Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 301 bis 304 von 304

Thema: Leser-Kommentare

  1. #301
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.035

    Standard

    Eine rekordverdächtige Dichte an Vollidioten gibt es unter diesem Post. Warum schreibt die BaZ überhaupt Artikel, wenn ihre degenerierte Leserschaft sowieso nur den polemischen Titel liest?
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  2. #302
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.539

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Eine rekordverdächtige Dichte an Vollidioten gibt es unter diesem Post. Warum schreibt die BaZ überhaupt Artikel, wenn ihre degenerierte Leserschaft sowieso nur den polemischen Titel liest?
    Das ist für ein Paradebeispiel von Fake-News auf FB. Fake-News bedeutet nicht, dass per se Unwahrheiten verzapft werden müssen. Fake News bedeutet, dass ein Narrativ medial über Clickbait-Titel verzapft wird. Würde der Titel lediglich den Anspruch haben mit wenigen Worten möglichst den Inhalt zu repräsentieren, müsste der Titel lauten: "Gerichte verbieten religiöse Symbole". Das ist aber nicht der Anspruch der heutigen Online-Medien.

    1. möchte man ein politisches Narrativ bedienen (Im Falle der Baz, ein rechtspopulistisches; in diesem konkreten Fall heisst das rechte Narrativ dann: Multikultur gefährdet die christlich abendländische Tradition.
    2. Möchte man möglichst hohe Werbeeinnahmen generieren, indem man einen Titel formulieren, der möglichst dazu anregen soll den Link zu drücken.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  3. #303
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    Was mich irgendwie beruhigt ist die tatsache, dass die yb-fans hauptsächlich über basel reden. obwohl ihr team top auftritte hinlegt, abgesehen von den thun-spielen alles mühelos gewinnt und (seien wir ehrlich) verdient dort oben stehen, werden die leistungen des fcb, die leistungen des schiris der fcb spiele, die leistungen der fcb-gegner in der aktuellen runde viel ausführlicher besprochen als die leistungen oder die spiele der eigenen mannschaft.

    mich beruhigt das, weil es zeigt, dass selbst ein allfälliger meistertitel für yb nichts an der tatsache ändern wird, dass yb auf ewig ein popliger provinzclub bleiben wird, dessen minderwertigkeitskomplexe nie verschwinden werden und somit verhindern, dass sie in sachen grösse, souveränität und weltgewandtheit das niveau des fcb erreichen. lustigerweise ist das ja beim scb ähnlich. obwohl sie der absolute liga dominator sind und in den letzten jahren mehrheitlich nach beliebten schalten und walten konnten, verging kaum ein tag, an dem sie nicht das erfolglose gottéron oder das kleine langnau auf irgendeine weise beleidigen mussten. liegt es vielleicht daran, dass berner als menschen von natur aus keine grösse und keinen stolz haben?
    Und sowas liest man im Forum der hämetriefenden YB-Threads.

  4. #304
    Erfahrener Benutzer Avatar von boroboro
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    318

    Standard

    "Die SVP ist von mir aus gesehen eine absolut umweltfreundliche Partei."
    Beat Feldmann SVP-Mitglied
    https://www.srf.ch/news/schweiz/svp-...r-aera-blocher

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •