Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Jahresbericht 2011

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    4054
    Beiträge
    5.000

    Standard Jahresbericht 2011

    http://www.fanarbeit.ch/fileadmin/do...richt_2011.pdf

    Ich dachte ich poste es mal hier rein - keine Ahnung wie lange dieser schon erhältlich ist/wann der Jahresbericht 2012 kommt, ich habe ihn erst jetzt entdeckt.

    Es ist einiges mehr als nur Bericht eines Vereins, sondern fasst viele Themen der Fanarbeit zusammen und gibt einen guten Überblick über die Sicherheitsdebatte im CH-Fussball.
    Zitat Zitat von Beckenpower Beitrag anzeigen
    Mir hän scho gwunne. Aber mir chönne no massiv gwünner.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.233

    Standard

    Danke viil mol für dr Link.

    Dr Vollständigkeitshalber do no dr Link zum Jooresbricht 2010.
    Amen. Dass wir junge, talentierte, hungrige Spieler auf der Bank haben, die stets zuschauen müssen, wie der gute Ballfriedhofson auf dem Feld herumstolpert, wirst selbst du eingestehen müssen.

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.07.2012
    Ort
    Blick auf Berge vom Balkon und zwischendurch auch selber dort oben
    Beiträge
    2.603

    Standard

    Wann kommt der vom 2012?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.233

    Standard

    Zitat Zitat von Catch22 Beitrag anzeigen
    Wann kommt der vom 2012?

    Da das Geschäftsjahr des Vereins vom 1.1. bis 31.12. eines Jahres erstrekt, wird es sicher erst im 2013 der Fall sein.

    Der letzte Bericht für 2011 wurde im September veröffentlicht bzw. erstellt. Da es sich beim Trägerverein Fanarbeit Basel aber nicht um einen im HR Registrierten Verein handelt, wird der Bericht freiwillig erstellt und hat wohl keine Deadline.

    Kann mir bei dieser Gelegenheit gerade einer sagen, welche Rechtsform der Trägerveren Fanarbeit Basel hat. Im Namen wäre Verein zu entnehmen. Da er jedoch nicht im HR eingetragen ist, wird er wohl nicht als eigenständiger Verein geführt. Oder irre ich mich da? Als Verein wäre er doch grundsätzlich einzutragen.
    Amen. Dass wir junge, talentierte, hungrige Spieler auf der Bank haben, die stets zuschauen müssen, wie der gute Ballfriedhofson auf dem Feld herumstolpert, wirst selbst du eingestehen müssen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    4054
    Beiträge
    5.000

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Kann mir bei dieser Gelegenheit gerade einer sagen, welche Rechtsform der Trägerveren Fanarbeit Basel hat. Im Namen wäre Verein zu entnehmen. Da er jedoch nicht im HR eingetragen ist, wird er wohl nicht als eigenständiger Verein geführt. Oder irre ich mich da? Als Verein wäre er doch grundsätzlich einzutragen.
    ich meine, dass sich ein verein eintragen KANN aber nicht muss - ausser er betreibt ein gewerbe, z.b. ein restaurant.
    Zitat Zitat von Beckenpower Beitrag anzeigen
    Mir hän scho gwunne. Aber mir chönne no massiv gwünner.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von fixi
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    4056
    Beiträge
    3.371

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Kann mir bei dieser Gelegenheit gerade einer sagen, welche Rechtsform der Trägerveren Fanarbeit Basel hat. Im Namen wäre Verein zu entnehmen. Da er jedoch nicht im HR eingetragen ist, wird er wohl nicht als eigenständiger Verein geführt. Oder irre ich mich da? Als Verein wäre er doch grundsätzlich einzutragen.
    Ein Eintrag im Handelsregister ist nicht erforderlich. Führt der Verein ein nach kaufmännischer Art geführtes Gewebe, muss er, ähnlich wie die Kapitalgesellschaften, im Handelsregister eingetragen werden.

    ZGB 61
    Nordstern Basel

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.07.2012
    Ort
    Blick auf Berge vom Balkon und zwischendurch auch selber dort oben
    Beiträge
    2.603

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Da das Geschäftsjahr des Vereins vom 1.1. bis 31.12. eines Jahres erstrekt, wird es sicher erst im 2013 der Fall sein.

    Der letzte Bericht für 2011 wurde im September veröffentlicht bzw. erstellt. Da es sich beim Trägerverein Fanarbeit Basel aber nicht um einen im HR Registrierten Verein handelt, wird der Bericht freiwillig erstellt und hat wohl keine Deadline.
    Danke für die Info Delgado

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •