Seite 86 von 86 ErsteErste ... 3676848586
Ergebnis 2.551 bis 2.556 von 2556

Thema: Terror-Thread

  1. #2551
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.447

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Ja, kann mich noch gut erinnern wie, im Nachgang von 9/11, als Antwort die Mordanschläge von Mölln und Solingen verübt wurden....oh wait.

    Du hast absolut recht mit deinem Eingangsstatement, dass diese "wer war zuerst"-Rhetoritk absolut kindisch ist, und dabei hättest du es auch besser belassen, denn sie führt zu genau nichts.

    Kausalitäten sind nie so simpel, wie du sie hier darstellst. Rechtsterrorismus und islamischer Terrorismus sind Phänomene, die historisch während der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts gewachsen sind, sich sicherlich gegenseitig auch beeinflusst haben, aber im Endeffekt über viel komplexere und vielseitigere Hintergründe verfügen, als dass du sie beschreibst.
    Du hast meine volle Zustimmung zu den markierten Stellen. Würde man die Kausalitätsketten zu Ende denken, landen wir bei Adam und Eva und die Grund allen Übels läge darin, dass wir glauben durch den blossen Verzehr einer Frucht, Gut von Böse und Richtig von Falsch unterscheiden zu können. Da fing es schon mit der Schuldzuweisung an. Adam sagte, Eva wäre schuld. Eva sagt, es war die Schlange. Keiner wollte die Verantwortung für diese idiotische Idee übernehmen. Als Menschheit sind wir zu mehr in der Lage, wenn wir es bloss umsetzten.

    Dem Rest widerspreche ich nicht, hätte ihn bloss nicht selbst nicht so geschrieben.
    Vormals rot|blau

  2. #2552
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.149

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Ich versuche bloss einen Zusammenhang zu sehen, nicht mehr und nicht weniger. Aber wie Du schreibst, sind das 2 verschiedene Paar Stiefel
    Es sind sicherlich nicht 2 gänzlich unterschiedliche Paar Stiefel, aber wie gesagt, mit den Kausalitäten muss man aufpassen. Sicherlich gibt es seit 9/11 mehr muslimische Feindbilder in rechtsextremen Szenen wie noch zuvor, aber eben dennoch muss man extrem vorsichtig sein, wenn man "Zusammenhänge sehen will". Dazu braucht es einen systematischen Vergleich, wo messbare Faktoren miteinander analysiert werden. Ich sage auch nicht, dass bei einer solchen Analyse keine klaren Kausalitäten aufgezeigt werden, aber deine Beobachtung greift dafür für mich einfach viel zu kurz.

    Ausserdem suggeriert dein Post unterschwellig, dass es vor 9/11 nur wenig Rechtsterrorismus gab, was nachweislich falsch ist. Gerade die 90er Jahre waren eine Hochzeit des Rechtsterrorismus, der Anschlag in Oklahoma nach wie vor nach 9/11 der opferreichste Anschlag in den USA. Ich könnte demnach also behaupten dass der islamische Terrorismus der 2000er Jahre eine direkte Antwort auf den Rechtsterrorismus der 90er Jahre war, was natürlich gänzlich falsch ist.
    Geändert von Konter (22.02.2020 um 14:25 Uhr)
    Nid füre Lohn, für d'Region

  3. #2553
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    732

    Standard

    Die AFD ist an allem Schuld,Klimawandel ,Siege der Bayern und vermutlich auch am Corona Virus. Es wird Zeit das die Partei verboten wird . Dann können die Genossen ein neues Deutschland erbauen.

  4. #2554
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.514

    Standard

    Zitat Zitat von ZUGLO Beitrag anzeigen
    Die AFD ist an allem Schuld,Klimawandel ,Siege der Bayern und vermutlich auch am Corona Virus. Es wird Zeit das die Partei verboten wird . Dann können die Genossen ein neues Deutschland erbauen.
    Ein neues Deutschland will nur eine Partei. Oder sagen wir, wieder zoomm alten Doooitschland zuröck. Höcke und sein "Taaauuuussend Jahre Deutschland!"

  5. #2555
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Ein neues Deutschland will nur eine Partei. Oder sagen wir, wieder zoomm alten Doooitschland zuröck. Höcke und sein "Taaauuuussend Jahre Deutschland!"
    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Art 20
    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
    #daswirdmanwohlnochsagenduerfen

  6. #2556
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    316

    Standard

    Deutschland: Mann führt mit Auto in Karnevalsumzug. Gemäss aktuellem Kentnissstand mit Absicht. An die 30 Verletzte, davon 7 lebensgefährlich verletzt, einige davon Kinder. Nur 4 Tage nach Hanau liegt zumindest die Vermutung nahe, dass hier wieder mit Absicht Menschen verletzt (und eventuell getötet wurden). Für eine Einschätzung der Motive sicherlich viel zu früh daher nur die Hoffnung, dass die Verletzten diesen Tag so unbeschadet wie möglich überstehen mögen.
    Falls der Täter wirklich in Absicht gehandelt hat, so wünsche ich ihm an dieser Stelle jegliche Form von Hodenkrebs (keine Ahnung wie viele es gibt, aber definitiv wünsche ich ihm alle). Wer mit einem Auto absichtlich in einem Karnevalsumzug mit Kindern fährt, sollte eigentlich an Ort und Stelle totgeschlagen werden!!
    FC Basel - Rasenmeister 2007

Seite 86 von 86 ErsteErste ... 3676848586

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •