Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 451 bis 471 von 471

Thema: Luca Zuffi

  1. #451
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.422

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Danke, footbâle, für diesen Beitrag. Bei so viel Inhalt stört mich auch die Länge nicht...
    Trotzdem noch eine Ergänzung: Wenn von Zweikampfstärke oder -schwäche die Rede ist, sollte es aber nicht nur um den Prozentsatz gewonnener Zweikämpfe gehen, sondern man müsste auch die Zahl der geführten Zweikämpfe beachten. Wenn ich nämlich einen einzigen Zweikampf bestreite und den gewinne, ist meine Quote bei 100%! Bin ich deshalb ein zweikampfstarker Spieler?
    Wenn man deine Prozentzahlen mit der Anzahl gewonnener Zweikämpfe vergleicht und dann hochrechnet, wer von den Mittelfeld- und offensiven Spielern wie viele Zweikämpfe geführt hat, sieht die Rangliste so aus:
    1. Zhegrova 14,8
    2. Stocker 11,6
    3. Xhaka 11,5
    4. Cabral 10,9
    5. Bua 9,0
    6. FF 6,8
    7. Zuffi 5,4

    Ob das mit der Zweikampschwäche also eine Mär ist, hängt etwas davon ab, wie man Zweikampfstärke definiert.
    Die reine Zweikampfquote sagt genau das aus, was dabei gemessen wurde. Je grösser der gemessene Pool, desto aussagekräftiger wird der Wert. Nicht mehr und nicht weniger. Sobald du aber anfängst aus der Kombination von Anzahl geführter Zweikämpfen und Zweikampfquote einen neuen Wert zu generieren, wird es wackeliger.

    Die Anzahl geführter Zweikämpfe kann klein sein, weil der Zweikampf durch einen schnellen Pass bereits verhindert wurde … oder weil man zu langsam war um in einen Zweikampf zur Balleroberung zu gelangen … oder nur in sicher zu gewinnende Zweikämpfe geht und risikoreiche Zweikämpfe scheut oder … Daher wird es bei schwierig, aus den Zahlen mehr lesen zu wollen, als sie hergeben. Je mehr Zahlen du als sicheren Wert annimmst, um sie in Kombination zu einem neuen Wert zusammenführst, desto wackeliger wird das Fundament.

    Wie rechnest du die Anzahl gewonnener Zweikämpfe mit der Zweikampfquote hoch?
    Vormals rot|blau

  2. #452
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.685

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Danke, footbâle, für diesen Beitrag. Bei so viel Inhalt stört mich auch die Länge nicht...
    Trotzdem noch eine Ergänzung: Wenn von Zweikampfstärke oder -schwäche die Rede ist, sollte es aber nicht nur um den Prozentsatz gewonnener Zweikämpfe gehen, sondern man müsste auch die Zahl der geführten Zweikämpfe beachten. Wenn ich nämlich einen einzigen Zweikampf bestreite und den gewinne, ist meine Quote bei 100%! Bin ich deshalb ein zweikampfstarker Spieler?
    Wenn man deine Prozentzahlen mit der Anzahl gewonnener Zweikämpfe vergleicht und dann hochrechnet, wer von den Mittelfeld- und offensiven Spielern wie viele Zweikämpfe geführt hat, sieht die Rangliste so aus:
    1. Zhegrova 14,8
    2. Stocker 11,6
    3. Xhaka 11,5
    4. Cabral 10,9
    5. Bua 9,0
    6. FF 6,8
    7. Zuffi 5,4

    Ob das mit der Zweikampschwäche also eine Mär ist, hängt etwas davon ab, wie man Zweikampfstärke definiert.
    Das stimmt so. Er weicht den Zweikämpfen zwar nicht gerade aus, sucht sie aber auch nicht. Er dürfte m.E. generell etwas 'physischer' spielen. Aber keiner unserer Spieler ist überall stark. Solche Spieler können wir uns nicht leisten. Wichtig ist der richtige Mix. Und letztlich gilt es, bei jedem seine individuellen Stärken zu erkennen und zu fördern, v.a. wenn sie derart ausgeprägt sind wie bei LZ. Viele machen sich aber einen Spass daraus, nur auf die (relativen) Schwächen hinzuweisen, und das in völlig übertriebener Weise. In so gut wie jedem Beitrag. Den Spieler stört das zwar nicht. Mich schon. Auch bei anderen Spielern, die zu den Leistungsträgern gehören.
    Manche Spieler erzielen ihren Wirkungsgrad eher über den Infight - andere eher über das Spielerische. Obwohl Luca klar nicht zur ersten Sorte gehört, wollte ich einfach mal klarstellen, dass er - wenn er am Mann ist - auch nicht einfach den Ball her schenkt.

  3. #453
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.685

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Kenne die Seite nicht, nehme mal an das sind Anzahl Pässe. Da stellt sich bei mir eher die Frage wieso unser bester Spieler da so abgeschlagen ist. Ist Stefanovic da meilenweit voraus und alle anderen SFC Spieler haben da "0" und bei uns ist das relativ ausgeglichen mit Zuffi/Stocker/Frei? Oder haben wir da im generellen schlechte Werte?
    Nein, nicht die Anzahl Pässe. Das sind viel, viel mehr
    Wenn du den Ball unbedrängt 3m zu einem auf gleicher Höhe stehenden freien Mitspieler schiebst, zählt das als Pass, aber nicht als Key Pass.

    Definition: Opta defines a key pass as “the final pass or pass-cum-shot leading to the recipient of the ball having an attempt at goal without scoring.”
    In addition to assists, the key pass metric is a telling way of determining which players generate opportunities for teammates.

    Alle Definitionen sind hier: https://www.optasports.com/news/opta...t-definitions/

  4. #454
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.685

    Standard

    Zitat Zitat von Seron Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für deine Ausführungen footbâle!
    Zur Intransparenz der Gesamtbewertung, ich glaube das liegt daran, das der Wert den Durchschnitt der Einzelratings im jeweiligen Wettbewerb ausmacht. Also bei Campo und Zuffi sind die Werte bspw. der Durchschnitt ihrer SL Einzelratings. Sofascore macht keine Gesamtbewertung über alle Wettbewerbe sondern nur Durchschnittswerte der Einzelratings im jeweiligen Wettbewerb. Und da Campo bspw. beim 4:0 gegen den FCZ ein Einzelrating von 9.2 abgestaubt hat ist auch sein SL Durchschnittswert etwas höher. Schaut man auf die Einzelratings kann man wiederum sehen, dass Zuffi konstanter ist.
    Danke nochmals für deine detaillierten Ausführungen zu Zuffis Stärken und Schwächen.
    Nein, der Durchschnitt aller Einzelratings entspricht nicht dem Gesamtrating. Ist etwas mühsam, das zu überpfüfen, aber ich habe es gemacht.
    Campo kommt auch mit der 9.2 im FCZ Spiel auf einen Schnitt von 6.92 aus 17 Ratings, Zuffi auf einen Schnitt von 7.03 aus 28 Ratings.
    Das bedeutet aus meiner Sicht, dass der Schnitt noch irgendwie gewichtet wird. Sofa selber schreibt was über einen "sophisticated algorithm that generates player ratings..."
    Deshalb: Nicht transparent.

    https://www.sofascore.com/news/sofas...layer-ratings/

  5. #455
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.685

    Standard

    Nachtrag noch zur Zweikampfstärke in unserer Mannschaft: Bergstrøm hat einen Wert von 71%, also noch besser als Alderete. Kann ich irgendwie selber nicht glauben
    War bei mir aufgrund zu weniger Einsätze nicht aufgeführt.

  6. #456
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.450

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Nachtrag noch zur Zweikampfstärke in unserer Mannschaft: Bergstrøm hat einen Wert von 71%, also noch besser als Alderete. Kann ich irgendwie selber nicht glauben
    War bei mir aufgrund zu weniger Einsätze nicht aufgeführt.
    Kann ja auch sein, dass die 29%, die verloren gingen, entscheidend waren und die restlichen 71% (relativ) belanglos.

  7. #457
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.615

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Das stimmt so. Er weicht den Zweikämpfen zwar nicht gerade aus, sucht sie aber auch nicht. Er dürfte m.E. generell etwas 'physischer' spielen. Aber keiner unserer Spieler ist überall stark. Solche Spieler können wir uns nicht leisten. Wichtig ist der richtige Mix. Und letztlich gilt es, bei jedem seine individuellen Stärken zu erkennen und zu fördern, v.a. wenn sie derart ausgeprägt sind wie bei LZ. Viele machen sich aber einen Spass daraus, nur auf die (relativen) Schwächen hinzuweisen, und das in völlig übertriebener Weise. In so gut wie jedem Beitrag. Den Spieler stört das zwar nicht. Mich schon. Auch bei anderen Spielern, die zu den Leistungsträgern gehören.
    Manche Spieler erzielen ihren Wirkungsgrad eher über den Infight - andere eher über das Spielerische. Obwohl Luca klar nicht zur ersten Sorte gehört, wollte ich einfach mal klarstellen, dass er - wenn er am Mann ist - auch nicht einfach den Ball her schenkt.
    Wir kommen uns näher!
    Wenn du mir jetzt noch auf die Sprünge hilfst, welche Stärke bei LZ "derart ausgeprägt" ist, dass ich sie offensichtlich zu wenig würdige, werden wir uns vielleicht sogar noch ganz einig!

  8. #458
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.615

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Nachtrag noch zur Zweikampfstärke in unserer Mannschaft: Bergstrøm hat einen Wert von 71%, also noch besser als Alderete. Kann ich irgendwie selber nicht glauben
    War bei mir aufgrund zu weniger Einsätze nicht aufgeführt.
    Das hat vielleicht eben mit der Anzahl geführter Zweikämpfe zu tun. Wenn du zwei Zweikämpfe führst und beide gewinnst, hast du eine 100% Quote. Wenn du einen der beiden verlierst, bist du nur noch bei 50%. Alderete führte bis anhin 10,3 Zweikämpfe pro Spiel, Bergström immerhin beachtliche 7.4.. Vielleicht wird der von vielen Usern (mich eingeschlossen!) einfach falsch eingeschätzt.

  9. #459
    Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2017
    Ort
    Allschwil
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Nein, der Durchschnitt aller Einzelratings entspricht nicht dem Gesamtrating. Ist etwas mühsam, das zu überpfüfen, aber ich habe es gemacht.
    Campo kommt auch mit der 9.2 im FCZ Spiel auf einen Schnitt von 6.92 aus 17 Ratings, Zuffi auf einen Schnitt von 7.03 aus 28 Ratings.
    Das bedeutet aus meiner Sicht, dass der Schnitt noch irgendwie gewichtet wird. Sofa selber schreibt was über einen "sophisticated algorithm that generates player ratings..."
    Deshalb: Nicht transparent.

    https://www.sofascore.com/news/sofas...layer-ratings/
    Sorry ich glaub ich habe mich etwas umständlich ausgedrückt. Die Werte aus deinem ersten Post erhalte ich wenn ich nur die Super League Spiele der laufenden Saison addiere und dann durch Anzahl eingesetzter SL Spiele der laufenden Saison teile. Also den Durchschnitt der benoteten SL Spiele der laufenden Saison. Zumindest bin ich so auf eine 7.10833 bei Campo und eine exakte 7.0 bei Zuffi gekommen. Darum glaube ich dass die Ratings die du da genannt hast nur den Durchschnitt der SL Ratings zeigen und nicht die aller gespielten Spiele. Wenn man die Werte aller Spiele nimmt komme ich auch auf 7.03 respektive 6.92. Deshalb glaube ich dass Sofascore nicht ein wettbewerbübergreifendes Durchschnittsrating anzeigt.
    Geändert von Seron (19.02.2020 um 19:19 Uhr)

  10. #460
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.685

    Standard

    Zitat Zitat von Seron Beitrag anzeigen
    Sorry ich glaub ich habe mich etwas umständlich ausgedrückt. Die Werte aus deinem ersten Post erhalte ich wenn ich nur die Super League Spiele der laufenden Saison addiere und dann durch Anzahl eingesetzter SL Spiele der laufenden Saison teile. Also den Durchschnitt der benoteten SL Spiele der laufenden Saison. Zumindest bin ich so auf eine 7.10833 bei Campo und eine exakte 7.0 bei Zuffi gekommen. Darum glaube ich dass die Ratings die du da genannt hast nur den Durchschnitt der SL Ratings zeigen und nicht die aller gespielten Spiele. Wenn man die Werte aller Spiele nimmt komme ich auch auf 7.03 respektive 6.92. Deshalb glaube ich dass Sofascore nicht ein wettbewerbübergreifendes Durchschnittsrating anzeigt.
    In der Tat ! Sie berechnen tatsächlich nur die Ligaspiele. Vielen Dank für die Mühe

  11. #461
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.685

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Wir kommen uns näher!
    Wenn du mir jetzt noch auf die Sprünge hilfst, welche Stärke bei LZ "derart ausgeprägt" ist, dass ich sie offensichtlich zu wenig würdige, werden wir uns vielleicht sogar noch ganz einig!
    Ich weiss nicht, ob wir uns ganz einig werden müssen. Das ist jedenfalls nicht mein Antrieb.
    Ich weiss zudem nicht, weshalb du nach der Lektüre meines Beitrags die ausgeprägten Stärken des Spielers Zuffi nicht erkannt hast. Kann eigentlich nicht sein.
    Vielleicht.. nochmal nachlesen?

  12. #462
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Danke, footbâle, für diesen Beitrag. Bei so viel Inhalt stört mich auch die Länge nicht...
    Trotzdem noch eine Ergänzung: Wenn von Zweikampfstärke oder -schwäche die Rede ist, sollte es aber nicht nur um den Prozentsatz gewonnener Zweikämpfe gehen, sondern man müsste auch die Zahl der geführten Zweikämpfe beachten. Wenn ich nämlich einen einzigen Zweikampf bestreite und den gewinne, ist meine Quote bei 100%! Bin ich deshalb ein zweikampfstarker Spieler?
    Wenn man deine Prozentzahlen mit der Anzahl gewonnener Zweikämpfe vergleicht und dann hochrechnet, wer von den Mittelfeld- und offensiven Spielern wie viele Zweikämpfe geführt hat, sieht die Rangliste so aus:
    1. Zhegrova 14,8
    2. Stocker 11,6
    3. Xhaka 11,5
    4. Cabral 10,9
    5. Bua 9,0
    6. FF 6,8
    7. Zuffi 5,4

    Ob das mit der Zweikampschwäche also eine Mär ist, hängt etwas davon ab, wie man Zweikampfstärke definiert.
    Leider bestätigt sich mit diesen Zahlen eben die Vorwürfe gegen Frei und Zuffi. Sie geht nicht dorthin wo es weh tut. Das Tauli doppelt so viele Zweikämpfe als Zuffi und knapp Frei führt kann fast nicht sein. Tauli ist offensiv fast nie in Zweikämpfen? Da sollten bei Koller die Alarmglocken läuten. Wir haben ein Loch im Mittelfeld das TX nicht alleine stopfen kann. Sah man gegen St. Gallen gut.

  13. #463
    Erfahrener Benutzer Avatar von Joggeligool
    Registriert seit
    12.11.2006
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.463

    Standard

    ohje, gueti besserig ..

  14. #464
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.685

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Leider bestätigt sich mit diesen Zahlen eben die Vorwürfe gegen Frei und Zuffi. Sie geht nicht dorthin wo es weh tut. Das Tauli doppelt so viele Zweikämpfe als Zuffi und knapp Frei führt kann fast nicht sein.
    Dass andererseits Zuffi mit 37 Key Passes fast 3 mal soviele gespielt hat wie Xhaka (14) kann eigentlich auch nicht sein. Das geht nicht gegen TX. Jeder hat seine Rolle, jeder seine Stärken und Schwächen. Wir wären mit lauter Xhakas genauso schlecht bedient wie mit 100% Zuffis. Das zu verstehen erfordert allerdings ein Minimum an intellektueller Bandbreite und ein Grundverständnis von Fussball.

    Du bist genau einer jener komplett ahnungslosen Charaktere, die hier nur Politik machen. Dorthin zu gehen 'wo es weh tut' - was auch immer du darunter verstehst - ist nicht der einzige und absolute Wert in diesem Sport. Aber das ist Perlen vor die Säue geworfen.

  15. #465
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.685

    Standard

    Zitat Zitat von Joggeligool Beitrag anzeigen
    ohje, gueti besserig ..
    Ja, wird aber schwierig. Der Typ ist einer von 20% der armen Irren hier. Könnte man noch netter sagen, aber mag ich gerade nicht.

  16. #466
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gollum
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    4059
    Beiträge
    987

    Standard

    Ich glaube, er meinte Zuffi. Und ich schliesse mich an.

    Er ist einer unseren komplettesten Spieler. Mitti-mitti eben. Er wird uns fehlen.

  17. #467
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    158

    Standard

    Ja, zuffi wird uns fehlen. Mehr sogar als manch einer wohl denkt.

    Wie ich bereits mehrmals erwähnt habe, scheinen FF und zuffi zusammen einfach nicht die ideale lösung zu sein. Beide können mit einem anderen dritten zentralen Mittelfeldspieler neben tauli besser performen.

    Hoffentlich sehen wir dereinst einmal die variante mit tauli und bunjaku, dazu zuffi im OM.

  18. #468
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    730

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Nein, nicht die Anzahl Pässe. Das sind viel, viel mehr
    Wenn du den Ball unbedrängt 3m zu einem auf gleicher Höhe stehenden freien Mitspieler schiebst, zählt das als Pass, aber nicht als Key Pass.

    Definition: Opta defines a key pass as “the final pass or pass-cum-shot leading to the recipient of the ball having an attempt at goal without scoring.”
    In addition to assists, the key pass metric is a telling way of determining which players generate opportunities for teammates.

    Alle Definitionen sind hier: https://www.optasports.com/news/opta...t-definitions/
    Das ist schon klar...…..

    Aber unser bester Spieler hat 37 (Anzahl?) Key passes, während der Beste 60 hat. Das ist ein horrender Unterschied, deshalb meine Frage bzgl. grossem Abstand nach vorne allerdings relativ geringer zum Zweit-, resp. Drittbesten Basler.

  19. #469
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.422

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Das ist schon klar...…..

    Aber unser bester Spieler hat 37 (Anzahl?) Key passes, während der Beste 60 hat. Das ist ein horrender Unterschied, deshalb meine Frage bzgl. grossem Abstand nach vorne allerdings relativ geringer zum Zweit-, resp. Drittbesten Basler.
    Die Anzahl wird auch durch unterschiedliche Spielsysteme beeinflusst.
    Vormals rot|blau

  20. #470
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.685

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Das ist schon klar...…..

    Aber unser bester Spieler hat 37 (Anzahl?) Key passes, während der Beste 60 hat. Das ist ein horrender Unterschied, deshalb meine Frage bzgl. grossem Abstand nach vorne allerdings relativ geringer zum Zweit-, resp. Drittbesten Basler.
    Die Top 10 von Servette zusammen kommen auf 207, unsere Top 10 auf 220 Key Passes. Ist also bei uns etwas besser verteilt - was eigentlich kein schlechtes Zeichen ist.

  21. #471
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    730

    Standard

    Danke, das wollte ich wissen. Muss mir glaub die Seite mal genauer anschauen wenn ich etwas muse dazu habe

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •