Seite 2 von 90 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 2674

Thema: Repression im Schweizer Fussball

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von ivan
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    1.021

    Standard

    Zitat Zitat von Spirit of St. Jakob Beitrag anzeigen
    Die Fotos sind Momentaufnahmen um eine Person zu identifizieren. Sie stammen aus Videoaufzeichnungen und ich gehe schwer davon aus, dass man auf diesen Videoaufzeichnungen schon sieht, was sie angestellt haben. Diese Szenen werden aber nicht veröffentlicht.
    dito. Hoffe natürlich, dass niemand unschuldig ins Netz gestellt wird, das bezweifle ich aber stark. Die werden das Videomaterial schon ein 'paar mal' durchgeschaut haben. Anschliessend haben sie die Aufnahmen, bei denen man am meisten erkennt ins Netz gestellt.
    "If you're in the penalty area and don't know what to do with the ball, put it in the net and we'll discuss the options later."

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    100

    Standard

    Mario Cortesi betont jedoch, dass das Mittel der öffentlichen Fahndung auch in Zukunft nur selten eingesetzt werde: «Nur wenn alle anderen Mittel zur Täteridentifikation ausgeschöpft sind und das Bildmaterial so deutlich ist, dass keine Verwechslungsgefahr der Straftäter besteht, stellen wir die Fotos online.» Ausserdem müsse auf den Foto- und Videoaufnahmen eine Straftat erkennbar sein und ein Auftrag der Staatsanwaltschaft Zürich-Limmat vorliegen, so der Mediensprecher der Stadtpolizei weiter.

    Witz des Tages!!

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von hanfueli
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    4132
    Beiträge
    860

    Standard

    kaum zu glauben, dass die immer noch auf dem kombi-ticket furz herumreitet ich mache mir ernsthaft sorgen um unser bildungssystem, wenn sogar solche hohlköpfe in unserer politik herumturnen.
    ...reden Sie nur weiter, es wird schon noch etwas intelligentes dabei sein.

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.682

    Standard

    Zitat Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
    ich frage mich, wer hier festgestellt hat, dass die Leute auf den Fotos etwas verbrochen haben? Falsche Zeit falscher Ort? also, bei näherem betrachten der ausgestellten Fotos hab ich das Gefühl, das nicht wirklich alle direkt was damit zu tun gehabt hatten....
    Zitat Zitat von Spirit of St. Jakob Beitrag anzeigen
    Die Fotos sind Momentaufnahmen um eine Person zu identifizieren. Sie stammen aus Videoaufzeichnungen und ich gehe schwer davon aus, dass man auf diesen Videoaufzeichnungen schon sieht, was sie angestellt haben. Diese Szenen werden aber nicht veröffentlicht.
    Zitat Zitat von ivan Beitrag anzeigen
    dito. Hoffe natürlich, dass niemand unschuldig ins Netz gestellt wird, das bezweifle ich aber stark. Die werden das Videomaterial schon ein 'paar mal' durchgeschaut haben. Anschliessend haben sie die Aufnahmen, bei denen man am meisten erkennt ins Netz gestellt.


    Also wenn man so das Video der Ausschreitungen (auch auf der Blöd-HP zu finden) anschaut, erkennt man eigentlich von den meisten jetzt gesuchten, dass sie auch tatsächlich beteiligt waren. Ganz unschuldige wird es also nicht darunter haben.

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von macau
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    971

    Standard

    der Beitrag von Telezüri vom letzten Donnerstag:

    telez__ri_18AUG2011.mp4 - 29.30MB

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    300

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Also wenn man so das Video der Ausschreitungen (auch auf der Blöd-HP zu finden) anschaut, erkennt man eigentlich von den meisten jetzt gesuchten, dass sie auch tatsächlich beteiligt waren. Ganz unschuldige wird es also nicht darunter haben.
    mag si das die alli zämme scheisse baut hän an däm spiel. und klar ischs nid in ornig.

    mir stellt sich eifach d froog vo dr verhältnismässigkeit. do hets sachschade geh. d stawa setzt zig mitarbeiter i wo stundelang videomaterial sichte um lüt usfindig z mache...

    glichzyttige klage si ständig si heige z wenig lüt wenn sich wieder mol sone fall ereinigt, wo si pennt und scheisse baut händ, unds wäge däm todesopfer geh het.

    das isch doch dr totali hohn. das isch doch pervers.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.216

    Standard

    i hoff e jede wo dr fcb e biz im haerz het, haltet d schnurre !!

    was passiert isch,isch scheisse gsi! das do jetzt aber junge lüt s läbe kaputt gmacht wird isch untet jedem hund.. jede kinderfigger bechunt in däm scheiss land meh schutz.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sean Lionn
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    1.473

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    i hoff e jede wo dr fcb e biz im haerz het, haltet d schnurre !!

    was passiert isch,isch scheisse gsi! das do jetzt aber junge lüt s läbe kaputt gmacht wird isch untet jedem hund.. jede kinderfigger bechunt in däm scheiss land meh schutz.
    Genau so isches!

    Trotzdäm, me dörf nit vrgässe, wenn me so öppis macht, denn muess me mit Konsequänze rächne. Und d'Internet-Fahndig hets jo au scho vor däm Spiel gäh, was sie aber au alles anderi als rächtfertigt.
    «In den 1980er-Jahren war es noch ein Lebensziel, so viel zu arbeiten, dass man eines Tages nicht mehr arbeiten muss. Dieser Tag ist längst eingetreten, aber mit der Arbeit aufgehört hat niemand.»
    Franzobel

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von ivan
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    1.021

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    i hoff e jede wo dr fcb e biz im haerz het, haltet d schnurre !!

    was passiert isch,isch scheisse gsi! das do jetzt aber junge lüt s läbe kaputt gmacht wird isch untet jedem hund.. jede kinderfigger bechunt in däm scheiss land meh schutz.
    villicht sötte die junge lüt zerst übrlege, bevor si handle. jedem sini gerächti stroof
    "If you're in the penalty area and don't know what to do with the ball, put it in the net and we'll discuss the options later."

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zaunbesteiger
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.588

    Standard

    Die Verhältnismässigkeit stimmt ganz einfach nicht. Nicht mit anderen Taten wie teilweise hier beschrieben und nicht mit der Veröffentlichung im Internet.

    Und wo auf diesen Bildern sind eigentlich die Delta-Schläger!? Ach ja, die hat man natürlich reihenweise und längstens identifiziert. Immerhin ist man konsequent und macht kein Gut/Böse-Spiel daraus...

  11. #41
    Benutzer Avatar von Apollo11
    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    i hoff e jede wo dr fcb e biz im haerz het, haltet d schnurre !!

    was passiert isch,isch scheisse gsi! das do jetzt aber junge lüt s läbe kaputt gmacht wird isch untet jedem hund.. jede kinderfigger bechunt in däm scheiss land meh schutz.
    Ich habe den FCB im Herzen! Genau deshalb finde ich diese Idioten die den Ruf meines
    geliebten FCB schädigen unerträglich. Weshalb sollte ich diese "Fans" dann schützen?
    Es sind eben genau keine Fans, die sorge zum FCB tragen, nein sie ficken den FCB in den Arsch, nur um ihr eigen Vergnügen willen.

    Ausserdem machen sich solche Leute das Leben mit ihrem Verhalten selber zur Sau. So wie ich die Bilder sehe hats auch nicht nur Junge darunter, und wenn sie solche Scheisse bauen
    sollen sie ihr Süppchen auch auslöffeln.

  12. #42
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    722

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    i hoff e jede wo dr fcb e biz im haerz het, haltet d schnurre !!

    was passiert isch,isch scheisse gsi! das do jetzt aber junge lüt s läbe kaputt gmacht wird isch untet jedem hund.. jede kinderfigger bechunt in däm scheiss land meh schutz.
    absolut hirnrissigi hoffnige hesch digge. gods eigendlig no? wodsch dermit öbbe behaupte, dass jede wo so chaote mäldet (ich würds sofort mache) dr fcb gar nid im härz het?

    d'chaote schade em fcb in sache image und au finanziell. wär mim fcb schadet - dä het minere meinig noch ebbe nid dr fcb im härz sonder nur vil vil fruscht.

    finds wichtig, dass soddige randalierer klipp und klar zeigt wird, dass stroftate konsequenze ha chönne. oder wie selle sis suscht lerne?

    damit eins klar isch. mr rede nid vo kinder.

  13. #43
    Gesperrt Avatar von Kawa
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    6.071

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    was passiert isch,isch scheisse gsi! das do jetzt aber junge lüt s läbe kaputt gmacht wird isch untet jedem hund..
    Die kommen ja nicht jahrzehntelang bei Wasser und Brot in ein finsteres Loch, also Leben kaputt gemacht ist wegen ein paar Monaten bedingt schon völlig übertrieben. Und wo setzt du denn die Grenze bis der hin man junge Leute einfach laufen lassen soll um ihnen ihr Leben nicht "kaputtzumachen" ? Ein paar Ladendiebstähle ?, ein Auto klauen ?, Leute verprügeln ?, ein wenig vergewaltigen ?

  14. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.387

    Standard

    Zitat Zitat von Joker59 Beitrag anzeigen
    d'chaote schade em fcb in sache image
    ach was

    die zementiere vo zyt zu zyt unser (syt mindeschtens 25 johr) schlächts image

    irgendöpper muess es mache!!
    CR7 Fanboy

  15. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von Garfield
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    Das Nichtmelden der Chaoten heisst nicht, dass man sie unterstützt.
    Mit dem Nichtmelden der Chaoten kann man auch einfach den Internetpranger nicht unterstützen.

  16. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    Das Nichtmelden der Chaoten heisst nicht, dass man sie unterstützt.
    Mit dem Nichtmelden der Chaoten kann man auch einfach den Internetpranger nicht unterstützen.
    Danke, genau so denk ich auch

  17. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    427

    Standard

    Zitat Zitat von Joker59 Beitrag anzeigen
    absolut hirnrissigi hoffnige hesch digge. gods eigendlig no? wodsch dermit öbbe behaupte, dass jede wo so chaote mäldet (ich würds sofort mache) dr fcb gar nid im härz het?

    d'chaote schade em fcb in sache image und au finanziell. wär mim fcb schadet - dä het minere meinig noch ebbe nid dr fcb im härz sonder nur vil vil fruscht.

    finds wichtig, dass soddige randalierer klipp und klar zeigt wird, dass stroftate konsequenze ha chönne. oder wie selle sis suscht lerne?

    damit eins klar isch. mr rede nid vo kinder.
    Diese Aussage kann ich nur unterstützen.

    Wenn ich einen kennen würde, wäre ich sofort bereit ihn zu melden. Diese Arschlöcher vermiesen einem den ganzen Match. Genau wegen solchen A... werden die normalen Matchbesucher immer mehr eingeschränkt.

    Zudem habe ich nicht das Gefühl, dass dies alles FCB Fans waren sondern auch die immer bei Hochrisikospielen anwesenden Chaoten-Touristen. Denn dies sind für mich keine Hooligans sondern Chaoten und Kriminelle. Die interessiert das Spiel überhaupt nicht. Ich hoffe, dass diese Veröffentlichungen nun mehr gemacht werden. Ich bin auch überzeugt, dass von denen nicht einer unschuldig ist.

    Vielleicht kommt dann wieder mal eine Zeit bei der man den Match und das Bier dazu geniessen kann.

  18. #48
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    141

    Standard

    Ohne Chaoten gäbe es keinen Pranger. Ein Problem entfernt man am Besten bei den Wurzeln.

  19. #49
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zuffi
    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Ost-Gundeldingen
    Beiträge
    1.563

    Standard

    Wieso heds gege d Stricher eigentligg so oft Lüüt drbi wo s Gfühl hesch die hesch no gar nie gseh?

  20. #50
    Erfahrener Benutzer Avatar von RL88
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    .....
    Beiträge
    366

    Standard

    Und täglich grüsst das Murmeltier....
    MSNK MEMBER

  21. #51
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master Chief
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von doumbia Beitrag anzeigen
    Ohne Chaoten gäbe es keinen Pranger. Ein Problem entfernt man am Besten bei den Wurzeln.
    Stimmt, diese Deltas gehören definitiv nicht in ein Fussballstadion

  22. #52
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    4054
    Beiträge
    5.451

    Standard

    Zitat Zitat von doumbia Beitrag anzeigen
    Ohne Chaoten gäbe es keinen Pranger. Ein Problem entfernt man am Besten bei den Wurzeln.
    genau, löschen wir am besten die ganze menschheit aus. du darfst den ersten schritt machen.
    Zitat Zitat von Beckenpower Beitrag anzeigen
    Mir hän scho gwunne. Aber mir chönne no massiv gwünner.

  23. #53
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    7.386

    Standard

    http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/...story/16560632

    … im Zusammenhang mit den Ausschreitungen vor jenem Spiel lief am Montag eine koordinierte Polizeiaktion in den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Land und Solothurn.

  24. #54
    Erfahrener Benutzer Avatar von hanfueli
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    4132
    Beiträge
    860

    Standard

    Zitat Zitat von doumbia Beitrag anzeigen
    Ohne Chaoten gäbe es keinen Pranger. Ein Problem entfernt man am Besten bei den Wurzeln.
    "Chaoten" ist so ein tolles Wort mit schwammiger Definition. Jeder darf sich selber seine Lieblingszielgruppe eingrenzen und verurteilen.

    Wer randaliert und/oder Unbeteiligte attackiert, gehört nicht ins Stadion. Solange aber mit "Chaoten" Pyrozünder und jeder Fan zwischen 16 und 30 gemeint ist, kann man die Massnahmen der Polizei nur schwer nachvollziehen resp. unterstützen.
    ...reden Sie nur weiter, es wird schon noch etwas intelligentes dabei sein.

  25. #55
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.216

    Standard

    Zitat Zitat von Apollo11 Beitrag anzeigen
    Ausserdem machen sich solche Leute das Leben mit ihrem Verhalten selber zur Sau. So wie ich die Bilder sehe hats auch nicht nur Junge darunter, und wenn sie solche Scheisse bauen
    sollen sie ihr Süppchen auch auslöffeln.
    Es geht mir hier um die einigen "Jungen" die dabei waren, nicht um die des älteren Semester. Ich stimme mit euch allen ein, dass es eine scheiss Aktion war und dass dies so nicht geht. Auch bin ich der Meinung, dass sowas gesetzlich verfolgt werden muss - allerdings im Rahmen der Verhältnismässigkeit.. und diese ist hier nicht gegeben. Ich will nicht unter den Tisch kehren was passiert ist, aber hier gibt es nur Schachschaden und einige gestohlene Getränke, Würste... ist hier eine Verhältnismässigkeit angebracht von Internetfahnung? In diesem Umfang gibt es dies eigentlich jedes Wochenende ö.ä. und zwar nicht bei Fussballveranstaltungen, da "scherrt" sich aber niemand darum und wenn man Niemand verhaftet ist es halt gegessen. Nur weil die Polizei in Zürich oder gesamtheitlich unfähig ist, solche Personen zu Verhaften ist eine Internetfahndung einfach unverhältnisfähig.

    Zitat Zitat von Joker59 Beitrag anzeigen
    absolut hirnrissigi hoffnige hesch digge. gods eigendlig no? wodsch dermit öbbe behaupte, dass jede wo so chaote mäldet (ich würds sofort mache) dr fcb gar nid im härz het?
    Durchaus ja, ich wollte damit sagen - dass jemand der sich zur Fangemeinde zählt, diese Methoden nicht unterstützen - Garfield hat es bereits korrekt gesagt. Es geht nicht darum, Chaoten in Schutz zu nehmen.. sondern darum solche Methoden nicht zu Unterstützen.

    Zitat Zitat von Steini Beitrag anzeigen
    Zudem habe ich nicht das Gefühl, dass dies alles FCB Fans waren sondern auch die immer bei Hochrisikospielen anwesenden Chaoten-Touristen. Denn dies sind für mich keine Hooligans sondern Chaoten und Kriminelle.
    Wie viele Begriffe willst du noch erfinden? "Chaoten-Touristen" - auf das ist noch nicht mal der Blick gekommen. Keiner, aber keiner der genannten ist ein Hooligan.. aber ja, dazu müsste man ja seine Informationen aus anderen Quellen als dem Blick haben oder? Lass mich raten, für dich ist ein Hooligan auch einer der eine Fackel zündet.

    Wie gesagt, die Tat ansich verurteile ich genau wie ihr - nur die Art und Weise wie man hier die eigene Unfähigkeit versucht zu Vertuschen.. die stört mich gewaltig.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  26. #56
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    722

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Ich will nicht unter den Tisch kehren was passiert ist, aber hier gibt es nur Schachschaden und einige gestohlene Getränke, Würste... ist hier eine Verhältnismässigkeit angebracht von Internetfahnung?
    das stimmt so leider nicht ganz.

    die mitarbeiter an den wurstständen wurden unter androhung von massiver gewalt verjagt und danach nicht nur würste geklaut sondern auch die kassen ausgeraubt. wer dann noch wurfgegenstände dazu nutzt die mitarbeiter zu verjagen, läuft sogar gefahr, wegen bewaffnetem raub angeklagt zu werden
    zur ergreifung von bankräubern nutzt die polizei ja sogar tv sendungen wie "aktenzeichen xy ungelöst". herr vetterli lässt grüssen.

    so what?

  27. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von heimweh basler
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    C6
    Beiträge
    1.136

    Standard

    es geht ja nur um ca. 200000 franken sachschaden...
    @ stacheldraht

    kommst du für den schaden auf

  28. #58
    Erfahrener Benutzer Avatar von Spirit of St. Jakob
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    i hoff e jede wo dr fcb e biz im haerz het, haltet d schnurre !!

    was passiert isch,isch scheisse gsi! das do jetzt aber junge lüt s läbe kaputt gmacht wird isch untet jedem hund.. jede kinderfigger bechunt in däm scheiss land meh schutz.

    Das ist doch ein Katz-Maus-Spiel. Oftmals kommen die Mäuse davon, ab und zu wird halt eine geschnappt und gefressen. Ich bin auch nicht dafür, dass man sämtliche rechtsstaatliche Grundsätze über Bord wirft, hier hat man aber deutlich sichtbar zwei Handvoll Straftäter, die es zu identifizieren gilt. Ich finde das deutlich fairer als einen ganzen Zug mit Unschuldigen zu verhaften, nur um ein paar Idioten zu finden. Hier betrifft es nur die, die auch etwas angestellt haben und bei denen haltet sich mein Mitleid leider in Grenzen.
    Eine Diskussion ist unmöglich mit jemandem, der vorgibt, die Wahrheit nicht zu suchen, sondern schon zu besitzen.

  29. #59
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2007
    Ort
    D4 Parkett
    Beiträge
    882

    Standard

    E Petze isch scho damals in dr Schuel s allerletschti gsi. Hüt ka dr Staat druff hoffe, dass es au bi de Erwaggsene no so niederi Kreature git wie dr Joker, dr Steini oder dr Apollo11.

    I unterstütz nid, dass me grossi Sachbeschädigung arichtet, aber d Reaktion uf d Gwalt vo de Deltas isch absolut legitim gsi. Scho nur deswäge findis absurd, dass es Lüt git wo eifach würde go denunziere, obwohl si nid wüsse, was genau die verdächtigi Person agrichtet het.

  30. #60
    Erfahrener Benutzer Avatar von Spirit of St. Jakob
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Zitat Zitat von radiobemba Beitrag anzeigen
    E Petze isch scho damals in dr Schuel s allerletschti gsi.
    S'Allerletschte isch für mi mi, dass tausigi unter Repressione (Sprich: Kombi-Ticket, Alk-Verbot, Sitzplätz, etc.) lyyde müen, will es paar nid d'Eier hän, sich z'stelle und mit däm feige Verhalte Kollektivstrofe für alli riskiere. I bi kei Fan vo Petzer, aber no vielmehr hani die ghasst (egal ob Schuel oder Militär), wo Seich baut hän und denn nid derzue gstande sind, obwohl die ganzi Klass, bzw. Kompanie het müesse drunter Lyyde! Dorum hani lieber Petzer als Feigling und Egoischte!!!
    Eine Diskussion ist unmöglich mit jemandem, der vorgibt, die Wahrheit nicht zu suchen, sondern schon zu besitzen.

Seite 2 von 90 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •