Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17252627
Ergebnis 781 bis 795 von 795

Thema: Wusstet Ihr, dass...

  1. #781
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    4.795

    Standard

    Alles andere als eine Entlassung wäre wohl Diskriminierung gewesen...
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  2. #782
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.234

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    ,dass das Basler Kunstmuseum 2 Mitarbeiterinnen entlassen hat, da diese sich am Frauenstreik beteiligt hatten?
    Ihren Job sind sie los, weil sie spontan demonstrieren gingen, bzw kein Ersatz für sie zu organisieren war und v.a., dass sich beide Frauen noch in der Probezeit befanden. Letzteres hätte mich persönlich schon von einer Teilnahme abgehalten... das war nicht wirklich gut durchdacht.
    Das wird politisch im rotgrünen Basel nicht durchsetzbar sein. Die beiden Damen werden auf Geheiss der Basler Regierung und des Basler Grossen Rates wieder eingestellt und ihr Chef entlassen.

  3. #783
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.071

    Standard

    Gesetztlich haben sie aber keine Basis für eine Anfechtung der Kündigung.
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  4. #784
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.659

    Standard

    Und scho dörfe sie wieder im kunstmuseum schaffe. Isch jo schnäll gange

  5. #785
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    ,dass das Basler Kunstmuseum 2 Mitarbeiterinnen entlassen hat, da diese sich am Frauenstreik beteiligt hatten?
    Ihren Job sind sie los, weil sie spontan demonstrieren gingen, bzw kein Ersatz für sie zu organisieren war und v.a., dass sich beide Frauen noch in der Probezeit befanden. Letzteres hätte mich persönlich schon von einer Teilnahme abgehalten... das war nicht wirklich gut durchdacht.
    Ist ja mittlerweile Schnee von Gestern, da sich die Basler Politik neuerdings ja auch in Personalfragen berufen fühlt. Von 2. Chance ist die Rede, bald wohl auch von Härtefall, Solidarität usw. Das Problem ist nicht obenstehende Personalentscheidung sondern dass sich Basel offensichtlich mehr und mehr zu einem Ort entwickelt, wo Politiker nicht mehr zwischen Legislative, Judikative und Exekutive unterscheiden können.
    Da offensichtlich die Teilnahme and Demonstrationen nunmehr für alle erlaubt ist (denn das war der Frauenstreik, eine Demonstration) gehe ich davon aus, dass Teilnehmer welche "spontan", in der Probezeit und ohne einen Ersatz zu organisieren an einer PNOS-Demonstration teilnehmen zukünftig ebensolche "Unterstützung" erhalten ... den Justizia sei ja bekanntlich blind.
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  6. #786
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.367

    Standard

    Es war Streik mit Demonstration. Für normale Demos gibt es den SA Nachmittag, darum wird sich die Frage auch nicht stellen. Das mit in der Probezeit streiken war nicht sonderlich intelligent, anders kann man es nicht ausdrücken.

  7. #787
    Erfahrener Benutzer Avatar von Somnium
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    Bebbihausen
    Beiträge
    738

    Standard

    Aber konsequenter als die tausenden, die mit einer bewilligten Absenz auf die Strasse sind.
    "Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich bin Punk."

    "Die Welt ist ohne Sprache. Sprachlos würde auch, wer sie verstünde."
    Gustav Landauer, Anarchist und Revolutionär, 1870 - 1919

    "Stell dir vor, es ist möglich und keiner kriegts hin." (Milliarden)

  8. #788
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2019
    Beiträge
    0

    Standard

    Das hätten die beiden eigentlich kommen sehen bzw. evtl. haben sie es ja sogar darauf angelegt (Medienecho - Aufmerksamkeit - dadurch neuer Job?).

  9. #789
    Erfahrener Benutzer Avatar von kogokg
    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    460

    Standard

    Zitat Zitat von MichiGrande Beitrag anzeigen
    Das hätten die beiden eigentlich kommen sehen bzw. evtl. haben sie es ja sogar darauf angelegt (Medienecho - Aufmerksamkeit - dadurch neuer Job?).
    Der Kanton Bern sucht gelegentlich solche Leute zum anstellen..

  10. #790
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    135

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Für normale Demos gibt es den SA Nachmittag
    Der war jetzt aber unbewusst von dir Köti!
    Die Fahne hoch!

  11. #791
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.297

    Standard

    Der 1954 gedrehte Film "Läppli am Zoll" kam damals nicht in die Kinos, weil kein Betreiber es wagte, ihn aufzuführen.

    Alfred Rasser hatte zuvor eine Reise ins kommunistische China unternommen und sich dadurch in den Augen der breiten Bevölkerung unmöglich gemacht. Nicht nur an der Fasnacht wurde heftig gegen Rasser gegiftet, auch diverse Verträge bezüglich Gastauftritten an Anlässen wurden annulliert. Dadurch hatte Rasser einige Jahre faktisch ein Berufsverbot.
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

  12. #792
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.297

    Standard

    in Basel soll gemäss neuer Gesetzeslage die Bestattung im eigenen Garten nicht mehr erlaubt sein, unter anderem "aus gesundheitlichen Gründen". Das kapier ich nicht, die Leute sind doch schon tot?
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

  13. #793
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    344

    Standard

    Zitat Zitat von k@rli o. Beitrag anzeigen
    in Basel soll gemäss neuer Gesetzeslage die Bestattung im eigenen Garten nicht mehr erlaubt sein, unter anderem "aus gesundheitlichen Gründen". Das kapier ich nicht, die Leute sind doch schon tot?
    Derfyr kasch ohni Bewilligung e Rhybestattig dure gäh.

    God sicher no e mänge meh eso so quasi denn dr Bach ab.

  14. #794
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    364

    Standard

    Ich wusste nicht.....dass Wartungsarbeiten sooo lange dauern

  15. #795
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.297

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Ich wusste nicht.....dass Wartungsarbeiten sooo lange dauern
    nicht umsonst steckt da das Wort "Warten" drin...
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17252627

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •