überragendi witi päss, het e gueti ballbehandlig und kah au moll uf dr ball stoh wenns nötig isch. Aber.. Längt das? I weises nid so rächt. Ufgrund vo de vote do inne wird i mr das inde näggschte spiel abr widrmoll gnauer ahluege. Wobi das, so wies usseht, am sunntig jo nonig möglig wird si.

  15. #1545
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.535

    Standard

    Kuz ist meiner Meinung eher ein zentraler Stratege, der das Spiel lenkt, beruhigt und ankurbelt, oder das Tempo dirigiert. Er macht wenig Fehler und schafft im Mittelfeld Dominanz. Ihn an Scorerpunkten zu messen ist falsch. Viel wichtiger sind die Zweikampf- und Passgenauigkeit Werte. Der FCB kommt durch sein Spiel zu mehr Chancen dank den präzisen Spielverlagerungen. Dinge die halt nicht jeder im Fokus hat und erkennt und schätzt. Seine Spielweise ähnelt eher der von Rakitic als von Delgado. Er sucht und bildet meist das Dreick mit den Mitspielern und löst so das Gegenpressing spielerisch. Beim aktuellen Kader hat er für mich die beste Ballkontrolle und allgemeine Klasse (er ist auch der einige Spieler, der lange auf hohem Niveau gespielt hat). In Italien hat er vor allem taktische Reife erlangt. Man sieht sofort, dass er in einer höheren Liga gespielt hat. Der letzte Spieler den wir mit dieser Klasse hatten, war meiner Meinung El Muro. Kuz hat 128 Serie-A, 96 Buli, 45 EL, 11 CL und 51 Länderspiele (davon 3 an der WM2010) auf dem Buckel. Sein Problem ist, dass Comebacks aus Verletzungen nicht einfacher werden mit steigendem Alter. Ich hoffe, dass sein Vertrag nächstes Jahr verlängert und er als Mannschaftsleader aufgebaut wird.

  16. #1546
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zargor
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    1.192

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass sein Vertrag nächstes Jahr verlängert und er als Mannschaftsleader aufgebaut wird.
    und ich das gegenteil

    imo zu alt - verletzungsanfällig und immer noch zu egozentrisch
    um ihn herum etwas aufbauen … etwas gar weltfremd .. meine meinung
    - Irrtum sprach der Igel und stieg vom Kaktus -

  17. #1547
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    906

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Viel wichtiger sind die Zweikampf- und Passgenauigkeit Werte.
    Sin sini 2kampfwärt guet sitr zrugg isch? Wenns so isch würds mi ehrlig überrasche.

    Ansunschte: jä klar, är isch erfahre. Um ihn umme s team ufbaue sehni, stand jetzt, abr nid wirklig als option.

    Ne, dr muro isch moll wältklass gsi, dr kuzi nid. Isch e bombe typ gsi, dr kuzi nid (vo usse betrachtet). Grossi unterschied.

    Und, naja, dr rakitic isch jo so zimli zämme mitem kuzi ins 1 koh domols. Ich hät scho domols druff tippt, dasses dr rakitic in sinre karriere massiv witer kah bringe als dr kuzi. Das sin denn doch wälte (au wäg de scorerpünggt...) Somit hinkt für mi au dä verglich.

  18. #1548
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.083

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Kuz ist meiner Meinung eher ein zentraler Stratege, der das Spiel lenkt, beruhigt und ankurbelt, oder das Tempo dirigiert. Er macht wenig Fehler und schafft im Mittelfeld Dominanz. Ihn an Scorerpunkten zu messen ist falsch. Viel wichtiger sind die Zweikampf- und Passgenauigkeit Werte. Der FCB kommt durch sein Spiel zu mehr Chancen dank den präzisen Spielverlagerungen. Dinge die halt nicht jeder im Fokus hat und erkennt und schätzt. Seine Spielweise ähnelt eher der von Rakitic als von Delgado. Er sucht und bildet meist das Dreick mit den Mitspielern und löst so das Gegenpressing spielerisch. Beim aktuellen Kader hat er für mich die beste Ballkontrolle und allgemeine Klasse (er ist auch der einige Spieler, der lange auf hohem Niveau gespielt hat). In Italien hat er vor allem taktische Reife erlangt. Man sieht sofort, dass er in einer höheren Liga gespielt hat. Der letzte Spieler den wir mit dieser Klasse hatten, war meiner Meinung El Muro. Kuz hat 128 Serie-A, 96 Buli, 45 EL, 11 CL und 51 Länderspiele (davon 3 an der WM2010) auf dem Buckel. Sein Problem ist, dass Comebacks aus Verletzungen nicht einfacher werden mit steigendem Alter. Ich hoffe, dass sein Vertrag nächstes Jahr verlängert und er als Mannschaftsleader aufgebaut wird.

    Um ihn herum gibt es nur ihn
    Ob das reicht um eine mannschaft aufzubauen?

  19. #1549
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Um ihn herum gibt es nur ihn
    Ob das reicht um eine mannschaft aufzubauen?
    lustig, dass jetzt schon über eine vertragsverlängerung diskutiert wird. Kuz ist fussballerisch sicher überdurchschnittlich für Super-League, aber körperlich nicht auf der Höhe eines Profis. zudem verletzungsanfällig und dennoch verdient er extrem viel. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hinten und vorne nicht. Daher bin ich immer noch für eine möglichst baldige Abgabe und sicher keine Verlängerung. evtl. später dann als Trainer aufbauen.

  20. #1550
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.078

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    lustig, dass jetzt schon über eine vertragsverlängerung diskutiert wird. Kuz ist fussballerisch sicher überdurchschnittlich für Super-League, aber körperlich nicht auf der Höhe eines Profis. zudem verletzungsanfällig und dennoch verdient er extrem viel. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hinten und vorne nicht. Daher bin ich immer noch für eine möglichst baldige Abgabe und sicher keine Verlängerung. evtl. später dann als Trainer aufbauen.
    Lustiger finde ich, dass bereits über Kuz als Trainer diskutiert wird ...

    Den Wunsch mit der Vertragsverlängerung dürfte momentan back in town ziemlich exklusiv haben. Mir selbst würds schon reichen, wenn er innerhalb der regulären Vertragsdauer zeigen darf, was er kann. Wenns an der Athletik liegen sollte, gebt ihm eine Zielvorgabe. Nach 2-3 Monaten hätte er diese Kilos runter und die Kondition verbessert. Nur wird der Hund halt nicht alleine daran begraben sein.

  21. #1551
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    426

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Kuz ist meiner Meinung eher ein zentraler Stratege, der das Spiel lenkt, beruhigt und ankurbelt, oder das Tempo dirigiert. Er macht wenig Fehler und schafft im Mittelfeld Dominanz. Ihn an Scorerpunkten zu messen ist falsch. Viel wichtiger sind die Zweikampf- und Passgenauigkeit Werte. Der FCB kommt durch sein Spiel zu mehr Chancen dank den präzisen Spielverlagerungen. Dinge die halt nicht jeder im Fokus hat und erkennt und schätzt. Seine Spielweise ähnelt eher der von Rakitic als von Delgado. Er sucht und bildet meist das Dreick mit den Mitspielern und löst so das Gegenpressing spielerisch. Beim aktuellen Kader hat er für mich die beste Ballkontrolle und allgemeine Klasse (er ist auch der einige Spieler, der lange auf hohem Niveau gespielt hat). In Italien hat er vor allem taktische Reife erlangt. Man sieht sofort, dass er in einer höheren Liga gespielt hat. Der letzte Spieler den wir mit dieser Klasse hatten, war meiner Meinung El Muro. Kuz hat 128 Serie-A, 96 Buli, 45 EL, 11 CL und 51 Länderspiele (davon 3 an der WM2010) auf dem Buckel. Sein Problem ist, dass Comebacks aus Verletzungen nicht einfacher werden mit steigendem Alter. Ich hoffe, dass sein Vertrag nächstes Jahr verlängert und er als Mannschaftsleader aufgebaut wird.
    Kuz mit Rakitic vergleichen, sorry da kann ich nur den Kopf schütteln, Rakitic läuft wohl doppelt soviel pro Spiel wie Kuz.
    Kuz hat diese Saison vielleicht zwei bis dreihundert Spielminuten, so einer soll der Heilsbringer für den FCB sein. Lieber Campo spielen lassen, der wird sich weiter entwickeln.

  22. #1552
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.535

    Standard

    Zitat Zitat von Rosinlitaler Beitrag anzeigen
    Kuz mit Rakitic vergleichen, sorry da kann ich nur den Kopf schütteln, Rakitic läuft wohl doppelt soviel pro Spiel wie Kuz.
    Kuz hat diese Saison vielleicht zwei bis dreihundert Spielminuten, so einer soll der Heilsbringer für den FCB sein. Lieber Campo spielen lassen, der wird sich weiter entwickeln.
    Man kann nie einen Spieler mit einem anderen vergleichen. Es ging bei der Aussage mehr um die Spielweise/Rolle auf dem Platz (da der Vergleich zu Delgado erwähnt wurde). Rakitic spielt in einer ganz anderen Liga, er ist seit vielen Jahren Stammspieler bei einem der grössten Vereine und einem der stärksten Nationalteams der Welt. Kurzum: Rakitic ist der erfolgreichste Fussballer, der je ein FCB Trikot trug, Hinter ihm kommt lange nichts.

    Kuz war lange verletzt, der Aufbau dauert mindestens genau so lange und die paar wenigen Einsätze die wir von ihm sahen, waren vielversprechend. Mehr kann daraus im Moment nicht abgeleitet werden. Campo kann eventuell was werden, doch auch er war lange verletzt und für ein Zwischenfazit reicht es auch bei ihm noch nicht mangels Minutage.

  23. #1553
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.105

    Standard

    Ich muess sage, als eine, wo sich eigentlig gwünscht het ihn nümme in rotblau zgseh und immer no dr Meinig isch, dass är sich in sinere Rückkehr-Saison in jeglicher Hisicht nid korrägt verhalte het, bini sehr zfriede mit sim aktuelle Verlauf in dr Rückrundi. Sini physische Defizit häns sichtbar abgnoh und är macht e wäsentlig fittere Idrugg. Respekt do drfür an ihn, das nomol in sim Alter anezkriege, nach all däne Verletzige in de letzte Joor. Und au e Komplimänt an Trainserstaff, wo do gueti Arbet leistet.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  24. #1554
    Erfahrener Benutzer Avatar von winniepooh
    Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    692

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Ich muess sage, als eine, wo sich eigentlig gwünscht het ihn nümme in rotblau zgseh und immer no dr Meinig isch, dass är sich in sinere Rückkehr-Saison in jeglicher Hisicht nid korrägt verhalte het, bini sehr zfriede mit sim aktuelle Verlauf in dr Rückrundi. Sini physische Defizit häns sichtbar abgnoh und är macht e wäsentlig fittere Idrugg. Respekt do drfür an ihn, das nomol in sim Alter anezkriege, nach all däne Verletzige in de letzte Joor. Und au e Komplimänt an Trainserstaff, wo do gueti Arbet leistet.
    Bi Au nie e Fan sit sinere ruckkehr gsi, aber das geschter Isch ächt geil gsi, zue däm dänggi Au das är fitnesstechnisch zue gleggt het


    Gesendet von meinem TA-1020 mit Tapatalk

  25. #1555
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.577

    Standard

    Zitat Zitat von winniepooh Beitrag anzeigen
    Bi Au nie e Fan sit sinere ruckkehr gsi, aber das geschter Isch ächt geil gsi, zue däm dänggi Au das är fitnesstechnisch zue gleggt het


    Gesendet von meinem TA-1020 mit Tapatalk
    Ich bin mir nicht so sicher, ob seine Aktion gegen Nef auch immer noch als "geil" bezeichnet würde, wenn er dafür rot gesehen hätte (und wir ev. in Unterzahl den Ausgleich kassiert hätten - ich weiss, etwas viel Konjunktiv...), was meiner Meinung nach durchaus hätte sein können (wenn auch sehr hart), da seine Hand in Nefs Gesicht halt einfach wirklich nichts zu suchen hat!

  26. #1556
    Erfahrener Benutzer Avatar von winniepooh
    Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    692

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht so sicher, ob seine Aktion gegen Nef auch immer noch als "geil" bezeichnet würde, wenn er dafür rot gesehen hätte (und wir ev. in Unterzahl den Ausgleich kassiert hätten - ich weiss, etwas viel Konjunktiv...), was meiner Meinung nach durchaus hätte sein können (wenn auch sehr hart), da seine Hand in Nefs Gesicht halt einfach wirklich nichts zu suchen hat!
    Ob Absicht vom kuz oder nid, d nef stellt sich voll in Lauf von ihm ohni Dr Ball im Fokus zha...
    I spekulier jetzt Mol aber Dr kuz het eher abgewehrt do er Dr nef zspot gseh het ( do Dr kuz Dr Fokus uffe Ball gkah het)
    Zudäm Dr näf het e immer s gfühl eine uf Neymar miesse zmache. Meh seit Jo immer Dr fcz hätti keini hassfigure meh, für mich isches Dr näf

    Gesendet von meinem TA-1020 mit Tapatalk

  27. #1557
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.577

    Standard

    Zitat Zitat von winniepooh Beitrag anzeigen
    Ob Absicht vom kuz oder nid, d nef stellt sich voll in Lauf von ihm ohni Dr Ball im Fokus zha...
    I spekulier jetzt Mol aber Dr kuz het eher abgewehrt do er Dr nef zspot gseh het ( do Dr kuz Dr Fokus uffe Ball gkah het)
    Zudäm Dr näf het e immer s gfühl eine uf Neymar miesse zmache. Meh seit Jo immer Dr fcz hätti keini hassfigure meh, für mich isches Dr näf

    Gesendet von meinem TA-1020 mit Tapatalk
    Dass Nef sich absichtlich in den lauf von Kuz stellte, um diesen zu provozieren, und danach einen "auf Neymar" machte, ist auch für mich unbestritten. Ich spekuliere aber darauf, dass die Handbewegung von Kuz in das Gesicht von Nef nicht nur Abwehr war... - und je nachdem, wie ein Schiri das beurteilt, dürfte man sich über rot nicht beklagen (In diesem Fall verstehe ich sogar ein bisschen den Frust von Magnin, während er beim "verweigerten Penalty" für den FCZ hingegen komplett falsch liegt: Der Zürcher zog ja Suchy zu Boden!)
    Geändert von Quo (26.04.2019 um 22:48 Uhr)

  28. #1558
    Erfahrener Benutzer Avatar von winniepooh
    Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    692

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Dass Nef sich absichtlich in den lauf von Kuz stellte, um diesen zu provozieren, und danach einen "auf Neymar" machte, ist auch für mich unbestritten. Ich spekuliere aber darauf, dass die Handbewegung von Kuz in das Gesicht von Nef nicht nur Abwehr war... - und je nachdem, wie ein Schiri das beurteilt, dürfte man sich über rot nicht beklagen.
    Das Isch OK i hätt Au mit rot grächnet, aber Dr schiri het gäl geh, sprich für Dr sfv isches e tatsacheentscheid.
    Aber es Isch hypothetisch wen Dr kuz rot gseh hät wärs dinere meinig andersch gloffe

    Gesendet von meinem TA-1020 mit Tapatalk

  29. #1559
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    291

    Standard

    Es ist schon beeindruckend, wie er sich zurückgekämpft hat, wer hätte das noch im Winter für möglich gehalten? In seiner doch recht beachtlichen Karriere (u.a. Florenz, Stuttgart und Inter) hat er übrigens nur einen Titel errungen, mit uns den Cup 2007. Hoffentlich hält die Achillesferse noch 1-2 Saisons, ich würde es ihm gönnen und es wäre schön, wenn er mit einer Meisterschaft beim FCB abtreten könnte.

  30. #1560
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.577

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Es ist schon beeindruckend, wie er sich zurückgekämpft hat, wer hätte das noch im Winter für möglich gehalten? In seiner doch recht beachtlichen Karriere (u.a. Florenz, Stuttgart und Inter) hat er übrigens nur einen Titel errungen, mit uns den Cup 2007. Hoffentlich hält die Achillesferse noch 1-2 Saisons, ich würde es ihm gönnen und es wäre schön, wenn er mit einer Meisterschaft beim FCB abtreten könnte.
    Sorry, für mich ist es nicht beeindruckend, wenn ein Fussballprofi so lange braucht, bis seine Fitness einen 90minütigen Einsatz zulässt. Es waren ja meines Wissens nicht Nachwehen seiner Verletzung, die ihn daran hinderten, fit zu werden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •