Seite 203 von 204 ErsteErste ... 103153193201202203204 LetzteLetzte
Ergebnis 6.061 bis 6.090 von 6096

Thema: Schweizer «Nati» Faden

  1. #6061
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von slab Beitrag anzeigen
    Wieviele Spieler hast du gezählt, die wirklich stolz sind, dass Schweizer Trikot zu tragen?
    Sorry, hatte mein Patriotismus-Barometer nicht dabei, als ich das Spiel geschaut habe.

    Nein ehrlich, was soll das für eine Frage sein?

    Ich kann schlecht in die Köpfe der Spieler schauen. Zudem habe ich mich nicht darauf geachtet und Interviews und Ähnliches gebe ich mir von Natispielern gar nicht erst.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  2. #6062
    Erfahrener Benutzer Avatar von ChosenOne
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    644

    Standard

    Zitat Zitat von slab Beitrag anzeigen
    Wieviele Spieler hast du gezählt, die wirklich stolz sind, dass Schweizer Trikot zu tragen?
    Sag doch einfach, dass es dich stört, dass es viele Secondos in der Nati hat. Oder anhand welcher Erkenntnis kommst du darauf, dass die Spieler nicht stolz sind? Und komm mir nicht damit, dass niemand die Hymne mitsingt. Das haben die Spieler vor 10 Jahren auch nicht getan. https://www.youtube.com/watch?v=dUT53V7RQfQ

    Und vor ein paar Wochen am Unspunnenfest hat praktisch kein Schwinger die Hymne mitgesungen. Schockierende Erkenntnis, nicht?

  3. #6063
    Erfahrener Benutzer Avatar von basler
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    2.505

    Standard

    Zitat Zitat von ChosenOne Beitrag anzeigen
    Sag doch einfach, dass es dich stört, dass es viele Secondos in der Nati hat. Oder anhand welcher Erkenntnis kommst du darauf, dass die Spieler nicht stolz sind? Und komm mir nicht damit, dass niemand die Hymne mitsingt. Das haben die Spieler vor 10 Jahren auch nicht getan. https://www.youtube.com/watch?v=dUT53V7RQfQ

    Und vor ein paar Wochen am Unspunnenfest hat praktisch kein Schwinger die Hymne mitgesungen. Schockierende Erkenntnis, nicht?
    immer die secondos an de schwingfester!!!

    lustig um die ganzi diskussion findi jo dass zum biespiel an dr wm 94 kei einzige vo de (damals "richtigi") schwizer mitgsunge het und es het kei schwanz intressiert. die diskussione sin erst in de letste johr ko, genau wie z dütschland au.
    Carlos Varela: "Heb di Schlitte du huere Schissdrägg"

  4. #6064
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    4.316

    Standard

    Zitat Zitat von STING GCZ 1886 Beitrag anzeigen
    Der Nati fehlt ein Stürmer vom Kaliber Cavani.
    Kaufen!
    ¡No pasarán!

  5. #6065
    Erfahrener Benutzer Avatar von ChosenOne
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    644

    Standard

    Zitat Zitat von basler Beitrag anzeigen
    immer die secondos an de schwingfester!!!
    ist wirklich eine müssige Diskussion. Bei uns im Büro auch immer wieder ein Thema. Als ich das Beispiel der Schwinger gebracht habe, war die Begründung: "Die befinden sich zu diesem Zeitpunkt, so kurz vor dem Ernstkampf, in einer extremen Konzentrationsphase..."

    Ach neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee....

  6. #6066
    Erfahrener Benutzer Avatar von slab
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Basel-Stadt
    Beiträge
    214

    Standard

    Zitat Zitat von schlarpi Beitrag anzeigen
    an welche Gruppe denkst du da so?
    z.B. Guppe A, F und G


    Zitat Zitat von schlarpi Beitrag anzeigen
    ich 23, und du?
    Gemessen an der Leistung ca. 3 oder 4...

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Sorry, hatte mein Patriotismus-Barometer nicht dabei, als ich das Spiel geschaut habe.

    Nein ehrlich, was soll das für eine Frage sein?

    Ich kann schlecht in die Köpfe der Spieler schauen. Zudem habe ich mich nicht darauf geachtet und Interviews und Ähnliches gebe ich mir von Natispielern gar nicht erst.

    Zitat Zitat von ChosenOne Beitrag anzeigen
    Sag doch einfach, dass es dich stört, dass es viele Secondos in der Nati hat. Oder anhand welcher Erkenntnis kommst du darauf, dass die Spieler nicht stolz sind? Und komm mir nicht damit, dass niemand die Hymne mitsingt. Das haben die Spieler vor 10 Jahren auch nicht getan. https://www.youtube.com/watch?v=dUT53V7RQfQ
    Ja genau, das ist das Problem... ich will keine Schwarzen, IC's und sonstige Spieler in der Nati, die nicht nach meinen Kriterien genug schweizerisch sind.
    Und die Hymnendiskussion keimt nach jedem Länderspiel erneut auf. Auch langsam ausgelutscht.

    Mir geht es darum, dass es Spieler gibt, die nicht an das Limit gingen. Das ist mein Massstab. Xhaka für mich einer der besten in der Nati (trotz Migrationsgrund), Behrami der Motor (auch Migrationshintergrund), ich hoffe auf mehr Einsatzzeit für Akanji (der ist schwarz) und auch Zakaria (auch schwarz). F. Frei und Schär lobe ich jetzt besser nicht, denn das sind ja Schweizer und ich könnte als Rassist gelten und sie nur gut finden, weil sie genug schweizerisch sind. Darf ich aber Djourou kritisieren oder hetzt ihr mir dann gleich Amnesty International auf mich??

    Shaq z.B. war doch einfach nicht stolz, für die Nati zu spielen, so lustlos wie der auf diesem Feld herum schlenderte, vorallem nach seinen Ballverlusten...
    Das ist für mich stolz, stolz auf die Farben die ich trage! Ich werde in die Nati berufen, es ist ein Aufgebot, da muss ich mich dafür auf dem Platz zerreisen.
    Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl.

  7. #6067
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    5.675

    Standard

    Zitat Zitat von basler Beitrag anzeigen
    immer die secondos an de schwingfester!!!





  8. #6068
    Erfahrener Benutzer Avatar von ChosenOne
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    644

    Standard

    Zitat Zitat von slab Beitrag anzeigen

    Mir geht es darum, dass es Spieler gibt, die nicht an das Limit gingen. Das ist mein Massstab. Xhaka für mich einer der besten in der Nati (trotz Migrationsgrund), Behrami der Motor (auch Migrationshintergrund), ich hoffe auf mehr Einsatzzeit für Akanji (der ist schwarz) und auch Zakaria (auch schwarz). F. Frei und Schär lobe ich jetzt besser nicht, denn das sind ja Schweizer und ich könnte als Rassist gelten und sie nur gut finden, weil sie genug schweizerisch sind. Darf ich aber Djourou kritisieren oder hetzt ihr mir dann gleich Amnesty International auf mich??

    Shaq z.B. war doch einfach nicht stolz, für die Nati zu spielen, so lustlos wie der auf diesem Feld herum schlenderte, vorallem nach seinen Ballverlusten...
    Das ist für mich stolz, stolz auf die Farben die ich trage! Ich werde in die Nati berufen, es ist ein Aufgebot, da muss ich mich dafür auf dem Platz zerreisen.
    Sorry dann habe ich das einfach falsch interpretiert. Trotzdem behaupte ich, dass auch in den 90er-Jahren über den Einsatz einzelner Spieler diskutiert wurde. Ist doch auch im Verein so. Manchmal hat man einfach das Gefühl, dass einige Spieler nicht den vollen Einsatz abrufen. Wenn dem so ist, da gebe ich dir recht, liegt es am Trainer diese Spieler zu ersetzen oder zumindest eine Denkpause auf der Bank/Tribüne zu gewähren.

  9. #6069
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.094

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Mit 'alles von vorne' meine ich, dass es bei Null beginnt. Die 9 Siege aus der Quali sind nicht mehr von Bedeutung.
    Und ob man als Zweiter 1 oder 15 Punkte Vorsprung auf den Dritten hatte, ist auch egal.
    Das stimmt halt auch nur bedingt.

    1. Nur die besten 8 Gruppenzweiten kommen weiter, können Barrage spielen, sprich je mehr Punkte desto besser, da grantierter Startplatz in der Barrage.

    2. Sind die bisherigen Resultate in der Quali auch mitentscheidend für das aktuelle Ranking und der Grund dafür, dass man guten Team wie Italien oder Kroatien aus dem Weg geht.

    Wenn man deine bisherigen Beiträge zu Petkovic im Kopf hat, so überrascht es aber nicht, dass du die guten Leistungen der Nati in dieser WM-Quali für nichtig erklärst. Passt ja dann auch wieder besser zu deiner Grundargumentation.

    Du hast schon recht, dass wieder von null angefangen wird, aber so unbedeutend, wie du nun die Qualispiele machst, waren sie halt doch nicht ganz.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  10. #6070
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    4.316

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen

    Wenn man deine bisherigen Beiträge zu Petkovic im Kopf hat, so überrascht es aber nicht, dass du die guten Leistungen der Nati in dieser WM-Quali für nichtig erklärst. Passt ja dann auch wieder besser zu deiner Grundargumentation.

    Du hast schon recht, dass wieder von null angefangen wird, aber so unbedeutend, wie du nun die Qualispiele machst, waren sie halt doch nicht ganz.
    Stimmt, waren sie nicht, aber sind sie jetzt. Nur darum geht's.
    Und die 'guten Leistungen' erkläre ich mitnichten für nichtig (der ist gut, gell ) sondern nur für ab sofort nicht mehr relevant für die Qualifikation.
    Im übrigen hätte man nach einer wirklich guten Quali ausser gleich vielen Punkten wie Portgual auch eine bessere Tordifferenz gehabt. Dann wäre man auch mit einer knappen Niederlage in Lissabon Erster geworden. Aber die Portugieser haben halt auch gegen die 'Kleinen' einen besseren Job gemacht. Die CH war da entweder zu genügsam oder schlicht nicht zu mehr in der Lage.
    ¡No pasarán!

  11. #6071
    Erfahrener Benutzer Avatar von slab
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Basel-Stadt
    Beiträge
    214

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Stimmt, waren sie nicht, aber sind sie jetzt. Nur darum geht's.
    Und die 'guten Leistungen' erkläre ich mitnichten für nichtig (der ist gut, gell ) sondern nur für ab sofort nicht mehr relevant für die Qualifikation.
    Im übrigen hätte man nach einer wirklich guten Quali ausser gleich vielen Punkten wie Portgual auch eine bessere Tordifferenz gehabt. Dann wäre man auch mit einer knappen Niederlage in Lissabon Erster geworden. Aber die Portugieser haben halt auch gegen die 'Kleinen' einen besseren Job gemacht. Die CH war da entweder zu genügsam oder schlicht nicht zu mehr in der Lage.
    Genau so schaut's aus!
    Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl.

  12. #6072
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.094

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Stimmt, waren sie nicht, aber sind sie jetzt.
    Im übrigen hätte man nach einer wirklich guten Quali ausser gleich vielen Punkten wie Portgual auch eine bessere Tordifferenz gehabt. Dann wäre man auch mit einer knappen Niederlage in Lissabon Erster geworden. Aber die Portugieser haben halt auch gegen die 'Kleinen' einen besseren Job gemacht. Die CH war da entweder zu genügsam oder schlicht nicht zu mehr in der Lage.
    Das stimmt, da gebe ich dir Recht. Im Endeffekt ging man komplett ausgeglichen aus dem Direktduell mit Portugal und man hätte mehr Tore gegen die Kleinen schiessen müssen.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  13. #6073
    Erfahrener Benutzer Avatar von aguero
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.836

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Stimmt, waren sie nicht, aber sind sie jetzt. Nur darum geht's.
    Und die 'guten Leistungen' erkläre ich mitnichten für nichtig (der ist gut, gell ) sondern nur für ab sofort nicht mehr relevant für die Qualifikation.
    Im übrigen hätte man nach einer wirklich guten Quali ausser gleich vielen Punkten wie Portgual auch eine bessere Tordifferenz gehabt. Dann wäre man auch mit einer knappen Niederlage in Lissabon Erster geworden. Aber die Portugieser haben halt auch gegen die 'Kleinen' einen besseren Job gemacht. Die CH war da entweder zu genügsam oder schlicht nicht zu mehr in der Lage.
    Die Tordifferenz geht einzig aufs Konto von CR7. Ansonsten hat die Schweiz anständig Tore geschossen. Sogar in der Regenflut von St. Gallen deren 3 wo ich ehrlich gesagt mit keinem einzigen gerechnet habe aufgrund der Bedingungen.

  14. #6074
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.094

    Standard

    Zitat Zitat von aguero Beitrag anzeigen
    Die Tordifferenz geht einzig aufs Konto von CR7. Ansonsten hat die Schweiz anständig Tore geschossen. Sogar in der Regenflut von St. Gallen deren 3 wo ich ehrlich gesagt mit keinem einzigen gerechnet habe aufgrund der Bedingungen.
    Und da liegt halt vielleicht auch das grösste Problem der Schweizer Nati. Klar einer vom Kaliber Ronaldos findet man nicht gleich an jeder Ecke, aber Seferovic bringt für einen Stürmer null Torgefahr. Jede Mannschaft, braucht einfach so ein Typ, der Tore am Laufmeter schiesst. Seit Alex Frei hat die Schweiz diesen nicht mehr. Shaqiri bringt es als nicht klassischen Stürmer immerhin auf 20 Tore aber Seferovic hat zwar mehr als halb so viele Spiele bestritten wie Frei aber nur ein Viertel von dessen Toren auf dem Konto. In Zahlen 11 Tore in 43 Spielen, das ist für einen Stammstürmer doch sehr dürftig.
    Geändert von Konter (14.10.2017 um 11:58 Uhr)
    Nid füre Lohn, für d'Region

  15. #6075
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    5.675

    Standard

    Es reicht eigentlich ein Embolo in Form - ein Ronaldo ist doch völlig übetrieben

  16. #6076
    Erfahrener Benutzer Avatar von aguero
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.836

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Es reicht eigentlich ein Embolo in Form - ein Ronaldo ist doch völlig übetrieben
    und da liegt eigentlich auch das Problem. Auch Embolo ist mir nicht gross als Knipser aufgefallen. Derdyiok spielt gar nicht mehr. Ich seh leider nicht viele Alternativen zu Seferovic, der immerhin verletzungsfrei blieb und einigermassen zu Einsatzzeit kommt.

  17. #6077
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    5.675

    Standard

    Zitat Zitat von aguero Beitrag anzeigen
    und da liegt eigentlich auch das Problem. Auch Embolo ist mir nicht gross als Knipser aufgefallen. Derdyiok spielt gar nicht mehr. Ich seh leider nicht viele Alternativen zu Seferovic, der immerhin verletzungsfrei blieb und einigermassen zu Einsatzzeit kommt.
    Ronaldo ist doch auch nicht ein klassischer Knipser. Wir brauchen einen Stürmer der auch ein Tor rausspielen kann und natürlich - wenn sich die Möglichkeit bietet dann auch ein Tor schiesst. Ich traue das einem Embolo in Zukunft zu - ganz im Gegensatz zu Seferovic, der auch nicht mehr im Alter ist wo man sich massiv entwickelt.

  18. #6078
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mr. Knigge
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    148

    Standard

    Ajeti wird in ein paar Jahren ein Knipser vor dem Herrn und für die Nati ein Garant sein! Es sei den, er entscheidet sich für Albanien.

  19. #6079
    Erfahrener Benutzer Avatar von aguero
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.836

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Knigge Beitrag anzeigen
    Ajeti wird in ein paar Jahren ein Knipser vor dem Herrn und für die Nati ein Garant sein! Es sei den, er entscheidet sich für Albanien.
    Geb ich dir recht. Einer der wenigen Stürmer die sich die Chancen selber rausspielen können.
    Er wirkt auch nicht egoistisch auf dem Platz und erkennt oft wann es evtl. besser ist den Ball weiterzuspielen.

  20. #6080
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    3.924

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Knigge Beitrag anzeigen
    Ajeti wird in ein paar Jahren ein Knipser vor dem Herrn und für die Nati ein Garant sein! Es sei den, er entscheidet sich für Albanien.
    In ein paar Jahren? Der ist doch jetzt schon viel gefährlicher als der Mann aus Sursee es je war und es je sein wird!

  21. #6081
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    1.700

    Standard

    Petkovic täte gut daran endlich Oberlin, Ajeti und Bua aufzubieten.
    Und endlich mit Mehmedi, Derdiyok, Dzemaili, Djourou und Gelson abzufahren.

  22. #6082
    Erfahrener Benutzer Avatar von Chrisixx
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    BL
    Beiträge
    8.060

    Standard

    Nordirland v Schweiz

    Machbar.

  23. #6083
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    6.285

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisixx Beitrag anzeigen
    Nordirland v Schweiz

    Machbar.
    abwarten

  24. #6084
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    322

    Standard

    zuerst Auswärts, das ein kleiner Vorteil der noch wichtig werden könnte...

  25. #6085
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    4.840

    Standard

    Eine Mannschaft wie die Schweiz muss eigentlich ein Nordirland in zwei Spielen schlagen. Die Schweiz hat klar die Favoritenrolle.
    Heusler.

    Ceterum censeo Turicensi esse relegendam! (Diesmal soll es der GC sein)

  26. #6086
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Münchestai, verboteni Stadt
    Beiträge
    3.478

    Standard

    Zitat Zitat von schlarpi Beitrag anzeigen
    zuerst Auswärts, das ein kleiner Vorteil der noch wichtig werden könnte...
    Ne die nordiren werden auch heimspiel im joggeli haben. Die kommen nicht nur im massen, sondern sind auch lauter als die nati fans mit ihren ca. 2 "liedern".

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    FOOTBALL'S LIFE!

  27. #6087
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zaunbesteiger
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.383

    Standard

    Schöne Reise für die geschminkten Kuhglockenschwinger in ihren Edelweiss-Hemden nach Belfast.

  28. #6088
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    322

    Standard

    Zitat Zitat von Shurrican Beitrag anzeigen
    Ne die nordiren werden auch heimspiel im joggeli haben. Die kommen nicht nur im massen, sondern sind auch lauter als die nati fans mit ihren ca. 2 "liedern".
    glaube kaum, dass der SFV viel mehr als die vorgeschriebenen 5(?)% tickets für die auswärtsfans bereitstellt.
    und wenn alle schön brav ihre Kuhglocken mitnehmen passt das auch lautstärkemässig schon.

  29. #6089
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    5.675

    Standard

    Zitat Zitat von schlarpi Beitrag anzeigen
    glaube kaum, dass der SFV viel mehr als die vorgeschriebenen 5(?)% tickets für die auswärtsfans bereitstellt.
    und wenn alle schön brav ihre Kuhglocken mitnehmen passt das auch lautstärkemässig schon.
    Fraglich ob sich die Nati Fans auf die Tickets stürzen, obwohl das Spiel wenn sie intelligent sind in Basel statt findet, da hatte die Nati auch die besten Auftritte

  30. #6090
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    322

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Fraglich ob sich die Nati Fans auf die Tickets stürzen, obwohl das Spiel wenn sie intelligent sind in Basel statt findet, da hatte die Nati auch die besten Auftritte
    Dass das Spiel in Basel stattfindet wurde bereits vor 2/3 Tagen kommuniziert.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •