Seite 193 von 250 ErsteErste ... 93143183191192193194195203243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.761 bis 5.790 von 7489

Thema: Schweizer «Nati» Faden

  1. #5761
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.474

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Souverän jo, guet?????? Für mi nit.
    s punktemaximum isch z wenig guet?
    CR7 Fanboy

  2. #5762
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    708

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Souverän jo, guet?????? Für mi nit.
    Sp S U N T GT +/- P
    Frankreich 8 5 2 1 15 5 10 17

    Schweiz 8 8 0 0 18 3 15 24

    Deutschland 8 8 0 0 35 2 33 24

    Serbien 8 5 3 0 17 7 10 18

    Polen 8 6 1 1 18 11 7 19

    England 8 6 2 0 16 3 13 20

    Spanien 8 7 1 0 32 3 29 22

    Belgien 8 7 1 0 35 3 32 22

    Kroatien 8 5 1 2 12 3 9 16


    Alle Gruppenersten. Die harten Fakten sprechen eine eindeutige Sprache. Klar kann man über die Art und Weise diskutieren, aber da es dafür keine messbaren Kriterien gibt, wird es x verschiedene Meinungen geben und keine kann als absolut richtig oder falsch angesehen werden. Für mich hatten sie jedes Spiel im Griff und kontrolliert. Ob dann ein 2:0 oder 6:0 rauskommt ist mir so was von Schnuppe. Mit der Offensivstärke von Portugal mithalten zu wollen wegen dem Torverhältnis? Dafür müsste die Schweiz wohl zu viel riskieren und würde eher vermehrt dumme Kontorgegentreffer erhalten.
    Geändert von team17 (06.09.2017 um 13:10 Uhr)

  3. #5763
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.09.2014
    Ort
    Exil
    Beiträge
    134

    Standard

    So jetzt melde ich mich auch noch.
    Mir geht die ganze Euphorie die vor allem von Blick, 20min etc. befeuert wird auch auf den Sack. Dzemaili spricht ja bereits von "der besten Nati aller Zeiten".
    Sorry aber sie sind bisher der Beweis schuldig geblieben mehr zu erreichen als zum Beispiel die 2006er Mannschaft. Der SFV Präsi sprach von einer ausgezeichneten EM.. Welche super EM hat er gesehen? 1:0 Sieg gegen 10 Albaner? ein Unentschieden gegen Rumänien? das Ausscheiden gegen Polen? Diese Haltung nervt mich einfach. Diese Generation gilt erst dann als besser wenn sie es mal an einem Grossanlass beweisen kann.
    Diese Quali spielen sie bisher sehr gut, aber erst die nächsten beiden Spiele werden zeigen ob man weiter ist als vor 10 Jahren.. Siege gegen die Faröer und Lettland sind schön gut, sagen aber nicht viel aus

  4. #5764
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.036

    Standard

    Zitat Zitat von Manu Beitrag anzeigen
    ... aber erst die nächsten beiden Spiele werden zeigen ob man weiter ist als vor 10 Jahren.
    Weiter wäre man, wenn man sich für die WM qualifizieren würde und dort einmal weiter käme als bis zum Achtelfinal.

  5. #5765
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    Zitat Zitat von Manu Beitrag anzeigen
    Sorry aber sie sind bisher der Beweis schuldig geblieben mehr zu erreichen als zum Beispiel die 2006er Mannschaft. Der SFV Präsi sprach von einer ausgezeichneten EM.. Welche super EM hat er gesehen? 1:0 Sieg gegen 10 Albaner? ein Unentschieden gegen Rumänien? das Ausscheiden gegen Polen? Diese Haltung nervt mich einfach. Diese Generation gilt erst dann als besser wenn sie es mal an einem Grossanlass beweisen kann.
    Diese Quali spielen sie bisher sehr gut, aber erst die nächsten beiden Spiele werden zeigen ob man weiter ist als vor 10 Jahren.. Siege gegen die Faröer und Lettland sind schön gut, sagen aber nicht viel aus
    Kann mich dem absolut anschliessen

    Und ehrlich gesagt: Wir hatten auch Losglück. Ausser dem Europameister wohl kaum starke Gegner in unserer Gruppe (okay, Ungarn war an der EM.. aber sonst). Ich wette, wenn wir z.B in Gruppe I wären, wo es doch noch ein paar gute Teams hat, wären wir nicht Erster.

  6. #5766
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.09.2014
    Ort
    Exil
    Beiträge
    134

    Standard

    Zitat Zitat von Mundharmonika Beitrag anzeigen
    Weiter wäre man, wenn man sich für die WM qualifizieren würde und dort einmal weiter käme als bis zum Achtelfinal.
    Stimmt so ist es richtig. Aber ein Weiterkommen gegen Portugal würde schon für die Truppe sprechen. Frage mich einfach wieso die Medien derzeit jeden Sieg wie eine Quali abfeiern

  7. #5767
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.769

    Standard

    Zitat Zitat von ScoUtd Beitrag anzeigen
    s punktemaximum isch z wenig guet?
    Ebe souverän. Aber guet??? Me het sich zum eint oder andere sieg knorzt (guet friener hän sie so spiel verlore oder unentschiede gspielt. Vodäm här ischs besser wie au scho).
    Aber schlussändlich het jede e anders empfinde was guet isch und was nit.

  8. #5768
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    708

    Cool

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Ebe souverän. Aber guet??? Me het sich zum eint oder andere sieg knorzt (guet friener hän sie so spiel verlore oder unentschiede gspielt. Vodäm här ischs besser wie au scho).
    Aber schlussändlich het jede e anders empfinde was guet isch und was nit.
    Kannst mir denn mal Teams nennen die deiner Meinung eine gute Quali gespielt haben bis jetzt?

  9. #5769
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.213

    Standard

    Zitat Zitat von team17 Beitrag anzeigen
    Kannst mir denn mal Teams nennen die deiner Meinung eine gute Quali gespielt haben bis jetzt?
    Ausser Deutschland keiner. Das was hier betrieben wird, ist sowieso nur Bashing. Aber das ist cool und hip wenn mann die Schweizer Nati kritisieren kann.

  10. #5770
    Erfahrener Benutzer Avatar von RVL
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    464

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Ausser Deutschland keiner. Das was hier betrieben wird, ist sowieso nur Bashing. Aber das ist cool und hip wenn mann die Schweizer Nati kritisieren kann.
    Ich glaube man ist sogar ein besserer FCB Fan wenn man die CH Nati scheisse findet! ;-)
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal!

  11. #5771
    Benutzer
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    77

    Standard

    Zitat Zitat von RVL Beitrag anzeigen
    Ich glaube man ist sogar ein besserer FCB Fan wenn man die CH Nati scheisse findet! ;-)
    Du meinst es wäre jetzt besser, wenn ich mich hier nicht auf das Ungarn-Spiel freuen würde?

    Ich tue es trotzdem - hoffe es wird so geil wie gegen Portugal im Stadion

  12. #5772
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.699

    Standard

    Es gibt noch einen Grund, wieso diese erfolgreiche Quali nicht sooooo schlecht ist bis jetzt:

    http://derstandard.at/2000063753121/...eiten-Division
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  13. #5773
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.597

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Das was hier betrieben wird, ist sowieso nur Bashing. Aber das ist cool und hip wenn mann die Schweizer Nati kritisieren kann.
    Korrekt. Und was spricht dagegen? Wo ist bitte das Problem? Natürlich gibt's hier CH Nati Bashing! Selbstverständlich. Was Leute wie du, und andere Benutzer wie aguero, schlapri, mason, scoutd, baslerbueb, badandugly, team17 und ihresgleichen übersehen, ist, dass dies das FC Basel 1893 Forum ist. Das ist kein SFV Forum. Hier gibt's Leute mit -zig Nationalitäten, die es halt eher mit den Deutschen, Italienern, Engländern, Holländern, Spaniern, Argentiniern, Franzosen, Kroaten etc. pp haben als mit der CH Nati. Comprende? Eigentlich ganz einfach: Was uns verbindet ist nur der FCB und nicht die Schweizer Nationalmannschaft.

    Wenn jemand es nicht ertragen kann, dass im FCB Forum die CH Nati gebashed wird, dann lege er sich mal auf die Couch oder meide dieses Forum. Es gibt ja hier auch YB Bashing, GC Bashing, FCZ Bashing, Güller Bashing.. passt alles, und kommt genau auf das selbe raus. Und wenn jemand denkt, dass nur CH Nati Fans im CH Nati Thread schreiben dürfen, dann dürften ja auch nur YB Fans im YB Thread schreiben. Ist doch komplett bescheuert, hier deswegen abzujammern.

    Ihr dürft ja alle gerne mit rot bemalten Gesichtern, CS-Fähnli, Trachten, Kuhglocken und Hörnern an die CH Spiele gehen. Das ist kein Problem. Aber nicht vergessen: Das hier ist das FCB Forum. Hier sind bei weitem nicht alle User Fans der Schweizer Nati. Wer kein Bashing der CH Nati erträgt, der wird garantiert irgendwo ein Forum von Gleichgesinnten finden, wo Siege gegen Amateure noch gefeiert werden wie WM Titel.

    Das FCB Forum hingegen ist als Clubforum bzgl. Nationalmannschaften neutral. Eigentlich nicht schwer zu verstehen.

  14. #5774
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    708

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    bzgl. Nationalmannschaften neutral.
    Weltklass. Musterbeispiel von: "Wie mache ich 3 Absätze völlig sinnlos mit einem einzigen Wort im letzten Satz". Aber hoffe konntest deinen Frust (auf?) während dem Schreiben bisschen abreagieren.

    Dürfen wir anderen jetzt weiter neutral über Nationalmannschaften diskutieren oder brauchen wir eine Spezialbewilligung?
    Geändert von team17 (07.09.2017 um 23:25 Uhr)

  15. #5775
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.213

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Korrekt. Und was spricht dagegen? Wo ist bitte das Problem? Natürlich gibt's hier CH Nati Bashing! Selbstverständlich. Was Leute wie du, und andere Benutzer wie aguero, schlapri, mason, scoutd, baslerbueb, badandugly, team17 und ihresgleichen übersehen, ist, dass dies das FC Basel 1893 Forum ist. Das ist kein SFV Forum. Hier gibt's Leute mit -zig Nationalitäten, die es halt eher mit den Deutschen, Italienern, Engländern, Holländern, Spaniern, Argentiniern, Franzosen, Kroaten etc. pp haben als mit der CH Nati. Comprende? Eigentlich ganz einfach: Was uns verbindet ist nur der FCB und nicht die Schweizer Nationalmannschaft.

    Wenn jemand es nicht ertragen kann, dass im FCB Forum die CH Nati gebashed wird, dann lege er sich mal auf die Couch oder meide dieses Forum. Es gibt ja hier auch YB Bashing, GC Bashing, FCZ Bashing, Güller Bashing.. passt alles, und kommt genau auf das selbe raus. Und wenn jemand denkt, dass nur CH Nati Fans im CH Nati Thread schreiben dürfen, dann dürften ja auch nur YB Fans im YB Thread schreiben. Ist doch komplett bescheuert, hier deswegen abzujammern.

    Ihr dürft ja alle gerne mit rot bemalten Gesichtern, CS-Fähnli, Trachten, Kuhglocken und Hörnern an die CH Spiele gehen. Das ist kein Problem. Aber nicht vergessen: Das hier ist das FCB Forum. Hier sind bei weitem nicht alle User Fans der Schweizer Nati. Wer kein Bashing der CH Nati erträgt, der wird garantiert irgendwo ein Forum von Gleichgesinnten finden, wo Siege gegen Amateure noch gefeiert werden wie WM Titel.

    Das FCB Forum hingegen ist als Clubforum bzgl. Nationalmannschaften neutral. Eigentlich nicht schwer zu verstehen.
    Und wenn jemand dein geliebtes Italien basht dann drehst du am Rad. Italien mit ihrem Verbandspräsidenten der will das vergangene Erfolge zählen. Italien spielt auch eine überzeugende Quali.

  16. #5776
    Erfahrener Benutzer Avatar von RVL
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    464

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Korrekt. Und was spricht dagegen? Wo ist bitte das Problem? Natürlich gibt's hier CH Nati Bashing! Selbstverständlich. Was Leute wie du, und andere Benutzer wie aguero, schlapri, mason, scoutd, baslerbueb, badandugly, team17 und ihresgleichen übersehen, ist, dass dies das FC Basel 1893 Forum ist. Das ist kein SFV Forum. Hier gibt's Leute mit -zig Nationalitäten, die es halt eher mit den Deutschen, Italienern, Engländern, Holländern, Spaniern, Argentiniern, Franzosen, Kroaten etc. pp haben als mit der CH Nati. Comprende? Eigentlich ganz einfach: Was uns verbindet ist nur der FCB und nicht die Schweizer Nationalmannschaft.

    Wenn jemand es nicht ertragen kann, dass im FCB Forum die CH Nati gebashed wird, dann lege er sich mal auf die Couch oder meide dieses Forum. Es gibt ja hier auch YB Bashing, GC Bashing, FCZ Bashing, Güller Bashing.. passt alles, und kommt genau auf das selbe raus. Und wenn jemand denkt, dass nur CH Nati Fans im CH Nati Thread schreiben dürfen, dann dürften ja auch nur YB Fans im YB Thread schreiben. Ist doch komplett bescheuert, hier deswegen abzujammern.

    Ihr dürft ja alle gerne mit rot bemalten Gesichtern, CS-Fähnli, Trachten, Kuhglocken und Hörnern an die CH Spiele gehen. Das ist kein Problem. Aber nicht vergessen: Das hier ist das FCB Forum. Hier sind bei weitem nicht alle User Fans der Schweizer Nati. Wer kein Bashing der CH Nati erträgt, der wird garantiert irgendwo ein Forum von Gleichgesinnten finden, wo Siege gegen Amateure noch gefeiert werden wie WM Titel.

    Das FCB Forum hingegen ist als Clubforum bzgl. Nationalmannschaften neutral. Eigentlich nicht schwer zu verstehen.
    Und wie siehts mit Bashing von CH Nati Bashern aus? Wäre das legitim? ;-)
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal!

  17. #5777
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.036

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Korrekt. Und was spricht dagegen? Wo ist bitte das Problem? Natürlich gibt's hier CH Nati Bashing! Selbstverständlich. Was Leute wie du, und andere Benutzer wie aguero, schlapri, mason, scoutd, baslerbueb, badandugly, team17 und ihresgleichen übersehen, ist, dass dies das FC Basel 1893 Forum ist. Das ist kein SFV Forum. Hier gibt's Leute mit -zig Nationalitäten, die es halt eher mit den Deutschen, Italienern, Engländern, Holländern, Spaniern, Argentiniern, Franzosen, Kroaten etc. pp haben als mit der CH Nati. Comprende? Eigentlich ganz einfach: Was uns verbindet ist nur der FCB und nicht die Schweizer Nationalmannschaft.

    Wenn jemand es nicht ertragen kann, dass im FCB Forum die CH Nati gebashed wird, dann lege er sich mal auf die Couch oder meide dieses Forum. Es gibt ja hier auch YB Bashing, GC Bashing, FCZ Bashing, Güller Bashing.. passt alles, und kommt genau auf das selbe raus. Und wenn jemand denkt, dass nur CH Nati Fans im CH Nati Thread schreiben dürfen, dann dürften ja auch nur YB Fans im YB Thread schreiben. Ist doch komplett bescheuert, hier deswegen abzujammern.

    Ihr dürft ja alle gerne mit rot bemalten Gesichtern, CS-Fähnli, Trachten, Kuhglocken und Hörnern an die CH Spiele gehen. Das ist kein Problem. Aber nicht vergessen: Das hier ist das FCB Forum. Hier sind bei weitem nicht alle User Fans der Schweizer Nati. Wer kein Bashing der CH Nati erträgt, der wird garantiert irgendwo ein Forum von Gleichgesinnten finden, wo Siege gegen Amateure noch gefeiert werden wie WM Titel.

    Das FCB Forum hingegen ist als Clubforum bzgl. Nationalmannschaften neutral. Eigentlich nicht schwer zu verstehen.
    Amüsanter Beitrag - danke!

    PS: Allerdings muss ich z'Basel Fondue recht geben. Bei Kritik an den Azzurri reagierst Du bisweilen auch zartbesaitet.


    Bezüglich Bashing: meine Kritik erachte ich nicht wirklich als Bashing, aber mir geht es einfach auf den Wecker, wenn die Schweizer Nati nach ein paar Siegen immer so überschwänglich in den Himmel gelobt wird. Das gab es nämlich schon immer und ich glaube auch, dass dies einer der Gründe ist, weshalb die Nati an grossen Turnieren in jüngerer Zeit nie über einen Achtelfinal hinaus gekommen ist. Wenn man bei Siegen über Teams wie Andorra, Faröer oder Lettland schon in eine solche Euphorie verfällt und meint zur erweiterten Weltspitze zu gehören, dann darf man sich nicht wundern, wenn dann eine gewisse Genügsamkeit oder/und Überheblichkeit einkehrt.

  18. #5778
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.787

    Standard

    Genügsamkeit ist nie ein gutes Rezept für Erfolge. Wenn die Nati also plötzlich alle Spiele in einer Quali gewinnt, obwohl alle ausser einem Gegner (gegen den wir noch mal ran müssen) unterirdisch sind bzw. absolut ausser Form aktuell (Ungarn), dann fängt man an die Nati über den Klee zu loben. Gerne darf man das machen wenn wir uns als Gruppensieger qualifizieren, was ja noch möglich ist. Aber bis jetzt hat die Nati gar nichts erreicht. Die Spiele sind ehrlich gesagt auch nicht wahnsinnig toll - also da gibt es noch sehr viele Orte wo die sich verbessern können. Es ist auch gar nicht verkehrt die Nati zu kritisieren, denn Kritikpunkte gibt es genug wenn man die Spiele mit offenen Augen bzw. neutral betrachtet. Bashing sehe ich hier kaum, die Kritik ist grösstenteils berechtigt und auch nicht schlimm.

  19. #5779
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Korrekt. Und was spricht dagegen? Wo ist bitte das Problem? Natürlich gibt's hier CH Nati Bashing! Selbstverständlich. Was Leute wie du, und andere Benutzer wie aguero, schlapri, mason, scoutd, baslerbueb, badandugly, team17 und ihresgleichen übersehen, ist, dass dies das FC Basel 1893 Forum ist. Das ist kein SFV Forum. Hier gibt's Leute mit -zig Nationalitäten, die es halt eher mit den Deutschen, Italienern, Engländern, Holländern, Spaniern, Argentiniern, Franzosen, Kroaten etc. pp haben als mit der CH Nati. Comprende? Eigentlich ganz einfach: Was uns verbindet ist nur der FCB und nicht die Schweizer Nationalmannschaft.

    Wenn jemand es nicht ertragen kann, dass im FCB Forum die CH Nati gebashed wird, dann lege er sich mal auf die Couch oder meide dieses Forum. Es gibt ja hier auch YB Bashing, GC Bashing, FCZ Bashing, Güller Bashing.. passt alles, und kommt genau auf das selbe raus. Und wenn jemand denkt, dass nur CH Nati Fans im CH Nati Thread schreiben dürfen, dann dürften ja auch nur YB Fans im YB Thread schreiben. Ist doch komplett bescheuert, hier deswegen abzujammern.

    Ihr dürft ja alle gerne mit rot bemalten Gesichtern, CS-Fähnli, Trachten, Kuhglocken und Hörnern an die CH Spiele gehen. Das ist kein Problem. Aber nicht vergessen: Das hier ist das FCB Forum. Hier sind bei weitem nicht alle User Fans der Schweizer Nati. Wer kein Bashing der CH Nati erträgt, der wird garantiert irgendwo ein Forum von Gleichgesinnten finden, wo Siege gegen Amateure noch gefeiert werden wie WM Titel.

    Das FCB Forum hingegen ist als Clubforum bzgl. Nationalmannschaften neutral. Eigentlich nicht schwer zu verstehen.
    in erster linie isches e basler fuessballforum vom FCB und dr FCB spielt und chunnt leider mol us dr schwiz.
    us däm grund isches nit ganz abwägig au dörfe fan vo dr schwizernati si.

    mi interessierts 10 mol meh was d schwizernati macht & jä 100 mol lieber "mit rot bemalten Gesichtern, CS-Fähnli, Trachten, Kuhglocken und Hörnern an die CH Spiele gehen" als im forum über schwobe, franzose oder sunsch irgendwelchi tunnelbauer natione diskutiere.

  20. #5780
    Erfahrener Benutzer Avatar von PadrePio
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Are you serious?
    Beiträge
    4.228

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Korrekt. Und was spricht dagegen? Wo ist bitte das Problem? Natürlich gibt's hier CH Nati Bashing! Selbstverständlich. Was Leute wie du, und andere Benutzer wie aguero, schlapri, mason, scoutd, baslerbueb, badandugly, team17 und ihresgleichen übersehen, ist, dass dies das FC Basel 1893 Forum ist. Das ist kein SFV Forum. Hier gibt's Leute mit -zig Nationalitäten, die es halt eher mit den Deutschen, Italienern, Engländern, Holländern, Spaniern, Argentiniern, Franzosen, Kroaten etc. pp haben als mit der CH Nati. Comprende? Eigentlich ganz einfach: Was uns verbindet ist nur der FCB und nicht die Schweizer Nationalmannschaft.

    Wenn jemand es nicht ertragen kann, dass im FCB Forum die CH Nati gebashed wird, dann lege er sich mal auf die Couch oder meide dieses Forum. Es gibt ja hier auch YB Bashing, GC Bashing, FCZ Bashing, Güller Bashing.. passt alles, und kommt genau auf das selbe raus. Und wenn jemand denkt, dass nur CH Nati Fans im CH Nati Thread schreiben dürfen, dann dürften ja auch nur YB Fans im YB Thread schreiben. Ist doch komplett bescheuert, hier deswegen abzujammern.

    Ihr dürft ja alle gerne mit rot bemalten Gesichtern, CS-Fähnli, Trachten, Kuhglocken und Hörnern an die CH Spiele gehen. Das ist kein Problem. Aber nicht vergessen: Das hier ist das FCB Forum. Hier sind bei weitem nicht alle User Fans der Schweizer Nati. Wer kein Bashing der CH Nati erträgt, der wird garantiert irgendwo ein Forum von Gleichgesinnten finden, wo Siege gegen Amateure noch gefeiert werden wie WM Titel.

    Das FCB Forum hingegen ist als Clubforum bzgl. Nationalmannschaften neutral. Eigentlich nicht schwer zu verstehen.
    Da bin ich absolut deiner Meinung! Das ist ein Clubforum.

  21. #5781
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.699

    Standard

    Wenn man so streng von Clubforum spricht, dann müsste man konserquenterweise alle Bereiche im Forum zusperren, welche nichts direkt mit dem FCB zu tun haben. z.B. Offtopic. Oder eben "Fussball".

    Diese Sieges-Serie kommt insofern im richtigen Moment, da die Nati sich für die Division A des neuen Qualiwettbewerbs qualifiziert.
    Somit haben wir die Garantie, den einen oder anderen europäischen Hochkaräter zu Gast zu haben. Und das fände ich eine schöne Sache. Auch für footbâle, denn die Chancen sind damit grösser, einmal Italien im Joggeli zu sehen.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  22. #5782
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    356

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Da bin ich absolut deiner Meinung! Das ist ein Clubforum.
    Forum: Fussball
    Alles über Fussball, ausser FCB.

    so stehts auf der Startseite des Forums...
    Bitte dann in der Konsequenz entweder alles Löschen was nicht mit dem FCB zu tun hat. Oder (und das ist wohl die sinnvollere Variante) du und footbâle ignorieren in Zukunft die Threads die explizit in einem Unterforum sind, welches gemäss definition genau NICHTS mit dem FCB zu tun hat.

  23. #5783
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    277

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Wenn man so streng von Clubforum spricht, dann müsste man konserquenterweise alle Bereiche im Forum zusperren, welche nichts direkt mit dem FCB zu tun haben. z.B. Offtopic. Oder eben "Fussball".
    Zitat Zitat von schlarpi Beitrag anzeigen
    Forum: Fussball
    Alles über Fussball, ausser FCB.

    so stehts auf der Startseite des Forums...
    Bitte dann in der Konsequenz entweder alles Löschen was nicht mit dem FCB zu tun hat. Oder (und das ist wohl die sinnvollere Variante) du und footbâle ignorieren in Zukunft die Threads die explizit in einem Unterforum sind, welches gemäss definition genau NICHTS mit dem FCB zu tun hat.
    Ist es wirklich so schwer zu verstehen was footbâle meint? Oder verwendet Ihr bewusst falsche Analogien weil Ihr keine echten Argument habt?

  24. #5784
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.474

    Standard

    Ich sehe das natibashing von unseren ausländern als bestätigung dass wir nicht soooo schlecht sein können...
    CR7 Fanboy

  25. #5785
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    4054
    Beiträge
    5.457

    Standard

    Zitat Zitat von tauli Beitrag anzeigen
    in erster linie isches e basler fuessballforum vom FCB und dr FCB spielt und chunnt leider mol us dr schwiz.
    us däm grund isches nit ganz abwägig au dörfe fan vo dr schwizernati si.
    mi interessierts 10 mol meh was d schwizernati macht & jä 100 mol lieber "mit rot bemalten Gesichtern, CS-Fähnli, Trachten, Kuhglocken und Hörnern an die CH Spiele gehen" als im forum über schwobe, franzose oder sunsch irgendwelchi tunnelbauer natione diskutiere.
    Ganz ehrligg, ich definitiv nit. I bi zwor Schwizr, abr bim FCB hets x anderi Nationalität (in dr Schwiz übrigens au) und wiso söll mr nit übr das diskutiere? Das isch nämligg d'Realität im Gegesatz zu de Trachte und Kuehglocke in Basel.
    Mit dr Schwizr Nati kani mi insgesamt nur sehr minimal identifiziere, do hani findi anderi Nationalmannschaft (us untrschiidligge Gründ) attraktiver. Trotzdäm kammr drübr diskutiere, au unabhängig vom FCB.

    Zitat Zitat von schlarpi Beitrag anzeigen
    Forum: Fussball
    Alles über Fussball, ausser FCB.
    so stehts auf der Startseite des Forums...
    Bitte dann in der Konsequenz entweder alles Löschen was nicht mit dem FCB zu tun hat. Oder (und das ist wohl die sinnvollere Variante) du und footbâle ignorieren in Zukunft die Threads die explizit in einem Unterforum sind, welches gemäss definition genau NICHTS mit dem FCB zu tun hat.
    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Wenn man so streng von Clubforum spricht, dann müsste man konserquenterweise alle Bereiche im Forum zusperren, welche nichts direkt mit dem FCB zu tun haben. z.B. Offtopic. Oder eben "Fussball".
    Seid ihr schwer von Begriff? Keiner will Diskussionen verbieten. Es ging hier darum, dass einige fanden, die Kritik sei unberechtigt (oder das Lob, je nach dem).
    Es ist ein FCB-Forum und dies ist die Fussball-Sektion davon. Es gibt halt viele FCB-Fans die die CH-Nati scheisse finden, so what? SVP-Bashing und Wessels-Bashing im Offtopic gibts auch.
    Zitat Zitat von Beckenpower Beitrag anzeigen
    Mir hän scho gwunne. Aber mir chönne no massiv gwünner.

  26. #5786
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.036

    Standard

    Ich würde meinen, footbâle hat sich doch wirklich klar und deutlich ausgedrückt. Die Kernaussage ist:

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Eigentlich ganz einfach: Was uns verbindet ist nur der FCB und nicht die Schweizer Nationalmannschaft.
    Deswegen sind wir hier vereint; wegen dem FCB. Alles andere ist Zugabe. Aber selbst im eigentlichen FCB-Forum wird gebasht bis zum Geht-nicht-mehr und auch dort sind nicht alle gleicher Meinung. Da darf man jetzt wirklich nicht erwarten, dass in den anderen Threads dann nur Friede, Freude, Eierkuchen herrscht.

    Ich persönlich bin kein Anhänger irgendeiner Nationalmannschaft, weil ich mich mit keiner Mannschaft identifizieren kann. Was die Schweizer Nati betrifft, so gefiel mir diese noch zu Odermatts Zeiten mit Spielern wie Köbi Kuhn und Fritz Künzli, aber sorry, heute mit Typen wie Dzemaili, Mehmedi, dem Mann aus Sursee oder Rodriguez kann ich einfach nichts mehr anfangen. Die Typen sind mir weder sympathisch, noch spielen sie besonders attraktiven Fussball. EMs und WMs kann ich mir deshalb als neutraler Zuschauer ansehen. Die Sympathien oder Antipathien für das eine oder andere Team entwickeln sich meist erst während dem Turnier. Wenn ich also meine Meinung zur Schweizer Nati kund tue, dann mache ich das aus neutralem Blickwinkel. Nur weil ich die übertriebene Euphorie einiger hier drin nicht teile, betreibe ich doch deswegen nicht gleich ein Bashing.

    Wer nicht akzeptieren kann oder will, dass die Schweiz bisher zwar eine erfolgreiche WM-Quali spielt, damit aber eigentlich noch gar nichts erreicht hat und deswegen auch nicht zur erweiterten Weltspitze zu zählen ist, der müsste sich vielleicht einmal hinterfragen, weshalb er auf objektive Kritik an der Schweizer Nati so sensibel reagiert.
    Geändert von Mundharmonika (08.09.2017 um 13:42 Uhr)

  27. #5787
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.699

    Standard

    Zitat Zitat von Mundharmonika Beitrag anzeigen
    damit aber eigentlich noch gar nichts erreicht hat
    Stimmt eben nicht. Die Schweiz hat sich für Division A damit qualifiziert
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  28. #5788
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.036

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Stimmt eben nicht. Die Schweiz hat sich für Division A damit qualifiziert
    Wow, das isch aber e diggi Sach!

    Wenn ich von "etwas erreicht" spreche, da meine ich nicht die Qualifikation für eine EM, eine WM oder halt jetzt eben für die Division A der neuen UEFA Nations League. Das hatten wir doch alles schon und das haben etliche andere Nationen auch schon geschafft. Ich spreche von einer Steigerung von einem Achtelfinale in ein Viertel- oder vielleicht sogar Halbfinale. Sich für grosse Turniere zu qualifizieren, ist zwar sicherlich auch schon eine ansprechende Leistung, aber dort etwa Zählbares abzuliefern müsste die nächste Zielsetzung sein. Was nutzt uns die Qualifikation für die Division A, wenn wir dort dann auch wieder unter "ferner liefen" figurieren.

    Das ist wie im Skisport. Einer, der regelmässig auf den Rängen 16 bis 30 plaziert ist, wird doch kaum wahrgenommen. An einen Skifahrer, der aber ein oder mehrere Male unter die ersten 8 fährt, erinnert man sich schon eher. Der Name Bernhard Russi ist auch heute noch fast jedem ein Begriff. An den Abfahrer Andreas "Söre" Sprecher, der um diese Zeit ebenfalls Skirennen bestritt und ansprechende Resultate einfuhr, erinnert sich hingegen keine Sau mehr.
    Geändert von Mundharmonika (08.09.2017 um 19:05 Uhr)

  29. #5789
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.597

    Standard

    Zitat Zitat von team17 Beitrag anzeigen
    Weltklass. Musterbeispiel von: "Wie mache ich 3 Absätze völlig sinnlos mit einem einzigen Wort im letzten Satz". Aber hoffe konntest deinen Frust (auf?) während dem Schreiben bisschen abreagieren.
    Dürfen wir anderen jetzt weiter neutral über Nationalmannschaften diskutieren oder brauchen wir eine Spezialbewilligung?
    Du hast leider nur den letzten Teil des letzen Satzes zitiert - "bzgl. Nationalmannschaften neutral".
    Der ganze Satz lautet, dass das FCB Forum bzgl. Nationalmannschaften neutral ist. Nicht ich, Benutzer footbâle. Das Forum als Treffpunkt von Gleichgesinnten, die genau eine Sache gemeinsam haben: Die Liebe zum FC Basel als Verein. Das ist unser kleinster gemeinsamer Nenner. Ich darf hier nicht voraussetzen, dass jemand politisch gleicher Meinung ist wie ich, dass er Katzen hasst wie ich, dass er schlanke dunkelhaarige Frauen so mag wie ich. Und so weiter.
    Ebenso wenig darf ich voraussetzen, dass jemand die selbe Präferenz für Nationalmannschaften hat. Und deshalb sollte ich auch damit leben können, wenn jemand eine konträre Meinung zu irgend einem Thema vertritt, das nicht direkt mit den grundsätzlichen Interessen des FCB zu tun hat. Es geht mir nur darum. Wir sind alle FCB Fans, deshalb hege ich auch eine Grundsympathie für jeden Benutzer dieses Forums, aber damit hat es sich. Absolut alles andere können wir absolut anders sehen. Und wenn jemand zu irgend einem Thema eine ganz andere Meinung hat, dann muss man damit rechnen - und leben.
    Dass man hier kritisiert wird, weil man mit der jetzigen Schweizer Fussballnationalmannschaft nicht viel anfangen kann, finde ich als FCB Fan, Mitglied und Sponsor nicht OK. That's the point. Falls du das noch immer nicht verstehst, bin ich geduldig genug, nochmal zu antworten.

  30. #5790
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.597

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Und wenn jemand dein geliebtes Italien basht dann drehst du am Rad. Italien mit ihrem Verbandspräsidenten der will das vergangene Erfolge zählen. Italien spielt auch eine überzeugende Quali.
    Ich versuche dann mit Argumenten dagegen zu halten, falls ich welche habe. Aber ich würde nie die Tatsache anprangern, dass die italienische Nationalelf kritisiert wird. Ich finde das hier völlig normal und legitim. Wie schon mehrfach geschrieben: Bzgl. FCB als Verein sind wir uns alle grosso modo einig, alles andere ist Zugabe. Es würde mir nicht einfallen, hier grundsätzlich "Italien Bashing" zu beklagen. Damit rechne ich jederzeit.
    Ich bereite mich deshalb bereits heute auf den Shitstorm vor, der nach einer erfolgreichen Nichtqualifikation Italiens für die WM über uns hereinbrechen wird.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •