Seite 39 von 51 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.170 von 1515

Thema: Marco-Pipi-Streller

  1. #1141
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mampfi
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    2.024

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Ich glaube unter Koller gings eher noch weiter bergab. Wicky war doch noch erfrischender.
    Hinterher ist man immer schlauer.
    Offenbar war die Arbeit von Wicky nicht schlechter, als das was Koller derzeit macht.

  2. #1142
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.436

    Standard

    Zitat Zitat von Mampfi Beitrag anzeigen
    Hinterher ist man immer schlauer.
    Offenbar war die Arbeit von Wicky nicht schlechter, als das was Koller derzeit macht.
    Auch Koller ist auch kein Zauberer.
    Ausserdem passt er nicht in Konzept.
    Geändert von *13* (23.10.2018 um 08:32 Uhr)

  3. #1143
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rhyyläx
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Basel, C3
    Beiträge
    2.937

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Auch Koller ist auch kein Zauberer.
    Ausserdem passt er nicht in Konzept.
    Am Ende hätte man auch UF behalten können, der hatte Erfolg.
    "Hab`ich `ne Wolldecke im Mund?"

  4. #1144
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.740

    Standard

    Zitat Zitat von Rhyyläx Beitrag anzeigen
    Am Ende hätte man auch UF behalten können, der hatte Erfolg.
    oder es war das glück von fischer, dass er im erfolg gehen konnte, und die baisse nicht ihm angelastet werden kann...

    ...aber das fehlen von spirit in diesem team hat schon am ende von sousas zeit angefangen... jetzt ist man einfach da angelangt, wo eine andere mannschaft das ausnutzen konnte, und nun dreht die spirale schneller nach unten... es bräuchte jetzt einen wundertrainer mit der arroganz und analysefähigkeit eines yakin, dem heissblütigen heissmacher-gen und der frechheit und begeisterungsfähigkeit von fink, dem glanz von sousa (als championsleague gewinner), der arbeitsethik von fischer, den modernen ideen von wicky, der erfahrung von koller und den psychotricks von chrigel...

    wenn zlatan aufhört, könnte man versuchen, ihn zu holen. er ist so etwas wie der chuck norris des fussballs...

  5. #1145
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    915

    Standard

    Die nach einer schlechten Halbzeit würden sich die Spieler weigern zu Zlatan in die Kabine zu gehen...
    Sali zämme.

  6. #1146
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.032

    Standard

    Zitat Zitat von MistahG Beitrag anzeigen
    oder es war das glück von fischer, dass er im erfolg gehen konnte, und die baisse nicht ihm angelastet werden kann...

    ...aber das fehlen von spirit in diesem team hat schon am ende von sousas zeit angefangen.
    Einmal mehr von dir Halbwahrheiten, um dein Hassidol zu verunglimpfen.

    Es ist zwar wahr, dass nach dem CL-Aus Sousa einen Fick auf den FCB gab und sich dies nachweislich auf die Moral der Truppe niedergeschlagen, siehe Spiele in der Rückrunde und Cupfinal.

    Aber nun zu behaupten es gäbe nach Sousa unter Fischer eine Kontinuität im Abbau eines "Spirits" ist schon eine wagemutige Argumentation. Zwei Sachverhalte sprechen dagegen.

    1. Hat die Mannschaft in der Meisterschaft praktisch immer geliefert. Es gab keinen Schlendrian, auch nicht, als die Meisterschaft in den beiden Frühlingen bereits vorentschieden war.

    2. Hat Heusler mehrmals die Klasse Fischers in Bezug auf Menschenführung beschrieben. Natürlich kann man nun sagen, ja das war Schönrednerei, aber in dieser Deutlichkeit hat Heusler diesebzüglich keinen anderen Trainer derart beschrieben.

    Auch an seiner neuen Arbeitsstelle lobt man nun Fischer wieder genau für diese Attribute, welche sich zurzeit recht gut in sportliche Resultat niederschlagen.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  7. #1147
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.436

    Standard

    Zitat Zitat von Rhyyläx Beitrag anzeigen
    Am Ende hätte man auch UF behalten können, der hatte Erfolg.
    Mit dem Ausverkauf schwierig zu beurteilen.
    Wage aber zu behaupten schlechter wäre es nicht gekommen.
    Für mich wäre eigentlich eh eine Übergangslösung mit Fischer und RW die bessere Lösung gewesen.
    Aber eben mit so viel Vorsprung auf die Konkurrenz und falscher Dialekt,,,,

  8. #1148
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    915

    Standard

    Die Beste Lösung wär meiner Meinung nach Fink mit RW als Assistent gewesen.
    Sali zämme.

  9. #1149
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mampfi
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    2.024

    Standard

    Zitat Zitat von Tee Beitrag anzeigen
    Die Beste Lösung wär meiner Meinung nach Fink mit RW als Assistent gewesen.
    Danke, das habe ich oft gesagt, das hätte ich sehr begrüsst.

  10. #1150
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.139

    Standard

    i hätt dr pep guardiola am beschte gfunde...
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  11. #1151
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Ich glaube unter Koller gings eher noch weiter bergab. Wicky war doch noch erfrischender.
    Die völlig ungenügende körperliche verfassung der spieler nach der vorbereitung hast du wohl vergessen?

    Koller werde ich nächsten frühling einschätzen, auch wenn mir seine art bei den interviews auf den sack geht!

  12. #1152
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Mit dem Ausverkauf schwierig zu beurteilen.
    Wage aber zu behaupten schlechter wäre es nicht gekommen.
    Für mich wäre eigentlich eh eine Übergangslösung mit Fischer und RW die bessere Lösung gewesen.
    Aber eben mit so viel Vorsprung auf die Konkurrenz und falscher Dialekt,,,,
    Genau diesen wunsch nach assi wicky hatte ich geäussert nach der bekanntgabe von urs fischer als trainer: beitrag 2 im „urs fischer trainer-faden“, direkt nach der eröffnung durch insider-agent!

    Aber eben: hätte, würde, könnte...

  13. #1153
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.258

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Die völlig ungenügende körperliche verfassung der spieler nach der vorbereitung hast du wohl vergessen?
    Gibt's eigentlich irgendwelche Indizien bzgl. der ungenügenen körperlichen Verfassung, ausser der Gspürsch-Mi-Aussage eines Spielers?

  14. #1154
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Das sind verschiedene Trainer mit komplett verschiedenen Philosophien und Trainingsmethoden. Das Problem liegt imho mehr am Kader als an der Kompetenz an der Linie.

    Das ein Wicky mit diesem Kader ein solches Ergebnis in der CL zu stande bringt muss man ihm schon hoch anrechnen. Er hat schon fast das Maximum herausgeholt. Meines Erachtens war es falsch, ihn zu ersetzen. Unter Koller ist man nicht mal mehr in der Lage ein Spiel gegen den letzten im eigenen Stadion zu gewinnen.

    bin auch der meinung, den weg mit wicky weiter zu gehen wäre um einiges besser gewesen. mäse hat beim fcb genau so nichts zu suchen wie öise.

    aber das mit dem kadervergleich lass mal stecken, wir hatten einen weltklasse spieler mit akanji sowie mehrere sehr gute bis gute spieler mit noussi, lang und steffen. dazu war balanta in form in der cl und suchy ist auch bei schlechterer form wie die letzten 2 jahre immer noch welten besser als unsere IV im aktuellen zustand.

  15. #1155
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Gibt's eigentlich irgendwelche Indizien bzgl. der ungenügenen körperlichen Verfassung, ausser der Gspürsch-Mi-Aussage eines Spielers?
    Wenn du auch im stadion warst, konntest du folgendes feststellen:

    - in den ersten spielen unzählige krämpfe in den letzten 20 minuten;

    - etliche spiele mit platter mannschaft nach 70 minuten, zb auf zypern oder zuletzt daheim gegen xamax!

  16. #1156
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.258

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    - in den ersten spielen unzählige krämpfe in den letzten 20 minuten;
    Ist das nicht eher ein Hinweis auf zu wenige Ruhepausen / zu viel Training?

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Etliche spiele mit platter mannschaft nach 70 minuten, zb auf zypern oder zuletzt daheim gegen xamax!
    Das muss nicht zwingend an der körperlichen Verfassung liegen, sonder kann auch mit einer zu laufintensiven Taktik zusammenhängen.

  17. #1157
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Ist das nicht eher ein Hinweis auf zu wenige Ruhepausen / zu viel Training?


    Das muss nicht zwingend an der körperlichen Verfassung liegen, sonder kann auch mit einer zu laufintensiven Taktik zusammenhängen.

    Kreativität kann man Dir nicht absprechen!

  18. #1158
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.784

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Kreativität kann man Dir nicht absprechen!
    Er bemerkt sicher bald, dass er mit seinem Posting eben das falsche Training anprangert.

  19. #1159
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.209

    Standard

    Zitat Zitat von ayrton_michael_legends Beitrag anzeigen
    bin auch der meinung, den weg mit wicky weiter zu gehen wäre um einiges besser gewesen. mäse hat beim fcb genau so nichts zu suchen wie öise.

    aber das mit dem kadervergleich lass mal stecken, wir hatten einen weltklasse spieler mit akanji sowie mehrere sehr gute bis gute spieler mit noussi, lang und steffen. dazu war balanta in form in der cl und suchy ist auch bei schlechterer form wie die letzten 2 jahre immer noch welten besser als unsere IV im aktuellen zustand.
    Der Trainerwechsel war entweder viel zu spät oder zu früh.

  20. #1160
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.258

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Er bemerkt sicher bald, dass er mit seinem Posting eben das falsche Training anprangert.
    Das wusste ich bereits als ich es abgeschickt habe. Es geht mir einfach darum, dass es nun als absoluten Fakt dargestellt wird, dass man konditionell nicht auf der Höhe war, obwohl man nur 2 Indizien bzw. keine richtigen Beweise dafür hat.

  21. #1161
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maverick
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    1.632

    Standard

    Ich kann einfach nicht glauben, dass man in einer Zeit, in der die körperlichen Werte jedes Spielers elektronisch erfasst und durch irgendwelche State-of-the-Art-Apps ausgewertet werden, eine nicht austrainierte bzw. konditionell schwache Mannschaft "hinkriegen" kann. Wieso zum Henker scheint das dennoch der Fall zu sein? Hat irgendein Fitness-Trainer im Forum einen Erklärungsansatz?
    "You don't need a licence to drive a sandwich!" (SpongeBob Sqarepants)

  22. #1162
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.209

    Standard

    Zitat Zitat von Maverick Beitrag anzeigen
    Ich kann einfach nicht glauben, dass man in einer Zeit, in der die körperlichen Werte jedes Spielers elektronisch erfasst und durch irgendwelche State-of-the-Art-Apps ausgewertet werden, eine nicht austrainierte bzw. konditionell schwache Mannschaft "hinkriegen" kann. Wieso zum Henker scheint das dennoch der Fall zu sein? Hat irgendein Fitness-Trainer im Forum einen Erklärungsansatz?
    Gute Frage.... und das bei einem Club mit dem grössten Staff und töllsten Infrastruktur und besten technischen Hilfsmittel. Die ja alles Kostenfaktoren sind und dann will man bei den Spielern Kohle einsparen :-)

  23. #1163
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.112

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Ist das nicht eher ein Hinweis auf zu wenige Ruhepausen / zu viel Training?
    Danke! Das muss so sein! Wenn ich bei einem Tennisspiel im 3. Satz kaum mehr gehen kann ist das ein Zeichen von Übertrainiertheit. Ich muss unbedingt mein (Konditions)-Training reduzieren!

    PS: Als MK die Mannschaft übernahm, sagte er auch, die Mannschaft sei physisch in einem schlechten Zustand. Aber vielleicht lag das ja wirklich an zu viel Konditionstraining in der Vorbereitungsphase.

    Ich bin immer noch überzeugt, dass es richtig war, RW zu ersetzen. Über den Zeitpunkt kann man natürlich streiten. Auch MS hat dies ja inzwischen schon mehrmals betont, dass sie hier früher hätten die Reissleine ziehen müssen. Aber im Nachhinein ist man immer schlauer. Ist wie an der Börse.

  24. #1164
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.139

    Standard

    höred mol uff mit dene scheiss hipster abchürzige... MK stoht maximal für muttenzerkurve und feddig jetzt! schribed koller oder wenn dr's so pressant hänn denn halt mäse.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  25. #1165
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.139

    Standard

    Zitat Zitat von hemmliglunggi Beitrag anzeigen
    Könnte man aktuell wohl in jeden Faden setzten, darum einfach mal hier:
    https://soundcloud.com/keinundaber/j...-isch-e-chance
    Alli mol zum Psychiater...
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  26. #1166
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.258

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Danke! Das muss so sein! Wenn ich bei einem Tennisspiel im 3. Satz kaum mehr gehen kann ist das ein Zeichen von Übertrainiertheit. Ich muss unbedingt mein (Konditions)-Training reduzieren!
    Ich glaub wir sind uns einig, dass Krämpfe entweder an der hohen Intensität oder schwacher Kondition liegen. Wenn Wicky, den Magath gemacht hätte, hätten unsere Spieler wohl auch in er 70. Krämpfe gehabt

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    PS: Als MK die Mannschaft übernahm, sagte er auch, die Mannschaft sei physisch in einem schlechten Zustand. Aber vielleicht lag das ja wirklich an zu viel Konditionstraining in der Vorbereitungsphase.
    Ok, hier hab ich was ich gesucht habe. Den Beweis.

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Ich bin immer noch überzeugt, dass es richtig war, RW zu ersetzen. Über den Zeitpunkt kann man natürlich streiten. Auch MS hat dies ja inzwischen schon mehrmals betont, dass sie hier früher hätten die Reissleine ziehen müssen. Aber im Nachhinein ist man immer schlauer. Ist wie an der Börse.
    Müssen wir doch gar nicht. Ich glaube wir sind uns alle einig, dass der Zeitpunkt unterirdisch schlecht war.

  27. #1167
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.778

    Standard

    MK konnte das während der Saison gar nicht beheben. Kondition baut man in der Vorbereitung auf und nicht während der Saison - gut seit MK das Problem mit den internationalen Spielen nicht mehr hat ist es für MK sicher einfacher geworden und ein bisschen Kondi / Taktik konnte in den Natipausen sicher auch trainiert werden, aber ich sehe da kaum Verbesserung. Hoffentlich hat MK verstanden die Winterpause besser zu nutzen als vor ihm RW.

  28. #1168
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.112

    Standard

    [QUOTE=BloodMagic;1693693]MK konnte das während der Saison gar nicht beheben....QUOTE]

    Das bestreitet auch niemand.

  29. #1169
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    2.920

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Gute Frage.... und das bei einem Club mit dem grössten Staff und töllsten Infrastruktur und besten technischen Hilfsmittel. Die ja alles Kostenfaktoren sind und dann will man bei den Spielern Kohle einsparen :-)
    Alle elektronischen Spieler-Daten den Chinesen verkaufen. Bringt etwas Geld.

  30. #1170
    Erfahrener Benutzer Avatar von harry99
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    1.479

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    MK konnte das während der Saison gar nicht beheben. Kondition baut man in der Vorbereitung auf und nicht während der Saison - gut seit MK das Problem mit den internationalen Spielen nicht mehr hat ist es für MK sicher einfacher geworden und ein bisschen Kondi / Taktik konnte in den Natipausen sicher auch trainiert werden, aber ich sehe da kaum Verbesserung. Hoffentlich hat MK verstanden die Winterpause besser zu nutzen als vor ihm RW.

    jedes team hat Konditionelle Defizite wenn sie Scheisse spielen und viel dem Ball nachrennen muessen.....
    FC BASEL FOREVER

Seite 39 von 51 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •