Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 120 von 132

Thema: Katastrophale Leistungen der Schiedsrichter

  1. #91
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    355

    Standard

    Der erste VAR-Entscheid war ein absoluter Witz. Der Videoschiri dürfte da niemals eingreifen.

    Luzern war scheisse, aber sie scheinen seit langem wieder mal einen guten Torhüter zu haben. Schade - mit Zibung hinten drin hatte man immer etwas zu lachen.

    Ich stufe die Chance trotzdem grösser als 50 % ein, dass die Luzerner gegen das Faröer-Team grandios abkacken werden.

  2. #92
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    2.162

    Standard

    hab st. gallen v luzern geschaut,

    erste szene, penalty -> kein penalty für st. gallen: sah für mich auch eher nach schwalbe aus, aber zu 100% beweisen konnte man das anhand der bilder auch nicht, hätte "call on the field stands" genommen als schiri. und sowieso: das war nie und nimmer ein klarer fehlentscheid, VAR hätte gar nicht erst einschreiten dürfen/sollen/müssen

    zweite szene, kein penalty -> penalty für luzern: das gegenstück zu omlins szene gestern, torwart verfehlt den ball und faustet dem luzerner in die fresse, klares foul, zu recht penalty
    Geändert von 4059 (20.07.2019 um 20:11 Uhr)

  3. #93
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1893er
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    274

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    aber sie scheinen seit langem wieder mal einen guten Torhüter zu haben.
    Nimm das sofort zurück, ruf Jonas an und entschuldige dich sofort !

  4. #94
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.020

    Standard

    Verstehe die Kritik nicht

    1. Wird Bakayoko nicht behrührt. Wenn er tatsächlich berührt wurde, sähe man wie der Fuss nach hinten weg geht, aber da sieht man keinerlei Bewegungen am Fuss. Daher völlig richtiger Entscheid. Übrigens sind Penaltys schwerwiegende Entscheidungen, daher völlig richtig das der VAR konsultiert wurde.

    2. Ähnliche Situation wie gestern in Sion mit dem Unterschied das der Luzerner zuerst den Kopfball macht und kurz darauf die Fäuste des Torhüters kassiert. Hier auch richtig entschieden.

    Darum wurde der VAR eingeführt und auch nach dem zweiten Tag seine Pflicht erfüllt.

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  5. #95
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.020

    Standard

    Hier bildlich dargelegt. Da es sich um Penaltys handelt ist der VAR berechtigt einzugreifen.

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  6. #96
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.351

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Verstehe die Kritik nicht

    1. Wird Bakayoko nicht behrührt. Wenn er tatsächlich berührt wurde, sähe man wie der Fuss nach hinten weg geht, aber da sieht man keinerlei Bewegungen am Fuss. Daher völlig richtiger Entscheid. Übrigens sind Penaltys schwerwiegende Entscheidungen, daher völlig richtig das der VAR konsultiert wurde.

    2. Ähnliche Situation wie gestern in Sion mit dem Unterschied das der Luzerner zuerst den Kopfball macht und kurz darauf die Fäuste des Torhüters kassiert. Hier auch richtig entschieden.

    Darum wurde der VAR eingeführt und auch nach dem zweiten Tag seine Pflicht erfüllt.

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk
    bei den tv bildern kann man nicht beweisen, dass keine berührung statt fand. zudem hätte er schürpf mit gelb rot vom platz stellen müssen. penalty für luzern kann man sicher geben, wurde in der vergangenheit aber auch oft nicht gepfiffen, da der ball schon an der latte war als getroffen wurde.

  7. #97
    Erfahrener Benutzer Avatar von jay
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    1.840

    Standard

    schad het luzärn drvo profitiert, dä lutscher-verein mit sine mongi-fans dörfti vo mir us gärn moll e rundi im B go dreihe.

  8. #98
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.020

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    bei den tv bildern kann man nicht beweisen, dass keine berührung statt fand. zudem hätte er schürpf mit gelb rot vom platz stellen müssen. penalty für luzern kann man sicher geben, wurde in der vergangenheit aber auch oft nicht gepfiffen, da der ball schon an der latte war als getroffen wurde.
    Wenn jemand mit der Wucht und Fuss vorraus grätscht und den Gegenspieler trifft, sieht man immer das der Fuss des getroffenen Gegenspielers klar wegzieht und das wahr nicht der Fall. Leider Pech für SG, aber so sind die Regeln

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  9. #99
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.312

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    bei den tv bildern kann man nicht beweisen, dass keine berührung statt fand. zudem hätte er schürpf mit gelb rot vom platz stellen müssen. penalty für luzern kann man sicher geben, wurde in der vergangenheit aber auch oft nicht gepfiffen, da der ball schon an der latte war als getroffen wurde.
    Was natürlich falsch ist, so lange der Ball noch im Spiel ist.

  10. #100
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.482

    Standard

    der schiri heute war auch nicht sooo der bringer
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  11. #101
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    der schiri heute war auch nicht sooo der bringer
    Ist mir nicht derart aufgefallen, in diesem Faden erwähnt werden zu müssen; Beispiel(e) Deinerseits?
    Ohne Taktik, ohne System, ohne Umschaltspiel zum Meister 2015/16; dasch e mol e Leischtig!

  12. #102
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    693

    Standard

    Zitat Zitat von Keule Beitrag anzeigen
    Ist mir nicht derart aufgefallen, in diesem Faden erwähnt werden zu müssen; Beispiel(e) Deinerseits?
    wenn du noch eim Bispiel frogsch; s’angäbliche Foul vom Pululu in de 2. Halbzyt im Strofrum. hans zwar nur im Stadion gseh, aber isch das wirklig e Foul?

    mi hets im Stadion eh dunggt das är ruhig echli meh hät könne durego loh.

  13. #103
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Zitat Zitat von Legände Beitrag anzeigen
    wenn du noch eim Bispiel frogsch; s’angäbliche Foul vom Pululu in de 2. Halbzyt im Strofrum. hans zwar nur im Stadion gseh, aber isch das wirklig e Foul?

    mi hets im Stadion eh dunggt das är ruhig echli meh hät könne durego loh.
    Diese Szene hatte ich auch nicht als Foul gesehen, eher als ein Ausrutschen des Linzers; ein Fehler, soll es geben; ansonsten fallen mir keine groben Schnitzer ein; ist jedenfalls keine schlechte Leistung gewesen; hatte auch nicht den Eindruck, dass er zu früh eingriff.
    Ohne Taktik, ohne System, ohne Umschaltspiel zum Meister 2015/16; dasch e mol e Leischtig!

  14. #104
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.890

    Standard

    Zitat Zitat von Keule Beitrag anzeigen
    Diese Szene hatte ich auch nicht als Foul gesehen, eher als ein Ausrutschen des Linzers; ein Fehler, soll es geben; ansonsten fallen mir keine groben Schnitzer ein; ist jedenfalls keine schlechte Leistung gewesen; hatte auch nicht den Eindruck, dass er zu früh eingriff.
    Är isch uff jedefall immer no einiges besser gseh wie beidi manschafte.

    S einzige wo mi dunkt het, dr linierichter uff site Hauptribüne het e bitz problem kha mit offside.

  15. #105
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.017

    Standard

    Danke VAR! Alles wird besser!

    https://video.twimg.com/ext_tw_video...ipq.mp4?tag=10

    https://media.giphy.com/media/mFkKoS...PDYE/giphy.gif

    Ja, YB hat nicht nur deshalb gelutscht, aber gäbe der Ref hier die zwingende Rote (gleich zu Beginn der Partie).. item

    Ah ja: Gaudino in dieser Szene natürlich out. Ausfall unbekannt

  16. #106
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.279

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    *Jammer
    Ondua zeigt es ja noch selber an: er hat den Ball gespielt
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  17. #107
    Erfahrener Benutzer Avatar von ChosenOne
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    786

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Ondua zeigt es ja noch selber an: er hat den Ball gespielt
    Ist ja immer die Frage, oder? Was wird höher gewertet. Ball gespielt oder Verletzung eines Spielers in Kauf nehmen.

    Ich glaube da zpcnt kein Schiri in der Schweiz rot.

  18. #108
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.434

    Standard

    Zitat Zitat von ChosenOne Beitrag anzeigen
    Ist ja immer die Frage, oder? Was wird höher gewertet. Ball gespielt oder Verletzung eines Spielers in Kauf nehmen.

    Ich glaube da zpcnt kein Schiri in der Schweiz rot.
    Für mich eigentlich ein klarer Fall einer roten Karte. Dass der VAR hier nicht eingreift, zeigt einfach, dass die Schiris a) absolut unfähig und/oder b) einen viel zu grossen Ermessenspielraum haben.

    Zudem kommt noch die Problematik mit dem VAR: Der Schiri soll weiterlaufen lassen, damit der VAR im Zweifelsfall die Entscheidung umstimmen kann. Der VAR darf aber nur umstimmen, wenn es ein absolut klarer Fall ist (wo wir wieder beim Ermessungsspielraum landen). Das ist dann einfach widersprüchlich.

  19. #109
    Erfahrener Benutzer Avatar von ChosenOne
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    786

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Für mich eigentlich ein klarer Fall einer roten Karte. Dass der VAR hier nicht eingreift, zeigt einfach, dass die Schiris a) absolut unfähig und/oder b) einen viel zu grossen Ermessenspielraum haben.

    Zudem kommt noch die Problematik mit dem VAR: Der Schiri soll weiterlaufen lassen, damit der VAR im Zweifelsfall die Entscheidung umstimmen kann. Der VAR darf aber nur umstimmen, wenn es ein absolut klarer Fall ist (wo wir wieder beim Ermessungsspielraum landen). Das ist dann einfach widersprüchlich.
    nach mehrmaligen anschauen tendiere ich auch zu deiner Aussage mit Rot. Zumal er denn Ball wohl mit offener Sohle weggrätscht. Aber ja, VAR machts nicht besser, nur anders.

  20. #110
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.387

    Standard

    Der VAR in der Schweiz is mMn ein Witz.
    Immerhin nicht so wie DE aber trotzdem.
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  21. #111
    Erfahrener Benutzer Avatar von Asselerade
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    3.464

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Danke VAR! Alles wird besser!

    https://video.twimg.com/ext_tw_video...ipq.mp4?tag=10

    https://media.giphy.com/media/mFkKoS...PDYE/giphy.gif

    Ja, YB hat nicht nur deshalb gelutscht, aber gäbe der Ref hier die zwingende Rote (gleich zu Beginn der Partie).. item

    Ah ja: Gaudino in dieser Szene natürlich out. Ausfall unbekannt
    bin unnschlüssig...er ist klar früher am ball. es gibt situatione wo man wie ein wahnsinniger reingrätscht, ein sekundenbruchteil früher oder später am ball ist und dann denn gegenspieler noch mitnimmt. bei solch einer konstellation hätte man über rot diskutieren können. aber hier kommt der servettiens sehr klar früher an den ball - in England oder Argentinien wäre das wohl nicht mal als foul gepfiffen worden, da so klar den ball gespielt. der servettien "grätscht" ja nicht mal, sondern spielt den ball noch "stehend" und schlittert erst nach dem spielen des balles. offene sohle ist definitiv was anderes

    möchte kein fass aufmachen, aber hier kann man sich als gaudino auch überlegen mal zurückzuziehen. er war klar später dran und hätte diesem zweikampf auch ausweichen können oder zumindest sich nicht so blöd reindrehen sollen.

    achtung fussball-psychologie: Gaudino sieht doch klar, dass er nicht an den ball kommen wird. er stellt trotzdem (zu spät) denn körper bzw noch die beine rein und dreht sich so, dass er ein "foul schinden" kann. weil er so klar zu spät kommt, steigert sich das risiko einer verletzung natürlich ungeheim.

    kann mit foul und gelb leben
    Geändert von Asselerade (04.11.2019 um 11:25 Uhr)
    Einige gingen hinter die Theke und stellten weitere Bratwürste auf den Grill und reichten sie den hungrigen Fans

  22. #112
    Erfahrener Benutzer Avatar von hemmliglunggi
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    275

    Standard

    @Asselerade: Wollt ich grad jetzt ähnlich schreiben. Der Servettien spielt ziemlich sauber den Ball, Gaudino kommt klar zu spät. Eigentlich ist's er, der reingrätscht.
    „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“

  23. #113
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.492

    Standard

    Gerndt mässig sälber schuld

    Do überhaupt über ä foul z diskutiere....
    Geändert von ScoUtd (04.11.2019 um 12:12 Uhr)
    CR7 Fanboy

  24. #114
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    2.162

    Standard

    spielt klar dr ball und ruumt drnoo no dr gegespieler ab, muesch hützutags halt als foul pfiffe und gäl kasch au gäh aber do voneme klare fählentscheid z'rede, wo dr VAR zwingend miesst ihgriffe? sehni nid. freistoss und gäl definitiv kei grobe fählentscheid.

  25. #115
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.017

    Standard

    Das meine ich jetzt vollsten Ernstes: wäre ein gutes psychologisches Experiment, (auch wenn ich die Antworten der letzten drei User bereits kenne):

    Genau diese Szene in beiden Clips, aber statt gelb-schwarz in rotblau und statt Gaudino/Donua wären z.B. Zhegrova/Zürcher involviert. Wäre wirklich interessant Eure Einschätzung in diesem Fall zu lesen. Ich würde mein Haus darauf wetten, dass alle drei eine klare Rote fordern würden. Ist aber hypothetisch.

  26. #116
    Erfahrener Benutzer Avatar von Asselerade
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    3.464

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Das meine ich jetzt vollsten Ernstes: wäre ein gutes psychologisches Experiment, (auch wenn ich die Antworten der letzten drei User bereits kenne):

    Genau diese Szene in beiden Clips, aber statt gelb-schwarz in rotblau und statt Gaudino/Donua wären z.B. Zhegrova/Zürcher involviert. Wäre wirklich interessant Eure Einschätzung in diesem Fall zu lesen. Ich würde mein Haus darauf wetten, dass alle drei eine klare Rote fordern würden. Ist aber hypothetisch.
    nein - auf mich würde das definitiv nicht zutreffen. "rege" mich im stadion weiss gott genug über diejenige auf, die blind ständig was fordern, das nicht mit meinem sachverstand von fussball d'accord geht..

    ich sehe den kritikpunkt, da der genfer aggressiv in den zweikampf geht. die verletzung steht im raum, deshalb kann ich den aufschrei verstehen - aber Gaudino kann locker zurückziehen, muss er eigentlich auch, da er klar später an den ball kommt. aber er möchte das foul haben und dreht sich in den zweikampf (der zu diesem zeitpunkt keiner mehr ist) rein.

    geht in die kategorie des zweiten videos. dort wird einfach was zusammengeschnitten um zu suggerieren, dass es eine unfaire aktion war. wenn Gaudino dort zurückzieht, weil er keine chance mehr hat an den ball zu kommen, haben wir gar kein problem.

    man kann die situation auch in den straumfraum von yb legen und Gaudino ist der verteidiger: würde dann das tor nicht zählen? wäre doch ein klares tor - da sehr klar vorher am ball..
    Einige gingen hinter die Theke und stellten weitere Bratwürste auf den Grill und reichten sie den hungrigen Fans

  27. #117
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.017

    Standard

    @Asselerade

    Gibt übrigens auch den einen oder anderen Berner im 1898 der das ähnlich sieht. Ich bleibe bei meiner Meinung und versuche jederzeit objektiv zu bleiben.

  28. #118
    Erfahrener Benutzer Avatar von hemmliglunggi
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    275

    Standard

    Hehe, ich werde auf augenkrebs.ch zitiert und kriege da von zwei Usern Zustimmung. Vielleicht ist's ja nicht eine Frage der Psychologie, auch nicht der Farbe der Brille, sondern ob man überhaupt eine trägt (Wie auch immer: gute Besserung an Gaudino!)
    „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“

  29. #119
    Erfahrener Benutzer Avatar von Asselerade
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    3.464

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    @Asselerade

    Gibt übrigens auch den einen oder anderen Berner im 1898 der das ähnlich sieht. Ich bleibe bei meiner Meinung und versuche jederzeit objektiv zu bleiben.
    ja das weiss ich! ist auch ne blöde situation. was gewichtet man stärker? dass er zuerst am ball war (dann wird in einigen ländern nicht mal foul gepfiffen) oder das aggressive einsteigen (und dann kann man auch über rot diskutieren - weil er sich und seinen stand nicht mehr im griff hatte)?

    das ist die gretchen-frage. für mich der entscheidende punkt ist: Gaudino sieht das er viel zu spät kommt, dreht sich aber noch in den zweikampf rein um das foul zu kriegen. damit hat er selbe tür und tor geöffnet, weil eigentlich hatte er keine chance mehr auf den ball..

    von daher kann ich mit foul und gelb leben.
    Einige gingen hinter die Theke und stellten weitere Bratwürste auf den Grill und reichten sie den hungrigen Fans

  30. #120
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    2.162

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Das meine ich jetzt vollsten Ernstes: wäre ein gutes psychologisches Experiment, (auch wenn ich die Antworten der letzten drei User bereits kenne):

    Genau diese Szene in beiden Clips, aber statt gelb-schwarz in rotblau und statt Gaudino/Donua wären z.B. Zhegrova/Zürcher involviert. Wäre wirklich interessant Eure Einschätzung in diesem Fall zu lesen. Ich würde mein Haus darauf wetten, dass alle drei eine klare Rote fordern würden. Ist aber hypothetisch.
    ich traue mir zumindest zu, solche situationen in eigenen und besonders in neutralen spielen, wie es servetty/yb für mich war, relativ gut beurteilen zu können, ohne dass die fansicht darauf einfluss nimmt.

    wie gesagt, für mich ist foul und gelb in ordnung, auf jeden fall nicht so völlig falsch, als dass der VAR einzugreiffen hätte.
    für rot kann man durchaus auch argumentieren, wenn der schiri richtig streng ist, gibt er sie wohl auch. aber auch das wäre keine völlig falsche beurteilung und auch da hätte der VAR dann nichts zu melden.

    beides ist je nach ansichtssache richtig und es gibt diskussionsspielraum, deshalb ist es IMO genau richtig, dass sich der VAR nicht gemeldet hat.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •