Seite 50 von 50 ErsteErste ... 40484950
Ergebnis 1.471 bis 1.484 von 1484

Thema: Marco-Pipi-Streller

  1. #1471
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    308

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Jetzt kunnt dä Fischer-Schmutz wider. Gönd doch uff Berlin, wenn dir dä Sauzürcher so toll findet.
    Aus deiner Fussnote:
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    Solltest mal versuchen deine eigenen Standards einzuhalten ...
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  2. #1472
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.222

    Standard

    Zitat Zitat von Lusti Beitrag anzeigen
    Aus deiner Fussnote:
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    Solltest mal versuchen deine eigenen Standards einzuhalten ...
    Ä Sauzürcher als Sauzürcher z betitle, isch puri Vernunft.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  3. #1473
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.613

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Ä Sauzürcher als Sauzürcher z betitle, isch puri Vernunft.
    Es ist primitiv und fällt auf Dich zurück.

  4. #1474
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.776

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    jedoch denk ich, muess er sini Spore in dr Privatwirtschaft erscht no go abvrdiene.
    Nö. Wozu? Der Mann schnippt 2x mit den Fingern und schon hat er den besseren Job als du oder ich. Ausbildung? Fehlanzeige. Ich mags ihm gönnen.

  5. #1475
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.112

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Ä Sauzürcher als Sauzürcher z betitle, isch puri Vernunft.
    Auch du stösst dir vermutlich manchmal den Kopf an, in deiner kleinen Welt.

  6. #1476
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.112

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Nö. Wozu? Der Mann schnippt 2x mit den Fingern und schon hat er den besseren Job als du oder ich. Ausbildung? Fehlanzeige. Ich mags ihm gönnen.
    Und wurde ihn auch wieder los. Vermutlich schneller als du oder ich :-)

    Ich bin keiner der jemandem etwas neided. Und hätte es ihm gönnen mögen, wenn er als Sportchef erfolgreich gewesen wäre, bin aber nicht überrascht, dass es so geendet hat wie es eben geendet hat.

  7. #1477
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    308

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Ä Sauzürcher als Sauzürcher z betitle, isch puri Vernunft.
    Nun denn, den Versuch wars Wert ....
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  8. #1478
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.234

    Standard

    Zitat Zitat von Bender Beitrag anzeigen
    Welche Arbeit? Was zum Henker soll Streller als Sportchef bitte gut gemacht haben?
    Ich denke, es wird Zeit einmal zu erwähnen, dass auch Pipi mit seinen Rückholaktionen (Vale, FF, Ajeti), sowie seinen Transfers (Omlin, Widmer, RvW, Alderete) und Vertragsverlängerungen (Cömert, Xhaka?) einen grossen Anteil am tollen Sieg vom Dienstag mitverantwortet. Fast das ganze erfolgreiche Team ist "seine" Mannschaft!

  9. #1479
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.477

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ich denke, es wird Zeit einmal zu erwähnen, dass auch Pipi mit seinen Rückholaktionen (Vale, FF, Ajeti), sowie seinen Transfers (Omlin, Widmer, RvW, Alderete) und Vertragsverlängerungen (Cömert, Xhaka?) einen grossen Anteil am tollen Sieg vom Dienstag mitverantwortet. Fast das ganze erfolgreiche Team ist "seine" Mannschaft!
    Das Problem war einfach, dass erin Sachen Trainrzu wenig Ruhe reinbrachte. Und das geht halt nicht. Darum war sein Weggang richtig.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  10. #1480
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.234

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Das Problem war einfach, dass erin Sachen Trainrzu wenig Ruhe reinbrachte. Und das geht halt nicht. Darum war sein Weggang richtig.
    Einverstanden. Trotzdem darf man anerkennen, dass er auch Vieles gut gemacht hat und einige User einfach zu ungeduldig waren. Man hat damals von einem Dreijahresplan gesprochen. Jetzt sind wir im dritten Jahr und haben mit dem Sieg gegen PSV einen tollen Erfolg gebucht, mit 5 (6, wenn wir Petretta dazu nehmen) Spielern, die beim FCB ausgebildet wurden und zwei (3) davon sehr jungen. Das Konzept ist also nicht so "Scheisse", wie es hier immer wieder eingebracht wurde.

  11. #1481
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    382

    Standard

    Ich schätze mal, für Streller ist es gut, dass er aus der Schusslinie ist. Nehme mal, an der Grad und die Dauer der Kritik die auf ihm (berechtigt und unberechtigt) einprasselte, hat seine Spuren hinterlassen. Für ihn vielleicht gar nicht mal so schlecht, dass Frei etwas ähnliches durchlebt hat, können sich daher sicher austauschen.

    Jedenfalls wünsche ich ihm alles Gute und hoffe, dass er bei seiner nächsten Station (sei im Fussball oder wo anders) glücklich ist.

    Für mich bleibt Marco jedenfalls ein Basler Volksheld.

  12. #1482
    Erfahrener Benutzer Avatar von GreatShankly
    Registriert seit
    15.12.2005
    Beiträge
    202

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Einverstanden. Trotzdem darf man anerkennen, dass er auch Vieles gut gemacht hat und einige User einfach zu ungeduldig waren. Man hat damals von einem Dreijahresplan gesprochen. Jetzt sind wir im dritten Jahr und haben mit dem Sieg gegen PSV einen tollen Erfolg gebucht, mit 5 (6, wenn wir Petretta dazu nehmen) Spielern, die beim FCB ausgebildet wurden und zwei (3) davon sehr jungen. Das Konzept ist also nicht so "Scheisse", wie es hier immer wieder eingebracht wurde.
    In dem Fall war es eher Pipi, der ungeduldig war: Zuerst stellt er sich hin und meint: "Die nächste Patrone muss sitzen.." und kaum wirds etwas ungemütlich, will er die Patrone schon wieder austauschen.. folgerichtig wurde er ausgetauscht: Profifussball!
    Er hat wohl gedacht, dass er sich solches charakterloses Zeug als Klubikone sicher leisten darf, zumal die "Patrone" ja erst noch ein Zürcher ist. Und sie sitzt (zumindest vorerst) immer noch, weil "sie" vieles richtig macht..
    MS ist mir durchaus symphatisch, aber hier hat er sich selber abgesägt..

  13. #1483
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ich denke, es wird Zeit einmal zu erwähnen, dass auch Pipi mit seinen Rückholaktionen (Vale, FF, Ajeti), sowie seinen Transfers (Omlin, Widmer, RvW, Alderete) und Vertragsverlängerungen (Cömert, Xhaka?) einen grossen Anteil am tollen Sieg vom Dienstag mitverantwortet. Fast das ganze erfolgreiche Team ist "seine" Mannschaft!
    Naja, das Problem ist halt nur, dass mindestens genauso viele seiner Entscheidungen sich als Flop herausgestellt haben. Aber das ist eigentlich Alter Kaffee. MS ist nicht mehr Sportchef und das ist vermutlich für alle Beteiligten am besten.

  14. #1484
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.234

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Naja, das Problem ist halt nur, dass mindestens genauso viele seiner Entscheidungen sich als Flop herausgestellt haben. Aber das ist eigentlich Alter Kaffee. MS ist nicht mehr Sportchef und das ist vermutlich für alle Beteiligten am besten.
    Ob es tatsächlich so viele Flops wie Tops waren, wage ich zu bezweifeln. Unbestritten ist sicher, dass er sich in der Trainerwahl sehr ungeschickt verhielt.
    Das mit den Transfers ist insofern nicht "alter Kaffee", weil sich eben jetzt immer mehr erweist, dass er da durchaus ein gutes Händchen hatte, während gewisse User halt jeweils schon nach wenigen Wochen urteilen und Transfers als Flop bezeichnen (Paradebeispiel: Vale!).
    Ich wollte einfach darauf hinweisen, dass der tolle Erfolg vom Dienstag sicher auch mit ein Verdienst von Streller ist, dem einige hier ja immer wieder völliges Unvermögen attestierten.

Seite 50 von 50 ErsteErste ... 40484950

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •